ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Selbstgebautes, do it yourself und Anleitungen  (Gelesen 8863 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

TeigerWutz

  • ทหารผ่านศึก
  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 3.261
Re: Selbstgebautes, do it yourself und Anleitungen
« Antwort #60 am: 05. August 2019, 20:42:02 »

@ Suksabei

Das wär' was, gell?!

Gyroscopic Barbecue Grill


Gespeichert
.

If you can't stand the heat - stay out of the kitchen!

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.893
Re: Selbstgebautes, do it yourself und Anleitungen
« Antwort #61 am: 05. August 2019, 20:48:13 »



@jorges

sorry, blöde Frage, weiss ja, dass du an fast alles denkst - aber auf den Fotos kam es so rüber...

 ;} ;} ;}

Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.241
Re: Selbstgebautes, do it yourself und Anleitungen
« Antwort #62 am: 05. August 2019, 21:04:52 »



@jorges

sorry, blöde Frage, weiss ja, dass du an fast alles denkst - aber auf den Fotos kam es so rüber...

 ;} ;} ;}


Wohl schade für uns beide, dass der @Jorges so weit weg wohnt (für TH sogar im Ausland)!
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

TeigerWutz

  • ทหารผ่านศึก
  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 3.261
Re: Selbstgebautes, do it yourself und Anleitungen
« Antwort #63 am: 07. August 2019, 07:56:55 »

.
Holzbefeuerter Wok-Brenner

Gespeichert
.

If you can't stand the heat - stay out of the kitchen!

jorges

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.608
Re: Selbstgebautes, do it yourself und Anleitungen
« Antwort #64 am: 27. März 2020, 19:30:43 »

Wuerde zwar auch in die Raetselecke passen...


Hab' mal wieder was aus Resten zusammengebacken.

Frage: Was ist es?

Gespeichert
Leben!
Einzeln und frei wie ein Baum
und bruederlich wie ein Wald
diese Sehnsucht ist alt

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.893
Re: Selbstgebautes, do it yourself und Anleitungen
« Antwort #65 am: 27. März 2020, 19:53:44 »



Sattelträger

Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.809
Re: Selbstgebautes, do it yourself und Anleitungen
« Antwort #66 am: 27. März 2020, 20:20:39 »

Satteltraeger   ???    ;}

finde ich gut, bleibt nur die Frage, fuer Pferde/Ponies oder fuer Biker Satteltaschen  ???
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

Schmizzkazze

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 1.167
Re: Selbstgebautes, do it yourself und Anleitungen
« Antwort #67 am: 27. März 2020, 20:58:19 »

Könnte auch Kunst sein  ;)
Gespeichert

jorges

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.608
Re: Selbstgebautes, do it yourself und Anleitungen
« Antwort #68 am: 27. März 2020, 21:12:31 »

Suksabai hat's erfasst.  {*

Endlich Ordnung in der nicht vorhandenen Sattelkammer.

Der Preis ist wahlweise ein Ausritt auf dem Hengst (der traegt auch mal ueber 100kg :)), oder ein gemuetlicher Umtrunk vor Ort.

 [-]




Gespeichert
Leben!
Einzeln und frei wie ein Baum
und bruederlich wie ein Wald
diese Sehnsucht ist alt

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.893
Re: Selbstgebautes, do it yourself und Anleitungen
« Antwort #69 am: 27. März 2020, 21:50:04 »


@jorges

Nachdem ein Pferd weder Gasgriff noch Bremse besitzt (und mir jedes Tier, das mich tragen muss, leid tut), eher der gemütliche Umtrunk.
Wird aber in Zeiten wie diesen ein bisschen dauern...

Btw. die Rohrbiegungen sind relativ sauber geworden - mit Sand gefüllt beim Biegen?

 [-]

Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

jorges

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.608
Re: Selbstgebautes, do it yourself und Anleitungen
« Antwort #70 am: 28. März 2020, 15:57:59 »

Einfach alten Wasserschlauch auf Armierungseisen gesteckt, in den Schraubstock eingespannt und mit einem uebergestuelpten langen Rohr gebogen. Beim Mittelteil Wasserschlauch auf- und eingeschnitten.


Weil die Kupplung an der 250er zu rutschen anfing mal aufgeschraubt und reingeguckt. Federn scheinen ok, werde also am Montag nach neuen Lamellen Ausschau halten.
Schon mal gut, dass die Muehle kein Corona hat.  :D

Gespeichert
Leben!
Einzeln und frei wie ein Baum
und bruederlich wie ein Wald
diese Sehnsucht ist alt

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.893
Re: Selbstgebautes, do it yourself und Anleitungen
« Antwort #71 am: 28. März 2020, 16:15:50 »


@jorges

nooo, für die "russische" Methode ein sehr ansehnliches Ergebnis...

Wg. der 250er: mach dich schlau, was die Federn kosten. Wenn du das Ding schon offen hast...

Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

jorges

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.608
Re: Selbstgebautes, do it yourself und Anleitungen
« Antwort #72 am: 28. März 2020, 17:54:40 »

Plan B, sollte es keine Lamellen geben, waere dann das "ukrainische Patent".

Alles so lassen und ein paar Unterlegscheiben besorgen.   ;]

Aber warten wir mal den Montag ab.
Gespeichert
Leben!
Einzeln und frei wie ein Baum
und bruederlich wie ein Wald
diese Sehnsucht ist alt

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.893
Re: Selbstgebautes, do it yourself und Anleitungen
« Antwort #73 am: 28. März 2020, 20:51:21 »



Wenn geht, dann umdrehen...

Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

jorges

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.608
Re: Selbstgebautes, do it yourself und Anleitungen
« Antwort #74 am: 30. März 2020, 17:12:48 »

Konnte trotz "lockdown" ungefakete Lamellen auftreiben.

Die von Yamaha passen auch in der Suzuki.

Ein mehrminuetiges Oelbad vor dem Einbau erhoeht die Lebensdauer.



Gespeichert
Leben!
Einzeln und frei wie ein Baum
und bruederlich wie ein Wald
diese Sehnsucht ist alt
 

Seite erstellt in 0.04 Sekunden mit 22 Abfragen.