ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 27 [28] 29 ... 44   Nach unten

Autor Thema: Von uns gegangen ist... / Nachrufe aus Kultur, Film, Medien, Politik ...  (Gelesen 92944 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Expat Charly

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.359

--- Wolfram Siebeck starb am 7. Juli 2016 im Alter von 87 Jahren ---

www.zeit.de/zeit-magazin/essen-trinken/2016-07/wolfram-siebeck-nachruf
Gespeichert

Expat Charly

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.359

--- Peter Esterhazy starb am 14. Juli 2016 im Alter von 66 Jahren ---

     www.zeit.de/kultur/literatur/2016-07/peter-esterhazy-nachruf
Gespeichert

Huangnoi

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.993

Ex-Präsident Walter Scheel ist tot

Hoch auf dem gelben Wagen....

Der frühere Bundespräsident Walter Scheel ist tot. Er starb am Mittwoch im Alter von 97 Jahren, teilten ein FDP-Sprecher und das Bundespräsidialamt am Nachmittag in Berlin mit. Zunächst hatte die “Süddeutsche Zeitung” vom Tod des Ex-Außenministers und langjährigen FDP-Mitglieds berichtet. Er hatte seit Jahren in einem Pflegeheim in Bad Krozingen bei Freiburg gelebt.

https://de.nachrichten.yahoo.com/ex-pr%C3%A4sident-walter-scheel-ist-tot-130831323.html

Gespeichert

Huangnoi

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.993

Hamburg
Der ehemalige Hamburger Bürgermeister Henning Voscherau ist tot. Nach Angaben des Senats vom Mittwoch starb der SPD-Politiker in der vorangegangenen Nacht im Alter von 75 Jahren zu Hause in Hamburg im Kreise seiner Familie an den Folgen eines Hirntumors. Zuvor hatte die „Welt“ darüber berichtet.

http://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/henning-voscherau-hamburger-ex-buergermeister-im-alter-von-75-jahren-gestorben/14450124.html

Gespeichert

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.732

Nun sitzt er auf dem gelben Wagen  und frohlockt  :-X

Er war ein bemerkenswerte Bundespraesident, den ich gemocht habe und geachtet habe. .

Zitat
 
Zum Tod von Walter Scheel

Der singende Bundespräsident
 
Von Wolfram Neidhard

 Walter Scheel war ein streitbarer Liberaler. Als FDP-Vorsitzender führte er seine Partei 1969 in eine Koalition in der SPD. Als Bundespräsident gab er sich volksnah. Auch beim Koalitionswechsel 1982 mischte Scheel kräftig mit.
 

   http://www.n-tv.de/politik/Der-singende-Bundespraesident-article14003246.html   

Gespeichert

Huangnoi

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.993

US-Komiker Gene Wilder gestorben

Los Angeles.

Der US-amerikanische Schauspieler, Regisseur und Komiker Gene Wilder ist tot.

Nach Angaben seiner Familie starb er am Montag in seinem Haus im
US-Bundesstaat Connecticut.

Das berichteten die Nachrichtenagentur AP und das Branchenmagazin
„Variety“ unter Berufung auf den Neffen des Schauspielers.

Wilder wurde demnach 83 Jahre alt – anderen Quellen zufolge war er erst
81.

In den 70er und 80er Jahren zählte er zu Hollywoods bekanntesten
Komikern.

Mit skurrilen Komödien wie zum Beispiel „Frankenstein Junior“, „Is‘ was,
Sheriff?“ und „Die Glücksjäger“ sowie als Willy Wonka in „Charlie
und die Schokoladenfabrik“ brachte er Millionen Zuschauer
zum Lachen.

Ich fand Trans America Express am besten!

RIP
Gespeichert

Prometheus

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 72
  • Panta rhei
Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
« Antwort #411 am: 25. September 2016, 11:13:37 »

http://www.spiegel.de/einestages/zum-tod-von-max-mannheimer-rastloser-mahner-a-1113807.html   

Max Mannheimer ist verstorben                                                                                                                                                         
Gespeichert

Huangnoi

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.993
Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
« Antwort #412 am: 25. September 2016, 11:26:01 »

Wieder ist einer der Geschichtenerzähler über den Holocaust verstummt.

So viel kann dieser Max Mannheimer gar nicht gelitten haben, wenn er 96 Jahre alt geworden ist.

Ein sorgenfreies Leben, dank Wiedergutmachung und ständigen Hofierens kriecherischer "deutscher" Politiker haben ein übriges getan.

Offiziell wird behauptet, er habe nie angeklagt.

Das ist natürlich eine Lüge, denn sein Auftreten war eine einzige Anklage.

Wäre er wirklich für Versöhnung eingetreten, hätte er die Vergangenheit ruhen lassen, anstatt sich ständig durch den Schlamm zu wühlen.

Würde das Regime noch lange fortdauern, bekämen wir bestimmt einen Film über das Leben dieses Geschichtenerzählers vorgesetzt.

Dabei wäre das ein Projekt wider den Zeitgeist.

