ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Vogelabwehr  (Gelesen 4019 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.149
Re: Vogelabwehr
« Antwort #30 am: 27. Juli 2017, 13:07:23 »

 ???  Patthama, sooooooviel  :]
Bekommt   meine Schwiegermutter auch  :-X  Spasstaste aus.   :'(
Gespeichert

nompang

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.574
Re: Vogelabwehr
« Antwort #31 am: 29. Juli 2017, 14:58:51 »

Beim Geländer eine Schnur gespannt, da mögen die Vögel nicht drauf. Ich wollte einen dünnen Draht spannen. Da könnten sich die Tierchen verletzen, nein das geht nicht war die Antwort meiner Frau.

Hie und da probiert dies ein Spatz aus, aber selten.

Abwehr der Jangs sieht so aus:



Kann das Bild nicht drehen, aber ihr seid ja gelenkig ;D

Die haben wir vor einem Jahr am Strassenrand gekauft und wirken sehr gut. Manchmal spaziert einer über die Terasse, wichtig ist Tisch und Sitzbank sind nun sauber.

Gespeichert
Eine Stunde zu spät ist relativ pünktlich....Einstein in Thailand.

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.191
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Vogelabwehr
« Antwort #32 am: 29. Juli 2017, 15:57:06 »

Kann das Bild nicht drehen, aber ihr seid ja gelenkig ;D

 :] :] :] :] :] ;} ;}
Gespeichert


Chang

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 541
Re: Vogelabwehr
« Antwort #33 am: 30. Juli 2017, 11:45:49 »

Meine Frau hat mir nun berichtet, daß sie um die Terrasse herum ein ganz feines Vogelnetz provisorisch angelegt hat, welches man von der Strasse aus gar nicht sehen kann. Nur mal um zu sehen, wie es wirkt.
Und siehe da, die Vögel lassen sich dort auch nicht mehr nieder.





Ich finde, das hat sie ganz gut hin gekriegt.  {*
Gespeichert

durianandy

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 719
Re: Vogelabwehr
« Antwort #34 am: 30. Juli 2017, 12:06:42 »

Hab zwar das Problem nicht , da es rundherum genug Baueme und Straeucher gibt  wo die Voegel  ihre freude haben .

Solte es mich auch treffen  na dan Spanne ich  rund um die Terasse   , ein feines Fischnetz und da hat sich das Problem erledigt .

Genau so vor  die Fenster , man kann dan auch eine Vogelzaehlung  machen .

Fg.

Vieleicht hatte Sie rampo's post gelesen....
Gespeichert

Chang

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 541
Re: Vogelabwehr
« Antwort #35 am: 30. Juli 2017, 13:25:17 »

Oh, - ich hatte ihr natürlich erzählt, was rampo und auch andere Member geschrieben haben.  ;)
Gespeichert

Philipp

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.774
Re: Vogelabwehr
« Antwort #36 am: 30. Juli 2017, 13:44:42 »

Das Beste ist, man macht um sein ganzes Gelände so einen Zaun, wie bei den Vogelgehegen im Zoo.
Gespeichert

Chang

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 541
Re: Vogelabwehr
« Antwort #37 am: 03. Oktober 2017, 13:24:33 »

Habe gerade mit meiner Frau über Skype gesprochen und dieses Thema noch einmal angeschnitten. Sie sagte mir, daß sich ca. 2 Tage nach dem Aufstellen des Netzes 2 kl. Vögel darin verfangen haben und dann verendet sind. Die fielen dann auf die Terrasse und unsere Hunde haben sie dann wohl vertilgt.

Das Gleiche geschah dann nochmals kurze Zeit später mit einem einzelnen Vogel.

Nach einer  Woche ließ sich kein einziger Vogel mehr auf der Terrasse blicken und meine Frau nahm das Netz wieder ab.

Seitdem ist auch nichts mehr verdreckt.

Die Vögel sind zwar schon noch in der Nähe, aber sich halten sich meistens in den Bäumen auf und bei Regen manchmal auch auf den Fenstervorsprüngen.
Gespeichert

wanlop56

  • Zuschauer
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Re: Vogelabwehr
« Antwort #38 am: 08. Oktober 2018, 05:43:57 »

Beim Neubau unserer Garage waren dann auch sofort die gefiederten Freunde da und wollten sich einnisten,
habe dann bei den Rolltoren Wimpel-girlanden angeklemmt und seitdem ist kein Vogel mehr da
Da die Wimpel ausgebleicht sind,werde ich sie demnächst ersetzen  }}
Gespeichert

TeigerWutz

  • ทหารผ่านศึก
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.526
Re: Vogelabwehr
« Antwort #39 am: 08. Oktober 2018, 12:25:32 »

.

