ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Der dicke Hund  (Gelesen 2177 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Dissident

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 570
Re: Der dicke Hund
« Antwort #15 am: 06. August 2018, 20:51:45 »

Es ist der Hammer schlechthin:
vor Jahren schon gaben/geben wir unsere EINMALIGEN biometrischen Daten für Ausweisdokumente preis - in dem guten Glauben, das sie ein absolut sicheres Identifikationsmerkmal seien.
Wie grundlegend falsch das ist, wird in einem neuen ARD-Beitrag deutlich. Darin zeigt sich, das diese Daten wie jede x-beliebigen anderen Internetdaten auch - gehackt werden können - und gehackt werden!!!
 
Einmal gehackt und mißbraucht, sind diese einmaligen biometrischen Daten für immer unbrauchbar - die eigene Identität läßt sich nicht ändern! So ist diese Methode 1000 mal gefährlicher und ungeeigneter als ein simples herkömmliches Passwort!

Unglaublich. Uns wurde vorgegaukelt, etwas für die Sicherheit zu tun, wenn wir einen neuen Pass beantragen und erheblich mehr bezahlen für den eingearbeiteten RFDI-Chip, der auf einfachste Art (mit ner kostenlosen HandyApp) ausgelesen und beliebig manipuliert werden kann.
Der entsprechende Beitrag ist momentan in der Mediathek verfügbar mit dem eher harmlosen Titel "Pässe für Kriminelle"

http://www.ardmediathek.de/tv/Reportage-Dokumentation/Pässe-für-Kriminelle/Das-Erste/Video?bcastId=799280&documentId=54850588

aber nur heute (6.8.) - vielleicht später auch auf youtube?
Gespeichert

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.678
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Der dicke Hund
« Antwort #16 am: 06. August 2018, 21:01:02 »



Bei mir geht schon nicht mehr  :(
Gespeichert


Dissident

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 570
Re: Der dicke Hund
« Antwort #17 am: 06. August 2018, 21:06:33 »

Habs auch gerade ausprobiert. Der Link wird hier im Forum nicht vollständig markiert. Händisch kopieren bis "...54850588" - dann gehts noch.

noch ein Nachtrag: hab nicht richtig hingesehen. Der Beitrag ist nicht nur heute verfügbar - sondern bis zum 6.8. 2019.
Ich  muss halt richtig hinsehen  ;]  C--
« Letzte Änderung: 06. August 2018, 21:17:02 von Dissident »
Gespeichert

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.146
Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

Huangnoi

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.948
Re: Der dicke Hund
« Antwort #19 am: 08. August 2018, 09:51:53 »

Mossad verübte laut Medien Anschlag auf syrischen Raketentechniker.
 
Der israelische Auslandsgeheimdienst Mossad soll laut einem Bericht der "New York Times" für den Tod eines der wichtigsten syrischen Raketenwissenschaftler verantwortlich sein.

Die Zeitung beruft sich auf einen hochrangigen Mitarbeiter eines Geheimdienstes aus dem Mittleren Osten.

Demnach war der Mossad dem Raketentechniker Asis Asbar schon lange auf der Spur.

Der Wissenschaftler soll am Samstag im Westen Syriens durch eine Autobombe getötet worden sein.

Er soll an einem streng geheimen Waffenentwicklungsprogramm gearbeitet haben, das auch für israelische Städte zur Gefahr werden könnte.

Aus DW News

Man stelle sich mal den umgekehrten Fall vor, der syrische Geheimdienst bringt einen Atomwissenschftler in Israel vorsorglich um!

Da wird also mal einfach eben so, ein Wissenschaftler zum Tode verurteilt, ohne Gerichtsverfahren.... {/
Gespeichert

Dissident

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 570
Re: Der dicke Hund
« Antwort #20 am: 09. August 2018, 00:23:56 »

Geheimdienste haben bekanntlich die Lizenz zum Töten. Das ist zwar absolut verwerflich und indiskutabel, ist aber 100% OK, wenn es der CIA, der Mossad oder ein anderer westlicher Dienst macht - denn der setzt sich generell nur für das Gute ein. Das wissen wir aus unzähligen Spielfilmen.  ;]

Selbstverständlich gilt diese Lizenz nicht für den KGB, seine Nachfolger und andere Dienste von der pösen Seite. Auch das wissen wir dank der hervorragenden Aufklärungsarbeit Hollywoods - unterstützt durch unsere unermüdlichen Qualitätsmedien.  ]-[

Gespeichert

jorges

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.876
Gespeichert
„Und weilst du bei einem Volke 40 Tage, so sei einer von ihnen oder wandere weiter“.  Arabisches (vor-islamisches) Sprichwort

Huangnoi

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.948
Re: Der dicke Hund
« Antwort #22 am: 11. August 2018, 10:09:22 »

Da fehlen einem die Worte.... {[ {[

Sarrazin hatte Recht..... Deutschland schafft sich nicht nur ab, sondern verblödet immer mehr!
Gespeichert

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.085
Re: Der dicke Hund
« Antwort #23 am: 11. August 2018, 10:20:13 »

Die CDU kommt noch auf einen Waehleranteil von ca. 30 %. Was sind das fuer Leute ?
Koennen die nicht abschaetzen, was aus Deutschland wird ?
Gespeichert

Huangnoi

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.948
Re: Der dicke Hund
« Antwort #24 am: 11. August 2018, 11:20:59 »

Mir hat mal ein Kumpel der noch in D lebt gesagt, wieso soll ich was anderes wählen?

Mir geht es doch gut!

Den meisten geht es gut, und diese Asylanten sieht man ja kaum...

Keine Ahnung ob und wann die mal aufwachen..., vermutlich erst dann, wenn es zu spät ist.

Der neue Bundeskanzler heißt dann Achmed Yxclü und Frauen haben dann wieder nur noch das Recht am Herd zu stehen, die M hinzuhalten, ansonsten  :-X

Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.306 Sekunden mit 23 Abfragen.