ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 41 [42] 43 ... 90   Nach unten

Autor Thema: Hobbyköche in Thailand, ihre Speisen und wie sie kochen  (Gelesen 148964 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

nompang

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.890
Re: Hobbyköche in Thailand, ihre Speisen und wie sie kochen
« Antwort #615 am: 13. Juni 2012, 18:25:04 »

Wenn wir schon bei Fragen sind:

Es gibt überall super schmeckende Saucen zu kaufen, leider unheimlich scharf. Wie kann ich das korrigieren, wenn ich kein Nature-Yoghurt zur Hand habe (z.B. in Thai-Restaurants) ???

Dann noch das Gegenteil, neulich bekam ich zu Gai yang (gebratene Hühner-Beine und -Flügel) mit Klebreis eine süsse Sauce. Wie bringe ich diesen Geschmacksverstärker weg, ohne einen Löffel Chilli zu verwenden --C
Gespeichert
Eine Stunde zu spät ist relativ pünktlich....Einstein in Thailand.

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.634
Re: Hobbyköche in Thailand, ihre Speisen und wie sie kochen
« Antwort #616 am: 13. Juni 2012, 21:59:43 »

... neulich bekam ich zu Gai yang (gebratene Hühner-Beine und -Flügel) mit Klebreis eine süsse Sauce. Wie bringe ich diesen Geschmacksverstärker weg...

nachher kaum, aber vorher wenn du sagst, dass du es nicht suess haben willst  ;]

dasselbe wenn du an einem Stand einen Kaffee bestellst, die schmeissen einfach Zucker rein wenn du nichts sagst und dann noch Kondensmilch zum aufhellen  {+
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

nompang

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.890
Re: Hobbyköche in Thailand, ihre Speisen und wie sie kochen
« Antwort #617 am: 13. Juni 2012, 23:18:51 »

Nee, der hatte nur eine Sauce, und die war süss, ist mir in 18 Jahren das erste Mal passiert >:(
Gespeichert
Eine Stunde zu spät ist relativ pünktlich....Einstein in Thailand.

derbayer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.228
  • Lieber groß gemustert - als kleinkariert.
Re: Hobbyköche in Thailand, ihre Speisen und wie sie kochen
« Antwort #618 am: 14. Juni 2012, 00:15:52 »

So, ihr lieben Hobbyköche

nun möchte ich einmal etwas nachfragen  und bitte um rege Beteiligung:

Ich möchte gerne von euch erfahren welche der thailändischen Würzsaucen in Flaschen, welche Fabrikate ihr verwendet und zu was und warum ?

Ansonsten macht doch mal ein Intview mit euerer Mia.

Bei uns gibts ja diesbezüglich wenig  an europäischem: Worcestershiresauce, Maggi  und dann.....nischt
Bei euch jedoch stehen die Regale voll davon.

Nun erzählt mal, ich freue mich schon darauf.
Vielen Dank !

z.B. :  unsereins hat ja keine Ahnung was das alles ist:



Eigentlich geht es nicht um süßen kaffee , sondern um Thailändische Würzsaucen  ;) ;)
Starte nun die Frage ein 2. mal  Dankääää
Gespeichert
 

Drogen und Alkohol sind was für Anfänger.
Wer wirklich "cool" ist, zieht sich die Realität rein.

Ich bin verantwortlich für das, was ich sage, und nicht für das,
was du verstehst.

dii

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.506
  • Benutzt allet
Re: Hobbyköche in Thailand, ihre Speisen und wie sie kochen
« Antwort #619 am: 14. Juni 2012, 02:01:26 »

...dann fahr doch runter und schau/schmeck selbst  >:   C--
Gespeichert
...Alkohol macht langsam dumm - egal,wir haben Zeit... kein Sklave mehr  >:

nompang

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.890
Re: Hobbyköche in Thailand, ihre Speisen und wie sie kochen
« Antwort #620 am: 14. Juni 2012, 10:03:30 »

Ja Bernd, werde nächstesmal deine Bewilligung für eine Fragestellung einholen >: ;] C--
Gespeichert
Eine Stunde zu spät ist relativ pünktlich....Einstein in Thailand.

anan47

  • Globetrotter
  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 121
  • Über 13 Jahre in Südostasien.
    • Auswandern und Aussteigen nach Süd Ost ASIEN - Thailand - Mein Fotoalbum - 2007 - Bangkok, Pattaya, KohSamui, KohLarn, Laos, Cambodia, Vietnam!
Re: Hobbyköche in Thailand, ihre Speisen und wie sie kochen
« Antwort #621 am: 19. Juni 2012, 09:23:27 »

Vorgestern wieder mal ...
 
 ... Schweineschnitzel mit Blumenkohl und Sauce Hollandaise gemacht.