Was interessiert ein alter, noch dazu toter Jude die vielen jungen Muselmanen, die Merkel immer noch ins Land holt?

http://www.michaelwinkler.de/Kommentar.html
Gespeichert

Prometheus

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 72
  • Panta rhei
Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
« Antwort #413 am: 25. September 2016, 12:40:14 »

Sein Motto war: Wir sind nicht dafuer verantwortlich was geschehen ist. Aber dafuer dass es niemals wieder geschieht.
Gespeichert

Prometheus

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 72
  • Panta rhei
Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
« Antwort #414 am: 25. September 2016, 13:17:50 »

https://de.wikipedia.org/wiki/Michael_Winkler_(Kolumnist)  Da findet man mehr ueber den Verfasser des textes ueber Maxhammer. Das klaert so manches! Erguesse von Verschwoerungstheortiker haben uns hier noch gefehlt!
Gespeichert

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.848
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
« Antwort #415 am: 25. September 2016, 14:18:05 »

Als Verschwoerungstheoretiker wurden diejenigen  gebrandmarkt, die versuchten, die (halbwegs) Wahrheit zu finden.
(Kann darueber ein Lied singen, der Ex-Member @Gruener hat keine Gelegenheit ausgelassen, mich armen Hund als Verschwoerungstheoretiker laecherlich zu machen, obwohl ich ein Fan von ihm war ((hab ihm das aber nie mitgeteilt))  :'( )
Diese Zeiten sind aber durch das I-Net vorbei.
Sehr viele Verschwoerungstheorien wurden inzwischen als Tatsache aufgedeckt.
Wiki als Quelle fuer "Verschwoerungstheoretiker" und viel anderes Politisches kann man total vergessen!
Winkler lese ich taeglich, meistens mit Vergnuegen, aber bei Weitem nicht mit Allem kann ich mit ihm konform gehen.
Zum Beispiel, als eine Volksabstimmung in Muenchen eine Olympiabewerbung abschmetterte und der sich aufregte, dass (was genau hab ich vergessen, aber sicher waren Auslaender die schuld) Bayern nicht mal die paar lumpigen Milliarden fuer so eine Veranstaltung aufbringt.
Dabei hat die dortige Bevoelkerung Gespuer gezeigt, da ihnen offensichtlich schwante, dass Olympiaden lange schon vollkommen kommerzialisiert (und wie man in Rio gesehen hat, politisiert) und genauso unnoetig wie ein Kropf ist.

Zitat
Sein Motto war: Wir sind nicht dafuer verantwortlich was geschehen ist. Aber dafuer dass es niemals wieder geschieht.

Wer war nach seinem Motto "wir"
Als KZ Haeftling wird er da wohl nicht sich selbst gemeint haben.

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.732
Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
« Antwort #416 am: 25. September 2016, 14:45:35 »

 ??? Mannheim kenn ich, war da mal oefters an der UNI   :] den Maxi allerdings nicht  ???  ist mir da was entgangen ?

Ich mag diese Lobhudelei nicht fuer die Israelies  {;
Auch nach ueber  siebzig Jahren nicht  {[
Die gehen mir langsam am  ,,,,, vorbei.
Ich war zweimal in Israel, einmal als Student feur den Ausgleich  und habe auf einem Kibutz gearbeitet.
Das Zweitemal, mit meinen Eltern, als wir ankamen,  haben die uns an der Immi ausgehorcht wie besessen, da mein Vater im zweiten Weltkrieg seinen Dienst tun musste. Er war einfacher Soldat und musste seinen Kopf fuer ein grosses A,,,rschloch hinhalten.
Er war damals gerade 19 Jahre alt und wusste wohl selber nicht , wieso er als Kanonenfutter in Russland eingesetzt wurde.

Mir reichtes mit den  ewigen Vorwuerfen  von den JUDEN. 

Allerdings wenn es Dir gut tut, Prometeus  :'(  und den LINK haettest DU DIR sparen koennen.
Weder rechts   noch links, aber immer gerade aus  }}
Gespeichert

taidieter

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 434
Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
« Antwort #417 am: 25. September 2016, 19:33:26 »

Buri , du hättest dir das von Prometheus eingestellte Motto noch mal zu Gemüte führen sollen. Ein Volk ohne Vergangenheit ist ein Volk ohne Zukunft.
Es geht doch gar nicht darum , ewig in Sack und Asche zu laufen .Ein paar Lehren aus der Geschichte zu ziehen hilft immer weiter.
Wenn du schon so fragst ,einige Dinge sind dir schon entgangen. Dieter
Gespeichert

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.732
Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
« Antwort #418 am: 26. September 2016, 07:05:43 »

Wenn du schon so fragst ,einige Dinge sind dir schon entgangen. Dieter
  ganz sicher nicht, denn  ich habe den Dienst an der Waffe  abgelehnt, zu einer Zeit, als jeder noch sagte, Du Verraeter. Ausserdem war ich in Israel  und habe dort gesehen, wie sich manche verhalten.  Wenn Du gut gelesen hast, dann hast  Du auch festgestellt, dass ich dort 4 Wochen in einem Kibutz gearbeitet habe  fuer ne Orange  und ein Ei    :]

 Ich hasse Krieg  und werde dafuer auch einstehen.
 
Was ich nicht will, jedesmal dieses Sack  und Asche gefuehl,  die Deutschen    :-)   Ich kenne die Geschichte  und damit fertig.
uebrigens,  als ich in Nepal trecking war, sah ich auch Israelies, Junge, die haben sich wie Schweine gegenueber ihren Traegern benommen, das war reine Abscheu.

Die muessten erstmal ihren Eigen Hof kehren.   }}
End  von Off Topic.
« Letzte Änderung: 26. September 2016, 07:39:11 von Burianer »
Gespeichert

Prometheus

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 72
  • Panta rhei
Re: Von uns gegangen ist... / Obituarien aus Kultur, Film, Medien, Politik ...
« Antwort #419 am: 28. September 2016, 11:19:26 »

http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/joseph-harmatz-mitglied-juedischer-nakam-geheimorganisation-ist-tot-a-1114058.html


Joseph Harmatz verstorben
Ähnliche Erlebnisse wie Mannheimer, doch andere Schlüsse draus gezogen.....-
Gespeichert
Seiten: 1 ... 27 [28] 29 ... 44   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.401 Sekunden mit 24 Abfragen.