ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Wahlen 2018 / 2019  (Gelesen 7602 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Philipp

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.687
Re: Wahlen 2018 / 2019
« Antwort #15 am: 25. Februar 2018, 16:08:52 »

Aber schon klar, wer am liebsten Thaksin zurueck haette, ist mit der aktuellen Situation auf keinen Fall einverstanden und sucht das sprichwoertliche Haar in der Suppe.
[/quote]

Was war falsch an Thaksin und seiner Schwester ?

Der General schaufelt doch bestimmt auch einiges illegal in seine privaten Taschen.
Hoffe er wird dafür auch mal zur Verantwortung gezogen und ein Haftbefehl erlassen.
Nur ob den dann ein Land aufnimmt, glaub ich nicht.
Kann dann nirgendwo unter einer Brücke sitzen.

Wirtschatlich bringt er doch nichts auf die Wege, da war ihm Thaksin meilenweit voraus.
Gespeichert

kapom

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 400
Re: Wahlen 2018 / 2019
« Antwort #16 am: 25. Februar 2018, 16:33:30 »

 ;}Rampo, ich weiss....grosser Grill, grosse und viele Freunde.  [-]

Philipp, stimmt schon . Ganoven sind sie alle. Das bleibtso ausser Korruption und Putscherei finden ein Ende. 300 Jahre? Naja wenigstens hatte Ganove T. einen kleinen Plan für die Armen. 30 Baht Versicherung! Nicht ohne Fehler aber warum wollte das die gelbe reiche Elite nie haben? Dann gern wieder abschaffen. Auch schon der General. Täusche ich mich?  ???
« Letzte Änderung: 25. Februar 2018, 16:49:57 von kapom »
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.304
Re: Wahlen 2018 / 2019
« Antwort #17 am: 25. Februar 2018, 21:35:40 »

Ein Interview mit der nun anscheinend designierten neuen PT Vorsitzenden Sudarat Keyuraphan.

Sie schliesst dabei zumindest nicht aus, den Vorsitz zu übernehmen wenn die Delegierten sie wählen






https://www.bangkokpost.com/news/politics/1417878/sudarat-lays-out-blueprint-for-pheu-thais-return

Gespeichert
██████

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.098
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Wahlen 2018 / 2019
« Antwort #18 am: 26. Februar 2018, 14:07:33 »

Umfrageteilnehmer lehnen Pro-Prayut-Parteien ab

Die Umfrage wurde von der Suan Dusit University durchgeführt, an der zwischen Mittwoch und Samstag 1.185 Personen im ganzen Land teilnahmen.

Fast 59 Prozent der Befragten sagten, dass sie der Gründung einer neuen politischen Partei nicht zustimmten, nur um Prayut zu unterstützen. Sie stimmten darin überein, dass politische Parteien mit dem Ziel gegründet werden sollten, der Öffentlichkeit und dem Land zu dienen, niemanden zu unterstützen oder jemandem zu helfen, seine politische Macht zu behalten.

Allerdings gaben sogar 35,4 Prozent der Befragten an, dass sie der Idee zustimmten, und dass neue Parteien entscheiden müssten, wen sie unterstützten, und sie hätten das Recht, sich selbst als Alternativen für die Wähler anzubieten.

57,3 Prozent der Befragten sagten, sie würden nicht einfach für eine politische Partei stimmen, nur weil sie neu sei. Aber 42,7 Prozent sagten, sie würden eine neue politische Partei wählen, die sie als eine neue Alternative betrachteten.

http://www.nationmultimedia.com/detail/politics/30339653
Gespeichert
Politik: die Führung öffentlicher Angelegenheiten zum privaten Vorteil. - Ambrose Bierce

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.304
Re: Wahlen 2018 / 2019
« Antwort #19 am: 26. Februar 2018, 14:09:34 »

Bei dieser umständlichen Art der Fragestellung kann man nur noch Kopfschütteln...  ]-[
Gespeichert
██████

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.098
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Wahlen 2018 / 2019
« Antwort #20 am: 26. Februar 2018, 14:13:44 »

Die Demokraten befürchten, dass Suthep die Abtrünnigen der Partei im Süden inspirieren könnte



Die Unterstützungsbasis der DEMOKRATEN im Süden könnte von einer neuen politischen Partei beeinflusst werden, die von Suthep Thaugsuban, der zuvor ein wichtiger demokratischer Politiker war, gegründet wurde.

http://www.nationmultimedia.com/detail/politics/30339651
Gespeichert
Politik: die Führung öffentlicher Angelegenheiten zum privaten Vorteil. - Ambrose Bierce

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.304
Re: Wahlen 2018 / 2019
« Antwort #21 am: 26. Februar 2018, 17:08:03 »

Dieser Meinungsartikel vom Wochenende bringt es auf den Punkt:



