ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Die Welt mit der Kamera gesehen  (Gelesen 15071 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

didiking

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 160
Re: Die Welt mit der Kamera gesehen
« Antwort #75 am: 07. Oktober 2017, 11:22:54 »

Kunstmaler und Portraitzeichner im Wat Nong Waeng, Khon Kaen

Ich hatte das Wat Nong Waeng besucht. Beim Rundgang mit der Kamera traf ich diesen Künstler. Natürlich habe ich ihn gefilmt. Das Ergebnis seht ihr im Video.
Wie immer ist eine Beschreibung dabei. Bitte lesen

Viel Spaß beim Anschauen.
Wenn euch das Video gefällt bewertet es positv.
Abonniert kostenlos meinen Kanal und ihhr verpaßt kein Video mehr.
Ein schönes Wochenende wünscht,
Dieter



Gespeichert
Keiner möchte belogen werden, aber keine verträgt die Wahrheit

didiking

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 160
Re: Die Welt mit der Kamera gesehen
« Antwort #76 am: 08. Oktober 2017, 21:03:40 »

Der Stupa Phra Mahathat Kaen Nakhon im Wat Nong Waeng, Khon Kaen

Mit dem Video über den Maler, entstand auch dieses Video von der Stupa.
Ich habe ein Videobeschreibung beigefügt, bitte lesen.

Viel Spaß beim Anschauen. Wenn euch mein Video gefallen hat, bewertet es positiv. Gebt mir einen Daumen nach oben. Abonniert kostenlos meinen Kanal und ihr verpaßt kein Video mehr.
Gruß Dieter.


Gespeichert
Keiner möchte belogen werden, aber keine verträgt die Wahrheit

didiking

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 160
Re: Die Welt mit der Kamera gesehen
« Antwort #77 am: 14. Oktober 2017, 10:48:57 »

Karawa Wasserfall bei Chum Phae

Ich habe binnen kurzer Zeit den Karawa Wasserfall bei Chum Phae 2x besucht.
Im Moment geht da richtig Wasser den Berg runter. So habe ich den noch nie gesehen. Außerhalb der Regenzeit, ist der trocken.
Ein Beschreibung habe ich beiden Videos beigefügt, bitte lesen.
Das 1. Video ist schon ein paar Tage länger bei YT. Bitte schauen.

Viel Spaß beim Anschauen. Wenn euch mein Video gefallen hat, bewertet es positiv. Gebt mir einen Daumen nach oben. Abonniert kostenlos meinen Kanal und ihr verpaßt kein Video mehr.
Dieter.

Gespeichert
Keiner möchte belogen werden, aber keine verträgt die Wahrheit

didiking

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 160
Re: Die Welt mit der Kamera gesehen
« Antwort #78 am: 17. Oktober 2017, 19:46:37 »

Aufstellung von 2 Geisterhäusern

Ein neues Video für meine Fan Gemeinde.
2 Geisterhäuser werden aufgestellt. Ist nicht einfach so getan, kaufen und hinstellen.
Eine aufwendige Prozedur ist dafür notwendig. Die Geister gnädig gestimmt werden und und und.
Seht selbst.

Viel Spaß beim Anschauen. Wenn euch mein Video gefallen hat, bewertet es positiv. Gebt mir einen Daumen nach oben. Abonniert kostenlos meinen Kanal und ihr verpaßt kein Video mehr.
Gruß Dieter.

Gespeichert
Keiner möchte belogen werden, aber keine verträgt die Wahrheit

udo50

  • ไม่ มี ปัญ หา
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.501
  • alles wird gut
Re: Die Welt mit der Kamera gesehen
« Antwort #79 am: 17. Oktober 2017, 20:35:29 »

nabend Dieter.

Danke für das Video .  {* ;}

  Solltest du noch einmal in eine ähnliche Situation oder in ein Ritual eingebunden sein. Nicht vergessen die Schuhe auszuziehen ;) sonst könnte ein noch so kleines Unglück darauf zurückgeführt werden. ;]
Schönen Abend noch nach Khon Kaen
udo
 
Gespeichert
Gruß Udo

didiking

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 160
Re: Die Welt mit der Kamera gesehen
« Antwort #80 am: 23. Oktober 2017, 08:39:17 »

Hallo Udo,
danke für den Tip, bisher kam kein Unglück.  {--
Auch Frau Schamanin hatte Schuhe an. Das ist ok?  ???

Gruß Dieter
Gespeichert
Keiner möchte belogen werden, aber keine verträgt die Wahrheit

didiking

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 160
Re: Die Welt mit der Kamera gesehen
« Antwort #81 am: 23. Oktober 2017, 08:44:50 »

Die neue Eisenbahnstrecke Khon Kaen - Nong Khai.

Ein neues Eisenbahnvideo.
Zu sehen ist, wie die Hochbahn Stück für Stück entsteht.
Ist vielleicht nur für Eisenbahnfreaks oder Bauingeneure interessant.
Ich mach es euch trotzdem bekannt. - Viel Spaß beim Anschauen.



