ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 59 [60] 61 ... 64   Nach unten

Autor Thema: USA , das neue Zeitalter ? Nach der Wahl  (Gelesen 58905 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.997
Re: USA , das neue Zeitalter ? Nach der Wahl
« Antwort #885 am: 05. Januar 2019, 12:49:16 »


Zitat
Daher muss man sich nicht schon jetzt zu fuercheten beginnen oder islamische Teufeln
an die Wand eines Forums malen.

Das haben sich die Indonesier vor etlichen Jahren auch gedacht...

 ;] ;] ;]

Zitat
Es ist eine große Ehre für das palästinensische Volk, Rashida im Kongress zu haben. Sicher wird sie Palästina dienen, sicher wird sie den Interessen ihrer Nation dienen. Sie ist hier tief verwurzelt. “-  Mohammed Tlaib , ehemaliger Dorfbürgermeister und entfernter Verwandter von Rashida

Sie ist also tief verwurzelt - fragt sich nur: WO?

Wie deklamieren die Linken in ihrer Nazi-Hysterie: "WEHRET DEN ANFÄNGEN!"


Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.585
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: USA , das neue Zeitalter ? Nach der Wahl
« Antwort #886 am: 05. Januar 2019, 19:04:07 »


Zitat
  Trump beharrt darauf, dass ein neues Budgetgesetz Mittel für die von ihm geforderte Grenzmauer zu Mexiko enthalten muss   

kleine Jungs kann man ueberzeugen, aber einen alten ESEL  sollte man   ]-[  ein Asyl in Mexico geben  :-)

 

Vorsicht mit einer solchen Aussage: Du und ich wollen doch wohl kein Asyl in Mexiko!

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.506
Re: USA , das neue Zeitalter ? Nach der Wahl
« Antwort #887 am: 11. Januar 2019, 13:30:38 »

nein nein,  ich esse diese Suppe nicht  {;   Mauerbau 

ich will meine Mauer , meine Mauer   {+
Zitat
Macht Trump Ernst mit dem "Nationalen Notstand" wegen der Mauer an der Grenze zu Mexiko? Das Weiße Haus prüft offenbar bereits, aus welchen Töpfen das nötige Geld abgezweigt werden könnte - die Rede ist von Mitteln der Katastrophenhilfe.   
so langsam  sollten  die mal seinen Geisteszustand pruefen  :]

  https://www.n-tv.de/politik/Trump-will-die-Mauer-um-jeden-Preis-article20806123.html   
was will er nur ?
Er  sollte sich mit seiner Melania auf seiner Ranch  ;] Anwesen mit Golfplatz  gemuetlich machen und sich in Behandlung geben   }}
Zitat
   
Als Schizophrenie werden psychische Erkrankungen mit ähnlichem Symptommuster bezeichnet, die zur Gruppe der Psychosen gehören.

Im akuten Krankheitsstadium treten bei schizophrenen Menschen eine Vielzahl charakteristischer Störungen auf, die fast alle Bereiche des inneren Erlebens und Verhaltens betreffen, wie Wahrnehmung, Denken, Gefühls- und Gemütsleben, Willensbildung, Psychomotorik und Antrieb.
 

dazu noch
Zitat
 
USA
Donald Trumps Mauer löst gar nichts
Der US-Präsident will Milliarden für den Bau einer Mauer zu Mexiko, um Drogenschmuggel, Terror und illegale Migration einzudämmen. Die Fakten zeigen, wie falsch er liegt.   
https://www.zeit.de/politik/ausland/2019-01/usa-mexiko-grenze-donald-trump-zahlen   
Er wird wohl in die Geschichte eingehen als Praesident, der das Weisse Haus zur psychatrischen Klinik gewandelt hat  ;]

« Letzte Änderung: 11. Januar 2019, 13:38:48 von Burianer »
Gespeichert

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.551
USA , das neue Zeitalter ? Nach der Wahl
« Antwort #888 am: 11. Januar 2019, 16:35:15 »

nein nein,  ich esse diese Suppe nicht  {;   Mauerbau 


Helmut, wo bleibt Deine Gelassenheit? Stell Dir vor, Du selbst würdest das, was Du dem Clown empfiehlst, mit Deiner Frau machen. Dann hättest Du gar keine Zeit, Dich über diesen bunten Vogel nachhaltig aufzuregen (oder brauchst Du das?)!
Du negierst übrigens vollkommen, dass das gar nicht eine Trump-Mauer werden kann, denn die Mauer wurde bereits unter seinen Vorgängern gebaut! Dem Clown geht es darum, die noch bestehenden Löcher zu schließen!

