ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Thailand in den deutschsprachigen Pressemedien  (Gelesen 17341 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 9.394
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Thailand in den deutschsprachigen Pressemedien
« Antwort #75 am: 28. August 2019, 14:13:30 »

Wie Thailand mit Kopfgeldern gegen Töfffahrer vorgeht

In der thailändischen Grossstadt sind die Staus so schlimm, dass Töfffahrer regelmässig aufs Trottoir ausweichen. Fussgänger setzen sich dagegen zur Wehr – und können jetzt auch an Geldbussen mitverdienen.


https://www.nzz.ch/panorama/bangkok-kaempft-um-die-trottoirs-ld.1504340
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.896
    • Mein Blickwinkel
Re: Thailand in den deutschsprachigen Pressemedien
« Antwort #76 am: 30. August 2019, 02:06:52 »

Normalerweise sind private Bilder aus dem Königshaus in Thailand tabu. Die Überraschende Veröffentlichung überlastete die offizielle Homepage
hier gehts weiter...
https://www.derstandard.at/story/2000107909669/koenig-und-konkubine-thailands-monarch-zeigt-privatleben?ref=rss
Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.896
    • Mein Blickwinkel
Späte Rache: Mann erschießt seinen Mobber aus der Schule nach 53 Jahren
« Antwort #77 am: 30. August 2019, 02:08:41 »

Während seiner Schulzeit wurde ein Mann aus Thailand jahrelang von einem Klassenkameraden gemobbt. Jahrzehnte später nahm er auf einem Klassentreffen tödliche Rache.
hier gehts weiter...
https://www.stern.de/panorama/stern-crime/thailand--mann-erschiesst-seinen-mobber-aus-der-schule-nach-53-jahren-8874566.html?utm_campaign=alle-nachrichten&utm_medium=rss-feed&utm_source=standard
Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

Thailernen

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 108
Re: Thailand in den deutschsprachigen Pressemedien
« Antwort #78 am: 30. August 2019, 18:53:29 »

Anlässlich der in Herne ausgebüxten Kobra wird aus TH berichtet:

Der Schlangenfänger von Bangkok

Gruß
TL
Gespeichert
สวัสดีครับ - TL

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 6.749
Thailand in den deutschsprachigen Pressemedien
« Antwort #79 am: 31. August 2019, 23:34:15 »

Anlässlich der in Herne ausgebüxten Kobra wird aus TH berichtet:

Der Schlangenfänger von Bangkok

Gruß
TL
Die Schlange ist gefunden und eingefangen. Der bisherige "Halter" behauptet nun, die sei nicht von ihm! >:(
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.896
    • Mein Blickwinkel
Re: Thailand in den deutschsprachigen Pressemedien
« Antwort #80 am: 06. September 2019, 14:58:17 »

aus dem Focus...
Sodomist soll mehrmals Sex mit der Kuh gehabt haben
"Ein widerlicher Fall von Sodomie hat sich im Süden Thailands zugetragen: Einheimische haben einen Mann beim Sex mit einer Kuh erwischt.
Der 68-Jährige gestand die Tat bereits. Konsequenzen hatte das ganze für den Rentner kaum."
hier gehts weiter...
Quelle:
https://www.focus.de/panorama/welt/in-thailand-mann-bei-sex-mit-kuh-ertappt_id_11108825.html
Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 6.749
Thailand in den deutschsprachigen Pressemedien
« Antwort #81 am: 06. September 2019, 18:52:04 »

aus dem Focus...
Sodomist soll mehrmals Sex mit der Kuh gehabt haben
"Ein widerlicher Fall von Sodomie hat sich im Süden Thailands zugetragen: Einheimische haben einen Mann beim Sex mit einer Kuh erwischt.
Der 68-Jährige gestand die Tat bereits. Konsequenzen hatte das ganze für den Rentner kaum."
hier gehts weiter...
Quelle:
https://www.focus.de/panorama/welt/in-thailand-mann-bei-sex-mit-kuh-ertappt_id_11108825.html
Leider sind Ziegen und Kamele nicht satisfaktionsfähig, daher ist das anderswo in der Welt kein Thema!
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22.201
Gespeichert
██████

