ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: eine kleine Reise nach Vietnam - Hanoi-Halong Bay- Ninh Binh-Tam Coc  (Gelesen 6615 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.549
    • Mein Blickwinkel
Vietnam - Ninh Binh-Tam Coc
« Antwort #75 am: 07. Juli 2018, 21:27:36 »

Nach ca.30 Minuten kamen wir zu einer Anlegestelle wo es einen kleinen
Tempel und ein paar kleine Verkaufsläden gab.Ich trank ein Bierchen
und dann gings wieder zurück.
Jede der verschiedenen Bootsfahrten hatte ihrn Reiz und auch diese
hat uns Spaß gemacht










auch hier gab es eine Höhle welche wir durchgefahren sind


Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.549
    • Mein Blickwinkel
Vietnam - Ninh Binh-Tam Coc
« Antwort #76 am: 08. Juli 2018, 12:01:25 »

Nach der Bootsfahrt fuhren wir mit dem Moped ziellos weiter und entdeckten
diesen kleinen Tempel






irgendwie hatte ich ein wenig die Orientierung verloren
und merkte das wir wieder zurück in die Berge mussten




« Letzte Änderung: 08. Juli 2018, 12:25:50 von schiene »
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.549
    • Mein Blickwinkel
Vietnam - Ninh Binh-Tam Coc
« Antwort #77 am: 09. Juli 2018, 00:11:18 »

Nach kurzer Zeit hatte ich wieder die Wegorientierung und wir
beschlossen etwas zu essen.Die Karte war nur auf Thai und so
fragte ich was er empfehlen kann.Er zeigte mit dem Finger auf die Karte
und ich sagte ok.Als Spaß meinte ich noch "but no Dog"
Nach 20 Minuten kam das Essen mit der Bemerkung "your Dog"
Hat er doch wirklich Hund gebracht... :o
Egal wir haben es gegessen aber was Besonderes wars nicht.
Ich fragte dann nochmals nach und er meinte ich hätte doch Hund bestellt  ;]




dann fuhren wir eine große breite Hauptstrasse weiter in Richtung der Stadt Ninh Binh
https://de.wikipedia.org/wiki/Ninh_Bình
eine Art Stadttor

gleich danach sahen wir diese kleine Anlage/Park welche wir uns anschauten





« Letzte Änderung: 09. Juli 2018, 00:23:31 von schiene »
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.549
    • Mein Blickwinkel
Re: eine kleine Reise nach Vietnam - Hanoi-Halong Bay- Ninh Binh-Tam Coc
« Antwort #78 am: 10. Juli 2018, 00:16:15 »

Es gab hier allerdings nichts sonderlich Besonderes zu sehen und in
die Stadt zu fahren hatten wir keine Lust.Also fuhren wir zurück
Richtung Hotel




in Tam Coc liefen wir noch über einen kleinen Markt


die Enten auf dem Grill sahen echt lecker aus aber....

 sie waren zäh und schmeckten auch nicht,das war leider eine Enttäuschung

wir tranken noch unseren Wein und gingen relativ früh schlafen da es am nächsten Tag
07 Uhr zum Flughafen nach Hanoi ging.Das Auto hatte ich schon vor 2 Tagen bestellt
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

nfh

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 61
Re: eine kleine Reise nach Vietnam - Hanoi-Halong Bay- Ninh Binh-Tam Coc
« Antwort #79 am: 10. Juli 2018, 23:52:34 »

Danke für deinen schönen Bericht,
wie sind denn die Wein Preise in Vietnam?
Gespeichert

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.549
    • Mein Blickwinkel
Re: eine kleine Reise nach Vietnam - Hanoi-Halong Bay- Ninh Binh-Tam Coc
« Antwort #80 am: 11. Juli 2018, 00:30:00 »

Danke für deinen schönen Bericht,
wie sind denn die Wein Preise in Vietnam?
Ich weiß den Preis nicht mehr genau aber für diesen einfachen Landwein haben
wir im Restaurant nicht mehr wie 6 Euro bezahlt.

Am nächsten Morgen war unser "Abholer" pünktlich am Hotel um uns abzuholen.
Allerdings mussten wir ca.300 Meter bis zum Auto laufen da der Zufahrtsweg zu schmal ist.


Es ging die 130 Km  fast nur die Autobahn bis Hanoi wo dann wie in fast jeder anderen großen Stadt
der Welt der Stau anfing.Aber wir hatten genug Zeit und somit störte es uns nicht weiter...





Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.549
    • Mein Blickwinkel
Re: eine kleine Reise nach Vietnam - Hanoi-Halong Bay- Ninh Binh-Tam Coc
« Antwort #81 am: 12. Juli 2018, 00:23:36 »

Die Fahrt durch Hanoi zeigte wie viel auch hier gebaut wird.


Am Flughafen ceckten wir ein




da wir noch genügend Zeit hatten beschlossen wir noch etwas zu essen
und entschieden uns für diese Suppe welche wirklich aller erste Klasse
war und mit Abstand das beste Essen in Vietnam war  ;}
Auch bekam man hier sogar Chillis zum würzen was sonst nie der Fall war.




Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.549
    • Mein Blickwinkel
Re: eine kleine Reise nach Vietnam - Hanoi-Halong Bay- Ninh Binh-Tam Coc
« Antwort #82 am: 12. Juli 2018, 17:01:40 »

Kurzes Fazit zu den 12 Tagen in Vietnam (nur die Gebiete betreffend in welchen
wir unterwegs waren)
Uns hat es sehr gut gefallen und das was mir andere Südvietnamesen
alles Negatives über den Norden gesagt haben kann ich nicht bestätigen.
Da gibt's wohl noch eine Menge Hass/Neid in Vietnam untereinander (erinnert
mich ein bisschen an dieses Ossi/Wessi Gequatsche)
Die 4 Nächte in Hanoi empfanden wir als zu lange da hätten auch 2 Nächte gelangt.
Organisatorisch war alles vom Feinsten und nicht 1x gabs eine Verspätung oder
falsche Aussage /Info  {*
Die Leute waren alle durchweg hilfsbereit und freundlich aber nie aufdringlich (ausser
die welche immer Geld fürs Mopedparken wollten)
Preislich ist Vietnam etwas günstig als Thailand(Hotels/Bungalows sind glaube etwas teurer)
Das Essen hat uns nicht geschmeckt (bis auf wenige Ausnahmen) war aber genießbar dafür meist
mies gewürzt und ohne Schärfe. Alles in allem waren es 12 spannende,schöne Tage und wir
werden sicher wieder einmal nach Vietnam reisen.


übrigens hatte die Vietjet sehr hübsche Uniformen für die Servicegirls...  ]-[

Ende

Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.828
Re: eine kleine Reise nach Vietnam - Hanoi-Halong Bay- Ninh Binh-Tam Coc
« Antwort #83 am: 12. Juli 2018, 18:41:12 »

Danke für Deinen sehr interessanten Foto-Bericht  ;}   {*   {*
Gespeichert

jektor

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 65
Re: eine kleine Reise nach Vietnam - Hanoi-Halong Bay- Ninh Binh-Tam Coc
« Antwort #84 am: 12. Juli 2018, 19:54:55 »

Hallo schiene

Ich ziehe meinen virtuellen Hut vor dir. Ein super Beitrag. So wie alle deine Beitraege. Es macht immer wieder Spass deine Berichte zu lesen. Vielen, vielen Dank fuer deine Arbeit.

Gruesse
jektor
Gespeichert

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.795
Re: eine kleine Reise nach Vietnam - Hanoi-Halong Bay- Ninh Binh-Tam Coc
« Antwort #85 am: 12. Juli 2018, 20:12:17 »

Auch meinerseits ein Dankeschoen an euch beide.
Die Landschaft hat mich angsprochen, noch nichts konkretes, aber ich lass das mal reifen   ;}
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

Lung Tom

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.520
Re: eine kleine Reise nach Vietnam - Hanoi-Halong Bay- Ninh Binh-Tam Coc
« Antwort #86 am: 12. Juli 2018, 20:57:10 »


Dem schließe ich mich an. Interessante Beiträge - für mich war die Hoehlenbootsfahrt am Spannendsten.

Das mit dem Essen hoert man ja nicht nur aus Vietnam, auch aus Kambodscha oder Laos. Naja, immer das Beste draus machen, zum Glück ist der Urlaub (kulinarisch) ja auch mal zu Ende  ;D

Vietnam steht bei mir auch noch auf der Besichtigungsliste. Man muß den Vorteil, hier vor Ort zu sein, auch ein bischen nutzen. Australien ist von hier aus auch nicht mal so weit.
Japan sowieso.

Danke fürs Einstellen, haben wir einen schoenen Eindruck bekommen  {*

Morgen geh ich ein paar Lose kaufen, vielleichts wirds was mit einem Vietnam Trip  ;]
Gespeichert

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.549
    • Mein Blickwinkel
Re: eine kleine Reise nach Vietnam - Hanoi-Halong Bay- Ninh Binh-Tam Coc
« Antwort #87 am: 19. August 2018, 21:25:55 »

Wir schauen uns gerade auf Arbeit den Film "Kong - Skull Island" (2017) an und irgendwie kam mir die
Landschaft in dem Film bekannt vor.Und tatsächlich,der Film wurde in Ninh Binh entlang des Tam Coc River,
Trang und der Halong Bay gedreht.

"Als Hintergrundpanorama für die fiktive Skull Island dienten außerdem die Gold Coast von Australien und schließlich Vietnam, wo an etlichen Schauplätzen gefilmt wurde. Manche Drehorte sind zum ersten Mal überhaupt auf der großen Leinwand zu sehen. Gedreht wurde in Yen Phu, Tu Lan und Phon Nha Overlook; in Ninh Binh entlang des Tam Coc River, Trang An, sowie im Moor Van Long, das bis in die berühmte Halong Bucht reicht."

"Bei Vogt-Roberts hat Vietnam einen bleibenden Eindruck hinterlassen: „Ich hoffe, dass das Publikum sich in Vietnam verlieben wird und dass der Film „Kong: Skull Island” ihnen die Schönheit des Landes näher bringt. Der Dreh dort war eine lebensverändernde Erfahrung für mich. Und ich wünsche mir, dass auch der Rest der Welt erkennt, was Vietnam für ein unglaubliches und starkes Land ist.”
Quelle:
https://www.filmtourismus.de/kong-skull-island/
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

Blackmicha

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.914
    • Mein Kanal bei YT- Reisevideos
Re: eine kleine Reise nach Vietnam - Hanoi-Halong Bay- Ninh Binh-Tam Coc
« Antwort #88 am: 20. August 2018, 02:00:05 »

Zitat
Das Essen hat uns nicht geschmeckt (bis auf wenige Ausnahmen) war aber genießbar dafür meist
mies gewürzt und ohne Schärfe

Meine Rede ! Aber Nudelsuppen können die Vietcongs  }}
Gespeichert
Erst wenn die letzte Ölplattform versenkt, die letzte Tankstelle geschlossen ist, werdet Ihr merken, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann.
 

Seite erstellt in 0.647 Sekunden mit 24 Abfragen.