Schizophren ist der Typ auch keineswegs, denn er bleibt seiner chaotischen "Arbeit" treu!
Letztlich ist das alles zusammengestrickt von deutschen Relotius-Medien und damit für'n Ar....!  C--
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.997
Re: USA , das neue Zeitalter ? Nach der Wahl
« Antwort #889 am: 11. Januar 2019, 17:35:22 »


@Helli

Ach lass doch unseren Helmut, er braucht das wie das tägliche Schwimmen...

Soll ja auch gut sein bei niedrigem Blutdruck, EINE Entrüstung täglich soll ihn ja erhöhen...

Und nachdem bei den Griechen eine scheinbare Ruhe eingetreten ist, muss halt der US-Präsident dafür herhalten...

 C--  [-]

Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.506
Gespeichert

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.585
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: USA , das neue Zeitalter ? Nach der Wahl
« Antwort #891 am: 13. Januar 2019, 07:49:31 »

Ich verstehe ja einigermassen, weshalb du dich in den Breitmaulfrosch und die Sirtakibevoelkerung hineingesteigert hast, aber das selbe auf die amerikanische Innenpolitik, das nicht.
Weshalb beruehrt dich das?
Wegen dem Stern?
Denk mal a bissl nach was passieren haette koennen, wenn die Clinton am Ruder waere!!

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.506
Re: USA , das neue Zeitalter ? Nach der Wahl
« Antwort #892 am: 13. Januar 2019, 08:00:10 »

franzi, sehs doch einfach als Satire  ;]

Europa ist nun mal  abhaenig vom grossen Bruder  ueberm Teich  :(
oder wer macht denn da Druck ,Handelsbeschraenkungen etc.

   https://www.focus.de/finanzen/news/briefe-an-unternehmen-erhebliches-sanktionsrisiko-us-botschafter-grenell-droht-deutschen-firmen_id_10176592.html 
vom Trumpeltierchen  :-)
« Letzte Änderung: 13. Januar 2019, 08:21:00 von Burianer »
Gespeichert

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.551
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.997
Re: USA , das neue Zeitalter ? Nach der Wahl
« Antwort #894 am: 18. Januar 2019, 15:20:04 »



Speziell für unseren Burianer:

Trump lässt Demokraten aus Bus aussteigen.

Da sitzt man schon im Bus der Air-Force und ist bereits unterwegs in Richtung Flughafen um eine Auslandsreise anzutreten und
dann kommt der Befehl:
"aussteigen bitte, es gibt keine Flugreise nach Brüssel, Ägypten und Afhanistan!"

Trump persönlich hat diese Reise abgesagt und gegenüber den Betroffenen damit begründet, dass "Angesichts der Tatsache,
dass 800.000 großartige amerikanische Arbeiter kein Gehalt bekommen,
stimmen Sie sicherlich zu, dass die Verschiebung dieser PR-Veranstaltung absolut angemessen ist."


Die Betroffene ist keine Geringere als die Chefin der Demokraten Nancy Pelosi und ihre Delegation.
Natürlich war Frau Pelosi daraufhin empört und meinte, dann sollten sich aber auch andere daran halten - 
worauf prompt die Entscheidung mitgeteilt wurde, auch von Außenminister Mike Pompeo und Handelsminister Wilbur Ross
findet keine Reise nach Davos statt.
Trump selbst hat seine Teilnahme am Weltwirtschaftsforum in Davos bereits lange davor abgesagt.

Menschlich und fair wie Donald Trump gegenüber seinen Landsleuten agiert und ihnen aus Solidarität überbordende Reisekosten der Elite erspart,
hatte er angeboten, sie könnten ja per Linienflügen ihre Reisen durchführen.

https://www.krone.at/1846066


 :] :] :] :] :]


Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

jock

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.740
Re: USA , das neue Zeitalter ? Nach der Wahl
« Antwort #895 am: 18. Januar 2019, 16:09:54 »

@Suksabai

Willst du damit sagen,die USA sind durch Donald Trump so in die Miese gekommen,
dass sie sich nicht einmal mehr ein paar Fluege leisten koennen ?

