ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Russen Bashing u. Kriegs Rhetorik  (Gelesen 22680 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.102
Re: Russen Bashing u. Kriegs Rhetorik
« Antwort #315 am: 19. Dezember 2019, 10:37:36 »

@ Jock ,

warum jetzt die Zweifel säherei an den Ergebnissen eines unabhängigen CH Institut`s ???

Die gelegentliche Anwesenheit eines befreundeten Oberstleutnant des GRU in unserem Haus bei Freising
und der anschließende obligatorische Besuch des MAD haben weder meine politische Einstellung noch die
Kriminal Statistik meines damaligen Wohnortes negativ beeinflusst  ;]

Der MAD Besuch war auch eher in meiner Geheimnis Verpflichtung durch meine berufliche Tätigkeit auf
der größten passiven Radarstation der NATO  in Hof an der Saale zu suchen , als in meinen Firmen Engagement
mit russischen Herstellern von auch militärisch nutzbaren Faser optischen Kreiseln ( Gyroskopen ) .

Der GRU Oberstleutnant , Mitglied des diplomatischen Corps der russischen Botschaft in Godesberg hat meiner Firma
jedenfalls sehr bei den Geschäftsanbahnungen mit russischen Hightec Firmen , sowie " freien " Reisen im Land von
Muetterchen Rußland geholfen  !

In Deiner Thermoplegie fragend , wenn die Welt nächstes Jahr noch nicht " untergegangen " ist und die
 " Gretchen Frage " weiter im Raum steht , der FFF Unsinn immer noch die Schulen schwänzt , die CO 2 Bepreisung
in Form von Steuern das Deutsche Wahlschaf immer noch nicht erweckt haben etc. beweist das bitte was ???

Richtig , es beweist NICHTS ... und das FALSE FLAG OPERATIONS ... die ganzen Geschichtsfälschungen über
Ursachen des WK 1 & 2 ... der ZDF Polit Schamane Claus Kleber etc ... aktuell eine Hype im FRAMING Medien
 Zirkus erleben auch nicht !

Fakt ist , das Ch Chemie Labor hat Herkunfts Beweise auf das Toxin namens 3-Quinuclidinylbenzilat oder BZ geliefert ,
ein INDIZ , welches die OPCW  nicht hinreichend berücksichtigt und würdigt !

Nicht mehr , aber auch nicht weniger hat Herr Lawrow zum Ausdruck gebracht !!!

Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

jock

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.232
Re: Russen Bashing u. Kriegs Rhetorik
« Antwort #316 am: 19. Dezember 2019, 10:58:43 »

@franzi

Ein Verschwoerungstheoretiker bin ich so lange nicht,bis ich aus dem letzten Post
von @Alex ableite,dass er ein eingeschleuschter Agent ist,der sein Funkgeraet mit
kyrilischen Bedienungsknoepfen unter seinem Bett lagert.

Die deutsche Community in Pattaya waere demnach unterwandert und wer weiss,
welche Erkenntnisse nach Moskau weitergegeben werden.(Gichtanfall von xy etc.)

Dass sein Haus hochgesichert ist,waere ein weiteres Indiz und es soll nicht ueber-
raschen,wenn er bald den Orden "Held der Russischen Foederation" mit dem auch
Persoenlichkeiten aus der Wirtschaft ausgezeichnet werden,ueberreicht bekommt.

Aber solche Schluesse liegen mir fern und niemals wuerde ich so etwas verschriftlichen.

Jock
Gespeichert

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.102
Re: Russen Bashing u. Kriegs Rhetorik
« Antwort #317 am: 19. Dezember 2019, 11:22:17 »

@ Jock ,

Zum meinem Glück weilen ja die Hardcore Russen Basher , wie Seeteufelchen und Konsorten nicht mehr unter uns ,
 
die würden Dir auch noch Glauben schenken , daß ich mein  Funkgerät mit kyrillischen Bedienungsknöpfen

unter meinem Bett  verstecke . Schade , daß Du noch nicht Gast in unserem Haus hier in Nongparai warst , sonst

hättest Du bestimmt nicht vergessen die russischen Rangabzeichen eines Korvetten Kapitäns zu erwähnen , die wie

alles hier offen herum liegen ! Selbst der russische Vodka & die Matroschka`s müssen sich nicht vor den Besuchern verstecken  :-X

Das ich aus meinen Jahre langen positiven Erfahrungen mit russischer Gastfreundschaft und deren Vertragstreue

im Geschäft keinen Hehl mache , wird hier keinen verwundern ! Als CIA Provocateur Fatale und Vertreter von theoretischen

Verschwörungen eignest Du Dich aber nur literarisch betrachtet !
« Letzte Änderung: 19. Dezember 2019, 11:28:01 von Alex »
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.213
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Russen Bashing u. Kriegs Rhetorik
« Antwort #318 am: 19. Dezember 2019, 15:39:30 »

Zitat
"Die Substanz, die gegen Sergej Skripal verwendet wurde, war nach Analysen eines Schweizer OPCW-Labors ein Giftstoff namens BZ.

