ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Vom Blitz getroffen.....  (Gelesen 2572 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

karl

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.245
Re: Vom Blitz getroffen.....
« Antwort #15 am: 26. April 2018, 17:22:21 »

Wasserstoffperoxid
das zeugs ist auch in den weisheitswahn-cremes und beim Blondieren von Haaren
Gespeichert

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.618
Re: Vom Blitz getroffen.....
« Antwort #16 am: 26. April 2018, 17:28:20 »


Also ich meine der Tip mit in den Baum mit Ameisen hängen ist der beste.

Keine Action notwendig, einfach abwarten und Bier trinken...

 [-]


Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

kapom

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 400
Re: Vom Blitz getroffen.....
« Antwort #17 am: 26. April 2018, 17:46:31 »

Wasserstoffperoxid

Das klappt einwandfrei. Bei der Ameisenmethode wird‘s fleckig. Kann man zwar hinterher auch mit Wasserstoffperoxid bleichen , aber wozu der Unweg.
Gespeichert

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.216
Vom Blitz getroffen.....
« Antwort #18 am: 26. April 2018, 18:50:09 »

Zum Abkochen kannst du so ein Becken von deiner Baustelle nehmen und auf ein Feuer legen
Gruss
"Guter" Vorschlag! Besonders, weil die Dinger aus Plastik sind!
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

werni

  • Gast
Re: Vom Blitz getroffen.....
« Antwort #19 am: 26. April 2018, 18:54:23 »

Zum Abkochen kannst du so ein Becken von deiner Baustelle nehmen und auf ein Feuer legen
Gruss
"Guter" Vorschlag! Besonders, weil die Dinger aus Plastik sind!
:D Hast Du nen Knall?
Gespeichert

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.216
Re: Vom Blitz getroffen.....
« Antwort #20 am: 26. April 2018, 18:59:43 »

Zum Abkochen kannst du so ein Becken von deiner Baustelle nehmen und auf ein Feuer legen
Gruss
"Guter" Vorschlag! Besonders, weil die Dinger aus Plastik sind!
:D Hast Du nen Knall?
Außer Dir wird wohl jeder auch ohne besondere Kennzeichnung die Ironie verstanden haben!
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

werni

  • Gast
Re: Vom Blitz getroffen.....
« Antwort #21 am: 26. April 2018, 19:12:58 »

Zum Abkochen kannst du so ein Becken von deiner Baustelle nehmen und auf ein Feuer legen
Gruss
"Guter" Vorschlag! Besonders, weil die Dinger aus Plastik sind!
:D Hast Du nen Knall?
Außer Dir wird wohl jeder auch ohne besondere Kennzeichnung die Ironie verstanden haben!
Dann bin ich dann wohl nicht jeder;-Was solls ;)
Schiene wird schon wissen,was er mit dem Knochen machen wird
Tschüss 8)
Gespeichert

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.162
    • Mein Blickwinkel
Re: Vom Blitz getroffen.....
« Antwort #22 am: 26. April 2018, 20:04:00 »

Also so ne Plastikwanne vom Bau heiss zu machen wird wohl schwierig  ;)
Hab mich heute noch mal bisschen umgehört und werde den Kopf
In einen Baum legen wo die Ameisen,Fliegen und Maden ihr Werk tun.
Natürlich da wo es keinen stört und auch niemand sieht.Im Januar 2019 werde
ich dann mal wieder nachschauen.
Dann wird er nochmals richtig abgespritzt und aĺles andere wird sich zeigen.
Man muss es halt ausprobieren und versuchen. ;}
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

Schmizzkazze

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 585
Re: Vom Blitz getroffen.....
« Antwort #23 am: 26. April 2018, 20:06:13 »

Das dauert nicht so lange, geh mal nach  6 Wochen nachschauen, da ist der Knochen kahl.
Gespeichert

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.162
    • Mein Blickwinkel
Re: Vom Blitz getroffen.....
« Antwort #24 am: 27. April 2018, 09:42:30 »

Da die Suche nach einem geeigneten Baum sich schwieriger als gedacht entpuppte
kommt der Schädel nun in einen Fischteisch welchen unser Bauchef hat.Er meinte das wäre die beste Lösung und so kommt niemand in den "Genuss" des Gestanks.
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.213
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Vom Blitz getroffen.....
« Antwort #25 am: 27. April 2018, 19:15:47 »

In einen See haengen, die Fische wirds freuen.
Nur ein Vorschlag  ;)

Das kostet jetzt aber was  :} :] :] :]
Gespeichert


schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.162
    • Mein Blickwinkel
Re: Vom Blitz getroffen.....
« Antwort #26 am: 28. April 2018, 12:14:48 »

In einen See haengen, die Fische wirds freuen.
Nur ein Vorschlag  ;)
Das kostet jetzt aber was  :} :] :] :]
Kein Problem,aber dafür muste schon zu mir kommen und dann können wir gemütlich ne
Kiste Bier leeren... [-]
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.162
    • Mein Blickwinkel
Re: Vom Blitz getroffen.....
« Antwort #27 am: 28. April 2018, 12:40:43 »

Wenn ich in Thailand fragte wo ich Wasserbüffelfleisch bekomme bezw.wo das Fleisch denn verwertet
wird bekam ich immer die Antwort "weiss ich nicht".
Die Wasserbüffel werden von einem Großhändler abgeholt aber wohin sie kommen kann mir niemand sagen.
Man bekommt ja auch nirgends Büffelfleisch direkt auf den Märkten (zumindest hab ich noch keines gesehen)
Meine Frau meinte des Büffelfleisch als Rindfleisch verkauft wird da es fast gleich schmeckt.
Dazu hab ich diesen Artikel gefunden welcher es in etwa bestätigt.
Was meinen unser "Bauern" und Metzger dazu?
"Zart, fett- und cholesterinarm: Fleisch vom Wasserbüffel"
https://kuhteilen.ch/blogs/news/74769029-zart-fett-und-cholesterinarm-fleisch-vom-wasserbuffel
« Letzte Änderung: 28. April 2018, 12:51:50 von schiene »
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

rampo

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.510
Re: Vom Blitz getroffen.....
« Antwort #28 am: 28. April 2018, 13:09:22 »

Ja es kommt als Rindfleisch auf den Markt .

Ich kenne  es aber nur so ,  Staek hab ich noch keins gegessen .


Beides schmeckt mir  .


Fg.
Gespeichert
Das Leben ist wie ein Kinderhemd kurz und Beschissen.

Bei manchen merkt  man gleich das  sie nicht in einen  liebesakt  entstanden sind .

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.162
    • Mein Blickwinkel
Re: Vom Blitz getroffen.....
« Antwort #29 am: 30. April 2018, 16:10:36 »

Hier noch paar Bilder von der "Schlachtung" auf der Insel und der Transport
zur Dorfhalle wo alles weiter zerlegt und verteilt wurde....

der Metzger konnte nicht schwimmen aber er schaffte es auf die Insel ohne zu ertrinken ;D




mit großen Plastikschüsseln wurde das Fleisch übers Wasser gebracht






« Letzte Änderung: 30. April 2018, 16:17:36 von schiene »
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.
 

Seite erstellt in 0.416 Sekunden mit 22 Abfragen.