3er Pack Plastik-Raben mitnehmen!  ;)
(อีกาสีดำหุ่นไล่กา)




Zusätzlich vlt. noch: https://www.joom.com/th/products/1508412467079664133-122-1-709-4212447039
Gespeichert
.

If you can't stand the heat - stay out of the kitchen!

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.209
Vogelabwehr
« Antwort #40 am: 08. Oktober 2018, 15:28:04 »

3er Pack Plastik-Raben mitnehmen!  ;)
(อีกาสีดำหุ่นไล่กา)
Hab' ich in DE auch mal veranlasst (wegen Tauben auf einem Verwaltungsgebäude). Das "hielt" 3-4 Jahre, danach saßen die Tauben neben den Plastikvögeln.
Einerseits hab' ich viel Freude mit den Vögeln (bei uns meist Spatzen), andererseits ärgere ich mich auch über die vollgeschissenen Fensterscheiben (weil die Viecher auf den Außengittern der Fenster rasten). Letztlich ist das Problem dabei, dass es in thailändischen Baumärkten (im Isaan !!!) keine Fenster gibt, die für's Säubern nach innen zu öffnen sind!
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

Blackmicha

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.048
    • Mein Kanal bei YT- Reisevideos
Re: Vogelabwehr
« Antwort #41 am: 08. Oktober 2018, 17:21:44 »

@ Kerniger ,
Das Foddo hätte hier perfekt gepasst  }}
Gespeichert
Essen und Beischlaf sind die großen Begierden des Mannes

Konfuzius - oder so

Chang

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 541
Re: Vogelabwehr
« Antwort #42 am: 01. November 2018, 19:20:23 »

Beim letzten Urlaub vor knapp 1 Jahr  :o habe ich mitbekommen, wie immer wieder Voegel unter dem Dach umhertippelten.

Ich hab' das mal inspiziert, konnte aber letztendlich nichts machen, wegen den abgehaengten Decken.

Bin halt mal kein Kunstturner.  ;D

Und wenn ich da durch krache, dann sind vielleicht auch noch die Bodenfliesen hin.  :-)

Die Viecher kommen da von aussen unter den letzten Dachziegeln durch.

Das ist an einigen Stellen gebrochen oder aufepickt worden, das minderwertige Plastikglump.  {[



Irgendwann werde ich das mal durch ein Metallgitter austauschen.

Jetzt ist mir diesen Urlaub aufgefallen, dass ich diese Geraeusche gar nicht mehr gehoert haben.

Ich fragte meine Frau daraufhin und sie sagte mir, da sei schon seit einiger Zeit Ruhe.

Wie ich dann mal aus dem Kuechenfenster ein wenig spazierenguckte  :D, ist mir am Dachrand etwas aufgefallen.
Zuerst bin ich ein wenig erschrocken.

Ich schau halt immer gerne Horrofilme an und da kommen einem schon manchmal die komischten Gedanken durch den Kopf.  --C



Beim naeheren Hingucken wusste ich dann, was es war.

Die Ueberreste eines japanischen Kamikaze-Vogels.  :o

"Aves Harakiris"



Meiner Frau sagte ich "der bleibt da haengen, bis zum juengsten Tag".

Eine Warnung fuer alle anderen Voegel, mit "Farang Haus" ist nicht zu spassen.  {;
Gespeichert

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.149
Re: Vogelabwehr
« Antwort #43 am: 01. November 2018, 19:38:22 »

Chang, was meinst Du was  das die Spatzen interessiert   :]

Zitat
   Meiner Frau sagte ich "der bleibt da haengen, bis zum juengsten Tag".
 
Wir haben schon viel gegen diese Eindringlinge gemacht und jedes Zugangsloch einigermassen geschlossen zum Dach. Doch die sind so klein und finden jeden Zugang.
Hatten kleine Feuerwerkskoerper um Laerm zu machen ,  {[  zwecklos.
Nun machen wir garnichtsmehr und raeumen unseren Dachstuhl ein oder zweimal im Jahr von den Nestern.

Ist eben Thailand und ein wenig aergerlich.
Gespeichert

Chang

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 541
Re: Vogelabwehr
« Antwort #44 am: 01. November 2018, 19:59:17 »

Mag schon sein, dass dies vielleicht nicht an der "Leiche" liegt, aber trotzdem ist seit mehreren Wochen (Monaten?) Schluss mit den Viechern unter dem Dach.  {*
Wir finden auch keine rechte Erklaerung dafuer. Aber was soll's?

Deswegen scheixxen sie uns aber weiter foehlich unsere Fenstersimse und Aussenlampen voll.  {[

Ach ja - und ausserdem sind das ja auch thailaendische Spatzen.
Und die glauben bestimmt auch an Phi ...  :o

Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.374 Sekunden mit 22 Abfragen.