ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Krankenversicherung  (Gelesen 19108 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Don Patthana

  • ist voll dabei
  • ****
  • Online Online
  • Beiträge: 278
Re: Krankenversicherung
« Antwort #135 am: 07. Mai 2019, 15:30:03 »

Deutsche Telefonnummer?? Wenn der in Udon lebt, und das keine "Nur Werbung" ist, sollte er doch auch eine Thai Nummer haben, oder?

Wieso deutsche Nummer?
Das ist eine Thai Mobil Nummer
Gespeichert

boehm

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.091
  • Wer hinter meinem Rücken redet, redet mit meinem A
Re: Krankenversicherung
« Antwort #136 am: 07. Mai 2019, 15:48:51 »

Oh, sorry, ich habe 089 - gesehen und dachte an München... ;] [-]
Gespeichert

princo

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 79
Re: Krankenversicherung
« Antwort #137 am: 02. Juni 2019, 15:09:11 »

Ich  braeuchte fuer 4 wochen eine urlaubskv. Fuer Deutschland. Wer hat da eine adr.
Gespeichert

Philipp

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.896
Re: Krankenversicherung
« Antwort #138 am: 02. Juni 2019, 15:43:49 »

Ich  braeuchte fuer 4 wochen eine urlaubskv. Fuer Deutschland. Wer hat da eine adr.

Schau mal hier,

https://www.allianz-reiseversicherung.de/reiseversicherung/incoming-krankenversicherung/

Zitat: Auch im Ausland lebende Deutsche sind in Deutschland häufig nicht mehr krankenversichert. Vielmehr haben sie einen Versicherungsschutz in dem Land, in dem sie leben und müssen somit bei einem Besuch in Deutschland anfallende Behandlungskosten selbst tragen. Um sich für alle Eventualitäten abzusichern, sollten auch im Ausland lebende Deutsche für Besuche daher eine Incoming Krankenversicherung abschließen

Hatte ich bei meinen letzten Deutschlandbesuchen, einfach Online abzuschließen.
Gespeichert

princo

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 79
Re: Krankenversicherung
« Antwort #139 am: 02. Juni 2019, 16:27:17 »

danke philipp, aber ich bin kein auslaender in deutschland mit deutschem pass. so steht es fuer die antragsaufnahme in den bedingungen. ausserdem 250 euro fuer einen monat ist schon heftig.
Gespeichert

Philipp

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.896
Re: Krankenversicherung
« Antwort #140 am: 02. Juni 2019, 17:00:57 »

Princo,

Es heißt doch auch im Ausland lebende Deutsche.
Also ich bin in Deutschland immer noch Deutscher obwohl im Ausland lebend, hab ja auch einen deutschen Paß, nur halt abgemeldet, also ohne Krankenversicherung.
Bei mir hat dies für einem Monat immer so um die 45/50 Euro gekostet inclusive Haftpflicht.

Solltest vielleicht nochmal alles genau durchlesen, und wie man dann auf 250 Euro kommt ist mir ein Rätsel.
Viel Glück bei der Suche nach einer Krankenversicherung.
Gespeichert

john

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 126
Re: Krankenversicherung
« Antwort #141 am: 02. Juni 2019, 17:55:09 »

Reisekrankenversicherungen gibt es bei der Pacific Cross.
Gespeichert

marawolf

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 572
Re: Krankenversicherung
« Antwort #142 am: 02. Juni 2019, 18:09:14 »

In jedem Reisebüro kann man in Thailand, eine Reisekrankenversicherung abschließen.
Einfach danach fragen Hab ich letztes Jahr auch gemacht bei meiner Flugbuchung.
Gruß Wolfgang
Gespeichert

Philipp

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.896
Re: Krankenversicherung
« Antwort #143 am: 02. Juni 2019, 18:36:11 »

In jedem Reisebüro kann man in Thailand, eine Reisekrankenversicherung abschließen.


