ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 76 [77] 78 ... 90   Nach unten

Autor Thema: Hobbyköche in Thailand, ihre Speisen und wie sie kochen  (Gelesen 148317 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.146
Re: Hobbyköche in Thailand, ihre Speisen und wie sie kochen
« Antwort #1140 am: 27. September 2018, 15:32:38 »

Ich wuensche guten Appetit mit dem Herzbeuschel, obwohl ich dieses Gericht als nicht Oesteriecher nicht kenne und man sei gewarnt, falls man dich mal zu besuch hat, nach dem nun klar ist was da als Verkoster auftauchen wird. Blattsalat wird da nicht genuegen.  ;] Gruss: Spatz
Für die Kenntnis dieses Gerichtes muss man kein Österreicher sein! Ist mir aus der Hausmannskost-Küche meiner "Altvorderen" (Mutter und Oma) bestens bekannt. Wurde bei uns aber mit heller Sauce serviert und ist hier leider in den 70er Jahren aus der Mode gekommen. Mir hat das immer gut geschmeckt. Meine Ex-Gattin betrachtete das allerdings als Hundefutter (sie war nicht von der Mosel)!
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

volkschoen

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.040
  • was mich nicht umbringt macht mich hart
    • Meine Visitenkarte
Re: Hobbyköche in Thailand, ihre Speisen und wie sie kochen
« Antwort #1141 am: 27. September 2018, 15:53:56 »

Als Kind gab es bei uns Herzraggout und Lungenhaschee. Das hat meine Grossmutter zubereitet.  {*
Das Herzraggout wurde geschmort und darin war auch Gewürzgurken enthalten. Das habe ich sehr gern gegessen.  }}
Beim Lungenhaschee gab es eine Mehlsosse. Das war nicht so mein Ding.  --C
Gespeichert

Lung Tom

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.848
  • Der Sturm ist da...
Re: Hobbyköche in Thailand, ihre Speisen und wie sie kochen
« Antwort #1142 am: 27. September 2018, 19:49:35 »


Lungenhaschee schmeckt super!
Als Lehrling war ich für einige Zeit im Haus Berlin tätig, heute heißt es BerolinaHaus  :o
Naja, die hatten damals eine echt gute Kantine. Da gab es schon früh alles, was das Herz begehrte.
Kamen nicht nur Angestellte, sondern auch viele Arbeiter, von dem leckeren Essen träum ich heute noch  ;]
Einfach, aber gut.

So eine schmackhafte, gesunde und günstige Kantine/Küche findet man heute in Berlin sicher nicht mehr....
Gespeichert

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 8.764
Re: Hobbyköche in Thailand, ihre Speisen und wie sie kochen
« Antwort #1143 am: 29. September 2018, 15:47:00 »


Habe momentan einen Lauf, mir macht Kochen gerade wieder Spass..

Heute gab es STEFANIEBRATEN, auch "Falscher Hase" genannt. War wieder mal so ein "Dasmachichjetzt", alles selber gestrickt, auch den Erdäpfelgatsch selbst zermantscht
(Ok, die Eier habe ich nicht selber gelegt  {:} )



Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

TeigerWutz

  • ทหารผ่านศึก
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.213
Re: Hobbyköche in Thailand, ihre Speisen und wie sie kochen
« Antwort #1144 am: 29. September 2018, 16:06:36 »

Zitat von: Suksabai
Heute gab es STEFANIEBRATEN, auch "Falscher Hase" genannt.

LEIWAND !   ;}

Mein Letzter:



...Mit Wachteleiern, Gurkerln, Karotten u. Speckscheiben (wegen saftig bleiben)

Dabei habe ich im Laufe der Zeit, nen Schmäh entwickelt.
Ich geb' die Masse erst in ein Kunststoffgefäß und lasse diese im Mikro langsam fest werden.
Dann stürze ich das Ganze auf's Blech (upside-down) und ab ins Rohr.
So kann ich dann eine schöne Kruste erzeugen und es bleibt der Braten auch in Form!


LG TW

Der namdock-Dieter bekommt übrigens nix mehr!  ;D
Gespeichert
.

