ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Vom Blitz getroffen.....  (Gelesen 2446 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.689
    • Mein Blickwinkel
Vom Blitz getroffen.....
« am: 25. April 2018, 19:35:01 »

Wir hatten heute Nachmittag einen starken Regenguss mit Blitz und Donner.
Schwiegervater war wie jeden Tag mit seinen 40 Wasserbueffeln unterwgs.
Sie grasten auf einer Insel am See .Als das Gewitter kam zog er sich zurueck
an Land von wo aus er sie weiter beobachtete.
Dann gabs einen lauten Knall und er sah wie der Blitz in die Herde  einschlug.
Es hat seinen Lieblingsstier  erwischt.Die anderen blieben unbeschadet.
Es wurde fuer das Amt Fotos gemacht und nun hilft das halbe Dorf
beim schlachten welchs diretkt an der Stelle.gemacht wird wo er liegt.
Mehr dazu morgen denn ich muss wieder vor Ort ....
« Letzte Änderung: 25. April 2018, 19:59:29 von schiene »
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.689
    • Mein Blickwinkel
Re: Vom Blitz getroffen.....
« Antwort #1 am: 25. April 2018, 19:40:42 »










Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

Huangnoi

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.993
Re: Vom Blitz getroffen.....
« Antwort #2 am: 25. April 2018, 20:39:10 »

Der arme Büffel.... RIP

Vom Blitz erschlgen zu werden, ist echt gemein.

 ]-[
Gespeichert

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.689
    • Mein Blickwinkel
Re: Vom Blitz getroffen.....
« Antwort #3 am: 25. April 2018, 21:29:51 »

Der arme Büffel.... RIP
Vom Blitz erschlgen zu werden, ist echt gemein.
 ]-[
Ja, vor.allem wenn du gerade am Schei.ßen bist  ;D
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

Lung Tom

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.639
Re: Vom Blitz getroffen.....
« Antwort #4 am: 25. April 2018, 21:30:23 »

..so schauts, hätt bessere Ziele in Th gegeben  :-X

Spass-Taste aus

Aber ich will keinen Spass aus dem Pech Anderer machen.
Jedenfalls besser der Büffel als der Schwiegervater. Manchmal hab ich auch Muffengang, wenn ich mit meinem Moped bei Gewitter durch die Reisfelder fahre...

Gespeichert

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.689
    • Mein Blickwinkel
Re: Vom Blitz getroffen.....
« Antwort #5 am: 25. April 2018, 21:41:31 »

Der Bueffel ist  nun auseinander geschnitten und wird
nun vom Dorfmetzger zerlegt und dann wird alles an die Helfer
verteilt.Natuerlich kann der Metzger sich auch seinen Anteil nehmen.
Der Verkaufspreis des Bueffels lag bei 32.- 38.000 Baht.
Scbwiegervater ist traurig und will nichts fuers Fleisch haben.
Der Kopf mit den Hoernern ist fuer mich und wird  mir die Tage
gegeben wenn er so ist das ich ihn an die Wand nageln kann.

Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

samuispezi

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 974
Re: Vom Blitz getroffen.....
« Antwort #6 am: 25. April 2018, 21:44:26 »

Das einzige, was bei Gewittern da hilft, ist ein Unterstand für das Vieh mit Blitzableiter.

Passiert bei mir auf der Alm auch immer wieder mal, wenn überraschend ein Gewitter durchzieht,
dass eine Kuh getroffen wird. Auch sind diese Viecher mit ihren von Gott gegebenen vier Beinen da viel
empfindlicher. {--

Viele Grüße
Samuispezi }}
Gespeichert

rampo

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.413
Re: Vom Blitz getroffen.....
« Antwort #7 am: 26. April 2018, 09:20:43 »


Es wurde fuer das Amt Fotos gemacht


Schaetze mal  so 2-3  Tausend  Baht , gibts  vom Amt .

Dauert zwar einge Zeit , aber besser als Nix .

Fg.
Gespeichert
Das Leben ist wie ein Kinderhemd kurz und Beschissen.

