ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 21 [22] 23 ... 25   Nach unten

Autor Thema: Der Traum (meiner Frau) vom eigenen Haus in Thailand  (Gelesen 39431 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Schmizzkazze

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 744
Re: Der Traum (meiner Frau) vom eigenen Haus in Thailand
« Antwort #315 am: 06. Dezember 2018, 14:28:40 »

Wirklich schade, dass Chang nicht mehr in seinem Haus-thread schreibt.
Gespeichert

Benno

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.638
Re: Der Traum (meiner Frau) vom eigenen Haus in Thailand
« Antwort #316 am: 06. Dezember 2018, 21:31:05 »

Der letzte Beitrag von Chang datiert vom 17. November 2018, 10:00:39 und ist leider nur im Wertstoffbehaelter des Saloon‘s zu lesen.

Ein unzensierterAuszug daraus:

“Unser grosser "Roter" hat die letzte Woche zum wiederholten Male eine Person ausserhalb des Grundstueckes gebissen.
War leider, ich nenne sie mal, die Dorhure vom Ort.  {+
Hat zuvor in Sex-Massagesalons in Pattaya "gearbeitet".
Die weiss, wie man Farangs ausnimmt.

Wenn zuvor Personen von unserem Hund gebissen wurden (nicht allzu stark), musste die Schwiegermutter jedesmal zwischen 300 und 500 Baht als "Entschaedigung" zahlen.
War nicht weiter schlimm - das passiert hin und wieder mal  von anderen Hunden ueberall im Dorf.

Die N.utte wollte jezt gleich 5000 Baht haben.  :o

Die Schwiegermutter konnte auf 2000 Baht runterhandeln.
Ich will unbedingt noch ein Foto von diesem Miststueck machen.
Wer weiss, was der in Zukunft noch so alles einfaellt.”

Fuehlt er sich jetzt etwa aufgrunddessen als “Beleidgte Blutwurst”, ist er krank oder ist sogar “Der Traum (meiner Frau) vom eigenen Haus in Thailand” von ihm mit dieser–seiner Frau und dem nicht eigenenen Haus etwa ausgetraeumt?

Fragen ueber Fragen, die allein nur der Chang beantworten kann.
Gespeichert
In einer Zeit des Universalbetruges ist die Wahrheit zu sagen eine revolutionäre Tat (George Orwell)

No_bird

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 232
Re: Der Traum (meiner Frau) vom eigenen Haus in Thailand
« Antwort #317 am: 06. Dezember 2018, 22:00:19 »

Danke, diese ganze Story ist komplett an mir vorbeigegangen.

@Schmizzkazze: Entschuldige bitte, das war nicht fair, kommt nicht wieder vor.
Gespeichert

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.956
Re: Der Traum (meiner Frau) vom eigenen Haus in Thailand
« Antwort #318 am: 07. Dezember 2018, 05:36:10 »

Bekommen wir nun noch das Foto von der Dorfhure  ?


Im uebrigen:  Pattaya muss sauberer werden…...Es soll dort doch aber keine Prostitution geben.     Was stimmt denn nun ? {:} {+
Gespeichert

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.239
    • Mein Blickwinkel
Re: Der Traum (meiner Frau) vom eigenen Haus in Thailand
« Antwort #319 am: 07. Dezember 2018, 05:40:49 »

Bekommen wir nun noch das Foto von der Dorfhure  ?
Im uebrigen:  Pattaya muss sauberer werden…...Es soll dort doch aber keine Prostitution geben.     Was stimmt denn nun ? {:} {+
Was soll der ?
Machst du jetzt einen auf "Moped" alias Isan Yamaha?
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.956
Re: Der Traum (meiner Frau) vom eigenen Haus in Thailand
« Antwort #320 am: 07. Dezember 2018, 05:56:53 »

Bekommen wir nun noch das Foto von der Dorfhure  ?
Im uebrigen:  Pattaya muss sauberer werden…...Es soll dort doch aber keine Prostitution geben.     Was stimmt denn nun ? {:} {+
Was soll der <img src="Smileys/t3net/censored.gif" alt="" title="zensiert"/> ?
Machst du jetzt einen auf "Moped" alias Isan Yamaha?

Den Beitrag von schiene bitte verschieben in     Mobbing …………………..
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.162
Re: Der Traum (meiner Frau) vom eigenen Haus in Thailand
« Antwort #321 am: 07. Dezember 2018, 06:01:00 »

Es ist sicher sehr gewagt und geht auf Dauer sicher nicht gut, wenn bei der ersten Übersiedlung nach der eigene Wauwau auf fremdem Gebiet laufend Leute angeht und dann jedwedes Schuldbewusstsein vermissen zu lassen...
Gespeichert
██████

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.677
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Der Traum (meiner Frau) vom eigenen Haus in Thailand
« Antwort #322 am: 07. Dezember 2018, 06:42:49 »

Das Schuldbewusst sein wurde doch darin bestaetigt, dass man etwas zahlte oder nicht  ???
Gespeichert


Philipp

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.941
Re: Der Traum (meiner Frau) vom eigenen Haus in Thailand
« Antwort #323 am: 07. Dezember 2018, 10:51:27 »


