ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 14 [15] 16 ... 20   Nach unten

Autor Thema: Bau einfacher Wohnungen/Zimmer für Thais  (Gelesen 29299 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.708
Re: Bau einfacher Wohnungen/Zimmer für Thais
« Antwort #210 am: 14. Mai 2018, 19:49:02 »

In Beiträgen über Holzhäuser.

Es waere natuerlich sehr viel einfacher die Frage dort zu beantworten, wo das Problem auch diskutiert wird.

Gib mir den Link fuer den entsprechenden Thread und ich werde deine Anfrage auch dahin verschieben.

Nachtrag: und die bereits erfolgten Anworten
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

TeigerWutz

  • ทหารผ่านศึก
  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 2.300
Re: Bau einfacher Wohnungen/Zimmer für Thais
« Antwort #211 am: 14. Mai 2018, 20:08:35 »

Wenn man mit Blech arbeitet, sollte man schon zumindest Sicherheistschlappen mit Stahlkappen tragen!



LG TW  :P
Gespeichert
.

If you can't stand the heat - stay out of the kitchen!

Thailernen

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 58
Re: Bau einfacher Wohnungen/Zimmer für Thais
« Antwort #212 am: 14. Mai 2018, 21:22:25 »

Hi,

@Bruno99: Danke.  Nicht nötig. Eventuell einfach löschen, obwohl ich auf Bild 4 von Schiene (oben) meine, Holzstützen zu sehen. Das Problem/die Fragestellung ist aber beim Bau einfacher Wohnungen doch passend, finde ich.

@TeigerWutz: Ist das echt oder Scherz? Gibt es eigentlich sowas wie BGs? Wer haftet bei Unfällen - der Bauherr? Möglicherweise (sicher sogar) kommt der Aufschrei: "Keine Ahnung hat der" - stimmt, und deshalb die Fragen!

Gruß
TL
Gespeichert
สวัสดีครับ - TL

Schmizzkazze

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 446
Re: Bau einfacher Wohnungen/Zimmer für Thais
« Antwort #213 am: 14. Mai 2018, 21:24:30 »

Es gibt keine Unfälle, ist alles vorbestimmt  ;D
Gespeichert

Lung Tom

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.364
Re: Bau einfacher Wohnungen/Zimmer für Thais
« Antwort #214 am: 14. Mai 2018, 22:54:45 »

Wenn man mit Blech arbeitet, sollte man schon zumindest Sicherheistschlappen mit Stahlkappen tragen!



LG TW  :P

Wieder mal der Hammer, 555, Flip Flops mit Stahlkappe, echt super...   [-]
Gespeichert

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.402
    • Mein Blickwinkel
Re: Bau einfacher Wohnungen/Zimmer für Thais
« Antwort #215 am: 16. Mai 2018, 18:10:34 »

Bilder sind von heute....







Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.402
    • Mein Blickwinkel
Re: Bau einfacher Wohnungen/Zimmer für Thais
« Antwort #216 am: 19. Mai 2018, 16:43:19 »

Heute wurden die Strommasten gesetzt..



Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.093
Re: Bau einfacher Wohnungen/Zimmer für Thais
« Antwort #217 am: 19. Mai 2018, 16:53:25 »

Warum verlegt man die Stromleitungen bei Neubauten nicht unterirdisch ?
Gespeichert

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.150
Re: Bau einfacher Wohnungen/Zimmer für Thais
« Antwort #218 am: 19. Mai 2018, 17:42:16 »

Warum verlegt man die Stromleitungen bei Neubauten nicht unterirdisch ?

Würde mal behaupten wegen der Wartungsfreundlichkeit.

Und ein (mit der Zeit) brüchiges Kabel unterflur in der Regenzeit...

Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

Benno

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.158
Re: Bau einfacher Wohnungen/Zimmer für Thais
« Antwort #219 am: 19. Mai 2018, 18:16:43 »

Warum verlegt man die Stromleitungen bei Neubauten nicht unterirdisch ?

Damit bei einem Kurzschluss ein Jedermann oeffentlich etwas von diesem Schauspiel hat.

Vor wenigen Tagen erschreckte mich ein riesiger orangeroter Blitz, der mit einem gewaltigen Knall untermalt war vor dem Balkon in meiner Wohnung in Pattaya-Klang.



So ungefaehr koennte man es sich darstellen, wenn hier in Thailand der 3.Weltkrieg mit Atombomben beginnt.

Es war zum zum 'Glueck' nur die Stromleitung die thaistilystisch selbstverstaendlich oberirdisch verlaeuft.



