ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 50 [51] 52 ... 90   Nach unten

Autor Thema: Hobbyköche in Thailand, ihre Speisen und wie sie kochen  (Gelesen 148232 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.994
Re: Hobbyköche in Thailand, ihre Speisen und wie sie kochen
« Antwort #750 am: 03. Dezember 2012, 10:20:11 »

Leider bin ich kaum Koch, aber ich habe Augen.
Und dieser Topf steht auf Fliesen, die anscheinend ungefähr 30 cm Kantenlänge haben (man betrachte zum Vergleich die Außen-Fliesen). Somit ist es ein größerer Topf mit einem Fassungsvermögen von über 20 Litern.

Das heißt, dass die Angaben von TW absolut glaubhaft sind.
Gespeichert

somtamplara

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.775
Re: Hobbyköche in Thailand, ihre Speisen und wie sie kochen
« Antwort #751 am: 03. Dezember 2012, 10:41:52 »

Guter Ansatz  ;D

V = π * r² * h
r ~ 15 cm (Radius = halbe Fliese)
h ~ 15 cm (geschaetzte Fuellhoehe)
V ~ 10000 cm³ = 10 l

@steiermark: du laesst dich von dem Holzloeffel taeuschen.
Das ist wahrscheinlich keiner den man zwischen Daumen und Zeigefinger nimmt, sondern mehr was fuer die ganze Hand oder zwei.

Gespeichert

TeigerWutz

  • ทหารผ่านศึก
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.213
Re: Hobbyköche in Thailand, ihre Speisen und wie sie kochen
« Antwort #752 am: 03. Dezember 2012, 10:43:00 »

Hab', weil eh genug da war, die portionen auf 500g vergrössert!  :P

17 x 500 = 8½ kilo!



Grüsse TW
Gespeichert
.

If you can't stand the heat - stay out of the kitchen!

Tobi CR

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.445
Re: Hobbyköche in Thailand, ihre Speisen und wie sie kochen
« Antwort #753 am: 03. Dezember 2012, 10:44:30 »

Ob sieben Liter - oder 20 Liter...
Bohnen verursachen BLÄHUNGEN
                 :o
 ;)
Gespeichert

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.994
Re: Hobbyköche in Thailand, ihre Speisen und wie sie kochen
« Antwort #754 am: 03. Dezember 2012, 11:04:11 »

 ;}  somtamplara. Aber Achtung:
Wenn man die Kreiszahl kopiert, erscheint sie hier als "n".

Aus   http://www.statistik-einfach.de/Formeln_Geometrie/Formel_Volumen_Zylinder.php 
Zitat
Formeln für Zylinder-Volumen:

Volumen = Grundfläche * Höhe = Pi * Radius² * Höhe

oder als Mathematik-Formel:

V = pi * r² * h

oder sehr einfach:

Das Zylinder-Volumen ist ungefähr 3,14 * Radius * Radius * Höhe
 

Jedenfalls schaut dieser Bohneneintopf lecker aus.  {*

Bunter Bohneneintopf....lockere 20 portionen zu à 400 gramm


Gespeichert

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.994
Re: Hobbyköche in Thailand, ihre Speisen und wie sie kochen
« Antwort #755 am: 03. Dezember 2012, 11:10:05 »

Bohnen verursachen BLÄHUNGEN
                 :o
 ;)

Und bei soviel Bohneneintopf sind wir ruckzuck beim Thema "Biogas-Produktion".  ;D
Gespeichert

Tobi CR

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.445
Re: Hobbyköche in Thailand, ihre Speisen und wie sie kochen
« Antwort #756 am: 03. Dezember 2012, 11:14:07 »

 :]
(mir reicht schon mein abendlicher Radi (Rettich), roh
hauchdünn aufgeschnitten, gesalzen und nach 15 Minuten
mit Genuss verzehren)... wirkt auch ...  C--
Gespeichert

jock

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.232
Re: Hobbyköche in Thailand, ihre Speisen und wie sie kochen
« Antwort #757 am: 03. Dezember 2012, 11:31:02 »

Hierzu wird mit mathematischen Formel herumgeschmissen,ergometrische
Fragen aufgeworfen bezueglich des Kochloeffels,aber die wichtigste Frage
bleibt uneroertert :

Schmeckt  er auch,der Eintopf ?

Jock
Gespeichert

derbayer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.228
  • Lieber groß gemustert - als kleinkariert.
Re: Hobbyköche in Thailand, ihre Speisen und wie sie kochen
« Antwort #758 am: 03. Dezember 2012, 11:35:40 »


Ja!

Das sieht man. Und Teiger ist kein Amateur.
Gespeichert
 

Drogen und Alkohol sind was für Anfänger.
Wer wirklich "cool" ist, zieht sich die Realität rein.

