ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Gender mich nicht voll...  (Gelesen 4810 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Gregor

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 306
Re: Gender mich nicht voll...
« Antwort #15 am: 05. März 2019, 15:48:55 »

Ich freue mich schon darauf, wenn sich die ersten "Diversen" wegen Diskriminierung aufgrund der Frauenquote beschweren... :] :] :]
Gespeichert
"In Zeiten der universellen Täuschung ist das Aussprechen der Wahrheit ein revolutionärer Akt!" (George Orwell)

TeigerWutz

  • ทหารผ่านศึก
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.859
Re: Gender mich nicht voll...
« Antwort #16 am: 05. März 2019, 17:49:17 »

Gespeichert
.

If you can't stand the heat - stay out of the kitchen!

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.790
Re: Gender mich nicht voll...
« Antwort #17 am: 05. März 2019, 17:54:20 »

 :] alles getuerkte Fakten  ???
oder faked News  >:(
Gespeichert

Gregor

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 306
Re: Gender mich nicht voll...
« Antwort #18 am: 05. März 2019, 18:07:50 »

:] alles getuerkte Fakten  ???

Hey, das ist aber voll Nazi.... ;]
Gespeichert
"In Zeiten der universellen Täuschung ist das Aussprechen der Wahrheit ein revolutionärer Akt!" (George Orwell)

Benno

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.616
Re: Gender mich nicht voll...
« Antwort #19 am: 05. März 2019, 19:32:47 »

:] alles getuerkte Fakten  ???
oder faked News  >:(



Die AfD-Politikerin Jessica Bießmann (MdA, Familienpolitische Sprecherin, Mitglied des Familienbeirats bei AfD-Fraktion Abgeordnetenhaus Berlin) hat ein gefälschtes Foto in Umlauf gebracht, das auch in vielen vermeintlich unpolitischen Gruppen die Runde macht.

Die Berliner AfD-Familienbeirätin teilte das Foto, das ein Schild mit der Aufschrift „Spielplatz für Kinder und Kinderinnen. Aufenthalt von 7 bis 20 Uhr gestattet“ zeigt und angeblich von der Landeshauptstadt Hannover / Fachbereich Umwelt und Stadtgrün stammen soll. Das Bild wurde jedoch manipuliert und das Wort „Jugendliche“ durch “Kinderinnen” ersetzt.

Bießmann postete das Foto zuerst über ihren Twitter-Account mit der Überschrift „Genderwahnsinn“. Auch über andere Social Media-Kanäle wie Facebook wurde das Foto immer wieder geteilt. Vor einigen Tagen wurde bereits auf der FakeNews-Watch-Seite Mimikama/ZDDK auf die Verbreitung dieses Fake-Memes hingewiesen.

Man trifft hier auf das Phänomen, dass solche Fälschungen auch in „unpolitischen“ Gruppen viel Aufmerksamkeit finden und in den Kommentaren Hinweise auf eine Fälschung ignoriert werden oder gänzlich untergehen.

Quelle: https://hi-in.facebook.com/GenFM/posts/afd-memes-finden-ihren-einzug-in-den-mainstreamdie-afd-politikerin-jessica-bie%C3%9Fm/1789080377775389/

Berliner AfD-Frau Bießmann erstmals seit Ausschluss wieder im Abgeordnetenhaus



berlin - Überraschend ist Jessica Bießmann, die im November 2018 aus der AfD-Fraktion ausgeschlossen wurde, am Donnerstag im Plenum des Abgeordnetenhauses aufgetaucht. Im Internet kursierte ein Foto von Bießmann, auf dem Hintergrund waren Weinflaschen mit dem Hitler-Bilder zu sehen. Die Fraktion zog Konsequenzen.

Seit dem Ausschluss aus der AfD-Fraktion war Bießmann nicht mehr im Abgeordnetenaus gewesen. Die 6436 Euro – eine Summe, die sich aus Diät und einem Zuschuss für Bießmanns Büro zusammensetzt - hatte sie aber weiter bezogen.

Druck auf Jessica Bießmann offenbar zu groß

Offenbar war der Druck aber nun zu groß. Bießmann saß pünktlich um 10 Uhr am Donnerstag neben Andreas Wild, der im Jahr 2017 von der AfD-Fraktion ausgeschlossen wurde.
AfD-Fraktionschef Georg Pazderski hatte Bießmanns Verhalten im Gespräch mit der Berliner Zeitung am Mittwochabend kritisiert: „Ich finde das falsch. Wir sind gewählt worden, um Politik zu machen, wir haben den Bürgern gegenüber eine Verpflichtung.“ Machen lasse sich dagegen allerdings nichts, Bießmann sei nun mal gewählt worden.

Ein Parteiausschlussverfahren gegen Bießmann hat die AfD Ende letzten Jahres eingeleitet. „Sie war leider wenig einsichtig“, sagt Pazderski. Der „Hitler-Wein“ sei nur ein „Mosaik-Stein“ des Problems gewesen.

