ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Betriebs-Rente  (Gelesen 7398 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

thaiman †

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.643
  • 1
Betriebs-Rente
« am: 20. März 2009, 08:18:09 »


Wer kennt sich bei der Zahlung von Betriebsrenten aus?

Bei der Berechnung wird der volle Anteil gewehrtet

Was ist bei Wieder-Heirat ?

Was ist wenn die soziale Lage sich aendert?

Gibt es Urteile?
Gespeichert
Man wird nicht reich von dem was man verdient, sondern von dem was man nicht ausgibt

Isan Yamaha

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.811
Re: Betriebs-Rente
« Antwort #1 am: 20. März 2009, 08:43:19 »


Wer kennt sich bei der Zahlung von Betriebsrenten aus?

Bei der Berechnung wird der volle Anteil gewehrtet

Was ist bei Wieder-Heirat ?

Was ist wenn die soziale Lage sich aendert?

Gibt es Urteile?

Hi,
ich bekomme auch Betriebsrente,und bei der Scheidung wurden da 20,.€ auf das Rentenkonto der Ex
Gutgeschrieben,von der Betriebsrente.
Die Betriebsrente,wird doch in jeder Firma,anders berechnet.
Gespeichert

thaiman †

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.643
  • 1
Re: Betriebs-Rente
« Antwort #2 am: 20. März 2009, 09:01:12 »


Hallo Isan-Yahama
direkt bei der Scheidung?, oder nach Jahren?    Gruss thaiman
Gespeichert
Man wird nicht reich von dem was man verdient, sondern von dem was man nicht ausgibt

Isan Yamaha

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.811
Re: Betriebs-Rente
« Antwort #3 am: 20. März 2009, 09:21:02 »


Hallo Isan-Yahama
direkt bei der Scheidung?, oder nach Jahren?    Gruss thaiman

Hi,
das wurde direkt,bei der Scheidung vom Gericht,so festgelegt.
Und wenn dann jemand,in Rente geht,werden von den Rentenpunkten,die Punkte abgezogen,die
der Ex zustehen.
Das ist der sogenannte Versorgungsausgleich.
Bist du geschieden?
Gespeichert

sam

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 742
Re: Betriebs-Rente
« Antwort #4 am: 20. März 2009, 21:04:29 »

Hat man einen Ehevertrag bekommt die Ex gar nichts. :D :D :D Bei Betriebsrenten hat es eine Änderung gegeben,
bei einen Rentenberater sich informieren.
Gespeichert

boehm

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.637
  • Wer hinter meinem Rücken redet, redet mit meinem A
Re: Betriebs-Rente
« Antwort #5 am: 20. März 2009, 21:59:30 »

Bei Betriebsrenten war es bisher so, dass nur dann was geteilt wurde, wenn die Rente bereits unverfallbar war.
Das ist nach 10 Jahren der Fall, zumindest in der Firma, wo ich mal war.

Das kann allerdings von Firma zu Firma anders geregelt sein. Bei manchen Firmen ist schon nach 5 Jahren eine Unverfallbarkeit möglich!

Böhm
Gespeichert

thaiman †

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.643
  • 1
Re: Betriebs-Rente
« Antwort #6 am: 21. März 2009, 05:24:30 »


Hallo Isan Yahama
in diesem Fall bin ich geschieden,
bei Gericht wurde auch bei mir festgelegt, das Sie
Anspruch darauf hat
Nun hatte Sie nach der Scheidung wieder geheiratet,
nun holen Sie von mir, was Er an seine Frau zahlen
muss, so gehen die finanziell schadlos aus, obwohl Sie
Vermoegen haben                                                             Gruss thaiman

Danke auch an alle Andern
Gespeichert
Man wird nicht reich von dem was man verdient, sondern von dem was man nicht ausgibt

thaiman †

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.643
  • 1
Re: Betriebs-Rente
« Antwort #7 am: 26. März 2009, 10:09:26 »


Hallo boehm
meine Frage, war 17 Jahre verheiratet, 41 Jahre bei der Firma,
der Lohn stieg inder Zeit und der Anteil wurde vom letzten
Betrag errechnet, ist das Normal? auch die Wirtschaftlichelage
hat sich geaendert, auch hat Sie sofort wieder geheiratet und
die Beiden haben ein hoehres Einkommen wie ich                           Gruss thaiman
Gespeichert
Man wird nicht reich von dem was man verdient, sondern von dem was man nicht ausgibt

boehm

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.637
  • Wer hinter meinem Rücken redet, redet mit meinem A
Re: Betriebs-Rente
« Antwort #8 am: 26. März 2009, 10:23:26 »

Hallo Thaimann,

die Höhe der Betriebsrente wird in der Tat immer vom letzten Gehalt vor dem Ausscheiden aus der Firma berechnet, egal wie sich die wirtschaftliche Lage später entwickelt.
Es könnte ja auch sein, dass der Betrieb pleite geht, dann würdest du trotzdem noch deine Betriebsrente weiter bekommen. Nämlich vom Pensionssicherungsverein.

