ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Seriöse Krankenversicherung ?  (Gelesen 2420 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

archa

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 807
Seriöse Krankenversicherung ?
« am: 09. April 2018, 07:04:45 »

Guten Tag,

kennt Jemanden diese Krankenversicherung:

BANGKOK INSURANCE BROKERS COMPANY?

oder hat bereits Jemanden diese Versicherung in Anspruch genommen ?

Wenn nicht,  könnte bei Interesse auch der weiter unten angegebenen Link heruntergeladen werden um sich etwas schlauer zu machen.

Meiner Meinung nach; ein vielversprechendes Angebot an Alle die zu alt sind um bei einer "Versicherung" aufgenommen zu werden oder bei zu treten:

            www.insurance-in-thailand.com/affordable-health-insurance-for-anyone-in-thailand/

Wäre interessant näheres zu wissen.

Gruss
archa
Gespeichert
Die ganz SCHLAUEN sehen um fünf ECKEN und sind geradeaus Blind.
(Benjamin Franklin)

luklak

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.024
Re: Seriöse Krankenversicherung ?
« Antwort #1 am: 09. April 2018, 08:01:00 »

Guten Tag,

kennt Jemanden diese Krankenversicherung:

BANGKOK INSURANCE BROKERS COMPANY?

oder hat bereits Jemanden diese Versicherung in Anspruch genommen ?


            www.insurance-in-thailand.com/affordable-health-insurance-for-anyone-in-thailand/

Wäre interessant näheres zu wissen.

Gruss
archa

Der LINK geht nicht auf eine (bestimmte) Versicherung,
das sind BROKER.
Gespeichert
Forza Ferrari !
"Ein Mensch braucht Wurzeln, ein Mensch braucht aber auch Flügel."
(Arthur Cohn, Schweizer OSKAR Gewinner)

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.529
Re: Seriöse Krankenversicherung ?
« Antwort #2 am: 09. April 2018, 08:21:24 »

Der LINK geht nicht auf eine (bestimmte) Versicherung, das sind BROKER.

Das hast du ganz richtig erkannt, soweit ich herauslesen konnte, hat da wer eine Marktlücke erkannt.

M.E. will da ein Broker einen Pool an potenziellen Kunden schaffen und mit diesem Brocken im Rücken
mit div. Versicherungen einen Deal aushandeln.

Gar nicht so blöd, die Idee!

Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

archa

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 807
Re: Seriöse Krankenversicherung ?
« Antwort #3 am: 09. April 2018, 08:56:16 »

Hallo an allen Interessenten,

bei weitere Fragen wende dich an folgenden "Link":

                               kjell.nystrom@gmail.com

Kurz zur Info; ich persönlich  bin da nicht beteiligt und habe  damit auch kein Finanzielles "Nebeneinkommen".

Möchte noch kurz folgendes Erwähnen, dass:
SAMS (Thailand Federation of Swedish association) arbeitet mit Bangkok Insurance Brockers CO zusammen. Ltd (BIB) dir grösste Krankenversicherungsgruppe für Ausländer in Thailand. Eine günstige Versicherung für alle Ausländer unabhängig vom Alter mit voller Deckung für Unfälle und Krankheit. Sehr wenige Krankheiten ausgeschlossen. Deckung für die meisten bereits bestehenden Krankheiten des Versicherungsnehmers. Die Prämie wird ca. auf 2.000.-- Baht pro Monat geschätzt. Die Höhenpunkte des Vorschlags finden sie unter Vorschlag  der neuen thailändischen Krankenversicherung A.

Hintergrund und aktuelle Situation.
Sie haben keine Krankenversicherung, weil Sie zu alt sind, weil sie keine Vorerkrankungen abdeckt, oder weil meine derzeitige Versicherung zu teuer ist ?   Sie sind nich alleine und SAMS (Thailand Federation of Swedish associations) hat beschlossen etwas dagegen zu unternehmen.
Wenn die BIB genügend Interesse weckt, werden sie mit den Versicherungsgesellschaften in Thailand verhandeln, um eine Gruppengesundheitsinstanz zu bekommen, so wie es grosse Unternehmen für ihre Mitarbeiter tun. Erste Gespräche mit einer Krankenkasse deuten darauf hin, dass sie eine Grundversicherung für bis zu 2000.-- Baht pro Monat anbieten kann. Sie werden unabhängig von ihrem Alter akzeptiert. Sie können bis zum Lebensende versichert bleiben und es beinhaltet die meisten Vorerkrankungen.
Zu schön, um wahr zu sein ? Nein, aber es gibt eine Einschränkung - Sie können nur staatliche Krankenhäuser benutzen. Das macht die Prämie so niedrig.

