ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 30 [31] 32 ... 94   Nach unten

Autor Thema: Wahlen 2018 / 2019  (Gelesen 143400 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.986
Re: Wahlen 2018 / 2019
« Antwort #450 am: 08. Februar 2019, 08:31:44 »

Statt vieler Zeichnungen und Worte reicht doch die Angabe von 44 aus.
Gespeichert

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.413
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Wahlen 2018 / 2019
« Antwort #451 am: 08. Februar 2019, 10:42:03 »

Prinzessin Ubolratana als Premierministerin nominiert

Die thailändische Raksa-Chartpartei hat am Freitag die Wahlpolitik ins Chaos gestürzt, als sie Prinzessin Ubolratana als ihren Kandidaten für den Premierminister nominierte.

Die Partei registrierte offiziell die ältere Schwester Seiner Majestät König Maha Vajiralongkorn.

https://www.bangkokpost.com/news/politics/1625814/princess-ubolratana-is-candidate-for-prime-minister

---
Änderung
Überschrift korrigiert
---
2. Änderung
Überschrift wieder im Originalzustand, denn Goldfingers Formulierung war absolut korrekt.
« Letzte Änderung: 08. Februar 2019, 18:23:11 von Kern »
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.413
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Wahlen 2018 / 2019
« Antwort #452 am: 08. Februar 2019, 10:52:43 »

Premierminister Prayut Chan-o-cha hat offiziell die Einladung angenommen, sich unter dem Banner der Palang Pracharath-Partei als Premierminister zu bewerben

https://www.bangkokpost.com/news/politics/1625822/gen-prayut-confirms-candidacy-for-pm-under-ppp-banner
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

Don Patthana

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 380
Re: Wahlen 2018 / 2019
« Antwort #453 am: 08. Februar 2019, 11:08:07 »

Prinzessin Ubolratana als Premierministerin nominiert

Die thailändische Raksa-Chartpartei hat am Freitag die Wahlpolitik ins Chaos gestürzt, als sie Prinzessin Ubolratana als ihren Kandidaten für den Premierminister nominierte.

Die Partei registrierte offiziell die ältere Schwester Seiner Majestät König Maha Vajiralongkorn.

https://www.bangkokpost.com/news/politics/1625814/princess-ubolratana-is-candidate-for-prime-minister

Damit ist doch die Wahl eine Farce
Wer die nicht wählt- 112 lese majeste
Gespeichert

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.375
Re: Wahlen 2018 / 2019
« Antwort #454 am: 08. Februar 2019, 11:08:54 »

Prinzessin Ubolratana als Premierministerin nominiert

Jetzt wird es spannend!

Und wenn Sie (z.B. durch Koalitionen) zur Ministerpräsidentin gewählt werden würde, dann wären ein Putsch gegen sie oder eine "rechsstaatliche" Absetzung ziemlich undenkbar.

Nachtrag:
Sicher war das vorher mit ihrem Bruder Rama X abgesprochen.
Aber darüber können wir hier nur vorsichtig spekulieren.

---
Änderung:
Goldfingers Überschrift wieder im Orginaltext
« Letzte Änderung: 08. Februar 2019, 18:24:58 von Kern »
Gespeichert

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.375
Re: Wahlen 2018 / 2019
« Antwort #455 am: 08. Februar 2019, 11:35:07 »

Jedenfalls ist das ein geschickter und sehr intelligenter Schach-Zug.
Mit der Prinzessin als Premierministerin würden sich in Thailand viele Spannungen in Luft auflösen.
Gespeichert

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.347
Re: Wahlen 2018 / 2019
« Antwort #456 am: 08. Februar 2019, 11:39:40 »

Jedenfalls ist das ein geschickter und sehr intelligenter Schach-Zug.

Ich würde sogar behaupten, er ist genial!

Zumal man ja nicht ausser acht lassen sollte, wessen Kandidat sie ist...

Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25.533
Re: Wahlen 2018 / 2019
« Antwort #457 am: 08. Februar 2019, 12:06:31 »

Statt vieler Zeichnungen und Worte reicht doch die Angabe von 44 aus.

Nun, den 44 er kann er sich ab sofort abschminken, hätte aber nicht geglaubt dass er jetzt noch antritt
Gespeichert
██████

kiauwan

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.870
Re: Wahlen 2018 / 2019
« Antwort #458 am: 08. Februar 2019, 12:36:06 »

ich haette auch nicht geglaubt das er sich das antut, nach stressigen 5 jahren, da die anderen beiden gestern abgesprungen sind war es fast klar, aber nun haben eben die Thais die Wahl zwischen einer Prinzessin oder einem Froschkoenig.
Gespeichert

tom_bkk

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.571
  • 10.000km ausserhalb Bangkoks
    • köstlich authentisch essen.
Re: Wahlen 2018 / 2019
« Antwort #459 am: 08. Februar 2019, 12:37:00 »

Ja Thailand ist immer für eine Überraschung gut. Ich hatte gestern ein paar Artikel dazu gelesen, aber kaum geglaubt dass es so weit kommt. Sie soll ihrem Bruder auch sehr nahe stehen wird gemunkelt. Wird auf alle Fälle spannender als die Fußball WM, diese Wahl.
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25.533
Gespeichert
██████

jorges

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.938
Re: Wahlen 2018 / 2019
« Antwort #461 am: 08. Februar 2019, 13:02:53 »

Wer auch immer hinter diesem "Schachzug" steckt   :}


 :)

Gespeichert
Leben!
Einzeln und frei wie ein Baum
und bruederlich wie ein Wald
diese Sehnsucht ist alt

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25.533
Re: Wahlen 2018 / 2019
« Antwort #462 am: 08. Februar 2019, 13:05:09 »

Vorerst trauen sich sehr wenige Thais, das öffentlich zu kommentieren, ein Beispiel auf Englisch von... na ihr wisst schon wer ;) :


Thai Raksa Chart party has just announced Princess Ubolrat as the candidate to compete for the premiership in the coming Election, amidst diverse reactions from the public.