If you can't stand the heat - stay out of the kitchen!

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 8.764
Re: Hobbyköche in Thailand, ihre Speisen und wie sie kochen
« Antwort #1145 am: 29. September 2018, 18:15:08 »


@TW

Das mit der Microwelle muss ich mir merken!

 ;} ;} ;}

Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

Blackmicha

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.047
    • Mein Kanal bei YT- Reisevideos
Re: Hobbyköche in Thailand, ihre Speisen und wie sie kochen
« Antwort #1146 am: 01. Oktober 2018, 18:02:07 »

Auf die Schnelle Gulasch gemacht im SKT

Gespeichert
Essen und Beischlaf sind die großen Begierden des Mannes

Konfuzius - oder so

Blackmicha

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.047
    • Mein Kanal bei YT- Reisevideos
Re: Hobbyköche in Thailand, ihre Speisen und wie sie kochen
« Antwort #1147 am: 01. Oktober 2018, 20:25:00 »

Hab da mal,was vorbereitet

Gespeichert
Essen und Beischlaf sind die großen Begierden des Mannes

Konfuzius - oder so

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.680
Re: Hobbyköche in Thailand, ihre Speisen und wie sie kochen
« Antwort #1148 am: 02. Oktober 2018, 05:49:20 »

Kochst du selber oder hast du eine Koechin  ?
Gespeichert

Blackmicha

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.047
    • Mein Kanal bei YT- Reisevideos
Re: Hobbyköche in Thailand, ihre Speisen und wie sie kochen
« Antwort #1149 am: 02. Oktober 2018, 06:34:15 »

Die Köchin ist vor Jahren abhanden gekommen , seit dem gibts keinen Reis mehr in meiner Küche  }}
Gespeichert
Essen und Beischlaf sind die großen Begierden des Mannes

Konfuzius - oder so

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.566
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Hobbyköche in Thailand, ihre Speisen und wie sie kochen
« Antwort #1150 am: 02. Oktober 2018, 06:46:41 »

Was hast du denn gegen Reis? Fuer manche Gerichte benoetigt den einfach!
Zum Beispiel fuer Reisfleisch.

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.680
Re: Hobbyköche in Thailand, ihre Speisen und wie sie kochen
« Antwort #1151 am: 02. Oktober 2018, 07:24:09 »

Die Köchin ist vor Jahren abhanden gekommen , seit dem gibts keinen Reis mehr in meiner Küche  }}


Koechinnen koennen aber auch noch etwas anderes als Reis-kochen.      C--
Gespeichert

Blackmicha

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.047
    • Mein Kanal bei YT- Reisevideos
Re: Hobbyköche in Thailand, ihre Speisen und wie sie kochen
« Antwort #1152 am: 02. Oktober 2018, 07:34:30 »

Im 10. Thaijahr habe ich mich auf Reisdiät gesetzt  C-- no more Reis !
Gespeichert
Essen und Beischlaf sind die großen Begierden des Mannes

Konfuzius - oder so

tom_bkk

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.074
  • 10.000km ausserhalb Bangkoks
    • köstlich authentisch essen.
Re: Hobbyköche in Thailand, ihre Speisen und wie sie kochen
« Antwort #1153 am: 02. Oktober 2018, 13:01:30 »

Das kann ich gut nachvollziehen ... so ab dem 5. - 6. Jahr rum konnte ich auch nur max. 1x pro Jahr Thaifood kredenzen.
Spätestens dann gings los, mal selber öfters den Kochlöffel zu schwingen  ;}
Gespeichert

Blackmicha

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.047
    • Mein Kanal bei YT- Reisevideos
Re: Hobbyköche in Thailand, ihre Speisen und wie sie kochen
« Antwort #1154 am: 03. Oktober 2018, 18:28:58 »

Vegetarische Kaulquappen

Gespeichert
Essen und Beischlaf sind die großen Begierden des Mannes

Konfuzius - oder so
Seiten: 1 ... 76 [77] 78 ... 90   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.031 Sekunden mit 23 Abfragen.