War wieder sehr lecker.  :)

somtamplara

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.775
Re: Hobbyköche in Thailand, ihre Speisen und wie sie kochen
« Antwort #622 am: 19. Juni 2012, 09:49:09 »

Sieht auch so aus  ;}
Die Schnitzel haben ja eine perfekte Farbe!
Gespeichert

samurai

  • Forenfluesterer
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.712
  • damals
    • Sarifas
Re: Hobbyköche in Thailand, ihre Speisen und wie sie kochen
« Antwort #623 am: 19. Juni 2012, 09:51:59 »

Vorgestern wieder mal ...
 
 ... Schweineschnitzel mit Blumenkohl und Sauce Hollandaise gemacht.

Haste die Hollandaise selbst gemacht?
Gespeichert
Ein Leben ohne Strand ist Moeglich, aber sinnlos. 

anan47

  • Globetrotter
  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 121
  • Über 13 Jahre in Südostasien.
    • Auswandern und Aussteigen nach Süd Ost ASIEN - Thailand - Mein Fotoalbum - 2007 - Bangkok, Pattaya, KohSamui, KohLarn, Laos, Cambodia, Vietnam!
Re: Hobbyköche in Thailand, ihre Speisen und wie sie kochen
« Antwort #624 am: 19. Juni 2012, 14:02:41 »

@samurai,
nein, dieses mal nicht, obwohl ich es kann.  ;]
Hatte mir von Bekanten ein par Tüten aus DE mitbringen lassen.


Mit 125 ml Blumenkohlwasser aufkochen und 125g Butter dazu.

samuispezi

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 974
Re: Hobbyköche in Thailand, ihre Speisen und wie sie kochen
« Antwort #625 am: 19. Juni 2012, 18:53:52 »


Sieht ja grauenvoll aus, wenn ich  ein paniertes Schnitzel in einer Sauce liegen sehe, dann
fangen meine Geschmacksknospen sofort an zu rebellieren. {[


Panade wurde erfunden um knusprig zu sein, und nicht um ersäuft zu werden. {+


Trotzdem natürlich Guten Appetit.

Grüße
Samuispezi }}
Gespeichert

karl

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.980
Re: Hobbyköche in Thailand, ihre Speisen und wie sie kochen
« Antwort #626 am: 19. Juni 2012, 19:48:53 »

die Geschmäcker sind glücklicherweise verschieden.
es wäre eine Katastrophe wenn alle das gleiche essen würden.
Meine Jungs essen gerne panierte Schweine-Schnitzel, aber bitte NUR mit reichlich dunkler Bratensosse.
Gespeichert

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.634
Re: Hobbyköche in Thailand, ihre Speisen und wie sie kochen
« Antwort #627 am: 19. Juni 2012, 20:29:38 »

Panade wurde erfunden um knusprig zu sein, und nicht um ersäuft zu werden. {+

Wickipedia zu Panade:
Zitat
Im Sprachgebrauch wird der Begriff Panade häufig auch für Panierung verwendet.

Zitat
Die Panierung wird durch das Ausbacken goldgelb und aromatisch, das Innere bleibt vor zu großer Hitzeeinwirkung geschützt und wird dadurch sanfter gegart.

Zitat
Im alltäglichen Sprachgebrauch wird als Synonym zu „Panierung“ (in Österreich nur „Panier“) häufig „Panade“ verwendet. In der Fachsprache haben die Wörter jedoch unterschiedliche Bedeutungen: Die Panierung ist eine Umhüllung, Panade hingegen dient als Bindemittel für Füllungen.

Bin ich nun ein Erbsenzaehler  ???
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

samuispezi

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 974
Re: Hobbyköche in Thailand, ihre Speisen und wie sie kochen
« Antwort #628 am: 19. Juni 2012, 21:50:22 »

Wobei man, wenn man die Ersen vollzählig gesammelt haben will, auf gut österreichisch auch noch folgende zwei
wichtigen Bedeutungen dazu fügen muss. ;]

Panier 1. Brösel/Ei/Mehl-Kruste, in dem das Wiener Schnitzel herausgebacken wird 2. schicke Kleidung, Anzug ("hau di in die Panier" = ziehe Dir den Anzug an)
resp. 3. oida, wannst goschert bist dann wirst paniert. (verprügelt) ;]


nur so der Vollständigkeit halber }}


Und natürlich vergönne ich jedem sein Wiener Schnitzel mit Tunke, in Holland essen sie das sogar mit Erdnußbutter, hab ich mir sagen lassen. :-X


Grüße
Samuispezi

Gespeichert

dart

  • Gast
Re: Hobbyköche in Thailand, ihre Speisen und wie sie kochen
« Antwort #629 am: 19. Juni 2012, 22:00:28 »

in Holland essen sie das sogar mit Erdnußbutter, hab ich mir sagen lassen. :-X


In D werden die meisten Jägerschnitzel paniert mit Pilzsoße serviert.

Legger, genau wie die Schnitzel von anan47.....bin eh Soßenfan. }}
Gespeichert
Seiten: 1 ... 41 [42] 43 ... 90   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.045 Sekunden mit 23 Abfragen.