Die N.utte wollte jezt gleich 5000 Baht haben.  :o

Also mir haben mal Thais gesagt, daß diese 5000 Baht der normale Betrag ist und dies auch irgendwie amtlich festgelegt ist.
Mich hat vor kurzem ein Hund leicht gekratzt (hat schon geblutet), das ganze hat im Hospital mit 5 x spritzen 3600 Baht gekostet.
Die 1400 sind dann das Schmerzensgeld.
Gespeichert

volkschoen

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.002
  • was mich nicht umbringt macht mich hart
    • Meine Visitenkarte
Re: Der Traum (meiner Frau) vom eigenen Haus in Thailand
« Antwort #324 am: 07. Dezember 2018, 12:29:26 »


Die N.utte wollte jezt gleich 5000 Baht haben.  :o

Also mir haben mal Thais gesagt, daß diese 5000 Baht der normale Betrag ist und dies auch irgendwie amtlich festgelegt ist.
Mich hat vor kurzem ein Hund leicht gekratzt (hat schon geblutet), das ganze hat im Hospital mit 5 x spritzen 3600 Baht gekostet.
Die 1400 sind dann das Schmerzensgeld.

Bei uns legt das die Dorfvorsteherin fest. :]
Musste mal vor etwa 10 Jahren 1.500 B bezahlen.  [-]
Gespeichert

Schmizzkazze

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 744
Re: Der Traum (meiner Frau) vom eigenen Haus in Thailand
« Antwort #325 am: 07. Dezember 2018, 20:27:46 »

Danke, diese ganze Story ist komplett an mir vorbeigegangen.

@Schmizzkazze: Entschuldige bitte, das war nicht fair, kommt nicht wieder vor.


Lieber No_bird,

ehrlich gesagt, habe ich keine Ahnung, was hier gespielt wird, auch nicht, warum und wofür du dich entschuldigen möchtest.

Ich weiß nur, dass du mich auf dem Kieker hast, warum weiß ich nicht.

Wenn es was gibt, das ich dir verzeihen sollte, so tu ich das hiermit, und ich hoffe, dass wir zukünftig ein "normales" Verhältnis zueinander haben könnten, denn es liegt keinesfalls in meinem Interesse in Thailand einen Feind zu haben.
Gespeichert

No_bird

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 232
Re: Der Traum (meiner Frau) vom eigenen Haus in Thailand
« Antwort #326 am: 08. Dezember 2018, 17:20:16 »


 {* Also machen wir mal Friede Freude Eierkuchen!  [-]
Vielleicht trifft man sich mal?
Vielleicht könnten wir ein normales Verhältnis zueinander haben ohne Anführungszeichen?
"Wir schaffen das!"
 }} ;} [-]
Gespeichert

jektor

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 143
Re: Der Traum (meiner Frau) vom eigenen Haus in Thailand
« Antwort #327 am: 08. Dezember 2018, 19:06:54 »


 ……….Vielleicht trifft man sich mal?
……….

Sorry wenn ich mich hier einmische, aber…..
Mitte Febr. ist in Chantanburi auf dem Gelaende der Landwirtschaftsschule der grosse Pflanzenmarkt. Wie waehre es, dort an einem Vormittag ein kleines Forumtreffen einzuplanen ? Vielleicht kommt noch der eine oder andere dazu.  :)

Gruesse vom
jektor
Gespeichert

Schmizzkazze

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 744
Re: Der Traum (meiner Frau) vom eigenen Haus in Thailand
« Antwort #328 am: 08. Dezember 2018, 22:08:22 »


 {* Also machen wir mal Friede Freude Eierkuchen!  [-]
Vielleicht trifft man sich mal?
Vielleicht könnten wir ein normales Verhältnis zueinander haben ohne Anführungszeichen?
"Wir schaffen das!"
 }} ;} [-]


Jo, "wir schaffen  das!"


Jektor,

dass wir Mitte Februar zum Pflanzenmarkt nach Chanthaburi kommen, kann schon gut möglich sein, 100% zusagen kann ich noch nicht, aber Spaß hätte ich daran. Gute Idee!
« Letzte Änderung: 08. Dezember 2018, 22:19:24 von Schmizzkazze »
Gespeichert

Lung Tom

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.714
Re: Der Traum (meiner Frau) vom eigenen Haus in Thailand
« Antwort #329 am: 08. Januar 2019, 20:39:18 »


Schade, das unser Kollege @Chang sich nicht mehr "aus der Deckung" wagt. Ich spreche schreibe, glaube ich, für viele Andere auch, wir sind gespannt auf weitere Abenteuer.

Hab auch immer wieder mal Bockmist verzapft, aber letztendlich sind wir doch hier wie eine Familie. (Fast) Jeder hat mal einen schlechten Tag, wenns nicht für den Mod reicht, sehen die Kollegen meist gnädig drüber hinweg.

Also, von meiner Warte aus: Hau wieder in die Tasten!
Gespeichert
Seiten: 1 ... 21 [22] 23 ... 25   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.388 Sekunden mit 23 Abfragen.