ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 18 [19] 20 ... 30   Nach unten

Autor Thema: Foto des Tages  (Gelesen 59059 mal)

atm und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Lung Tom

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.140
Re: Foto des Tages
« Antwort #270 am: 23. Juli 2019, 15:40:31 »


Hallo @wasi-cnx und @Helli,

ich glaube Euch das aufs Wort. Ich nenn die so (ab heute natürlich nicht mehr, Ehrenwort  ;D ), weil sie ihre Nester immer in den Blättern der Bäume bauen, und zwar recht kunstvoll.

Danke für die Wissenserweiterung,

beste Grüße
(Lung) Tom
Gespeichert

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 11.821
Re: Foto des Tages
« Antwort #271 am: 23. Juli 2019, 15:59:36 »

...weil sie ihre Nester immer in den Blättern der Bäume bauen, und zwar recht kunstvoll.

das sind sie, die roten Ameisen, mit denen man sich besser nicht anlegt    ;]

http://forum.thailandtip.info/index.php?topic=9401.msg1316943#msg1316943
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23.239
Re: Foto des Tages
« Antwort #272 am: 23. Juli 2019, 17:44:17 »


Bitte häng es nicht an die große Glocke. Nicht das hier noch die Thunfischgräte mit ihrem Gefolge auftaucht, und die Freien und ihre Gäste belästigt...


Die ist heute in Frankreich, und die ersten Thais fangen auch schon an als das vorhin in den Thainews war wegen ihr zu "spinnen"  >:
Gespeichert
██████

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23.239
Gespeichert
██████

Lung Tom

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.140
Re: Foto des Tages
« Antwort #274 am: 25. Juli 2019, 18:16:59 »


Heute hab ich ein (fast komplett) abgeblühtes Unkraut vom Wegesrand.

Erinnert ein wenig an die Pusteblume (Loewenzahn):


Gespeichert

Benno

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.654
Re: Foto des Tages
« Antwort #275 am: 25. Juli 2019, 18:39:44 »


Diese Pusteblume (Loewenzahn) ist in der Realität eine Mimose (Sinnpflanze), welche in verschiedenen Arten in vielen tropischen und randtropischen Ländern zu Hause ist:



Bildquelle und weitere Informationen: https://de.wikipedia.org/wiki/Mimosen
Gespeichert
In einer Zeit des Universalbetruges ist die Wahrheit zu sagen eine revolutionäre Tat (George Orwell)

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.257
Foto des Tages
« Antwort #276 am: 26. Juli 2019, 16:52:08 »


Diese Pusteblume (Loewenzahn) ist in der Realität eine Mimose (Sinnpflanze), welche in verschiedenen Arten in vielen tropischen und randtropischen Ländern zu Hause ist:
...was aber nicht heißt, dass der Löwenzahn botanisch etwas mit den Mimosen zu tun hat!
https://de.wikipedia.org/wiki/Gew%C3%B6hnlicher_L%C3%B6wenzahn
https://de.wikipedia.org/wiki/Mimosen
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

Lung Tom

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.140
Re: Foto des Tages
« Antwort #277 am: 26. Juli 2019, 18:21:53 »


Mit meinem "Loewenzahn" hab ich ja was angerichtet.

Das Ergebnis erzeugt jedenfalls Verwirrung in meinem Kopf  ;D

Frage an @Benno,

bezieht sich Dein Beitrag direkt auf mein Foto? Oder hast Du das Thema Mimose/Loewenzahn "nur" von  dem Foto abgeleitet?

Ich hab mir die Pflanze noch mal angesehen und keine Stacheln erkennen  koennen, was ja wohl ein Erkennnungszeichen für Mimosen sein soll... {:}
Gespeichert

Benno

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.654
Re: Foto des Tages
« Antwort #278 am: 26. Juli 2019, 22:56:31 »


Der Vergleich mit der Mimose bezog sich auf das Photo, welches du als eine Erinnerung zur Pusteblume (Loewenzahn)  bezeichnet hast.

Die Mimosen bilden kleine Sträucher oder Bäume mit Dornen oder ohne, teilweise mit kletternd wachsenden Formen. Mimosen wachsen in unterschiedlichen Böden. Die Mimose wächst sehr schnell (30 bis 60 cm pro Jahr), hat aber nur eine recht kurze Lebensdauer.

Die Blütenstände sind köpfchenartig, erinnern an Federn oder Ähren, die manchmal als „Raupe“ bezeichnet werden. Meistens haben die Blüten einen ausgeprägten Duft. Jede Blüte ist sehr klein und besteht aus 5 Kelch- und 5 Blütenblättern. Das Dekorative an der Blüte kommt aber von den vielen gelben, teilweisen weißen Staubblättern. Die Köpfchen und Ähren sind ein Ensemble aus mehreren Blumen, ca. 10 bis 100 je nach Art.

Quelle: http://www.lelavandou.eu/var/deles-chemins-du-mimosa-en-provence.htm



Gespeichert
In einer Zeit des Universalbetruges ist die Wahrheit zu sagen eine revolutionäre Tat (George Orwell)

Lung Tom

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.140
Re: Foto des Tages
« Antwort #279 am: 27. Juli 2019, 19:39:15 »


Hallo @Benno,

recht herzlichen Dank für Deine freundliche Aufklärung!

Jetzt habs ichs verstanden...

