ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Foto des Tages  (Gelesen 8194 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.795
Re: Foto des Tages
« Antwort #45 am: 05. Juli 2018, 11:00:47 »

Die Blaetter oder Blueten koennte man als Tee servieren, oder rauchen. Aber nur, wenn man wagemutig ist (Wir/ich warens nie) :'(

Dann wohl bekomms, gelten als giftig, auch fuer Haustiere nicht sehr bekoemmlich   {--

https://www.botanikus.de/Beeren/Stechapfel/stechapfel.html

blaettere nach unten zu Giftstoffe, Wirkung und Symptome:
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.167
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Foto des Tages
« Antwort #46 am: 05. Juli 2018, 11:25:51 »

Ist eine Engelstrompete.

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.795
Re: Foto des Tages
« Antwort #47 am: 05. Juli 2018, 11:28:05 »

Richtig, der verlinke Artikel behandelt beide Pflanzen, Steckapfel und Engelstrompete, die Wirkungsweisen sind sehr aehnlich... einach ein wenig nach unten blaettern.
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

Lung Tom

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.516
Re: Foto des Tages
« Antwort #48 am: 09. Juli 2018, 22:52:08 »


Raubinsekten


Heute war ich beim Blumen- und Pflanzengießen, als ich eine interessante Libelle sah. Nicht das dies selten wäre, in den letzten Tagen gabs ganze Schwärme davon. Aber ein, zwei Fotos sind doch ganz gut gelungen:







Gespeichert

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.987
Foto des Tages
« Antwort #49 am: 10. Juli 2018, 00:33:54 »

Die Blaetter oder Blueten koennte man als Tee servieren, oder rauchen. Aber nur, wenn man wagemutig ist (Wir/ich warens nie) :'(
Einmal geht bestimmt!

Zitat aus Wiki: Die Engelstrompeten (Brugmansia) sind eine Pflanzengattung aus der Familie der Nachtschattengewächse, deren ursprüngliches Verbreitungsgebiet in Südamerika liegt, die jedoch wegen ihrer auffälligen Blüten inzwischen weltweit kultiviert wird. Durch den hohen Anteil an Alkaloiden sind alle Pflanzenteile stark giftig.
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

nompang

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.531
Re: Foto des Tages
« Antwort #50 am: 10. Juli 2018, 15:30:59 »

Die Glühwürmchen der Ozeane

Kleine Algen tauchen das Wasser in neonblaues Licht - ein magischer Moment.

Gespeichert
Eine Stunde zu spät ist relativ pünktlich....Einstein in Thailand.

Lung Tom

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.516
Re: Foto des Tages
« Antwort #51 am: 12. Juli 2018, 18:31:15 »

Immer wenn ein Traktor vorbeifuhr, wurde mir erklärt - rodtai- รถไถ. Dachte ich, Mensch, der Traktor muß ja einen hohen Stellenwert haben,
wenn es sogar dieses Wort dafür gibt; das tai suggerierte mir, es hätte was mit Thailand zu tun. Der Gedankengang ist nicht unbedingt abwegig, denn bei uns gibts ja auch den Begriff der "deutschen Scholle". Allerdings gabs den Gegenstand in Thailand sicher schon, als das Land noch Siam hieß....

Jedenfalls bedeutet das Wort: Pflug, und der hängt ja heutzutage meist an einem Traktor - Kreis geschlossen:




Heute bin ich mir nicht 100 Prozent sicher, das ich richtig liege.  8)

Hier kann man sichs auch mal anhoeren:
https://translate.google.com/?client=firefox-b&um=1&ie=UTF-8&hl=de&client=tw-ob#th/de/%E0%B8%A3%E0%B8%96%E0%B9%84%E0%B8%96

Gespeichert

TeigerWutz

  • ทหารผ่านศึก
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.367
Re: Foto des Tages
« Antwort #52 am: 12. Juli 2018, 23:37:34 »

YO!   
 
รถไถดิน /  rot-tai-din / Fahrzeug·pflügen·Erde 
Gespeichert
.

If you can't stand the heat - stay out of the kitchen!