Dies noch kurz zur Information für diejenigen die da Interesse haben/hatten.

Gruss
archa


Gespeichert
Die ganz SCHLAUEN sehen um fünf ECKEN und sind geradeaus Blind.
(Benjamin Franklin)

luklak

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.024
Re: Seriöse Krankenversicherung ?
« Antwort #4 am: 09. April 2018, 08:57:39 »

Der LINK geht nicht auf eine (bestimmte) Versicherung, das sind BROKER.



M.E. will da ein Broker einen Pool an potenziellen Kunden schaffen
und mit diesem Brocken im Rücken
mit div. Versicherungen einen Deal aushandeln.

Gar nicht so blöd, die Idee!

Koennte sein.

Dann waere das aber ein "Kollektiv-Vertrag".

Dann muessten dann in diesem "Kollektiv" auch,  nicht wenige,
Junge und Gesunde sein,

Nur "Alte und Kranke" wuerden
wieder fuer "Hohe Praemien" sorgen.

Ich denke eher, das ist ein normalo BROKER, der mit verschiedenen
Thai-Versicherungen operiert.

Siehe seine HP.
Gespeichert
Forza Ferrari !
"Ein Mensch braucht Wurzeln, ein Mensch braucht aber auch Flügel."
(Arthur Cohn, Schweizer OSKAR Gewinner)

luklak

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.024
Re: Seriöse Krankenversicherung ?
« Antwort #5 am: 09. April 2018, 09:04:20 »

Hallo an allen Interessenten,

bei weitere Fragen wende dich an folgenden "Link":

                               kjell.nystrom@gmail.com


Wenn die BIB genügend Interesse weckt, werden sie
mit den Versicherungsgesellschaften in Thailand
verhandeln,
um eine Gruppengesundheitsinstanz
zu bekommen, so wie es grosse Unternehmen für ihre Mitarbeiter tun.

Gruss
archa

Genau wie ich dachte :  Kollektiv-Vertrag  ;]

Diese "Idee" hatte ich im Jahr 2008 auch und habe auch mit
"THAI-Versicherungen" verhandelt.

Zuletzt mit der "AIA". Provinz CHONBURI.

Ist aber gescheitert.

Waere fuer nicht Wenige gut - wuerde sowas nun gelingen.   [-]

Gespeichert
Forza Ferrari !
"Ein Mensch braucht Wurzeln, ein Mensch braucht aber auch Flügel."
(Arthur Cohn, Schweizer OSKAR Gewinner)

luklak

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.024
Re: Seriöse Krankenversicherung ?
« Antwort #6 am: 09. April 2018, 18:00:36 »

Wie war das noch mit den "schlafenden  Hunden" ?       :)

Habe ich soeben an anderer Stelle gefunden :

------------------------------------------------------------------------------------------------

Vorschlag einer neuen thailändischen Krankenversicherung 

1. SAMS arbeitet mit dem BIB zusammen, um
The Largest Health Insurance Group for Foreigners in Thailand zu erhalten. 

2. Jeder ist herzlich willkommen. 

3. Die Prämien werden jährlich an die Kosten der Vorjahre angepasst. 

4. In Zukunft planen wir, mit dem
thailändischen Einwanderungsbüro zusammenzuarbeiten,
um diese Versicherung bei
allen Einwanderungsbehörden in
Thailand anzubieten.


---------------------------------------------------------------------------------------------
Na also.....diese "Super-Farangs" bringen die THAI-IMMIGRATION
auf die IDEE, dass JEDER Farang eine "Kranken-Versicherung" haben muss ! ;]

Auch der ist gut :

3. Die Prämien werden jährlich an die Kosten der Vorjahre angepasst.     ;]




Gespeichert
Forza Ferrari !
"Ein Mensch braucht Wurzeln, ein Mensch braucht aber auch Flügel."
(Arthur Cohn, Schweizer OSKAR Gewinner)

Non2011

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.192
Re: Seriöse Krankenversicherung ?
« Antwort #7 am: 14. April 2018, 17:24:47 »

Habe bei – STA TRAVEL folgende Vers. Gefunden.

