ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Bau einfacher Wohnungen/Zimmer für Thais  (Gelesen 36431 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.147
    • Mein Blickwinkel
Re: Bau einfacher Wohnungen/Zimmer für Thais
« Antwort #270 am: 25. Juli 2018, 06:21:03 »

Da ist doch sicher noch die Plastic Folie auf der Matratze  {--
Diese Frage kann ich dir mit einem 100%igem NEIN beantworten.
Hat mir meine Frau schon gesagt weil jemand vom Lieferteam sie fragte warum sie den die
Folie abgemacht haben möchte.  [-]
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.147
    • Mein Blickwinkel
Re: Bau einfacher Wohnungen/Zimmer für Thais
« Antwort #271 am: 01. August 2018, 07:23:51 »

Die Vermietung läuft gut an obwohl die "Wohnzimmer" noch nicht eingerichtet sind.
Ein Holländer hat seit Vorgestern einen Bungalow für vorerst 30 Tage gemietet.
Ab dem 1.November mietet ein befreundeter Franzose einen Bungalow auf unbegrenzte Zeit.
Ab September ist auch ein Bungalow auf unbestimmt Zeit vergeben.
Täglich ist auch mind. einer tagweise vermietet.Dafür das meine Frau noch nicht fertig ist
mit dem Einrichten ist es gut.
Falls jemand Interesse hat für kurz oder lang kann sich gerne melden....



Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

Bacadi

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 33
Re: Bau einfacher Wohnungen/Zimmer für Thais
« Antwort #272 am: 01. August 2018, 13:38:17 »

Schönes Projekt. Danke für die zahlreichen Berichte, hab sie stets mit Interesse gelesen. Freut mich, dass es so gut läuft. Ich wünsch Euch viel Glück & Erfolg weiterhin!
Gespeichert

samuispezi

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 974
Re: Bau einfacher Wohnungen/Zimmer für Thais
« Antwort #273 am: 01. August 2018, 15:01:17 »


Und ein gut gemeinter Rat meinerseits:

Immer auf fairer Basis vor und nach dem Bezug resp. Auszug eine Inventarliste durchgehen.
Vertrauen ist gut aber Kontrolle ist besser.

Ich habe da schon von den vertraunenswürdigst rüberkommenden Leuten die größten
Überraschungen erlebt.

Wichtig, Matratzen kontollieren oben und unten. {[
Traurig aber wahr.

Viel Erfolg

Samuispezi }}
Gespeichert

tingtong58

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 287
  • tingtong damals wie heute
Re: Bau einfacher Wohnungen/Zimmer für Thais
« Antwort #274 am: 01. August 2018, 19:37:02 »

Auch zu bedenken:
Farangs die dort wohnen bei der Immi zu melden. In letzter Zeit scheinen die doch recht oft zu kontrollieren.
Gespeichert
lebe dein Leben jetzt und heute, denn es schneller vorbei als du denkst

nompang

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.574
Re: Bau einfacher Wohnungen/Zimmer für Thais
« Antwort #275 am: 01. August 2018, 21:09:19 »

Glückwünsche an deine Frau, mutig und geschäftstüchtig. {*

Hoffentlich klappt es mit dem Gasthausbetrieb langfristig.

Auch farblich gefällt mir das Zimmer.

Sind die beiden fest vermieteten Häuser ebenfalls möbliert --C
Gespeichert
Eine Stunde zu spät ist relativ pünktlich....Einstein in Thailand.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.147
    • Mein Blickwinkel
Re: Bau einfacher Wohnungen/Zimmer für Thais
« Antwort #276 am: 01. August 2018, 23:37:56 »

Glückwünsche an deine Frau, mutig und geschäftstüchtig.
Hoffentlich klappt es mit dem Gasthausbetrieb langfristig.
Auch farblich gefällt mir das Zimmer.
Sind die beiden fest vermieteten Häuser ebenfalls möbliert

Meine Frau will nichts überstürzen und auch noch viel bepflanzen sowie
eine Aussensitzecke mit Grill ist auch noch geplant.
Die beiden fest vermieteten Häuser sind  nur im Schlafzimmer eingerichtet.
Wenn ein Langzeitmieter es eingerichtet haben möchte geht dies schnell
und problemlos.Ich mag es flexiebel zu sein und sich schnell den Umständen
anpassen zu können.
Langzeitmieter zahlen 2 Monatsmieten Kaution.
Mit dem Anmelden von "Farangs" war mir bekannt und ich muß fragen wie es meine
Frau händelt.
Heute wurde das W-Lan/WIFI angeschlossen und funktioniert in allen "Häuschen".
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.147
    • Mein Blickwinkel
Re: Bau einfacher Wohnungen/Zimmer für Thais
« Antwort #277 am: 02. August 2018, 02:02:21 »

Gestern kamen die Monteure fürs W-Lan.
Sie haben eine Verbindung von unserem Haus hergestellt
und dann einen Verstärker installiert.
Alles zusammen hat 420 Baht gekostet.
Wir werden sehen inwieweit es die Internetleistung bei uns schwächt.
So fallen aber keine weiteren Kosten an.





Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

uwelong

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.766
Re: Bau einfacher Wohnungen/Zimmer für Thais
« Antwort #278 am: 02. August 2018, 08:51:34 »

Heute wurde das W-Lan/WIFI angeschlossen und funktioniert in allen "Häuschen".

Hallo Uwe, kannst du mal schreiben, wie deine WIFI-Anlage aussieht!

Bei mir habe ich schon Schwierigkeiten das Nachbarhaus meiner Tochter vernünftig zu versorgen!

THX!
Gespeichert
Ich lass mir doch nicht erlauben - was mir keiner verbieten kann!

Blaubeeren sind grün, wenn sie rot sind!

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.147
    • Mein Blickwinkel
Re: Bau einfacher Wohnungen/Zimmer für Thais
« Antwort #279 am: 02. August 2018, 09:12:07 »

Heute wurde das W-Lan/WIFI angeschlossen und funktioniert in allen "Häuschen".
Hallo Uwe, kannst du mal schreiben, wie deine WIFI-Anlage aussieht!
Bei mir habe ich schon Schwierigkeiten das Nachbarhaus meiner Tochter vernünftig zu versorgen!
Kann ich leider nicht da ich ja nicht vor Ort bin und nur von
den Bildern und Infos meiner Frau lebe welche sie mir zukommen laesst.
Bei uns auf dem Grundstueck haben wir im Umfeld von 60 Meter ueberall Empfang.
Bis zu den Bungalows sind es vielleicht 100 Meter wo eine Art Verstaerker installiert wurde.
welcher alle 5 Haueschen abdeckt.Sorry das ich dir vorerst einmal nicht mehr Infos zukommen
lassen kann  [-]
« Letzte Änderung: 02. August 2018, 09:38:28 von schiene »
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 6.615
Re: Bau einfacher Wohnungen/Zimmer für Thais
« Antwort #280 am: 02. August 2018, 09:19:20 »


Ich vermute mal, dein "Verstärker" ist ein REPEATER..

https://de.wikipedia.org/wiki/Repeater

Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.147
    • Mein Blickwinkel
Re: Bau einfacher Wohnungen/Zimmer für Thais
« Antwort #281 am: 04. August 2018, 22:38:14 »

Auch zu bedenken:
Farangs die dort wohnen bei der Immi zu melden. In letzter Zeit scheinen die doch recht oft zu kontrollieren.
Wie will man denn ständig wechselnde Gäste bei der Immi melden?
Meine Frau hat gestern bei einem guten Freund welcher bei der Polizei arbeitet nachgefragt und der meinte
es langt von jedem Gast eine Passkopie anzufertigen mit  einem Vermerk der Dauer des Aufenthalts.
Dies ist auch für einen längeren Zeitraum aufzubewahren wenn er abgereist ist.Dies würde bei Kontrollen
völlig ausreichen.
Obs so oder anders ist werden wir ja vielleicht irgendwann mal erleben und dann kann man es ja ändern.

Wenn jemand das Haus länger mietet muß er sich so wieso beim Amt melden und seinen neuen Wohnsitz angeben.Für Kurzeitmieter trifft das nicht zu.
Aber ich höre natürlch gerne andere Erfahrungen und lerne davon.


« Letzte Änderung: 04. August 2018, 22:48:56 von schiene »
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

nompang

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.574
Re: Bau einfacher Wohnungen/Zimmer für Thais
« Antwort #282 am: 05. August 2018, 13:06:36 »

Auch zu bedenken:
Farangs die dort wohnen bei der Immi zu melden. In letzter Zeit scheinen die doch recht oft zu kontrollieren.

es langt von jedem Gast eine Passkopie anzufertigen mit  einem Vermerk der Dauer des Aufenthalts.
Dies ist auch für einen längeren Zeitraum aufzubewahren wenn er abgereist ist.Dies würde bei Kontrollen völlig ausreichen.

Genau so handhabt unser Freund hier auf Phuket. Meist einmal im Jahr eine Kontrolle.

Deutsche Gründlichkeit ist in Thailand nicht immer gefragt :]
Gespeichert
Eine Stunde zu spät ist relativ pünktlich....Einstein in Thailand.

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 19.269
Re: Bau einfacher Wohnungen/Zimmer für Thais
« Antwort #283 am: 10. August 2018, 18:35:35 »

Rein rechtlich muss jede Übernachtung eines Ausländers innerhalb 24 h bei der Immi oder der örtlichen Polizei angezeigt werden.

Es kann sicher nicht schaden, sich einen Stapel von den TM 30 Formblättern dafür zuzulegen und die auch regelmässig bei den örtlichen "Braunen" vorbeizubringen
Gespeichert
██████

Philipp

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.775
Re: Bau einfacher Wohnungen/Zimmer für Thais
« Antwort #284 am: 11. August 2018, 06:47:44 »

Rein rechtlich muss jede Übernachtung eines Ausländers innerhalb 24 h bei der Immi oder der örtlichen Polizei angezeigt werden.


Das Einchecken kann doch auch die Thai-Lady machen.
Im Hotel macht dies meine Frau, dann wollen die von mir nichts mehr wissen.
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.367 Sekunden mit 23 Abfragen.