Wenn euch mein Video gefallen hat, bewertet es bitte positiv.
Gebt mir einen Daumen nach oben. Abonniert kostenlos meinen Kanal
und ihr verpaßt kein Video mehr.

LG Dieter.
Gespeichert
Keiner möchte belogen werden, aber keine verträgt die Wahrheit

didiking

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 160
Re: Die Welt mit der Kamera gesehen
« Antwort #82 am: 07. November 2017, 20:46:38 »

Hallo Leute,
ich habe ein Video im Wat von Loi Krathong am Morgen gemacht.
Viele, die nicht in Thailand leben, kennen vielleicht das Ritual nicht.



Viel Spaß beim Anschauen. Wenn euch mein Video gefallen hat,
bewertet es bitte positiv. Gebt mir einen Daumen nach oben.
Abonniert kostenlos meinen Kanal und ihr verpaßt kein Video mehr.

Gruß Dieter

Das Video wurde aufgenommen mit: Canon Legria HF G30 und GoPro Hero5 Black
auf Gimbal Feiyutech G5. Videobearbeitung mit Magix Video Pro X,
proDAD Mercalli 4, proDAD ProDrenalin 2.0

Gespeichert
Keiner möchte belogen werden, aber keine verträgt die Wahrheit

didiking

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 160
Re: Die Welt mit der Kamera gesehen
« Antwort #83 am: 09. November 2017, 16:52:14 »

 Loi Krathong in Chum Phae 2017

Hallo Leute,
heute präsentiere ich euch das Video von Loi Krathong in Chum Phae.
Es wurde bis auf 2 Einstellungen, mit der GoPro Hero5 Black aufgezeichnet.
Die Idee war nicht so gut. Bei der Bearbeitung hatte ich ein starkes Rauschen
im Bildmaterial. Mit viel Rechenarbeit konnte ich es einigermaßen entrauschen.

Die GoPro ist bei Tageslicht eine gute Kamera, aber bei Dunkelheit,
kommt sie an ihre Grenzen.



Viel Spaß beim Anschauen. Wenn euch mein Video gefallen hat,
bewertet es bitte positiv. Gebt mir einen Daumen nach oben.
Abonniert kostenlos meinen Kanal und ihr verpaßt kein Video mehr.


Gruß Dieter

Das Video wurde aufgenommen mit Canon Legria HF G30 und GoPro Hero5 Black auf Gimbal Feiyutech G5.
Videobearbeitung mit Magix Video Pro X, proDAD Mercalli 4, proDAD ProDrenalin 2.0
Gespeichert
Keiner möchte belogen werden, aber keine verträgt die Wahrheit

didiking

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 160
Re: Die Welt mit der Kamera gesehen
« Antwort #84 am: 21. November 2017, 19:43:16 »

Wir haben einen Ausflug zum Tid Mee (ich denke, "Mae" wäre die richtigere Schreibweise) Waterfall gemacht. Die Hinfahrt war ein Erlebnis besonderer Art. Nicht unbedingt empfehlenswert ist die Route, die wir gewählt hatten. Wir sind von Ban Khok Mon (Phetchabun) an der der 2216 gestartet. Mit PickUp wäre das noch ok - aber mit einem PKW ein Risiko.
Der Wasserfall hat klares Wasser gehabt, wie man es in Thailand selten sieht. Das Dorf liegt sehr einsam und wird wohl von Ausländern eher nicht besucht.

Auf dem Rückweg, machten wir einen kurzen Stop beim Dong Sa Kran Viewpoint. Aber es war keine klare Sicht, so blieb der AHA-Effekt aus. Der Rückweg führte über Phu Pha Man. Ist auch bloß eine Schotterpiste, mit großen Höhenunterschieden.

                                                                                         Viel Spaß beim Anschauen!




Dem YT-Video ist wie immer eine Beschreibung beigefügt. Bitte dort lesen.
Wenn euch mein Video gefallen hat, bewertet es bitte positv. Gebt mir einen Daumen nach oben.


Dieter
Gespeichert
Keiner möchte belogen werden, aber keine verträgt die Wahrheit

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.169
Re: Die Welt mit der Kamera gesehen
« Antwort #85 am: 21. November 2017, 20:57:59 »

Das ist ein schönes, entspannendes Video von einem beschaulichen Landausflug.  ;}
Gespeichert

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.169
Re: Die Welt mit der Kamera gesehen
« Antwort #86 am: 21. November 2017, 22:19:21 »

Meine ziemlich späte Antwort zu:

Anfang Septemper waren wir in Chiang Khan. Haben uns das romantische Städtchen angesehen.
...