I feel neutral as I regard her as another candidate coming through the given channel as others. Whether this will turn out good or bad for Thai politics depends on how people treat it, especially those in politics. They should act “business as usual”, then it won’t be bad from this very beginning. On the other hand, if they treat her with privilege and start the self-censorship, it won’t be healthy for our democracy development. Obviously that’s not her fault. The culture needs to be changed and it should start at this minute.

As a person, trim out all status, I think she’s a unique woman and I admired her wit and strength in many occasions in the past.
———————-
Photo: From her latest instagram post this morning, the last sentence was about crossing the bridge to start a new day at a nice coffee place and be refreshed.



Das Instagrammaccount der neuen Spitzenkandidatin ist   nichax :







Kurz zusammengefasst:  Einen wunderschoenen guten Morgen von der Nawarat Bruecke in Chiangmai,heute im Rahmen ihres "To be number one" Projekts im Norden unterwegs, wir gehen diesen Weg gemeinsam...



Bangkok Post im Vergleich :


https://www.bangkokpost.com/news/politics/1625814/princess-ubolratana-is-candidate-for-prime-minister

132 liked & 13 people dislike


https://www.bangkokpost.com/news/politics/1625822/gen-prayut-confirms-candidacy-for-pm-under-pprp-banner

 5 liked & 75 people dislike


bei beiden Artikeln keine Diskussion...
« Letzte Änderung: 08. Februar 2019, 13:57:19 von namtok »
Gespeichert
██████

luklak

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.396
Re: Wahlen 2018 / 2019
« Antwort #463 am: 08. Februar 2019, 13:56:40 »

Gerade vorhin im "Handy" meiner Mia

Die aeltere Schwester des "R-X",  Prinzessin Ubolratana  :

- moechte dass THAKSIN zurueck kommt
- hat genug von "an allen Ecken" Uniformierten, die sollen zurueck in die Kasernen zum "relaxen"

Mit ihrer seit vielen Jahren erfolgreichen Organisation :

Das Projekt „To Be Number One Teen Dancercise Thailand Championship 2016“ unter Schirmherrschaft Ihrer königlichen Hoheit Prinzessin Ubolratana hat sich zur Aufgabe gemacht, Jugendliche zu ermuntern, ihre Talente und Fähigkeiten ohne den Missbrauch von Drogen zu entfalten.

hat sie Hundert-Tausende-Jung-Waehler im Boot.


Auch hier :

In Thailand tritt die ältere Schwester des Königs, Prinzessin Ubolratana Rajakanya, überraschend als eine der Spitzenkandidatinnen für die Parlamentswahl im nächsten Monat an. Die 67-Jährige gab am Freitag ihre Bewerbung für das Amt der Premierministerin bei der Wahl am 24. März bekannt.


http://www.spiegel.de/politik/ausland/thailand-prinzessin-ubolratana-und-junta-chef-prayut-chan-o-cha-treten-bei-wahl-an-a-1252226.html

Und hier :

https://www.welt.de/politik/ausland/article188444097/Thailand-Tradition-gebrochen-Prinzessin-tritt-bei-Parlamentswahl-an.html

Und hier :

https://www.zeit.de/politik/ausland/2019-02/thailand-prinzessin-ubolratana-prayuth-chan-ocha-parlamentswahl

Jetzt geht es richtig "geil" ab, wieder mal die KREATIVEN Thai's.   {*

Gespeichert

luklak

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.396
Re: Wahlen 2018 / 2019
« Antwort #464 am: 08. Februar 2019, 14:18:58 »

Mit seinem "genialen" Partei- und Wahl-GESETZ", die "grossen" PARTEIEN =

ROT und Demokraten zu benachteiligen und die "Kleinen" (eigenen/neuen) zu
"bevorteilen", hat sich der GENERALE und Co. ins "knie geschossen".


Die Reaktion daraus :
Die ROTEN und die JUNGEN (Neuen) haben deshalb mehrere kleine Parteien gegruendet.

Bisher :
ROT/TRT = ca. 60% Waehler-Anteil
DEMOKRATEN = ca. 30% Waehler-Anteil

Neu, der "Plan" des GENERALE :
"Die Gesetzten/Ernannten + seine neue Partei per Wahlen = ca. 70%
Die (Ex-)Grossen im Abseits.

Jetzt aber wird das unter den tatsaechlich "Gewaehlten" in Etwa so aussehen :
Pro GENERAL = 30%
Gegen GENERAL/alle anderen zusammen = 60%

Alle Zahlen sind von mir nur geschaetzt.   ;)

Nach diesem "Schachzug" des "ANTI-Armee-Lagers", mit der Kandidatur der
Schwester des R-X, wird das sicher in diese Richtung gehen :

- Wahlen (ev. anulieren wegen den "Gesetzten, da nicht alle waehlbar waren ?!)
- Kroenung
- Verfassung von 1997 wieder einsetzen
- Verabschiedung von Prayuth und Co
- Uebergangs-Regierung
- Altes Wahl-Gesetz einsetzen
- Neuwahlen
- Amnesty aller "Politisch Verurteilten"


Nur laut gedacht.     ;)

Was meint ihr ?


Gespeichert
Seiten: 1 ... 30 [31] 32 ... 94   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.051 Sekunden mit 24 Abfragen.