ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Selbstgebautes, do it yourself und Anleitungen  (Gelesen 8699 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 8.814
Re: Selbstgebautes, do it yourself und Anleitungen
« Antwort #75 am: 30. März 2020, 17:25:23 »


Na geht doch!  ;} ;}

Für den Fall dass dir der Händler einen Ersatzteil bestellen soll und um Missverständnissen vorzubeugen, habe ich eine geniale Seite gefunden:

https://www.megazip.net/

Dort findest du den Ersatzteil in Explosionszeichnungen, extrem genau.

Ich habe für meine ER6-N einen E-Teil gebraucht, den Teil rot umrandet und an den örtlichen Kawa-Händler geschickt mit der Bitte, es zu bestellen.

Hat tadellos geklappt...

« Letzte Änderung: 30. März 2020, 17:35:38 von Suksabai »
Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

jorges

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.597
Re: Selbstgebautes, do it yourself und Anleitungen
« Antwort #76 am: 30. März 2020, 17:30:46 »

Genau!

Soll mal einer sagen, Vientiane sei nicht der Nabel der Welt.

 :D
Gespeichert
Leben!
Einzeln und frei wie ein Baum
und bruederlich wie ein Wald
diese Sehnsucht ist alt

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 8.814
Re: Selbstgebautes, do it yourself und Anleitungen
« Antwort #77 am: 30. März 2020, 17:36:46 »



 }} }} ;} ;}

Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

jorges

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.597
Re: Selbstgebautes, do it yourself und Anleitungen
« Antwort #78 am: 30. März 2020, 18:02:02 »

Soweit es sich nicht vermeiden laesst, kaufe ich meine Werkzeuge und Ersatzteile bevorzugt bei den oertlichen Haendlern.

Was die Werkzeuge betrifft, haben alle von denen eine Ersatzteillager vorraetig und reparieren vor meinen Augen, so das ich drauf warten kann, fuer kleines Geld.

Sind aber vornehmlich Chinesen, also mit der Situation in Thailand nicht gerade vergleichbar.
Gespeichert
Leben!
Einzeln und frei wie ein Baum
und bruederlich wie ein Wald
diese Sehnsucht ist alt

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 8.814
Re: Selbstgebautes, do it yourself und Anleitungen
« Antwort #79 am: 30. März 2020, 19:21:06 »


Da hast du mich missverstanden, ich nutze die Explosionszeichnungen, um evtl. nicht vorrätige Ersatzteile beim örtlichen Händler/Reparaturbetrieb zu bestellen

und dann, nach erfolgter Lieferung durch IHREN Lieferanten, gegebenenfalls verarbeiten zu lassen...

Diese Zeichnungen sind extrem nützlich, um genau definierte E-Teile zu bekommen, ohne ihren Namen in der (für uns) Fremdsprache zu kennen, weil

sie eben in "Bildersprache" gehalten sind...



Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

jorges

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.597
Re: Selbstgebautes, do it yourself und Anleitungen
« Antwort #80 am: 30. März 2020, 19:57:02 »

Hab' die Teile bisher immer vorgezeigt oder abfotografiert. Ist so meine "Bildersprache".

Bin aber auch kein Computerexperte.

Ich gehe hin und bekomme es, oder kanns bestellen.


Wenns mir mal so richtig langweilig wird, werde ich das Mega Zip genauer angucken.

Jedenfalls vielen Dank!



Gespeichert
Leben!
Einzeln und frei wie ein Baum
und bruederlich wie ein Wald
diese Sehnsucht ist alt
 

Seite erstellt in 0.034 Sekunden mit 23 Abfragen.