Das ist eine erstaunliche Kleinstadt (mit etwas über 10.000 Einwohnern) direkt am Mekong in der Provinz Loei im Isan (der Nordostregion von Thailand). Genau hier >> http://google-maps.pro/satellite/Chiang_Khan#17.895250,101.655145,15 <<

Erstaunlich war für mich erstens besonders, dass es viele Holzhäuser gibt (viele alte poplige und einfache, aber auch alte schöne, sowie neue und restaurierte geschmackvolle Holzhäuser). Siehe Stand-Fotos aus Didis Video. Besonders in der thailändischen Fußgängerzone  :-) (mit wenigen Motorrädern und Tuktuks; Parallel-Straße zum Mekong ) mit unzähligen Grillständen, Souvenir-Läden, Restaurants, Bars usw. usw. und sogar manchen Musik und Tanz-Darbietungen ...




und direkt am Fluss (guter Fussweg zwischen Mekong und den Häusern) ...


... wo man auch etliche Restaurants (einfach bis edel), kauzige Bars etc. findet.

Bisher waren wir 3x (mit verschiedenen Besuchern und/oder Familienmitgliedern) in diesem besonderen Ort, wobei in Flussnähe tagsüber und abends das Leben brodelte. Ungefähr so:


---
Ferner fand ich erstaunlich, dass man während etlicher Stunden Aufenthalt nicht mehr als insgesamt ca. 10 Farangs sehen konnte.
(Spiegelschau nach 5 Chang zählte dabei nicht!  ;D )

Diese teils sehr malerische Stadt ist ein Magnet besonders für thailändische, auch für manche chinesische Touristen und zusätzlich für teils bombastische thailändische Firmen-Feiern.
Als wir dort beim ersten Besuch langsam verzweifelt ein Zimmer suchten, stießen wir auf diverse voll belegte Resorts mit Platz für Hunderte von Gästen.  :o

Aber zur Not geht etwas ausserhalb immer was.

---
Und irgendwann fahren wir da wieder hin.  ;}
« Letzte Änderung: 21. November 2017, 22:26:33 von Kern »
Gespeichert

didiking

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 160
Re: Die Welt mit der Kamera gesehen
« Antwort #87 am: 26. November 2017, 11:06:20 »

Hallo Achim,
einen schönen Kommentar hast du zusätzlich zu meinem Video abgegeben.  ;}
Ist auch ein schönes Städtchen, aber 2-3 Tage reichen um es zu erkunden.
Dieter  [-]
Gespeichert
Keiner möchte belogen werden, aber keine verträgt die Wahrheit

didiking

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 160
Re: Die Welt mit der Kamera gesehen
« Antwort #88 am: 26. November 2017, 11:08:44 »

Hallo Videofreunde,
heute zeige ich ein Video, in dem Ameisen einen toten Fisch transpotieren wollen. Trotz starkem Kürzen, ist das Video doch auf 22 min angewachsen. Ich habe Alles, was ich interessant fand verarbeitet.
Wem es zu langatmig oder langweilig ist, ihr wißt schon, oben rechts das weiße Kreuz auf rotem Grund anklicken. Dann seid ihr erlöst.
Allen Anderen wünsche ich unterhaltsame Minuten.
Viel Spaß beim Anschauen. Wenn euch mein Video gefallen hat, bewertet es positiv. Gebt mir einen Daumen nach oben.
Abonniert kostenlos meinen Kanal und ihr verpaßt kein Video mehr.
Dieter.



Video wurde aufgenommen mit Canon Legria HF G30 und GoPro Hero5 Black auf Gimbal Feiyutech G5. Videobearbeitung mit Magix Video Pro X, proDAD Mercalli 4, proDAD ProDrenalin 2.0
Gespeichert
Keiner möchte belogen werden, aber keine verträgt die Wahrheit

didiking

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 160
Re: Die Welt mit der Kamera gesehen
« Antwort #89 am: 01. Dezember 2017, 13:42:22 »

In der der Nähe von Chum Phae befindet sich in der Province Chaiyaphum, Amphoe Khon San ein Höhlenwat. Nicht sehr groß die Höhle. Aber wer schlecht zu Fuß ist, besuchbar, weil man nicht sehr viele Stufen steigen muß.
Für Besucher: GPS 16.334714 101.514010.

Zu dem Wat gehört auch ein Berg, auf dem ein größerer Buddha sitzt. Das Video davon erscheint demnächst. Dort hinauf sollte man aber schon eine gute Kondition haben und keine Höhenangst.



Viel Spaß beim Anschauen. Wenn euch mein Video gefallen hat, bewertet es positiv. Gebt mir einen Daumen nach oben.
Abonniert kostenlos meinen Kanal und ihr verpaßt kein Video mehr.
Dieter.

Video wurde aufgenommen mit Canon Legria HF G30 und GoPro Hero5 Black auf Gimbal Feiyutech G5. Videobearbeitung mit Magix Video Pro X, proDAD Mercalli 4, proDAD ProDrenalin 2.0
Gespeichert
Keiner möchte belogen werden, aber keine verträgt die Wahrheit
 

Seite erstellt in 0.043 Sekunden mit 22 Abfragen.