ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 3 [4] 5 ... 8   Nach unten

Autor Thema: Stomverbrauch in Thailand  (Gelesen 15538 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Philipp

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.935
Re: Stomverbrauch in Thailand
« Antwort #45 am: 25. Februar 2018, 16:13:55 »

Meine Frau hat letztens um die 420 Baht bezahlt.

Die meisten Kosten verursachen aber m.E. am Abend die 2 jungen "Deppen" (Sohn meiner Frau, Gehirn eines 10-Jährigen mit seiner nichtsnutzigen, schlampigen und faulen Freundin)


Ich fass es nicht.
Wegen 420 Baht im Monat sich über irgendwelche "Deppen" aufzuregen.


Gespeichert

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 7.720
Re: Stomverbrauch in Thailand
« Antwort #46 am: 25. Februar 2018, 16:34:19 »

Ich fass es nicht.
Wegen 420 Baht im Monat sich über irgendwelche "Deppen" aufzuregen.

Es wird schon nicht alleine am Stromverbrauch liegen, er wird seine Gründe haben!

Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

Philipp

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.935
Re: Stomverbrauch in Thailand
« Antwort #47 am: 25. Februar 2018, 16:45:50 »

Bei einer 420 Baht Stromrechnung hat man aber schon die Kerzen an, auch in Thailand.
Gespeichert

Rangwahn

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.285
Re: Stomverbrauch in Thailand
« Antwort #48 am: 25. Februar 2018, 17:05:19 »

Ich fass es nicht.
Wegen 420 Baht im Monat sich über irgendwelche "Deppen" aufzuregen.

Es geht ums Prinzip - ich würde mich auch aufregen !
Gespeichert
Solange ich lebe kriegt mich der Tod nicht!

karl

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.469
Re: Stomverbrauch in Thailand
« Antwort #49 am: 25. Februar 2018, 17:45:26 »

mein Haushalt mit 5 Personen plus Maid
zwischen 700 bis 1300 KW sind ca. 3000 bis 6000 Baht
habe keine Durchlauferhitzer, habe Warmwasser mit Solar
Stromfresser sind Aircon, Elektroherd, Friteuse, Bügeleisen, Waschmaschine
wobei die Aircons in der Regel nur von 20 Uhr bis 04 Uhr laufen und stehen auf 26 Grad
Gespeichert

Camillo

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 67
Re: Stomverbrauch in Thailand
« Antwort #50 am: 26. Februar 2018, 07:46:34 »

Samstag bezahlt, lrtzte Stromrechnung 1649.-Baht. Sechs erwachsene Personen im Haus, 2 Kühlschränke, 2 Durchlauferhitzer,
2 Waschmaschinen (1x Europäisch-Inverter), 2 Aircon (1 Inverter) läuft die ganze Nacht durch auf 21 Grad gestellt,Kochen mit
Gas, 3 TV. PC läuft 24 Stunden/Tag. Finde die Stromrechnung mehr wie OK !
-Camillo-
Gespeichert

Isan Yamaha

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.811
Re: Stomverbrauch in Thailand
« Antwort #51 am: 26. Februar 2018, 08:22:01 »

2 Aircon (1 Inverter) läuft die ganze Nacht durch auf 21 Grad gestellt,
Eisbude   --C ??? haste noch keine Lungenendzündug  ??? --C
Gespeichert

kapom

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 400
Re: Stomverbrauch in Thailand
« Antwort #52 am: 26. Februar 2018, 09:21:52 »

Man kann mal die wirkliche Raumtemperatur messen. Stell ich unsere Aircon auf 21 Grad sind es tatsächlich 25 Grad im Raum. Die immer mit Aircon schlafen werdennicht krank. Die das gelegentlich machen schon. Is aber nur meine kleine Erfahrung.
Gespeichert

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 7.720
Re: Stomverbrauch in Thailand
« Antwort #53 am: 26. Februar 2018, 09:41:32 »


@kapom

demgegenüber meine Erfahrungswerte:
in Patty fallweise Aircon 28 Grad (nur Schlafzimmer, nur nachts)
im Isaan "Natur-Aircon" - offene Bauweise des Hauses, sprich Zwischenraum zw. Dach und Mauer, keine Zwischendecke.

In 7 Jahren EINE Erkältung (som nam na, klatschnass im Tesco einkaufen). . .

Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

kapom

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 400
Re: Stomverbrauch in Thailand
« Antwort #54 am: 26. Februar 2018, 09:51:11 »

Aircon 28 Grad? Bei der „Kälte“ erkältet sich doch sowieso keiner. Wär bei uns ne Heizung weil nachts meistens 24 Grad Aussentemperatur. {:}
Gespeichert

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 7.720
Re: Stomverbrauch in Thailand
« Antwort #55 am: 26. Februar 2018, 09:59:41 »


Naja, in Patty hats ein anderes Klima, aber stimmt schon,
läuft deswegen auch oft im "Leerlauf", d.h. wälzt nur die Luft um.

Mir ist der relativ zarte Luftstrom aus der Aircon lieber als der heftige Zug vom pad lom.

Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

kapom

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 400
Re: Stomverbrauch in Thailand
« Antwort #56 am: 26. Februar 2018, 10:16:16 »

Das geht mir auch so, lüftet irgendwie angenehmer.
Gespeichert

Camillo

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 67
Re: Stomverbrauch in Thailand
« Antwort #57 am: 26. Februar 2018, 11:16:33 »

2 Aircon (1 Inverter) läuft die ganze Nacht durch auf 21 Grad gestellt,
Eisbude   --C ??? haste noch keine Lungenendzündug  ??? --C

Ne nix da WIR lieben es beide kühl zu schlafen. Noch nie Verkühlung oder Husten ganz im Genteil zum Padlom,
der hat mich früher immer krank gemacht vor allem wenn er nicht im "Swing"-Modus gelaufen ist und mich
direct angeblasen hat. Meine Samsung-Inverter Anlage läuft so leise und sanft, die hörst du nicht einmal.
-Camillo-
Gespeichert

sabeidi

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.033
Re: Stomverbrauch in Thailand
« Antwort #58 am: 26. Februar 2018, 15:27:35 »

meine DAIKIN läuft auch Super leise, diese haben mir alle empfohlen, und ich bin sehr zu frieden mit Ihr. ;} C--
Gespeichert

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.358
Stomverbrauch in Thailand
« Antwort #59 am: 26. Februar 2018, 21:47:02 »

2 Aircon (1 Inverter) läuft die ganze Nacht durch auf 21 Grad gestellt,
Eisbude   --C ??? haste noch keine Lungenendzündug  ??? --C
Dass man aus der Höhe der verschiedenen Stromrechnungen wieder mal eine Religion macht, ist wohl nur in Foren so!
Warum kann man das nicht mal als Information so stehen lassen und muss es gleich bewerten?
Bei uns brummen nachts auch die Maschinen in den Schlafräumen, denn das ist die effektivste Möglichkeit, Stechmücken fernzuhalten. Unabhängig von der Höhe der Außentemperatur braucht man dafür die Zimmer lediglich um 2-3°C runter zu kühlen, das mögen die lästigen Viecher nicht. [-]
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.
Seiten: 1 ... 3 [4] 5 ... 8   Nach oben
 

Seite erstellt in 1.205 Sekunden mit 23 Abfragen.