ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Fernsehen anno dazumals  (Gelesen 447 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Mai Uan

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 225
Fernsehen anno dazumals
« am: 25. Dezember 2018, 10:32:02 »

Dank YT & Co sind einige Episoden der damals aktuellen Welt der Fernseher virtuell konserviert worden.

Gespeichert
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. (Albert Einstein)

Benno

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.360
Re: Fernsehen anno dazumals
« Antwort #1 am: 25. Dezember 2018, 11:46:34 »

Auch in der damaligen BRD mit DDR–Fernseh–Empfang war diese TV–Sendung nicht nur zu Silvester sehr beliebt:

Ein Kessel Buntes - Ausschnitte aus DDR-Silvestershows 1963 - 1991



Weitere “Ein Kessel Buntes” Folgen aus der damals aktuellen Welt der Fernseher sind Dank YT & Co mit einigen Episoden hier virtuell konserviert:

https://www.google.com/search?q=ddr+ein+kessel+buntes&rlz=1C1CHBF_enTH811TH811&source=lnms&tbm=vid&sa=X&ved=0ahUKEwii7-7XkLrfAhXRbSsKHRb-BaUQ_AUIDygC&biw=960&bih=447&dpr=2
Gespeichert
In einer Zeit des Universalbetruges ist die Wahrheit zu sagen eine revolutionäre Tat (George Orwell)

jorges

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.106
Re: Fernsehen anno dazumals
« Antwort #2 am: 25. Dezember 2018, 12:41:56 »

Die Serie Schluchtenflitzer lief bei uns immer Sonntagvormittag.




Gespeichert
Leben!
Einzeln und frei wie ein Baum
und bruederlich wie ein Wald
diese Sehnsucht ist alt

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.467
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Fernsehen anno dazumals
« Antwort #3 am: 28. Dezember 2018, 17:14:57 »

Als Kind hat mich immer die Serie "Abenteuer unter Wasser" fasziniert. Da meine Eltern damals noch keinen Fernseher hatten, durfte ich jeweils für eine Stunde zu den Grosseltern und mir das Erlebnis reinziehen.




Später kamen dann die Filme von Jacques Cousteau und das hat mich dann dazu inspiriert 1975 in Phuket das Tauchbrevet abzulegen.


http://www.tv-nostalgie.de/abenteuer_unter_wasser.htm

Gespeichert
Politik: die Führung öffentlicher Angelegenheiten zum privaten Vorteil. - Ambrose Bierce

rampo

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.565
Re: Fernsehen anno dazumals
« Antwort #4 am: 28. Dezember 2018, 18:01:17 »

Fernsehen , hat mich als Kind nicht intressiert .

Aber Schwarzfischen in der Traisen , das  fast das ganze Jahr .

In dan Juengeren Jahren , EIN ECHERT WIENER GEHT NICHT UNTER , ja das wars .

Kaisermuehlenbluss.

Die  Pifki  Saga .

Fg.
Gespeichert
Das Leben ist wie ein Kinderhemd kurz und Beschissen.

Bei manchen merkt  man gleich das  sie nicht in einen  liebesakt  entstanden sind .

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.720
Re: Fernsehen anno dazumals
« Antwort #5 am: 28. Dezember 2018, 18:03:56 »


Dieser Tage zeigten sie auf einem deutschen Sender 3 Aufzeichnungen des legendären EINER WIRD GEWINNEN mit dem noch viel

legendäreren KULI.  In Sachen Wortwitz, Esprit und Souveränität bis heute ungeschlagen...

Eine davon habe ich auf YT gefunden:



Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

Mai Uan

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 225
Re: Fernsehen anno dazumals
« Antwort #6 am: 08. Januar 2019, 15:57:25 »

Diese Serie hab' ich sehr gerne gesehen. Wegen der großteils skurrilen Geschichten. Und natürlich auch wegen der Karatelady Emma Peel.





Gespeichert
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. (Albert Einstein)
 

Seite erstellt in 0.258 Sekunden mit 22 Abfragen.