Das erwähnte Labor ist kein Ableger der OPCW. Es gehört zum Bundesamt für Bevölkerungsschutz arbeitet aber oftmals mit den UNO Organisationen zusammen.

Zitat
Das Labor Spiez ist das eidgenössische Institut für ABC-Schutz. Als Geschäftsbereich des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz befassen wir uns auf wissenschaftlich-technischer Ebene mit den Gefährdungen durch ABC-Ereignisse und deren möglichen Auswirkungen.

https://www.labor-spiez.ch/de/lab/index.htm

https://de.wikipedia.org/wiki/Labor_Spiez

Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

wasi-cnx

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 173
Re: Russen Bashing u. Kriegs Rhetorik
« Antwort #319 am: 19. Dezember 2019, 20:42:36 »

@Alex,

lies doch bitte mal den Artikel im nachfolgenden Link:

https://www.nzz.ch/international/skripal-russland-zieht-schweiz-in-den-fall-hinein-ld.1377578

und lies ihn bitte vollständig, auch den Text unter "Echte und falsche Proben". Ich hoffe, soviel Zeit hast Du (dauert keine 5 Minuten)? Der Artikel ist übrigens vom 16. April 2018, der Artikel von Deutsch-RT vom 14. April 2018. Ist also keine aktuelle Entwicklung, sondern bereits 1 3/4 (= eindreiviertel) Jahre alt.
 
Wie @goldfinger richtig bemerkt hat, ist das Labor in Spiez kein Ableger des OPCW.

Gruss, wasi-cnx
Gespeichert

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.102
Re: Russen Bashing u. Kriegs Rhetorik
« Antwort #320 am: 20. Dezember 2019, 08:00:50 »




Zitat
... ist das Labor in Spiez kein Ableger des OPCW


und das ist doch gut so , die OPCW hat schon in den Giftgas Angriffen in Syrien gezeigt wo sie stehen !!!

Weder Kennedy , noch 9 / 11  , noch Buback etc. wurden je befriedigend und ausreichend aufgeklärt !°

Die Geheimdienste und ich behaupte auch der Verfassungsschutz bewegen sich nicht im Rahmen bestehender Gesetze !

Sie agieren außerhalb unserer bestehenden Ordnung ! Warum also halten wir FALSE FLAG Operations für so

unwahrscheinlich ? Beim Buback Mord steht nur eins fest , keiner der drei deswegen verurteilten RAF Terroristen war der Täter !

Wie also umgehen mit diesem staatlichem Terror und den Ungereimtheiten die uns da aufgetischt werden und die

teilweise physikalische Gesetze auf den Kopf stellen ? Indizien sind keine Schuldbeweise und weder bei Scripal noch im

Tiergarten liegen Fakten auf dem Tisch ... nur die Vorverurteilungen aus windigen polit Motiven der herrschenden Falance , die mit

Hilfe der System Presse dem Volk unter gejubelt werden ! Sorry aber das ist mir zu windig !
« Letzte Änderung: 20. Dezember 2019, 08:13:30 von Alex »
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.102
Re: Russen Bashing u. Kriegs Rhetorik
« Antwort #321 am: 21. Dezember 2019, 07:10:45 »

Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.102
Re: Russen Bashing u. Kriegs Rhetorik
« Antwort #322 am: 26. Dezember 2019, 08:39:49 »

Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

crastro

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 133
Re: Russen Bashing u. Kriegs Rhetorik
« Antwort #323 am: 26. Dezember 2019, 11:38:00 »

Jock,
Du schreibst selber:
Zitat
Waisenknaben haben im GRU keinen Platz und selbst du musst zugeben,dass dieser
Geheimdienst sehr effizent arbeitet.
aber glaubst dann auf der anderen Seite den englischen Unsinn vom Skripal-Anschlag, in selbigem so extrem vieles überhaupt nicht zu einem effizienten und gutem Geheimdienst passt?