 ;}
Gespeichert

Lung Tom

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.140
Re: Foto des Tages
« Antwort #280 am: 28. Juli 2019, 18:29:45 »


Zum heutigen Geburtstag von Koenig Rama X. wurde nicht nur ordentlich geflaggt, sondern auch gelb getragen....



Beamte und einige Berufe dürfen sich morgen auf einen Nachhol-Feiertag freuen... ;D

Das Foto selbst ist vor einigen Tagen entstanden, daher auch die legere Kleidung  ;)
Gespeichert

Lung Tom

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.140
Re: Foto des Tages
« Antwort #281 am: 14. August 2019, 20:14:47 »


Durian-Zeit

Die Durian, geliebt oder gehasst; gibts nicht zu jeder Zeit, und der Start der Durian-Saisaon wird mit vielen Feierlichkeiten begangen. Ich selber liebe sie, auch wenn ich sie selten esse.

Aber schon der Anblick der Frucht, mit ihren Stacheln, der Duft beim Oeffnen, wecken Erinnerungen an den genußvollen Verzehr, dieser auch als Koenigin des Obstes bezeichneten Frucht.

War wie gewoehnlich heute auf dem Zweite-Hand-Markt, allerdings bin ich fast nur mit Obst nach Hause gekommen. Neben der Durian, noch rote Drachenfrucht und  - ich denke es nennt sich -  Pfirsichpflaume.

Aber zurück zur Durian. Der Verkauf erfolgt nach Bruttogewicht, d.h. die Schale und Beiwerk sind im Preis enthalten. Was ich heute auf dem Markt war, sah nicht nur appetitlich aus, auch der Verkäufer verstand kunstvoll mit dem Obstmesser umzugehen, und hatte einen Gehilfen, der die Ausbeute ordentlich und fast steril verpackte.



Den Kilopreis um THB 100 fand ich sehr fair, allein schon das Zuschauen beim Oeffnen der Frucht hat Spaß gemacht. Wir hatten zuerst noch vier Leute vor uns, das war prima....

Meine Frau war jedenfalls nach meinem Hinweis begeistert, und hat sich eine schoene große Frucht (obiges Foto) ausgesucht. Die Fruchtstücken waren sehr groß (ist allerdings auch noch ein Kern drin - den muss man nicht wegwerfen, im Feuer geroestet schmeckt der auch prima):



Freunde des Bieres oder anderer alkoholischen Getränke seien jedoch gewarnt. Die Kombination Alkohol + Durian ist eher lebensverkürzend. Durian macht den Koerper heiss, weshalb viele Genießer nach dem Verzehr von Durian noch einige Mangostan/Mangosteen "nachschieben", die kühlen den Koerper wieder runter.

Gespeichert

Lung Tom

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.140
Re: Foto des Tages
« Antwort #282 am: 15. August 2019, 19:31:45 »


Gerade wollte ich ein Büchschen Leo für meine Frau holen, die heute wieder ordentlich im Garten "geschindert", also alles gegeben, hat.

Bei meiner kurzen Fahrt fiel mir diese Stelle auf, wo die letzten, aber wirklich letzten Sonnenstrahlen sich im Reisfeld spiegelten:



Idylle pur, vor allem weil zu dem Moment die Hunde nur heulten, aber sich nicht zeigten....
Gespeichert

Lung Tom

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.140
Re: Foto des Tages
« Antwort #283 am: 26. August 2019, 17:59:33 »

Ende letzter Woche, in einer kurzen Regenpause, war ich auf dem Markt vor dem Rathaus. Bevor ich zum eigentlich Thema komme, muss ich noch was loswerden. Vor dem Rathaus gab es eine ganz "normale" Ampelkreuzung. Da mußte man zwar bei rot halt mal warten, aber alles sicher  {*

Vor Kurzem Bauarbeiten, jetzt haben sie einen - nach meiner Meinung - vollkommen unterdimenisionierten
Kreisverkehr dort eingerichtet/ hingestellt. Es scheppert bestimmt ein, zwei Mal pro Tag an einer einst sicheren Kreuzung.  {--  Und das absolut Beste ist, der Kreisverkehr muß ja auch ordentlich genutzt werden, das sie die Ein- und Ausfahrt zum Rathausgelände (gibt noch eine Reihe andere kommunaler Einrichtungen auf dem Gelände) vertauscht haben. Dadurch muss jeder der dort hin will, den Kreisverkehr nutzen....

Aber jetzt zum Foto. Auf dem Markt gibts einen Stand der neben "bio" Eiern und Gemüse auch Pflanzen verkauft. Diese habe ich zwar nicht gekauft, aber die Blüte (gibts auch noch in anderen Farben) fand ich sehr eindrucksvoll. Es handelt sich dabei um

die Liebe auf den ersten Blick:




« Letzte Änderung: 26. August 2019, 18:18:49 von Lung Tom »
Gespeichert

Lung Tom

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.140
Re: Foto des Tages
« Antwort #284 am: 03. September 2019, 19:41:55 »


Zur Zeit regnets hier jeden Tag, bei Euch wahrscheinlich auch. Es soll ja echt schlimme Unwetter gegeben haben, mit fast drei Meter Hochwasser, wo die Leutchen auf ihren Hausdächern auf Rettung warteten.

Hier ein kleiner Lichblick, der Euch hoffentlich Frohsinn beschert:

Gespeichert
Seiten: 1 ... 18 [19] 20 ... 30   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.04 Sekunden mit 23 Abfragen.