Scheinbar hatte ein Tier den Kurzschluss verursacht.
Es brannte noch eine Weile an den Isolatoren, den unser Security-Mensch unerschrocken mit einem Pulver-Feuerloescher bekaempfte.
Nach ca. 4 Stunden hatten Mitarbeiter des E-Werkes den Schaden repariert und das Condo hatte wieder fuer alle Mieter Strom. 
Gespeichert
In einer Zeit des Universalbetruges ist die Wahrheit zu sagen eine revolutionäre Tat (George Orwell)

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.150
Re: Bau einfacher Wohnungen/Zimmer für Thais
« Antwort #220 am: 19. Mai 2018, 20:25:10 »

Warum verlegt man die Stromleitungen bei Neubauten nicht unterirdisch ?
Damit bei einem Kurzschluss ein Jedermann oeffentlich etwas von diesem Schauspiel hat.

Ok, 4 Stunden sind nicht unbedingt rekordverdächtig, habe ich schon schneller erlebt.

Aber hast du dir schon mal überlegt, wie es sich bei einem Unterflurschaden verhält?

Schaden erst mal lokalisieren, Grabetrupp anfordern, ggf. Strasse sperren - ich wage zu behaupten, es dauert wesentlich länger...


Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.864
Re: Bau einfacher Wohnungen/Zimmer für Thais
« Antwort #221 am: 20. Mai 2018, 17:40:12 »

Warum verlegt man die Stromleitungen bei Neubauten nicht unterirdisch ?
Aus Kostengründen! Es ist viel billiger und reparaturfreundlicher, die Kabel "offen" an Maste zu hängen als im Boden zu verbuddeln! Das Problem ist, dass in TH das ganze Versorgungsnetz nicht "organisiert" und für einen "Bedarf" geplant ist!
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.093
Re: Bau einfacher Wohnungen/Zimmer für Thais
« Antwort #222 am: 20. Mai 2018, 17:58:23 »

Warum verlegt man die Stromleitungen bei Neubauten nicht unterirdisch ?
Aus Kostengründen! Es ist viel billiger und reparaturfreundlicher, die Kabel "offen" an Maste zu hängen als im Boden zu verbuddeln! Das Problem ist, dass in TH das ganze Versorgungsnetz nicht "organisiert" und für einen "Bedarf" geplant ist!

In Phuket town hat man in einigen Strassen in der Innenstadt die Kabel nun in die Erde gelegt, das sieht viel schoener aus. Aber man muss in der Regenzeit auf Stromausfaelle warten.  ;D

In Patong will man die Kabel an der beachroad nun auch unterirdisch verlegen.. Das gibt noch verkehrsmaessig ein Chaos.
Gespeichert

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.402
    • Mein Blickwinkel
Re: Bau einfacher Wohnungen/Zimmer für Thais
« Antwort #223 am: 20. Mai 2018, 21:46:18 »

Warum verlegt man die Stromleitungen bei Neubauten nicht unterirdisch ?
Aus Kostengründen! Es ist viel billiger und reparaturfreundlicher, die Kabel "offen" an Maste zu hängen als im Boden zu verbuddeln! Das Problem ist, dass in TH das ganze Versorgungsnetz nicht "organisiert" und für einen "Bedarf" geplant ist!
Es ist preiswerter,sicherer und so kann man auch mal z.b. Kabel fürs Internet oder Telefon mit anbringen.
Ausserdem wird ja noch eine Zufahrtsweg betoniert und einige Bäume und Pflanzen zur Verschönerung
gesetzt.
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.864
Bau einfacher Wohnungen/Zimmer für Thais
« Antwort #224 am: 21. Mai 2018, 16:36:15 »

Warum verlegt man die Stromleitungen bei Neubauten nicht unterirdisch ?
Aus Kostengründen! Es ist viel billiger und reparaturfreundlicher, die Kabel "offen" an Maste zu hängen als im Boden zu verbuddeln! Das Problem ist, dass in TH das ganze Versorgungsnetz nicht "organisiert" und für einen "Bedarf" geplant ist!

In Phuket town hat man in einigen Strassen in der Innenstadt die Kabel nun in die Erde gelegt, das sieht viel schoener aus. Aber man muss in der Regenzeit auf Stromausfaelle warten.  ;D

In Patong will man die Kabel an der beachroad nun auch unterirdisch verlegen.. Das gibt noch verkehrsmaessig ein Chaos.
Auch Khon Kaen ist auf dem gleichen Weg. Das dürfte auch der Erkenntnis geschuldet sein, dass die verlässliche Versorgung der Endabnehmer mit Strom ohne Planung/Organisierung nicht mehr gewährleistet werden kann, von der Sicherheit mal ganz abgesehen! Die "Ausfälle" sind legendär und Unfälle mit herrenlos herunterhängenden Kabeln gab es auch schon genug. Ich möchte auch nicht wissen, wieviel illegale Eigenbedarfsdeckungen in dem nicht mehr überschaubaren Kabelsalat stecken!
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.
Seiten: 1 ... 14 [15] 16 ... 20   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.439 Sekunden mit 22 Abfragen.