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 6.749
Re: Thailand in den deutschsprachigen Pressemedien
« Antwort #83 am: 10. September 2019, 18:26:52 »

https://suedostasien.net/wenn-gute-menschen-hilfssheriff-spielen-ein-beispiel-fuer-autoritarismus-von-unten
Ist das wirklich so? Ich kenne in unserem Umfeld (in DE !!!) ja schon einige Thais, und was hier geschildert wird, kann ich nicht bestätigen (die Gattin weiß gar nicht, was mit "thainess" gemeint sein soll)!
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.065
Re: Thailand in den deutschsprachigen Pressemedien
« Antwort #84 am: 19. September 2019, 08:15:45 »

Thailands Greta Thunberg: Lilly kämpft gegen Plastik

Hat zwar mit der Greta nichts zu tun, aber im Titel macht es sich gut... oder wie bringt sich Greta aktiv im Umweltschutz ein?

https://www.blick.ch/news/ausland/die-thailaendische-greta-lilly-reinigt-die-verdreckten-kanaele-bangkoks-id15522058.html
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.896
    • Mein Blickwinkel
Re: Thailand in den deutschsprachigen Pressemedien
« Antwort #85 am: 09. Oktober 2019, 04:42:12 »

Zehn Elefanten sterben beim Versuch Jungtier aus Wasserfall zu retten
"Beim Versuch, ein ertrinkendes Jungtier zu retten, sind in einem thailändischen Nationalpark mehr als die sechs bisher bekannten Elefanten gestorben. Mithilfe von Drohnenaufnahmen von dem Gelände des Wasserfalls Haew Narok seien fünf weitere tote Elefanten gesichtet worden, teilte der Gouverneur der Provinz Nakhon Nayok, Nuttapong Sirichana, am Dienstag auf einer Pressekonferenz mit."
Quelle
Hier gehts weiter...
https://www.diepresse.com/5702976/zehn-elefanten-sterben-beim-versuch-jungtier-aus-wasserfall-zu-retten
Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.896
    • Mein Blickwinkel
Re: Thailand in den deutschsprachigen Pressemedien
« Antwort #86 am: 10. Oktober 2019, 07:44:30 »

aus dem Handelsblatt
Thailands PET-König hat ein Plastikproblem und will in Deutschland wachsen
"Bangkok.  Mit langstieligen Keschern rücken Freiwillige an Bangkoks Flüssen an. Sie sind gekommen, um den Müll einzusammeln, der die Wasserwege der thailändischen Hauptstadt verschmutzt. Ins Netz gehen den Stadtverschönerern haufenweise Styroporverpackungen, Einkaufstüten und jede Menge Plastikflaschen.
Gut zwei Dutzend Plastikflaschen finden sich auch wenige Kilometer entfernt, in einem Konferenzzimmer im 37. Stock eines Bangkoker Bürohochhauses. Hier empfängt der Milliardär Aloke Lohia seine Gäste. Die Wasserflaschen stehen nicht nur als Durstlöscher bereit. Sie zeigen auch, womit Lohia sein Vermögen gemacht hat."
hier gehts weiter...
https://www.handelsblatt.com/unternehmen/mittelstand/familienunternehmer/aloke-lohia-thailands-pet-koenig-hat-ein-plastikproblem-und-will-in-deutschland-wachsen/25098728.html?ticket=ST-27954593-oQSlXcml7P7dnG7PvbQe-ap6
Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.896
    • Mein Blickwinkel
Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.896
    • Mein Blickwinkel
Re: Thailand in den deutschsprachigen Pressemedien
« Antwort #88 am: 19. Oktober 2019, 12:31:12 »

Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.896
    • Mein Blickwinkel
Re: Thailand in den deutschsprachigen Pressemedien
« Antwort #89 am: 29. Oktober 2019, 04:20:07 »

aus dem "Sputnik"
"In Thailand ist ein Fischer auf eine Goldmine gestoßen. Er fand einen Brocken Erbrochenes eines Pottwales. Allerdings wusste er nicht genau, was es
war und behielt es in seinem Stall. Ein Jahr später ließ er das Erbrochene von den Behörden analysieren. Das Ergebnis – es hat einen sehr großen Wert."
Quelle
hier gehts weiter...
https://de.sputniknews.com/panorama/20191028325924837-geld-stinkt-nicht-fischer-reich/
Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.
 

Seite erstellt in 0.311 Sekunden mit 23 Abfragen.