Auslandskranken / ohne USA

Beispiele:

Alter 40 – 69 Jahre = für 12 Monate = 552.- € - mit SB 492.- € ( Jahresprämie )

Alter 70 – 99 Jahre = für 12 Monate = 1044.- € – mit SB 960.- € ( Jahresprämie )

STA Travel vermittelt zwar diese Versicherung über die Allianz, welche aber in dieser Form von d. Allianz nicht an den Märkten angeboten wird.
Gespeichert

riklak

  • Es gibt auch ein Leben VOR dem Tod !!
  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 426
Re: Seriöse Krankenversicherung ?
« Antwort #8 am: 14. April 2018, 19:21:32 »

Das ist aber eine "REISE - Krankenversicherung" und keine Auslands-Krankenversicherung !

Bitte beachten !

https://versicherung.statravel.de/reise-krankenversicherung
Gespeichert

luklak

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.024
Re: Seriöse Krankenversicherung ?
« Antwort #9 am: 14. April 2018, 19:46:59 »

Das ist aber eine "REISE - Krankenversicherung" und
keine Auslands-Krankenversicherung !

Bitte beachten !

https://versicherung.statravel.de/reise-krankenversicherung

Genau, das erkennt man auch schon an der "guenstigen" Jahres-Praemie.   ;]
Gespeichert
Forza Ferrari !
"Ein Mensch braucht Wurzeln, ein Mensch braucht aber auch Flügel."
(Arthur Cohn, Schweizer OSKAR Gewinner)

Non2011

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.192
Re: Seriöse Krankenversicherung ?
« Antwort #10 am: 15. April 2018, 04:42:31 »

Was bitte macht das für einen Unterschied  ???

Die med. Leistungen sind analog einer Ausl. Kranken - so auch der med. Rücktransport in die jew. Heimat.

Selbst eine Verlängerung aus d. Ausland ist machbar, wenn die Vers. noch nicht abgelaufen.

Sollte keine Verl. mehr möglich sein - Lebensalter etc. sagen wir nach z. B. 12 - 60 Monaten, wäre eine kurze Einreise in die EU notwendig.
Gespeichert

Non2011

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.192
Re: Seriöse Krankenversicherung ?
« Antwort #11 am: 15. April 2018, 05:25:07 »

Nachtrag

Habe mich bei der STA nochmals schlau gemacht. Ergo - ist es Jacke wie Hose ob die Vers. als Reisekranken und oder Ausl. Kranken bezeichnet wird. Die von mir bereits geposteten Zahlen ( Prämien ) stimmen auch.
Gespeichert

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.529
Re: Seriöse Krankenversicherung ?
« Antwort #12 am: 15. April 2018, 06:18:54 »


Na dann - was hält dich noch auf?

Aber vergiss nicht, beim Herflug gleich ein Rückflugticket zu ordern,
das verlangen sie nämlich bei Leistungserbringung bei einer Reise-KV.

Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

luklak

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.024
Re: Seriöse Krankenversicherung ?
« Antwort #13 am: 15. April 2018, 10:41:14 »

Nachtrag

Habe mich bei der STA nochmals schlau gemacht. Ergo - ist es Jacke
wie Hose ob die Vers. als Reisekranken und oder Ausl. Kranken
bezeichnet wird. Die von mir bereits geposteten Zahlen ( Prämien )
stimmen auch.

Was bitte macht das für einen Unterschied ?

Das solche "Produkte" befristet sind, oft
nicht "endlos" erneuert werden koennen.

Fuer FARANG die hier den "Lebens-Abend" verbringen - nicht
die OPTIMALE Loesung.

Hat man eine "Solche", muss dann spaeter, aus einem Grund wechseln,
hat aber in der Zwischenzeit zB. Herz-Kasper oder Diabetes "eingefangen",
gibt es dann (unnoetige) "Aus-Schluesse".   ;]
Gespeichert
Forza Ferrari !
"Ein Mensch braucht Wurzeln, ein Mensch braucht aber auch Flügel."
(Arthur Cohn, Schweizer OSKAR Gewinner)

sabeidi

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.033
Re: Seriöse Krankenversicherung ?
« Antwort #14 am: 15. April 2018, 12:28:11 »

Habe bei – STA TRAVEL folgende Vers. Gefunden.

Auslandskranken / ohne USA

Beispiele:

Alter 40 – 69 Jahre = für 12 Monate = 552.- € - mit SB 492.- € ( Jahresprämie )

STA Travel vermittelt zwar diese Versicherung über die Allianz, welche aber in dieser Form von d. Allianz nicht an den Märkten angeboten wird.

ich zahle 28.000.- BT pro Jahr für meine KV bei der Thai Life, aber ohne Zahnarzt.
Aber die Versicherung zahlt erst, aber der ersten Nacht im Krankenhaus, und es ist ein zwei Bett Zimmer dabei.
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.446 Sekunden mit 23 Abfragen.