ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Bitte nicht zu viele Bilder pro Beitrag!  (Gelesen 3533 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Grüner

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.883
Re: Bitte nicht zu viele Bilder pro Beitrag!
« Antwort #15 am: 07. März 2009, 16:21:35 »

Drei simple Punkte von Profuuu schlagen hier eben ganz nebenbei so manchen anderen Beitrag um Längen.
Gespeichert

ilunkinam

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 511
Re: Bitte nicht zu viele Bilder pro Beitrag!
« Antwort #16 am: 08. März 2009, 18:31:52 »


Hallo Grüner

Da dir bisher niemand auf deinen Post geantwortet hat.

Da du vielleicht auf dem verkehrten Dampfer fährst, versuche ich hier mal deinen Horizont zu erweitern.

Es gibt hier nichts um längen zu schlagen, geschweige denn ein Konkurenzdenken.

Warum schreiben manche Menschen Bücher? Weil es ihnen Spaß macht und nicht um Ruhm, oder Anerkennung zu ernten, auch nicht aus finanziellen Interessen. Würden diese Menschen das in den Vordergrund stellen, bin ich mir sicher, würden sie ohne Ideen die Sache sehr schnell wieder aufgeben.
Gemeint sind nicht all diejenigen die aus beruflichen Gründen schreiben.

Hätte ich nicht Spaß an dem schreiben des Berichtes gehabt, warum hätte ich dann viel Zeit darin investieren sollen? Bestimmt nicht um zu versuchen, andere zu schlagen (um deine Worte aufzugreifen). Aber vielen dank das der Bericht dir gefallen hat.

Meiner Ansicht nach befindest du dich in einer Ellbogen Gesellschaft und denkst, diese hier aus Narzistischen (Link: http://de.wikipedia.org/wiki/Narzissmus) Gründen benutzen zu müssen.

Dieses ist eben auch nur eine Ansicht unter vielen, eventuell helfen dir meine Zeilen, die Sache von einer anderen Seite zu sehen, denn müsste man erst ein Handbuch lesen, was ist alles zu beachten, um in einem Forum zu schreiben, würde man es gleich lassen.

Du nimmst diese meine Antwort hoffentlich auch mit einer gesunden Mischung aus Humor zur Kenntnis, denn es soll keine Aggressivität, hier zum Ausdruck kommen.

Mit Lieben Grüssen

Bernd
Gespeichert

Isan Yamaha

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.812
Re: Bitte nicht zu viele Bilder pro Beitrag!
« Antwort #17 am: 08. März 2009, 18:41:28 »

Ja Liebt der Grüner denn nur sich? ( Eigenliebe)
Gespeichert

Grüner

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.883
Re: Bitte nicht zu viele Bilder pro Beitrag!
« Antwort #18 am: 10. März 2009, 13:09:32 »

Da dir bisher niemand auf deinen Post geantwortet hat.

Bist Du im falschen Thread gelandet? Ich hatte keine Frage gestellt, sondern eine Bitte geäußert, auf die unter anderem Du bereits geantwortet hast und Dich sogar für die Hinweise bedankt.

Was dieser Beitrag soll, ist mir schleierhaft. Ich sehe keinen Zusammenhang mit meiner Bitte.

Im übrigen geht man normalerweise davon aus, daß Menschen, die schreiben, gelesen werden wollen.

Wäre etwas anderes die Regel, hätte ich meine Bitte sicher nicht geäußert.



Gilt auch fuer den genervten LOUIS. Mit RECHTschreibung hat meine Bitte absolut nichts zu tun! Es steht hier hoffentlich nicht nur jedem frei, GRUENER nicht zu lesen, sondern es steht auch GRUENER frei, andere Leute GERNE LESEN zu WOLLEN und deshalb EINE BITTE zu äußern, damit ihm das möglich ist.

Immerhin frage ich doch höflich und ignoriere die Kleinschrieb-Fans nicht einfach, wie es ja andere machen.

SUPI zum Beispiel hat klargemacht, dass er sich selbst genügt, da hab ich doch auch kein Problem mit, muss ja nicht jeden Schrieb lesen. Andere, wie zum Beispiel PIERRE, schreiben immerhin so, dass sie mich manchmal, jedenfalls bis um die drei Zeilen oder so, trotz Kleinschrieb neugierig machen...

Meine Bitte war nur ein Versuch, hier meinen Horizont zu erweitern, indem ich vielleicht künftig noch ein paar weitere Tagebücher ausser dem von LOW, das einfach Spitze ist, lesen kann.

Immerhin hab ich jetzt doch wieder was gelernt: Bitte nie einen Kleinschreiber um etwas mehr Mühe, damit du ihn auch lesen könntest. Das kommt nämlich in diesem Forum einem persönlichen Angriff gleich.  --C

Also hilft nur ignorieren, obwohl hier alle Klugscheißer einschliesslich der obersten Moderatoren selbst immer so gerne predigen dass die Dummheit, Ignoranz und Gleichgueltigkeit die Wurzel allen Uebels sei, gerade in Thailand.

Ich wollte nicht ignorieren, sondern konstruktiv versuchen, zur Besserung beizutragen. Wenn das unwillkommen ist, weiss ich bescheid und richte mich danach. Danke.

http://www.thailandtip.de/tip-zeitung/nachrichten/news/mai-pen-rai-der-krebs-der-gleichgueltigkeit//back/164/
Gespeichert

ilunkinam

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 511
Re: Bitte nicht zu viele Bilder pro Beitrag!
« Antwort #19 am: 11. März 2009, 00:47:44 »


Grüss dich Grüner

Deine Anregung war ja auch richtig, darauf lief meine Antwort auch nicht hinaus.

Nur die drei Punkte kann man eben so verstehen, wie ich es verstanden habe, nimm deine Decke und geh zurück ins Körbchen. Eben deplatzierend.

Von dieser meiner Ansicht ging meine Antwort dir gegenüber aus.

Sollte es ein Witz gewesen sein, ging er ein wenig, jedenfalls bei mir, in die falsche Richtung hin.

Ein gutes hat die ganze Geschichte, nun wissen wir von Profuuu wie man es macht.

Es sollte keine Aggressionen bei dir auslösen, so dass du mit Ignorieren antworten willst.

Vielleicht verstehst du es nun etwas besser, was ich meine.

Gruss Bernd
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.284 Sekunden mit 22 Abfragen.