Bei manchen merkt  man gleich das  sie nicht in einen  liebesakt  entstanden sind .

tom_bkk

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.573
  • 10.000km ausserhalb Bangkoks
    • köstlich authentisch essen.
Re: Vom Blitz getroffen.....
« Antwort #8 am: 26. April 2018, 11:41:58 »

Leider ein trauriger und durchaus auch finanzieller Verlust  :(

Also meine Herren, wenn das naechste Mal zu euch ein Maedl sagt, sie braucht ein paar tausend Baht, weil Opas Wasserbueffel beim Scheixxen der Blitz getroffen hat ... nicht gleich auslachen, sie koennte Recht haben  {;
Gespeichert

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.689
    • Mein Blickwinkel
Re: Vom Blitz getroffen.....
« Antwort #9 am: 26. April 2018, 16:19:17 »

Ich moechte gerne den Kopf mit den Hoernern als Deko und dachte
ich bekomme ihn gleich ohne noch anhaengendem Fleisch.
Nun hab ich den Kopf ,weiss aber nicht wie den Kopf so sauber bekomme
so das keinerlei Fleischreste oder anderes mehr anhaftet.
Auskochen geht nicht da zu gross.
Wie macht man das am besten?IMeine Idee ist ihn irgendwo auf dem gr.Gundstueck
zu legen und abzuwarten bis die  Natur ihr Werk verrichtet hat.
Andere Vorschlaege/Ideen?

« Letzte Änderung: 26. April 2018, 16:25:16 von schiene »
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.060
Re: Vom Blitz getroffen.....
« Antwort #10 am: 26. April 2018, 16:32:14 »

Ich moechte gerne den Kopf mit den Hoernern als Deko und dachte ich bekomme ihn gleich ohne napoch anhaengendem Fleisch.
Nun hab ich den Kopf, weiss aber nicht wie den Kopf so sauber bekomme so das keinerlei Fleischreste oder anderes mehr anhaftet.
Auskochen geht nicht da zu gross.
Wie macht man das am besten? Meine Idee ist ihn irgendwo auf dem gr. Grundstueck zu legen und abzuwarten bis die Natur ihr Werk verrichtet hat. Andere Vorschlaege/Ideen?
Deine Idee hat nur den Haken, dass am Boden auch noch hungriges Viehzeug unterwegs ist, welches auch Spaß an dem Knochen hat! Meine Chefin meint, dass man das Büffelhaupt in einen Baum hängt, wo man sich vorher von der Anwesenheit von Ameisen überzeugt hat!
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.286
Re: Vom Blitz getroffen.....
« Antwort #11 am: 26. April 2018, 16:32:34 »

Kaerchern.
Gespeichert

werni

  • Gast
Re: Vom Blitz getroffen.....
« Antwort #12 am: 26. April 2018, 16:38:34 »

Ich moechte gerne den Kopf mit den Hoernern als Deko und dachte
ich bekomme ihn gleich ohne noch anhaengendem Fleisch.
Nun hab ich den Kopf ,weiss aber nicht wie den Kopf so sauber bekomme
so das keinerlei Fleischreste oder anderes mehr anhaftet.
Auskochen geht nicht da zu gross.
Wie macht man das am besten?IMeine Idee ist ihn irgendwo auf dem gr.Gundstueck
zu legen und abzuwarten bis die  Natur ihr Werk verrichtet hat.
Andere Vorschlaege/Ideen?
 
   
Zum Abkochen kannst du so ein Becken von deiner Baustelle nehmen und auf ein Feuer legen
Gruss
« Letzte Änderung: 26. April 2018, 16:57:23 von werni »
Gespeichert

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.982
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Vom Blitz getroffen.....
« Antwort #13 am: 26. April 2018, 17:14:40 »

In einen See haengen, die Fische wirds freuen.
Nur ein Vorschlag  ;)
Gespeichert


Schmizzkazze

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 520
Re: Vom Blitz getroffen.....
« Antwort #14 am: 26. April 2018, 17:18:56 »

Nimmt man dazu nicht eine Säure?
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.348 Sekunden mit 23 Abfragen.