Will mir gar nicht vorstellen,dass nach der Inauguration des neuen Praesidenten,der
alte Praesident,der bisher ueblicherweise mit dem Hubschrauber davonfliegt,an der
Bushaltestelle steht und den Bus nach NY nimmt.

Aber im Ernst,sein Agieren im Haushaltsstreit,"wenn ich nicht das bekomme,was ich
will",den Shut down zu bewirken und seine Drohungen,den nationalen Notstand aus-
zurufen,ist einem Staatsmann in Friedenszeiten unwuerdig.

Ich glaube,das sieht man in anderen Staatskanzleien ebenso.

Jock

Gespeichert

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.997
Re: USA , das neue Zeitalter ? Nach der Wahl
« Antwort #896 am: 18. Januar 2019, 16:31:25 »

Ich glaube,das sieht man in anderen Staatskanzleien ebenso.

Es wird ihm ziemlich wurscht sein, Hauptsache, er erreicht sein Ziel...

 C--

Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.506
Re: USA , das neue Zeitalter ? Nach der Wahl
« Antwort #897 am: 21. Januar 2019, 06:37:43 »

Die Mauer im Kopf  :-X

Zitat
   Donald Trump mauert. Das hat er eigentlich schon immer getan – gegen Kritiker, vermeintliche "Verräter", politische Gegner, unliebsame Medien und überhaupt alles, was seinen Willen konterkariert. Wie stoisch und stur er versucht, diesen durchzusetzen, wird in diesen Tagen deutlich: Bekommt er nicht seine Grenzmauer zu Mexiko, mauert er eben selbst 

Ich wuerde ihm seine Mauer geben. Rund ums Weisse Haus ( 360 Grad)  50 m hoch  und 20 m tief.
Tief, damit keiner einen Tunnel baut  :]

ja es Trumpelt schon wieder, tug wan  }}

https://www.stern.de/politik/ausland/donald-trump--halbzeit-im-amt---die-mauer-im-kopf--der-kommentar--8540952.html   
Es geht ihm doch nur darum 
Zitat
   Das ist dem Präsidenten nicht egal, im Gegenteil. Besonders deshalb versucht er krampfhaft, die Mauer – sein zentrales Wahlversprechen – durchzusetzen. Er kann es sich nicht leisten, auch noch seine eigene Wählerschaft zu verprellen   
« Letzte Änderung: 21. Januar 2019, 07:15:04 von Burianer »
Gespeichert

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.667
Re: USA , das neue Zeitalter ? Nach der Wahl
« Antwort #898 am: 21. Januar 2019, 07:02:07 »

Die nauer im Kopf  :-X

Zitat
   Donald Trump mauert. Das hat er eigentlich schon immer getan – gegen Kritiker, vermeintliche "Verräter", politische Gegner, unliebsame Medien und überhaupt alles, was seinen Willen konterkariert. Wie stoisch und stur er versucht, diesen durchzusetzen, wird in diesen Tagen deutlich: Bekommt er nicht seine Grenzmauer zu Mexiko, mauert er eben selbst 

Ich wuerde ihm seine Mauer geben. Rund ums Weisse Haus ( 360 Grad)  50 m hoch  und 20 m tief.
Tief, damit keiner einen Tunnel baut  :]

ja es Trumpelt schon wieder, tug wan  }}

https://www.stern.de/politik/ausland/donald-trump--halbzeit-im-amt---die-mauer-im-kopf--der-kommentar--8540952.html   
Es geht ihm doch nur darum 
Zitat
   Das ist dem Präsidenten nicht egal, im Gegenteil. Besonders deshalb versucht er krampfhaft, die Mauer – sein zentrales Wahlversprechen – durchzusetzen. Er kann es sich nicht leisten, auch noch seine eigene Wählerschaft zu verprellen   


Eine solche Mauer wuerden die Mexikaner gerne bezahlen.     :] }}
Gespeichert

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.667
Re: USA , das neue Zeitalter ? Nach der Wahl
« Antwort #899 am: 21. Januar 2019, 07:10:02 »


Gespeichert
Seiten: 1 ... 59 [60] 61 ... 64   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.419 Sekunden mit 22 Abfragen.