ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 21 [22] 23 ... 44   Nach unten

Autor Thema: Von uns gegangen ist... / Nachrufe aus Kultur, Film, Medien, Politik ...  (Gelesen 95483 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

siggi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.790
  • Jeden Tag eine gute Tat
Gespeichert

Friesland2Phuket

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.301
Von uns gegangen ist.. / Obituarien aus Kultur; Karl Moik
« Antwort #316 am: 27. März 2015, 01:11:43 »

Zum Tode Karl Moiks: Hab Höhensonne im Herzen

R.I.P.

SPIEGEL  Online

http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/karl-moik-ist-tot-hab-hoehensonne-im-herzen-a-1025795.html
Gespeichert

Expat Charly

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.382

Helmut Dietl ist am 30.03.2015 an seinem Krebsleiden verstorben.

Dazu ein ZEIT-Interview mit ihm im November 2013:

"Krebs - das hat mir gerade noch gefehlt" - www.zeit.de/2013/49/interview-regisseur-helmut-dietl-krebs
Gespeichert

dart

  • Gast
RIP Günter Grass Re: Von uns gegangen ist...
« Antwort #318 am: 13. April 2015, 16:29:07 »

Im Alter von 87 Jahren ist der Schriftsteller Günter Grass gestorben. Sein Roman "Die Blechtrommel" war ein Welterfolg. 1999 erhielt er den Nobelpreis für Literatur...

http://www.spiegel.de/kultur/literatur/guenter-grass-ist-tot-a-1028275.html

Gespeichert

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.816

 ??? ??? Wer  kannte IHN nicht ?  
Wir alle mussten audf dem Gymnasium   erstens die Blechtrommel lesen, und dann darueber diskutieren.
Zitat
  Grass, der immer angegeben hatte, am Ende des Zweiten Weltkriegs als Flakhelfer und einfacher Soldat im Einsatz gewesen zu sein, berichtet darin über seine Zugehörigkeit zur Waffen-SS. Der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" sagte er dazu: "Es ist eine Binsenwahrheit, dass unsere Erinnerungen, unsere Selbstbilder trügerisch sein können und es oft auch sind."

  
 Wer haette sich nicht blenden lassen von dem ganzen Hitlerreich ?

 http://www.n-tv.de/leute/Am-Ende-bleibt-die-Blechtrommel-article14888496.html    
Als junger Bursche haette ich auch nicht gewusst, wohin mich mein Leben fuehrt.  Der grosse Verfuehrer  hatte da schon seine Plaene  :-X
Selbst Hitler war ja ein schizophraener Typ, ein kleiner Postkartenmaler  :]  der aus seinem Wahnsinn die Welt regieren wollte  :]
Heute wuerde man solche Menschen in die Psychatrie ueberweisen  C--

Ich finde die Offenbarung von Guenther Grass als einen starken Charakter, der zu seiner Vergangenheit steht.  {*
« Letzte Änderung: 13. April 2015, 19:25:09 von Burianer »
Gespeichert

dart

  • Gast
Gespeichert

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.236
    • Mein Blickwinkel

Percy Sledge ist  im Alter von 74 Jahren gestorben.
Wer kennt seinen "Schlüpferstürmer-Hit"  "When a Man loves a Woman"nicht.



Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.816

Zitat
 "Stand by me"
Ben E. King ist tot

Erst vor zwei Wochen starb der Soulstar Percy Sledge - jetzt folgt ihm Ben E. King. Der amerikanische Soul-Sänger Ben ist tot. Er sei im Alter von 76 Jahren gestorben, bestätigte sein Agent der britischen Nachrichtenagentur PA. Weltbekannt wurde King mit dem Song "Stand by Me
  

  http://www.n-tv.de/leute/Ben-E-King-ist-tot-article15021836.html

https://www.youtube.com/watch?v=BTCfQ6Bb8QE
  


Zitat
 Weitere bekannte Songs von King mit den Drifters waren "There goes my Baby" (1959) und "Save the last Dance for me" (1960). 1961 folgte "Spanish Harlem", sein erster Solo-Erfolg und ebenfalls oft gecovert.