Ist schon klar, nur wenn Du dann in Germany die in Anspruh nehmen müßtest, wohin hast Dich zu wenden, nach Thailand und eventuell versteht Dich dann Keiner, auch nicht mit Englisch.
Gespeichert

Lung Tom

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 4.471
Re: Krankenversicherung
« Antwort #144 am: 02. Juni 2019, 19:12:12 »


Danke an Kollegen @Philipp,

..für den guten Hinweis/Link. Hab schoen oefter mal überlegt, wenn ich nach Deutschland geflogen bin: na hoffentlich haste keine echten Probleme (Gesundheit). 
War mir nicht so recht sicher, wo ich suchen sollte, daher für mich ein schoener Treffer. Ein knapper 90 Euroschein erscheint mir eine sinnvolle Investition...

 ;}
Gespeichert

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.741
Re: Krankenversicherung
« Antwort #145 am: 02. Juni 2019, 19:20:43 »

Ein knapper 90 Euroschein ...

 ???

Gespeichert

Lung Tom

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 4.471
Re: Krankenversicherung
« Antwort #146 am: 02. Juni 2019, 19:56:06 »


...jetzt schneidest Du oben rechts oder links - je nach Gusto - noch ein Stückchen ab, dann paßt es bei einer Prämie von € 86

 :]
Gespeichert

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.020
Re: Krankenversicherung
« Antwort #147 am: 03. Juni 2019, 17:13:04 »

Ich  braeuchte fuer 4 wochen eine urlaubskv. Fuer Deutschland. Wer hat da eine adr.
Meine erste Wahl ist: www.adac.de (der Preis ist eine Frage des Alters).
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.744
    • Mein Blickwinkel
Re: Krankenversicherung
« Antwort #148 am: 02. Juli 2019, 01:18:43 »

Wenn ich länger als 6 Monate in Thailand wäre/bin kann ich mich für diese Zeit bei meiner Krankenkasse abmelden
mit der Option das am Tag der Wiedereinreise meie Krankenversicherung weiter läuft.So die Aussage meiner Krankenkassenberaterin.
Dies erzählte ich einem Bekannten wlcher seit Januar Rentner ist und auch immer für längere Zeit in Thailand lebt.
Er fragte bei seiner Krankenkasse nach und diese verwies ihn an die Rentenkasse wo ihm gesagt wurde das ginge nicht.
Frage:
1. Gibts für Rentner andere Reglungen als für Arbeitende?
2. Kann das von Krankenkasse zu Krankenkasse unterschiedlich sein?
3. Kann sich ein Rentner welcher über 6 Monate in Thailand lebt aber noch in Deutschland gemeldet ist sich
   von der Krankenkasse in dieser Zeit befreien lassen?
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.020
Krankenversicherung
« Antwort #149 am: 02. Juli 2019, 17:08:18 »

Wenn ich länger als 6 Monate in Thailand wäre/bin kann ich mich für diese Zeit bei meiner Krankenkasse abmelden
mit der Option das am Tag der Wiedereinreise meie Krankenversicherung weiter läuft.So die Aussage meiner Krankenkassenberaterin.
Dies erzählte ich einem Bekannten wlcher seit Januar Rentner ist und auch immer für längere Zeit in Thailand lebt.
Er fragte bei seiner Krankenkasse nach und diese verwies ihn an die Rentenkasse wo ihm gesagt wurde das ginge nicht.
Frage:
1. Gibts für Rentner andere Reglungen als für Arbeitende?
2. Kann das von Krankenkasse zu Krankenkasse unterschiedlich sein?
3. Kann sich ein Rentner welcher über 6 Monate in Thailand lebt aber noch in Deutschland gemeldet ist sich
   von der Krankenkasse in dieser Zeit befreien lassen?
Antwort aus meiner erlebten Erfahrung:
zu 1. ja
zu 2. nein
zu 3. nein
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.
 

Seite erstellt in 0.368 Sekunden mit 23 Abfragen.