ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: TIP Treffen am 06. Januar 2018 im Raum Pattaya  (Gelesen 5446 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

rampo

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 4.188
Re: TIP Treffen am 06. Januar 2018 im Raum Pattaya
« Antwort #15 am: 07. Januar 2018, 17:18:07 »

Und wie war es   ???     alle zufrieden  ???
Haettes dich angemeldet und auch dabei gewessen , da wuesstes du MEHR . ;]

Aber so ein Tip Treffen , ist halt nix fuer  Hosenscheisser . :]

Fg.
Gespeichert
Das Leben ist wie ein Kinderhemd kurz und Beschissen.

Bei manchen merkt  man gleich das  sie nicht in einen  liebesakt  entstanden sind .

Isan Yamaha

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 4.779
Re: TIP Treffen am 06. Januar 2018 im Raum Pattaya
« Antwort #16 am: 07. Januar 2018, 17:26:24 »

Aber so ein Tip Treffen , ist halt nix fuer  Hosenscheisser . :]
Ich hatte Angst vorm Blockwart  :D :] dem Schlauen  C-- Sachsen  :D :]
Gespeichert

norwegerklaus

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 947
  • "Khlongtrapper" und "Nomadengreis"
    • Mein gelebter Traum
Re: TIP Treffen am 06. Januar 2018 im Raum Pattaya
« Antwort #17 am: 07. Januar 2018, 20:05:06 »

Und wie war es   ???     alle zufrieden  ???
Haettes dich angemeldet und auch dabei gewessen , da wuesstes du MEHR . ;]
Aber so ein Tip Treffen , ist halt nix fuer  Hosenscheisser . :]
Bin gerade zurück, rampo Du hast recht in beiden Punkten!
Harmonisch und lustig wie immer. :]
Ich verrate keine Einzelheiten :-X
Einer meiner Mitfahrer  bei der Rücktour hat sich über  Zwergfell-Muskelkater beklagt und dies bekommt man nicht vom Weinen ;D

Meines erachtens gibt es beim Fritz keine Speisekarte !
Was gibt es denn dort für diverse deutsche Gerichte ?
1.Vom Hörensagen nicht erachtenswert, sondern klare Falschmeldung!!!


2.Sie können dort alles nachschauen und nachlesen, auch ohne Brille in feinem Hochdeutsch!!

Gruß Klaus
Gespeichert
Freiheit ist das Einzige, was was man nicht haben kann, wenn man nicht gewillt ist sie auch Anderen zu geben!

Geht nicht gibs nicht!  ..www.norwegerklaus.de

durianandy

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 717
Re: TIP Treffen am 06. Januar 2018 im Raum Pattaya
« Antwort #18 am: 07. Januar 2018, 20:13:51 »

1043 Grüner Bohneneintopf sehr zu Empfehlen ;}

alles im Allen eine runde Sache  [-] Einzigartige Veranstaltung gestern.
Mehr schreibe ich auch nicht.
Gruss an alle die gestern an diesem historischen Treffen teilgenommen haben.

durianandy
Gespeichert

Huangnoi

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Online Online
  • Beiträge: 1.906
Re: TIP Treffen am 06. Januar 2018 im Raum Pattaya
« Antwort #19 am: 07. Januar 2018, 21:19:41 »

Wird sicherlich auch kaum weiter jemanden interessieren, weil, wenn man nicht dabei war, ist es auch nicht wichtig!

Hier gibt es jede Woche ein Treffen in der Walking Street, wen würde es interessieren??

Da sitzen ein paar ältere Farangs, essen, trinken, quatschen, na und?? Ganz normale Angelegenheit, gibt es tagtäglich auf der ganzen Welt!  ;D
Gespeichert

Grandpa

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 131
Re: TIP Treffen am 06. Januar 2018 im Raum Pattaya
« Antwort #20 am: 07. Januar 2018, 21:51:25 »

Hast ganz recht Huangnoi. Bin voll und ganz deiner meinung.

Beim Wolfgang im Meetingpoint treffen sich täglich Leute beim Essen und quatschen über Gott und die Welt.

Da wird und muss auch nicht drüber berichtet werden. Geheimnisse wer dort war oder nicht gibt es nicht.

Übrigens. wer rohes Schweinefleisch hier mag bekommt es auch dort !  ( Mettbrötchen ) !!!!

Sogar ohne Vorbestellung täglich ausser Sonntags ab 7 Uhr morgens. .
Gespeichert

Huangnoi

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Online Online
  • Beiträge: 1.906
Re: TIP Treffen am 06. Januar 2018 im Raum Pattaya
« Antwort #21 am: 07. Januar 2018, 22:08:31 »

Mit Trichinen oder ohne??  ;]
Gespeichert

Grandpa

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 131
Re: TIP Treffen am 06. Januar 2018 im Raum Pattaya
« Antwort #22 am: 07. Januar 2018, 22:18:50 »

Keine ahnung ??

ich selbst verzehre keine " Mettbrötchen " !!

Gibt es in Thailand überhaupt eine Hackfleischverordnung ?