  
 wer kennt sie nicht, diese unvergesslichen Songs.
Gespeichert

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.816

 ??? Irgendwie reisst die Kette nicht ab.
erst Percy Sledge, dann Benn E. King  und nun auch  B. B. King .   
  http://www.n-tv.de/leute/B-B-King-ist-tot-article15103091.html 
Gespeichert

TeigerWutz

  • ทหารผ่านศึก
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.883

Irgendwann, ich glaube Ende 1992, holte ich 3 Freunde vom Don Mueang Flughafen ab.
In der Wartezone standen da ein paar Reporter + Kameraleute div. TV-Stationen. Nichts besonderes, nicht viel Trubel. Ich dachte mir, dass da halt wieder so'n "na yai" ankommen wuerde.
Lange Zeit war es ruhig, als auf einmal raunen durch die Reihen ging. Da erschien ein dicker Farbiger, welcher sich durch die Absperrung schob. Klicken der Kameras u. ein bisschen "hello-hello" von Seiten der Thais und das war's dann aber auch schon. Wie schon oben geschrieben - Nix Besonderes eben.
Kannte diese Person nicht und das Einzige was ich mir dachte war, dass wenn einer so ne schoene Gitarren-Anstecknadel am Sakko/Revers traegt, bestimmt ein Musiker ist.  
Dann kamen auch schon meine (Bielefelder) Freunde u. der Auftritt von vorher war geschwind vergessen.
Am naechsten Tag las ich dann in der Bangkok Post, dass B. B. King in Bkk eingetroffen ist u. dort ein grosses Konzert gibt!!  
Somit weiss ich seit damals, wie BBKing in natura ausschaut (hat)! R.I.P.



LG TW
« Letzte Änderung: 15. Mai 2015, 17:21:10 von TeigerWutz »
Gespeichert
.

If you can't stand the heat - stay out of the kitchen!

dart

  • Gast

Schwere Vorwürfe von B.B. Kings Töchtern - Wurde der King of Blues vergiftet?

Die Töchter der Blues-Legende werfen seiner Managerin vor, ihn vergiftet zu haben. Jetzt wurde eine Autopsie vorgenommen...

http://www.blick.ch/news/ausland/schwere-vorwuerfe-von-b-b-kings-toechtern-wurde-der-king-of-blues-vergiftet-id3795245.html
Gespeichert

jock

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.130

"Beim G`schaeft bin i guat,bei de Weiber a Depp"

Karl Wlaschek (97) ist gestern in Graz verstorben.

Karl Wlaschek gruendete die in Oesterreich weltbekannte Lebens-
mittelkette " Billa"und verkaufte sie um 1,2 Mrd Euro an REWE.

In der Folge investierte er in Immobilien und man schaetzt sein Ver-
moegen auf 3,3 Mrd. Euro.

Er hatte nie Geschaeftspartner oder Aktien.Seine Entscheidungen traf
er aus dem Bauch heraus und hatte dabei ein gutes Haendchen.

Der Eingangssatz bezieht sich auf seine 5 Ehen.Seine letzte Trauung
war 2012 als er mit 94 nochmals heiratete.

R.I.P.

Jock

Gespeichert

DonDan

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 82
Re: Die tägliche Schlagzeile!
« Antwort #327 am: 06. Juni 2015, 17:39:06 »



"Winnetou"-Darsteller: Pierre Brice ist tot

Rest in peace dear Pierre Brice  :'(

http://www.spiegel.de/kultur/tv/pierre-brice-ist-tot-a-1037484.html
Gespeichert

uwelong

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.892


Berliner Schauspielerin: Edith Hancke ist tot


Sie war die "Königin des Boulevard-Theaters" - jahrzehntelang belebte Edith Hancke die Berliner Bühnen, stand in den Sechzigern neben Heinz Rühmann vor der Kamera. Jetzt ist sie 86-jährig gestorben.
Gespeichert
Ich lass mir doch nicht erlauben - was mir keiner verbieten kann!

Blaubeeren sind grün, wenn sie rot sind!

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.236
    • Mein Blickwinkel

Winnetou...oder  Pierre Brice wie er auch genannt wurde ist  heute gestorben
http://www.spiegel.de/kultur/tv/pierre-brice-ist-tot-a-1037484.html
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.
Seiten: 1 ... 21 [22] 23 ... 44   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.374 Sekunden mit 22 Abfragen.