VORANAI: TAKE CHARGE OF OUR OWN DESTINY

http://www.khaosodenglish.com/opinion/2018/02/25/voranai-take-charge-destiny/


Gespeichert
██████

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.098
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Wahlen 2018 / 2019
« Antwort #22 am: 28. Februar 2018, 15:03:55 »

Suthep will nicht mehr

"Ich werde nicht als Mitglied des Parlamentssitzes kandidieren. Ich möchte kein politisches Amt haben. Ich werde keiner Regierung mit irgendjemandem beitreten. Ich werde kein Premierminister sein, kein stellvertretender Ministerpräsident, kein Minister ", sagte Suthep Reportern. "Ich werde nicht mal auf irgendeiner Party eine Führungskraft sein."

http://www.khaosodenglish.com/politics/2018/02/28/suthep-says-hes-done-politics-puts-kibosh-rumors/
Gespeichert
Politik: die Führung öffentlicher Angelegenheiten zum privaten Vorteil. - Ambrose Bierce

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.304
Re: Wahlen 2018 / 2019
« Antwort #23 am: 28. Februar 2018, 15:44:07 »

 " will nicht mehr " ??? 

Wollte der Sudepp nicht erst gestern noch eine neue Partei gründen um Prayuth zu unterstützen ??

Denn ab morgen zum 1. März  dürfen sich neu gegründete Parteien registrieren lassen und mit dem Aufbau von Strukturen beginnen, die Altparteien haben weiterhin "Betätigungsverbot".

https://www.bangkokpost.com/news/politics/1419423/suthep-starting-new-party







Gespeichert
██████

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.098
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Wahlen 2018 / 2019
« Antwort #24 am: 28. Februar 2018, 16:00:22 »

Wollte der Sudepp nicht erst gestern noch eine neue Partei gründen um Prayuth zu unterstützen ??

Das hat er ja auch nicht ausgeschlossen  ;]

Zitat
“For the rest of my life, I will dedicate it to serving the monarchy, the holy religion and the people in any way I can,” Suthep said. “I will not return to politics.”

He added that he remains a supporter of junta chairman Prayuth Chan-ocha as the country leader and reiterated his support for “reforms” to be implemented before the next election, which has been postponed to take place in February 2019.
Gespeichert
Politik: die Führung öffentlicher Angelegenheiten zum privaten Vorteil. - Ambrose Bierce

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.304
Re: Wahlen 2018 / 2019
« Antwort #25 am: 28. Februar 2018, 16:08:56 »

“For the rest of my life, I will dedicate it to serving the monarchy...

 Da könnte er zum Bleistift bei soviel Einsatzbereitschaft sofort damit anfangen  bei den derzeitigen -20 Grad in Garmisch die Piste zu spuren...  {--
Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.304
Re: Wahlen 2018 / 2019
« Antwort #26 am: 02. März 2018, 03:17:36 »

Etliche neue Parteien  werden nun ab morgen versuchen sich registrieren zu lassen. Die Wahlkommission muss auch die Namen genehmigen und lässt sich für eine entscheidung darüber bis zu 30 Tage Zeit.

... mal schaun was sie zum Sudeppen mit seiner "grossen Volksmassenpartei" sagen  C--

http://www.khaosodenglish.com/politics/2018/03/01/least-10-new-parties-register-tomorrow-election-official/
Gespeichert
██████

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.098
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Wahlen 2018 / 2019
« Antwort #27 am: 02. März 2018, 16:16:53 »

Mehr als 40 neue Parteien haben sich zur Registrierung angemeldet

Eine Pro-Demokratie-Gruppe, die angeblich plant, in den Kampf der Parteipolitik einzutreten, wurde im aber in der Vorregistrierungsstelle noch nicht gesichtet.  >:

http://www.nationmultimedia.com/detail/politics/30340020
Gespeichert
Politik: die Führung öffentlicher Angelegenheiten zum privaten Vorteil. - Ambrose Bierce

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.304
Re: Wahlen 2018 / 2019
« Antwort #28 am: 07. März 2018, 01:29:44 »



Eine Pro-Demokratie-Gruppe, die angeblich plant, in den Kampf der Parteipolitik einzutreten, wurde im aber in der Vorregistrierungsstelle noch nicht gesichtet.  >:

Die kommt noch, dieser Herr ist etliche Dutzend Milliarden Baht schwer:



https://www.bangkokpost.com/opinion/opinion/1422419/billionaire-activist-holds-out-hope-of-new-era
Gespeichert
██████

tom_bkk

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.352
  • 10.000km ausserhalb Bangkoks
    • köstlich authentisch essen.
Re: Wahlen 2018 / 2019
« Antwort #29 am: 07. März 2018, 02:43:20 »

Endlich mal frischer Wind (hoffentlich)
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.123 Sekunden mit 23 Abfragen.