Ich bin verantwortlich für das, was ich sage, und nicht für das,
was du verstehst.

TeigerWutz

  • ทหารผ่านศึก
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.213
Re: Hobbyköche in Thailand, ihre Speisen und wie sie kochen
« Antwort #759 am: 03. Dezember 2012, 12:18:26 »

Ob sieben Liter - oder 20 Liter...
Bohnen verursachen BLÄHUNGEN  ;)

Also das mit den Flatulenzen stimmt! ...... Hatte nur vom Abschmecken schon kleinere Probs  ;D


TW
Gespeichert
.

If you can't stand the heat - stay out of the kitchen!

TeigerWutz

  • ทหารผ่านศึก
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.213
Re: Hobbyköche in Thailand, ihre Speisen und wie sie kochen
« Antwort #760 am: 03. Dezember 2012, 12:56:20 »

So, bin schon wieder mitten in ner neuen action!  :)

1.8 kg knödelbrot schneiden!   Das funzt heute, bei 27.4 ℃ in der küche recht angenehm.



... Dazu nehme ich 3 blöcke toastbrot , welche beim MAKRO 96 THB kosteten!



Dieses brot, vom makro, ist nicht zu süss (wie farmhouse ectr.) und vor allem ohne haltbarkeits-chemie drinnen! Wird jeden tag frisch gebacken!
Der toastblock, finde ich, ist mit 32 baht fuer 600 gramm auch nicht überbezahlt!

Die breadslices waren über nacht auf dem gitterrost zum antrocknen. Angetr. schneidet es sich dann viel besser!



...jetzt geht's zum weiterschneiden  LG TW
Gespeichert
.

If you can't stand the heat - stay out of the kitchen!

derbayer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.228
  • Lieber groß gemustert - als kleinkariert.
Re: Hobbyköche in Thailand, ihre Speisen und wie sie kochen
« Antwort #761 am: 03. Dezember 2012, 13:25:44 »


ups

Gitterrost

plus Ventilator im Hintergrund  vornehm, vornehm.

Hackst du das Brot oder schneidest das zusammen ........ ;) ;)

Auf gehts vom Pause machen ist noch keiner fertig geworden. Fang schon mal an ich komm dann...
Gespeichert
 

Drogen und Alkohol sind was für Anfänger.
Wer wirklich "cool" ist, zieht sich die Realität rein.

Ich bin verantwortlich für das, was ich sage, und nicht für das,
was du verstehst.

TeigerWutz

  • ทหารผ่านศึก
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.213
Re: Hobbyköche in Thailand, ihre Speisen und wie sie kochen
« Antwort #762 am: 03. Dezember 2012, 13:57:20 »

.

Ja, gitterrost (moskitogitter) u. turboventi brauch ich, weil wenn die sonne nicht scheint, die ameisen über's brot kommen!  

Gegen die frechen vögel würde ja ein zweiter rost als abdeckung genügen, aber gegen die krabbeltierchen   :(

Zitat
Hackst du das Brot oder schneidest das zusammen?

Ich schneide nicht zu grosse würfelchen, damit die knödeln fluffig werden.  
Brauch' auch kein mehl, weil ich die kn. im dämpfaufsatz mache! Nie wieder wallendes wasser!

Ist auch ökonomischer.  Mit zwei so dämpfaufsätzen kann ich ca. 50 knödlen auf einmal (!) machen!




LG TW  
« Letzte Änderung: 03. Dezember 2012, 14:08:20 von TeigerWutz »
Gespeichert
.

If you can't stand the heat - stay out of the kitchen!

somtamplara

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.775
Re: Hobbyköche in Thailand, ihre Speisen und wie sie kochen
« Antwort #763 am: 03. Dezember 2012, 14:04:51 »

 ;}
Jetzt warte ich nur auf ein Rezept für ein komplettes "Weihnachtsmenü in Thailand" (also was man hier mit beherrschbarem Aufwand machen kann).
Meine Frau hat mich (als Weihnachtsmuffel) heute danach gefragt  :-)
Gespeichert

derbayer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.228
  • Lieber groß gemustert - als kleinkariert.
Re: Hobbyköche in Thailand, ihre Speisen und wie sie kochen
« Antwort #764 am: 03. Dezember 2012, 14:48:54 »





so ein schönes wasserzeichen habe ich da erblickt   :'(

und ich ?
Gespeichert
 

Drogen und Alkohol sind was für Anfänger.
Wer wirklich "cool" ist, zieht sich die Realität rein.

Ich bin verantwortlich für das, was ich sage, und nicht für das,
was du verstehst.
Seiten: 1 ... 50 [51] 52 ... 90   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.037 Sekunden mit 23 Abfragen.