Quelle: https://www.berliner-zeitung.de/berlin/berliner-afd-frau-biessmann-erstmals-seit-ausschluss-wieder-im-abgeordnetenhaus-32076150
Gespeichert
In einer Zeit des Universalbetruges ist die Wahrheit zu sagen eine revolutionäre Tat (George Orwell)

Gregor

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 306
Re: Gender mich nicht voll...
« Antwort #20 am: 05. März 2019, 20:27:00 »

:] alles getuerkte Fakten  ???
oder faked News  >:(



Die AfD-Politikerin Jessica Bießmann (MdA, Familienpolitische Sprecherin, Mitglied des Familienbeirats bei AfD-Fraktion Abgeordnetenhaus Berlin) hat ein gefälschtes Foto in Umlauf gebracht, das auch in vielen vermeintlich unpolitischen Gruppen die Runde macht.


Das ist ja echt ein Mega-Skandal, was die da gemacht hat (wenn das so stimmt.) Echt unglaublich. Nimmt einfach mal so die politisch korrekte Sprachregulierung auf die Schippe. Und das im humorlosen Deutschland. Was fällt der Tante eigentlich ein??? Haben die Grünen schon Strafanzeige gestellt wegen was eigentlich?  :]
Gespeichert
"In Zeiten der universellen Täuschung ist das Aussprechen der Wahrheit ein revolutionärer Akt!" (George Orwell)

Gregor

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 306
Re: Gender mich nicht voll...
« Antwort #21 am: 05. März 2019, 22:19:23 »

Gespeichert
"In Zeiten der universellen Täuschung ist das Aussprechen der Wahrheit ein revolutionärer Akt!" (George Orwell)

kiauwan

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.235
Re: Gender mich nicht voll...
« Antwort #22 am: 19. März 2019, 11:09:05 »

Der Genderkram jetzt auch beim DFB
mit 3. Toilette ueber die AKK noch zu Fasching witzelte

https://www.welt.de/sport/fussball/article190445319/Deutschland-Serbien-DFB-plant-genderneutrales-Stadionerlebnis.html

was fuer ein Schwachsinn, ich hoffe da geht bald keiner mehr hin
Gespeichert

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 6.907
Re: Gender mich nicht voll...
« Antwort #23 am: 19. März 2019, 12:55:01 »

Gibt es in der Fussball-Bundesliga auch solche Genderspieler  ?     }}
Gespeichert

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.041
    • Mein Blickwinkel
Re: Gender mich nicht voll...
« Antwort #24 am: 19. März 2019, 12:59:15 »

Wie nennt man denn jetzt eine Frauenmannschaft?
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 6.907
Re: Gender mich nicht voll...
« Antwort #25 am: 19. März 2019, 13:04:13 »

Wie nennt man denn jetzt eine Frauenmannschaft?

Ist doch klar:

Frauschaft.


schaft mit 1 f
Gespeichert

tom_bkk

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.972
  • 10.000km ausserhalb Bangkoks
    • köstlich authentisch essen.
Gespeichert

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.849
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Gender mich nicht voll...
« Antwort #27 am: 03. April 2019, 14:43:39 »

Schutz der Rechte von Thailands "drittem Geschlecht"

Es geht um die Kathoys bei der Militärlotterie.

http://www.nationmultimedia.com/detail/national/30367020
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.849
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Gender mich nicht voll...
« Antwort #28 am: 12. April 2019, 09:28:45 »

Geschlechts-OPs bei Minderjährigen nehmen zu  --C

In über einem Dutzend Fällen entschieden sich 2017 Minderjährige dazu, Geschlechts-OPs vorzunehmen, weil sie nicht mehr Mädchen oder Buben sein wollen.

https://www.20min.ch/schweiz/news/story/Geschlechts-OPs-bei-Minderjaehrigen-nehmen-zu-15772108

In Zukunft am Besten gleich bei Geburt Pimmel ab und Muschi zu dann haben die Spinner keine solchen Probleme mehr.  >:
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 6.907
Re: Gender mich nicht voll...
« Antwort #29 am: 12. April 2019, 14:13:32 »

Geschlechts-OPs bei Minderjährigen nehmen zu  --C

In über einem Dutzend Fällen entschieden sich 2017 Minderjährige dazu, Geschlechts-OPs vorzunehmen, weil sie nicht mehr Mädchen oder Buben sein wollen.

https://www.20min.ch/schweiz/news/story/Geschlechts-OPs-bei-Minderjaehrigen-nehmen-zu-15772108

In Zukunft am Besten gleich bei Geburt Pimmel ab und Muschi zu dann haben die Spinner keine solchen Probleme mehr.  >:


Noch besser ist es, das praenatal zu machen.    dann kommt das raus, was es werden soll.    ;] C-- :] }}
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.392 Sekunden mit 22 Abfragen.