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.983
Re: Foto des Tages
« Antwort #53 am: 13. Juli 2018, 03:24:01 »

Normalerweise ist rot tai na รถไถนา "Fahrzeug pflügen Reisfeld" der gängige Begriff dafür, aber inzwischen gibts ja nicht nur Reisfelder...
Gespeichert
██████

Lung Tom

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.516
Re: Foto des Tages
« Antwort #54 am: 20. Juli 2018, 18:52:40 »

Danke für Eure Ergänzungen und Hinweise  [-]

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Nachdem ich heute im Thema Gestirne am Thaihimmel gelesen habe, das in den nächsten Tagen eine schoene Mondfinsternis stattfindet, will ich Euch nicht vorenthalten,
wer dafür verantwortlich ist  :D :

RA HUU OM DSCHAN



Die Statuen finden man an vielen Stellen in Thailand. Die goldene Kugel symbolisiert den Mond, den er gleich verschlucken wird.
Wer dazu noch was weiß, bitte reinstellen, ist sicher nicht nur für mich interessant....

Gespeichert

aladoro

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 187
Re: Foto des Tages
« Antwort #55 am: 21. Juli 2018, 11:51:51 »

RA HUU OM DSCHAN
... Die goldene Kugel symbolisiert den Mond, den er gleich verschlucken wird.

schönes Foto, danke!

Schlüsselwort um an weitere Info zum Sonnen(!)verschlucker zu kommen ist: (Phra) Rahu
Gespeichert
 

Lung Tom

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.516
Re: Foto des Tages
« Antwort #56 am: 21. Juli 2018, 18:34:34 »

Hallo aladoro,

Danke für Deinen Tipp mit Phra Rahu.

Ich bleibe mal bei meiner Version mit dem Mond.

Hier die direkte Schreibweise der "Szene" auf thai: ราหูอมจันทร์
Nach meinem Verständnis: Rahu läßt den Mond im Mund verschwinden....

Kannst Du Dir hier auch anhoeren:
https://translate.google.com/?hl=de#th/de/%E0%B8%A3%E0%B8%B2%E0%B8%AB%E0%B8%B9%E0%B8%AD%E0%B8%A1%E0%B8%88%E0%B8%B1%E0%B8%99%E0%B8%97%E0%B8%A3%E0%B9%8C

Beste Grüße
Lung Tom
« Letzte Änderung: 21. Juli 2018, 18:54:15 von Lung Tom »
Gespeichert

aladoro

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 187
Re: Foto des Tages
« Antwort #57 am: 22. Juli 2018, 12:21:19 »

Ich bleibe mal bei meiner Version mit dem Mond.

Sonne und/oder Mond  je nach Überlieferung ...  ;)

die Story ist ja wirklich nett:
da säuft ein Drittklassgöttchen seinen Chefs einen Teil ihres ewiges Leben verleihenden Nektars weg. Sonne+Mond sehen es + verpetzen ihn.
um zu verhindern, dass er das Zeug vollends runterschluckt + als Ganzes unsterblich wird, hackt ihn die Hüterin des Schnapspottes  entzwei.
die obere jetzt unsterbliche Körperhälfte kurvt durchs All + frisst Sonne+Mond wann auch sie ihm begegnen. da er aber gegen unten nicht ganz dicht ist, erscheinen Sonne+Mond nach kurzer Zeit wieder ...

endlich mal ne saubere Erklärung, warum es Sonnen-+Mondfinsternis gibt! :D

https://de.wikipedia.org/wiki/Rahu
http://www.chinabuddhismencyclopedia.com/en/index.php?title=Rahu
Gespeichert
 

Lung Tom

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.516
Re: Foto des Tages
« Antwort #58 am: 22. Juli 2018, 20:14:07 »


Hey, ist ja eine interessante Geschichte. Danke das Du sie uns geschrieben hast. Ich wußte zwar das es ein Gedicht (oder Geschichte) darüber gibt, bin aber nicht fündig geworden.
Nach dem Lesen, schnappt er sich ja mal die Sonne, mal den Mond, damit scheint mir alles paletti  [-]
Gespeichert

Dissident

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 582
Re: Foto des Tages
« Antwort #59 am: 23. Juli 2018, 03:06:45 »


laut meiner thailändischen Mitbewohner ist es (nur-- ?) der Mond, der zwar in den Mund genommen, aber NICHT gegessen/verschluckt wird (Neumond).


Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.397 Sekunden mit 22 Abfragen.