Sollte Russland den Skripal hätte umbringen wollen, dann wäre dies flott,schnell und unauffällig passiert. Nicht so unglaublich laienhaft. DA bin ich sogar ganz sicher.
Gespeichert
Gerne der Zeiten gedenk ich, da alle Glieder gelenkig- bis auf eins.
Doch die Zeiten sind vorüber, steif geworden alle Glieder- bis auf eins.
(Goethe)

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.102
Re: Russen Bashing u. Kriegs Rhetorik
« Antwort #324 am: 29. Dezember 2019, 09:38:12 »

Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.102
Re: Russen Bashing u. Kriegs Rhetorik
« Antwort #325 am: 29. Dezember 2019, 17:09:32 »

Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.574
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Russen Bashing u. Kriegs Rhetorik
« Antwort #326 am: 18. Februar 2020, 03:13:32 »

Aus dem Saker Blog

Zitat

Russophilus
17. Februar 2020 um 17:23 Uhr

— Endlich bewiesen! —

Endlich ist der Beweis dafür erbracht, dass Russland eine harte, gnadenlose Diktatur unter Putin ist, ohne jedwede noch so kleine Freiheit – während – eu-ropa (bitte Werbe-Musik einspielen!) der Hort der Freiheit, demokratie und rechtsstaatlichkeit ist!

Zu danken haben wir hierfür einem gewissen russischen „Künstler“, namens pjotr pavlensky, der Bekanntheit erlangte durch einen Brandanschlag auf die Tür des FSB.

Der vor der brutalen Putin Diktatur Fliehende fand in frankreich Asyl und Sicherheit – und wurde als Held von den medien gefeiert, denn es war doch offensichtlich eine große Heldentat, den Haupteingang vom „KGB“ in Brand zu stecken.

Doch leider entschied sich der gestörte Irre, auch den Haupteingang der französischen nationalbank in Brand zu setzen. Was für ein Ungeheuer! Er wurde umgehend eingekerkert und zwar unter besonders harten Bedingungen. Aber keine Sorge, selbstverständlich war das französische Handeln dem russischen zwar zum Verwechseln ähnlich, aber „demokratisch, freiheitlich, lalala“, während genau dieselbe Reaktion in Russland „brutal und diktatorisch“ war und ein Beweis dafür, dass Putin Russland zu einem grausamen Gulag gemacht hat.

Inzwischen wieder frei hat der „Künstler“ nun wohl macrönchens Lieblings-Kandidat für den pariser Bürgermeister öffentlich bloßgestellt durch die Veröffentlichung irgendeines wohl gepfefferten privaten Videos.

Und siehe da, der „demokratisch, freiheitliche, rechtsstaat, lalala“ frankreich reagiert. Man will den Irren, der plötzlich als bösartiger Unmensch gilt, ausweisen nach Russland.

Hahahaha



 ;D

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.773
Re: Russen Bashing u. Kriegs Rhetorik
« Antwort #327 am: 18. Februar 2020, 08:24:12 »


@franzi

 ;] ;] ;] ;] ;]


Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.773
Re: Russen Bashing u. Kriegs Rhetorik
« Antwort #328 am: 12. März 2020, 20:45:07 »


Donald Trump ist ein grober Klotz, während Putin die subtilere Klinge führt.

Der Minisultan der Türkei war ja letztens "beim Befohlenen" in Russland, da hat Putin ihm mal gezeigt, wo der Bartl den Most holt:

zuerst lässt er ihn samt Delegation 2 Minuten warten:



und dann lässt er die Türken ausgerechnet unter der Statue der Zarin Katharina Aufstellung nehmen, die immerhin die Osmanen ELF mal bekriegt und besiegt hat,
während er den Minisultan auflaufen lässt:



Auch bei früheren Gelegenheiten war er nicht gerade zimperlich mit dem Mann vom Bosporus, wie dieses kurze Video von 2018 zeigt:



Auch wenn ich nicht wollte, ich mag den Typen...

 ;}

Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

jorges

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.594
Re: Russen Bashing u. Kriegs Rhetorik
« Antwort #329 am: 12. März 2020, 21:34:43 »

Auch wenn ich nicht wollte, ich mag den Typen...
;}

#metoo#   :D
Gespeichert
Leben!
Einzeln und frei wie ein Baum
und bruederlich wie ein Wald
diese Sehnsucht ist alt
 

Seite erstellt in 0.041 Sekunden mit 22 Abfragen.