Da müssen Firmen ihre Mitarbeiter absichern!

Ob deine Frau wieder heiratet, interessiert auch niemanden. Du könntest ja theoretisch auch eine Millionärin heiraten, davon würde ja deine Ex auch nichts abbekommen.

Nur die Rentenversicherung profitiert von einer Heirat, da fällt die Witwenrente weg, wenn der Mann verstorben war.

Bei Scheidung wird ein Versorgungsausgleich gemacht, und der ist endgültig. Wie gesagt, nur beim Tod der Ex vor Rentenbeginn bekommt man den Anteil der abgezogen wurde zurück.

Gruß
Böhm

Gespeichert

thaiman †

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.643
  • 1
Re: Betriebs-Rente
« Antwort #9 am: 26. März 2009, 14:47:17 »


Hallo boehm
vorerst danke, aber das laesst mir keine Ruhe    Gruss thaiman
Gespeichert
Man wird nicht reich von dem was man verdient, sondern von dem was man nicht ausgibt

thaiman †

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.643
  • 1
Re: Betriebs-Rente
« Antwort #10 am: 20. April 2009, 11:39:22 »


Tut mir leid, aber mit der Betriebsrente, kann nur
ein Vollidiot in die Welt gesetzt haben.
Sie tritt in Kraft wenn man schon lange nicht mehr
dran denkt, es soll angeblich Unterhalt sein, die Ex
lebt besser wie ich und es wird keine soziale Not festgestellt  Oh Deutschland Deine Justiz
Gespeichert
Man wird nicht reich von dem was man verdient, sondern von dem was man nicht ausgibt

Isan Yamaha

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.811
Re: Betriebs-Rente
« Antwort #11 am: 20. April 2009, 11:48:04 »


Tut mir leid, aber mit der Betriebsrente, kann nur
ein Vollidiot in die Welt gesetzt haben.
Sie tritt in Kraft wenn man schon lange nicht mehr
dran denkt, es soll angeblich Unterhalt sein, die Ex
lebt besser wie ich und es wird keine soziale Not festgestellt  Oh Deutschland Deine Justiz
Hi thaiman,
ich verstehe dich nicht bitte um Aufklärung.
Was meinst du??
Gespeichert

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.113
Re: Betriebs-Rente
« Antwort #12 am: 20. April 2009, 12:06:27 »

Hallo die Betriebs Rente ....... ist ne verdammt gute Sache gewesen und ist sie noch immer !

Eintreten in den Leistungs Status macht die Betriebsrente im Gleichschritt mit der Altersrente !

Heißt ; auch der , der mit 60 die vorgezogene Rente wählt kommt ab diesem Tag seine Betriebsrente.

Nicht nur das verschiedene Studien ergeben haben , selbst bei Rentenabzug , wenn man mit 60
geht .... der Break even Point kommt dann mit 83-85 Jahre !

Wer weiß denn ob derjenige überhaupt 85 wird um in den Genuß zu kommen bei diesem Beispiel netto
mehr zu haben !

Nimmt man jetzt noch eine Betriebsrente hinzu , verschiebt sich der Break Even Point noch weiter
Richtung 90 Jahre ........

Fazit mit 60 in die Rente ist der richtige Schritt ... dabei ist nicht berücksichtigt was in den 5 Jahren , sich
Politiker noch einfallen lassen ... wie Dachdecker mit 70 noch auf dem Dach , oder so !

Genießt die Rente  solange es die noch gibt ... nachfolgende Generationen werden wohl kaum noch mit
ihrer Rentenleistung ohne Angespartes nach Thailand siedeln können.

schönen Tag ...ihr könnt das ruhig nachrechen ....es passt !

Alex
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

thaiman †

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.643
  • 1
Re: Betriebs-Rente
« Antwort #13 am: 20. April 2009, 12:52:57 »


Hallo Isan Yamaha
ja, hier habe ich mich etwas falsch ausgedrueckt,
ich wollte sagen das die Betriebsrente fuer einen
selbst ist, der sie sich auch erarbeitet hat und
nicht Jahre spaeter, da sehe ich es Abzocke der Ex
die sich besser steht und hier nicht geprueft wird
ob Sie beduerftig ist ich sage die Deutsche Justiz
ist unter aller Sau
Die Betriebsrente soll fuer jeden selbst eine Alterversorgung  sein      Gruss thaiman
Gespeichert
Man wird nicht reich von dem was man verdient, sondern von dem was man nicht ausgibt

thaiman †

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.643
  • 1
Re: Betriebs-Rente
« Antwort #14 am: 20. April 2009, 12:59:44 »


Hallo Alex
denke Du liest # 13 danke  Gruss thaiman
Gespeichert
Man wird nicht reich von dem was man verdient, sondern von dem was man nicht ausgibt
 

Seite erstellt in 0.04 Sekunden mit 22 Abfragen.