ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 36 [37] 38 ... 94   Nach unten

Autor Thema: Wahlen 2018 / 2019  (Gelesen 120706 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.274
Re: Wahlen 2018 / 2019
« Antwort #540 am: 09. Februar 2019, 21:11:43 »

Sie selbst muss nicht von einer Kandidatur zuruecktreten, ihr Bruder hat gestern schon der Kanditatur ein Ende gestzt.
Sie hat aber schon reagiert und sich als nicht mehr zur k.-Familie zugehörig erklärt! Kann ja auch sein, dass Somchai extra wegen einer evtl. Streichung von der Liste diesen Verein wählt! Schaun mer mal!
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.274
Wahlen 2018 / 2019
« Antwort #541 am: 09. Februar 2019, 21:17:03 »

suksabei, das ist bis jetzt noch nicht anders, Kohle wird verteilt , doch keiner kann sehen, wo die Kreuzchen gemacht werden.
Bis jetzt waren die noch nicht vor Ort, kommt aber eine Woche vor den Wahlen  :]  Wahlgeschenke  }}
Thais sind da ja schnell vergesslich  {--
Wo wird Kohle verteilt? Kann man sich da anstellen? Gehört hab' ich noch nix davon (gesehen natürlich auch nicht). Seit fast 2 Wochen fahren hier die Boxen mit Wahlwerbung schon durchs Dorf (heute schon um 6:30 Uhr, die Verbrecher). Hab' ich kein Recht auf Schlaf?
Mit einer neuen Generation von Wählern würde sich das Stimmverhalten ändern? Das glaub' ich aber kaum, was ich hier so höre. Es hat auch keiner ein Problem damit, dass ich danach frage! Sie stehen felsenfest zu dem Quadratschädel!
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

Non2011

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.227
Re: Wahlen 2018 / 2019
« Antwort #542 am: 09. Februar 2019, 22:11:40 »

Freie, weil demokratische Wahlen? – womöglich ja, wenn da nicht blaublütige Bremser in Erscheinung treten würden. Oder ist dieser feindliche Akt gegenüber einem Fam. Mitglied etwa – Demokratisch?

Mitleid gegenüber den Thai,s welche unterhalb der 10000 mehr oder minder ( nur ) existieren, wird bei mir nie aufkomme. Dazu fehlt es mehrheitlich an der nötigen Intelligenz, so das Gedächtnis von der modernen Wissenschaft als Quelle der Intelligenz angesehen wird.
Gespeichert

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.827
    • Mein Blickwinkel
Re: Wahlen 2018 / 2019
« Antwort #543 am: 09. Februar 2019, 22:32:16 »

Nur mal so am Rande erwähnt...
Wer aus einem Land stammt wo die Mehrheit rot-grün wählt und von einer Merkel regiert wird
sollte zum Thema Wahlen in anderen Ländern den Ball ganz flach spielen.... {--
Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

Rayong

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 171
Re: Wahlen 2018 / 2019
« Antwort #544 am: 09. Februar 2019, 22:44:22 »

Die Wahlen in Th sind wie eine Krebs OP.
Entweder kommt das Geschwür fort,oder es bleibt.
Gespeichert

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.827
    • Mein Blickwinkel
Re: Thailand in den deutschsprachigen Pressemedien
« Antwort #545 am: 10. Februar 2019, 00:38:47 »

aus dem Spiegel
Schwester des Königs steht mit Kandidatur vor dem Aus
"Nach der scharfen Kritik von Thailands König Maha Vajiralongkorn tritt seine Schwester offenbar doch nicht bei der Parlamentswahl im März an. Die Partei Thai Raksa Chart zog die Kandidatur von Prinzessin Ubolratana für das Amt der Ministerpräsidentin zurück."
hier geht's weiter...
Quelle:
http://www.spiegel.de/politik/ausland/thailand-schwester-des-koenig-steht-mit-kandidatur-vor-dem-aus-a-1252450.html
Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

wickyth

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 35
  • Einfach so - so einfach.
Re: Wahlen 2018 / 2019
« Antwort #546 am: 10. Februar 2019, 03:42:07 »

Nur mal so am Rande erwähnt...
Wer aus einem Land stammt wo die Mehrheit rot-grün wählt und von einer Merkel regiert wird
sollte zum Thema Wahlen in anderen Ländern den Ball ganz flach spielen.... {--

sehr treffend, meines Erachtens sind hier Alle gefordert, schliesslich können Ausländer bloss vorschlagsmässige Kommentare abgeben, zu sagen, oder bestimmen haben wir Alle rein gar nichts.

Einzig und alleine das Thailändische Volk ist hier gefragt, ob deren Meinung dann auch noch umgesetzt wird, ist schon fraglich genug.
Gespeichert

tom_bkk

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.116
  • 10.000km ausserhalb Bangkoks
    • köstlich authentisch essen.
Re: Wahlen 2018 / 2019
« Antwort #547 am: 10. Februar 2019, 04:38:43 »

@schiene

ich schätze deine Kommentare sehr, aber Gottseidank hat Rot-Grün keine Mehrheit in DE. Wobei du vermutlich meinst, dass Schwarz mittlerweile das neue Grün ist  >: ... könnte was dran sein   ;D

@wickyth

Zitat
Lieber tom_bkk, wenn man 10.000km von BKK entfernt wohnt, kann man das schon so sehen, dass die Fussball WM für Deutsche nicht spannend war, obwohl ja schon bei der Gruppierung gross Preis gegeben wurde, die Schweiz dürfe keinesfalls 2. in der Gruppe werde, sonst müssten sie wohl gegen Deutschland antreten.

