ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Motorräder/Chopper in Thailand  (Gelesen 151477 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.213
Re: Motorräder/Chopper in Thailand
« Antwort #975 am: 09. Februar 2020, 20:29:38 »



Nachdem ich vor ein paar Jahren in einen gröberen Verkehrsstau geraten war, fahre ich prinzipiell und ausschliesslich mit diesem hier,

gekauft in Österreich beim Louis, meines Wissens Regulärpreis ca. 17 Euro:



Ich erachte die Gefahr, an einem Hitzestau zu verrecken hier im LoS wesentlich grösser als einen gröberen Unfall zu haben...


Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

jorges

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.494
Re: Motorräder/Chopper in Thailand
« Antwort #976 am: 09. Februar 2020, 21:23:32 »


Hab einen Tipp bekommen, würde mich über Anregungen aber trotzdem freuen...

Wir benutzen (unter Anderen) derer zwei. Gutes Preis-Leistungsverhaeltnis

Thailand’s safest helmets!  ]-[

https://www.bilmola.com/home/

Gespeichert
Leben!
Einzeln und frei wie ein Baum
und bruederlich wie ein Wald
diese Sehnsucht ist alt

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.736
Motorräder/Chopper in Thailand
« Antwort #977 am: 10. Februar 2020, 11:40:41 »

Nachdem ich vor ein paar Jahren in einen gröberen Verkehrsstau geraten war, fahre ich prinzipiell und ausschliesslich mit diesem hier, gekauft in Österreich beim Louis, meines Wissens Regulärpreis ca. 17 Euro:
Ich erachte die Gefahr, an einem Hitzestau zu verrecken hier im LoS wesentlich grösser als einen gröberen Unfall zu haben...

Genau, wenn ich schnell genug bin, darf ich den auch benutzen! Aus DE mitgebracht und 99 € gekostet. Zubehör ist ein weißer und ein getönter Augenschutz. Für die Gattin hängt noch ein Snowboard-Helm am Haken (mit Löchern, wegen der "Belüftung") aus DE wenn sie ihre beim Mopedkauf geschenkte Salatschüssel nicht aufsetzen möchte.
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

Lung Tom

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.357
Re: Motorräder/Chopper in Thailand
« Antwort #978 am: 10. Februar 2020, 18:21:26 »

Danke für Eure Hinweise/Tipps, werd sie in Ruhe überdenken.

Der Integralhelm als solcher hat mir schon gefallen. Ist ja wohl auch die sicherste Variante.
Wenn man aber bedenkt, das ich z.Zt. nur mit ner Kappe fahre (besitze aber zwei Helme - den Einen gabs als Geschenk von Yamaha dazu, aber da pfeifts nur so beim fahren, der Andere - sagt mal wohl "Halbschale"nhelm dazu, da siehts aus, als wenn eine Kanonenkugel fliegt  ;]) ist alles besser, als zur Zeit.

Bin ja immer nur kleine Strecken in relativ sicheren Gebieten unterwegs. Und da ich schnell mal ein Foto schießen will, muss auch das Verschluss-System des Helms simpel und sicher sein. Und nicht so eine "Fädelarbeit"....

Generell brauch ich keinen Helm. Aber hier gibt es immer mehr Kontrollen. Bisher wurde ich auch mit "Kappe" durchgewunken, aber man muss das ja nicht ausreizen....

 [-]

Gespeichert

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.345
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Motorräder/Chopper in Thailand
« Antwort #979 am: 10. Februar 2020, 21:40:14 »

Ich setze, wenns in die Stadt geht, meinen Fahrradhelm auf. Ist leicht und luftig und stoert kaum.
Die Polizei akzeptiert den als Mopedhelm.

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

Lung Tom

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.357
Re: Motorräder/Chopper in Thailand
« Antwort #980 am: 24. Februar 2020, 18:24:35 »

Noch mal Danke an alle Hinweisgeber.
Hab jetzt für flotte  THB 390 einen ordentlichen Helm erstanden:



Die Toenung ist schon nicht schlecht, aber ich fahr eh noch mit Sonnenbrille, dann wirds richtig gut.
Erstaunt hat mich die wirklich sehr gute Belüftung  ;}

Testfahrt überstanden  ;D



Ist hier zur Zeit extrem staubig - durch den fehlenden Regen und die vielen Baustellen; und die vielen LKWs mit Erde, aber auch mit Mais und Zuckerrohr tragen auch gut dazu bei...

Gruss vom SPACE-Cowboy   ;]

« Letzte Änderung: 24. Februar 2020, 18:38:23 von Lung Tom »
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.243 Sekunden mit 24 Abfragen.