Fragen über fragen   

Es bleibt weiterhin schwierig  ???
Gespeichert

kiauwan

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 859
Re: TIP Treffen am 06. Januar 2018 im Raum Pattaya
« Antwort #23 am: 08. Januar 2018, 11:36:44 »

also wenn man Hackfleisch in Thailand kauft steht auf den Sticker immer so 3Tage haltbar...in Deutschland heisst es am selben Tag verzeheren
...da kann sich jeder seinen Reim drauf machen

als hackfleisch bei mir wenn ich welches kaufe, dann nur Foodland und am selben Tag

Fleisch vom Big c/Lotus...mag nich mal mein Hund....
Gespeichert

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.774
TIP Treffen am 06. Januar 2018 im Raum Pattaya
« Antwort #24 am: 08. Januar 2018, 12:10:50 »

also wenn man Hackfleisch in Thailand kauft, steht auf den Sticker immer so 3 Tage haltbar...in Deutschland heisst es am selben Tag verzehren ...da kann sich jeder seinen Reim drauf machen
Im Isaan ist bei der Hackfleischverarbeitung in der Küche soviel Chilli drin (Laab), da kann nix passieren! :-)
Hat jemand tatsächlich gedacht, die Empfehlungen in DE hätten etwas mit Verbraucherschutz (MHD usw.) oder Vorsicht zu tun? Nein, es geht nur darum, die Hersteller gegen Regressansprüche abzusichern. 
In DE sagt man ja auch, dass man tiefgefrorenes Fleisch und besonders Fisch nach dem Auftauen nicht nochmal in die Truhe packen soll! Wie soll das denn außerhalb der Großstädte gehen? Das Fleisch wird beim Supermarkt gefroren angeliefert, kommt aufgetaut auf die Theke, wird verkauft und zuhause wieder eingefroren. Fisch wird auch gefroren verkauft, aber bis man mit dem zuhause ist, ist der auch "weich". Es hat eben (besonders auf dem Land) nicht jeder einen Supermarkt nebenan!
Ich muss 30 km bis zum nächsten fahren und die Ware ist dort ansehnlicher als das tote Getier, was hier vom "Dorfmetzger" auf einem Pickup angebotsmäßig in der prallen Sonne spazieren gefahren wird.
Ab und zu mal einen Dünnschi.. hilft den Darm zu reinigen! In der Pampa können eben nur die harten Jungs überleben! }}
« Letzte Änderung: 08. Januar 2018, 12:17:26 von Helli »
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

kapom

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 400
Re: TIP Treffen am 06. Januar 2018 im Raum Pattaya
« Antwort #25 am: 08. Januar 2018, 13:06:13 »

Der Verbraucherschutz soll nur die bösen Kapitalisten schützen?!  :]
Ging es einem Schreiber nicht um Trichinen?
Gespeichert

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.774
TIP Treffen am 06. Januar 2018 im Raum Pattaya
« Antwort #26 am: 08. Januar 2018, 13:53:08 »

Der Verbraucherschutz soll nur die bösen Kapitalisten schützen?!  :]
Ging es einem Schreiber nicht um Trichinen?
Nein, um die Haltbarkeit.
Die Trichinen werden durch das Tiefgefrieren abgetötet!
Zitat aus Wiki: Man kann eine Abtötung der Larven mit Kochen erreichen, dabei muss das Fleisch auf mindestens 65 °C erhitzt werden. Des Weiteren gilt das Gefrieren als Abtötungsmaßnahme.
« Letzte Änderung: 08. Januar 2018, 13:59:44 von Helli »
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

kapom

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 400
Re: TIP Treffen am 06. Januar 2018 im Raum Pattaya
« Antwort #27 am: 08. Januar 2018, 14:19:13 »

Dann kann man also jedes ziemlich frische Hackfleisch in Thailand bedenkenlos essen, wenn man es vorher einfriert. Gebraten und gekocht natürlich sowieso.
Gespeichert

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.774
TIP Treffen am 06. Januar 2018 im Raum Pattaya
« Antwort #28 am: 08. Januar 2018, 17:49:09 »

Dann kann man also jedes ziemlich frische Hackfleisch in Thailand bedenkenlos essen, wenn man es vorher einfriert. Gebraten und gekocht natürlich sowieso.
Wenn Du auf einer Beerdigung/Hochzeit/Familienfeier im Isaan Laab angeboten bekommst, was die Männer mit den Beilchen auf der Holzscheibe kleingemacht haben (nur das ist hier Hackfleisch - meine vor Jahren aus DE mitgebrachte Maschine verstaubt ungenutzt in der Ecke), kannst Du nicht immer nein sagen. Ich habe es bis jetzt überstanden! Natürlich wird schmieriges Gammelfleisch durch's Einfrieren auch nicht frischer. Dass man auch hier seinen gesunden Menschenverstand benutzen sollte, ist klar.
Wir waren vor einigen Wochen in Granada und haben in der Mittagszeit nur noch in einem Dönerladen Platz gefunden. Was man meiner Frau da auf den Teller gepackt hat (sie mag eigentlich Döner in DE), war eine Unverschämtheit und der erste Happen ging bereits spuckenderweise über den Tisch! Die spanischen Türken zuckten nicht mit einer Wimper als ich das Geld für unsere Getränke auf den Tisch legte und wir ohne Gruß gingen. Lebensmittelqualität ist also kein Thai-spezifisches Problem!
Beim Essen in Thailand verlasse ich mich ganz auf meine Hausfrau und fahre gut damit! [-]
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

rampo

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 4.188
Re: TIP Treffen am 06. Januar 2018 im Raum Pattaya
« Antwort #29 am: 08. Januar 2018, 19:04:21 »

Ich hoffe das sich da ein  Moderator  Opfert  , und den  Haufen da bereinigt .

Da ja  zur Zeit  im Nachtkaestchen  vom Vitze , keine  Uhr mehr  auftaucht .

Und der Taki  auch kein Bild  im FB  , schickt .

Fg.

Ps . Warte schon  3 Tage auf eine Freundschaftsanfrage von ihm .
Gespeichert
Das Leben ist wie ein Kinderhemd kurz und Beschissen.

Bei manchen merkt  man gleich das  sie nicht in einen  liebesakt  entstanden sind .

 

Seite erstellt in 0.153 Sekunden mit 24 Abfragen.