Auch wenn man 10.000km weit weg ist, darf man eine Meinung haben - zu einem Land in dem man lange gelebt hat, Steuern bezahlt hat, investiert hat und irgendwann mal wieder für ein paar Monate leben möchte.

Zitat
meinen tu ich vorerst ausnahmsweise mal nix, schau mir erstmal die nächsten Schachzüge a

Zitat
Da schließe ich mich mal an, insbesondere das Wahlergebnis ...

hatte ich geschrieben  ;)

Zitat
sehr treffend, meines Erachtens sind hier Alle gefordert, schliesslich können Ausländer bloss vorschlagsmässige Kommentare abgeben, zu sagen, oder bestimmen haben wir Alle rein gar nichts.

... gilt auch für die meisten Thais  ;D
Gespeichert

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.656
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Wahlen 2018 / 2019
« Antwort #548 am: 10. Februar 2019, 06:35:14 »

Thaksin schwaechelt immer mehr.
Wie lange ist es eigenlich her, dass er sich nicht getaeuscht hat wenn er meinte, einen Coup landen zu koennen?

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.357
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Wahlen 2018 / 2019
« Antwort #549 am: 10. Februar 2019, 07:18:53 »

Sie selbst muss nicht von einer Kandidatur zuruecktreten, ihr Bruder hat gestern schon der Kanditatur ein Ende gestzt.
Du weisst aber schon, was KONSTITUTIONELLE Monarchie bedeutet:
er kann es gutheissen oder auch nicht, aber von seinem Amt her nicht verbieten...

Der Koenig von Thailand muss nichts verbieten, es reicht seine Meinung zu etwas, wonach man sich zu richten hat.
Gespeichert



Wenn du dich gesund ernaehrst, ausreichend schlaefst, genug trinkst und Sport treibst, stirbst du trotzdem.

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.623
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Wahlen 2018 / 2019
« Antwort #550 am: 10. Februar 2019, 08:02:14 »

Raksa-Chart-Partei könnte eine Straftat begangen haben

Das Schicksal der thailändischen Raksa Chart Party steht auf dem Spiel, da die Wahlkommission (EC) augefordert ist, zu untersuchen, ob sie eine schwere Straftat nach dem Organgesetz begangen hat indem sie Prizessin Ubolratana als PM nominierte.

https://www.bangkokpost.com/news/general/1626510/thai-raksa-charts-fate-unclear
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

luklak

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.859
Re: Wahlen 2018 / 2019
« Antwort #551 am: 10. Februar 2019, 08:15:33 »

Raksa-Chart-Partei könnte eine Straftat begangen haben

Das Schicksal der thailändischen Raksa Chart Party steht auf dem Spiel,
da die Wahlkommission (EC) augefordert ist, zu untersuchen,
ob sie eine schwere Straftat nach dem Organgesetz
begangen hat indem sie Prizessin Ubolratana als PM nominierte.

https://www.bangkokpost.com/news/general/1626510/thai-raksa-charts-fate-unclear

Solange es "willige" Richter gibt, werden "konstruierte" Anwuerfe
gegen die "unerwuenschte" Konkurrenz immer durchgehen.    ;]

Wenn das nicht reicht, da hat man ja noch die (neuen) PANZER.

MACHT ist geil. 
Gespeichert
Forza Ferrari !
"Ein Mensch braucht Wurzeln, ein Mensch braucht aber auch Flügel."
(Arthur Cohn, Schweizer OSKAR Gewinner)

Philipp

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.116
Re: Wahlen 2018 / 2019
« Antwort #552 am: 10. Februar 2019, 08:16:12 »


..ob sie eine schwere Straftat nach dem Organgesetz begangen hat indem sie Prizessin Ubolratana als PM nominierte.

Und schon geht es los was zu suchen und zu finden, um dann für illegal zu erklären.
Sollte bei der Wahl eine andere Partei als die vom General gewinnen findet man bestimmt auch irgendwas und erklärt es dann als Straftat.



Gespeichert

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.656
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Wahlen 2018 / 2019
« Antwort #553 am: 10. Februar 2019, 08:17:58 »



@kiauwan

Zitat
Er hat zwar genug zu in die Farmer gepumpt und die werden ihn auch waehlen

Dass du dich nur mal nicht täuscht!
Die Kohle haben sie ja bereitwillig genommen, aber dabei verächtlich ausgespuckt (zumindest in meiner Ecke)...

Da siehsts wieder mal: Dankbarkeit hat Grenzen, Hirnwaschung nicht.
Wobei es schon interessant zu wissen waere, ob die in deiner Ecke mit "pui" ausgespuckt oder geklachelt haben (kenne beides zur Genuege, "pui" , sagen wir mal hauptsaechlich aus frueheren Zeiten von thailaendischen Damen), klacheln  (wo ich meinen Speibenreflex immer nur mit Muehe unterdruecken kann) von frueher bis heute nicht nur von Damen.

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.927
Re: Wahlen 2018 / 2019
« Antwort #554 am: 10. Februar 2019, 08:35:12 »



@franzi

so genau will ich gar nicht hinsehen.

Wenn du glaubst, die Isaanis seien "gehirngewaschen", dann täuscht du dich gewaltig. Die sind zwar nicht sehr gebildet - aber schlau!

Und sie sind sehr wohl dankbar: z.B. für die 30 Baht-Versicherung, trotz ihrer Mängel...

Sie durchschauen die "Zuckerl", die der Tambourmajor ihnen zuwirft und fragen sich berechtigterweise, wo denn der Unterschied zu den

ach so kriminellen Reissubventionen wäre...


Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !
Seiten: 1 ... 36 [37] 38 ... 94   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.042 Sekunden mit 23 Abfragen.