ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Lung Tom`s Welt  (Gelesen 18919 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.824
Re: Lung Tom`s Welt
« Antwort #135 am: 14. Juli 2019, 23:24:43 »

Moin Tom

Glück im Unglück (mit Aussentreppe, Feuerlöschern, guter Reaktion und Helfern)

Versicherung gegen Feuer gab und gibts nicht.
...
Hab nicht jede Rechnung gesehen, aber die Aufladung der Taschenlampe hat Folgekosten in Hoehe von etwa THB 100k verursacht.


Leider versichern etliche Thais ihr Haus gegen nichts. Wobei so ein Feuer auch leicht zum Totalschaden führen kann.

Dabei gibt es diverse Versicherungen, die Schutz gegen Feuer, Überschwemmung, Erdbeben, Vulkanismus und Blitzeinschlag für ca. 4.500 Baht jährlich pro 1 Million Baht Versicherungssumme anbieten.
Was diese Versicherungen im Ernstfall zahlen, steht allerdings auf einem anderen Blatt.
Gespeichert

Lung Tom

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.613
Re: Lung Tom`s Welt
« Antwort #136 am: 15. Juli 2019, 18:39:03 »


Hallo @Achim,

danke für Deine Hinweise.

Ich denke, das in einfachen bis mittleren Haushalten die Vorstellungen, das es dafür eine Versicherung geben koennte, nicht vorhanden ist.
Meine Schwiegereltern würden Dir folgendende Rechnung aufmachen: mindestens 50 Jahre keinen Brandfall gehabt = eingesparte Prämie: 225.000 THB abzueglich aktuelle Kosten 115.000 THB - also alles im grünen Bereich  ;D (ist jetzt eine Milchmädchenrechnung, kenne ja den Beitrag für den geringen Schaden nicht, aber man neigt eher dazu überzuversichern  )

Und wie Du selbst auch schreibst, zahlt die Versicherung wirklich? Wenn man was auflädt und sich schlafen legt, ist das sicher zumindest einfach Fahrlässig...es gibt aber auch engagierte Versicherungsvertreter, stelle dazu gleich einen Beitrag im Witzethema ein.

Auf jeden Fall haben jetzt ALLE in der Familie verinnerlicht (hoffe ich zumindest) Geräte nur unter Aufsicht aufzuladen....

shoog dii
Tom
Gespeichert

Lung Tom

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.613
Re: Lung Tom`s Welt
« Antwort #137 am: 18. Juli 2019, 18:24:22 »

Wir waren heute unterwegs um einige Erledigungen vorzunehmen, als meine Frau fragte: willst Du Dir mal einen Riesenbaum ansehen? Sozusagen als Beifang zu dem, was wir normal erledigt haben. Die Antwort kann da (bei mir) immer nur lauten: krapum !

Wer sich in Kanchanaburi auf Urlaub befindet, und sich für Bäume interessiert, für den wäre diese Stelle bestimmt auch interessant:



...vom Stadtzentrum gar nicht mal so weit entfernt. Hab eine ganze Reihe  - sowohl europäische als auch thailändische - Touristen dort gesehen. Gibt sanitäre Einrichtungen und auch ein paar Stände, wo man auch das ein oder andere erstehen kann.

Leider hatte ich das falsche Objektiv auf der Kamera, so mußte ich für das erste Foto mein Mobiltelefon zur Hilfe nehmen:









Wer noch ein paar Zusatzinfos wünscht, schreibt einfach hier rein oder schaut mal hier (Bilder etwas veraltet):
https://thailandtourismdirectory.go.th/en/info/attraction/detail/itemid/80070



Gespeichert

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 10.194
Re: Lung Tom`s Welt
« Antwort #138 am: 18. Juli 2019, 19:11:08 »

Faszinierender Baum   ;}

Der Beschreibung nach ueberdeckt er mit einem Schattenwurf von mehr als 2000 m2 bedeutend mehr als 1 Rai (1600 m2) Flaeche, ist aber nur gut 100 Jahre alt?
Da haette ich doch noch etwas mehr geschaetzt, aber trotzdem sehr eindrucksvoll.
Danke Tom  {*
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

karl

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.403
Re: Lung Tom`s Welt
« Antwort #139 am: 18. Juli 2019, 19:28:14 »

da war ich mal vor ca. 25 Jahren, hat mir Lung Heinz gezeigt
Gespeichert

jorges

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.371
Re: Lung Tom`s Welt
« Antwort #140 am: 18. Juli 2019, 21:23:46 »

Hatte ich den nicht kuerzlich mit Aufloesung "Regenbaum" in der Raetselecke?

https://www.google.com/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=2&cad=rja&uact=8&ved=2ahUKEwiS79q50b7jAhWbH3AKHcfODWYQFjABegQIARAB&url=https%3A%2F%2Fen.wikipedia.org%2Fwiki%2FSamanea_saman&usg=AOvVaw0W-7w7qifDrzZ1Cb__H5Gt

Von denen haben wir einen ca. 15jaehrigen, der macht schon was her und beschattet meine Werkstatt.

Ein weiterer, vor ca. einem Jahr mit Daumendurchmesser dicken Stamm gepflanzter, wuchert wie Sau, der Durchmesser hat sich mittlerweile vervielfacht, der Krone kann man beim wachsen zuschaun.

Angenehmer Nebeneffekt, unter denen tropft es manchmal feucht herunter.
Gespeichert
Leben!
Einzeln und frei wie ein Baum
und bruederlich wie ein Wald
diese Sehnsucht ist alt

Lung Tom

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.613
Re: Lung Tom`s Welt
« Antwort #141 am: 19. Juli 2019, 19:43:01 »


So, freut mich, das mein Beitrag auf Interesse gestoßen ist.

@jorges
Du hast vollkommen Recht, in Deinem Verweis ist der Baum sogar mit Bild aufgeführt: จามจุรียักษ์

@Karl
lohnt sich sicher, nochmal vorbei zu fahren, hat sich bestimmt viel getan seit dem - der Baum ist groeßer und das Umfeld entwickelter - für Dich hier noch ein Foto von der Rückfahrt, da wurden die Pferde gerade von der Koppel in die Stallanlagen getrieben - aus der Hand durch die Frontscheibe:



@Bruno
gibt in der Gegend jede Menge von den Bäumen, aber dieser ist der Groeßte. 100 Jahre sind nicht viel, so groß (ausladend) war nicht mal die 1000 jährige Eiche, die ich gerade so am Anfang von Ostpreussen (ich glaub in der Nähe von Kadinen, bin aber nicht sicher) mal besichtigt habe. Naja, die klimatischen Verhältnisse sind halt z.Z. noch unterschiedlich  ;)

Wahrscheinlich stelle ich noch ein ordentliches Bild vom Baum ein - am Besten ins Foto des Tages.

Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.278 Sekunden mit 22 Abfragen.