ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Formel 1 2019  (Gelesen 7262 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

siggi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.790
  • Jeden Tag eine gute Tat
Re: Formel 1 2019
« Antwort #15 am: 16. März 2019, 07:48:09 »

Gespeichert

siggi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.790
  • Jeden Tag eine gute Tat
Re: Formel 1 2019
« Antwort #16 am: 16. März 2019, 14:19:41 »

                                                           Wie gehabt . {+



https://www.formel1.de/rennergebnisse/2019/grosser-preis-von-australien/qualifying
Gespeichert

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.816
Re: Formel 1 2019
« Antwort #17 am: 16. März 2019, 14:31:12 »

 :] was macht Mercedes anders als Ferrari  ???  deutsche Qualitaet  :]

Warten wir mal ab, wie es nach dem Start aussieht, wenn Verstappen Vettel in der ersten Kurve aus dem Rennen wirft.
Ferraris haben wieder gepockert und nur ne kleine Strasse in der Hand   {+
siggi, wie immer   }}  TOP
Gruss aus Buriram, Helmut
Gespeichert

Philipp

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.941
Re: Formel 1 2019
« Antwort #18 am: 16. März 2019, 17:34:28 »

Damit ist dies auch schon wieder erledigt.
Hamilton wird wieder Weltmweister.

Ist noch langweiliger wie die Bundesliga !
Gespeichert

siggi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.790
  • Jeden Tag eine gute Tat
Gespeichert

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.236
    • Mein Blickwinkel
Re: Formel 1 2019
« Antwort #20 am: 17. März 2019, 14:05:22 »

Oh,ein Thailänder in der Formel 1
Da mich dieser "Sport" nicht so sehr interessiert musste ich erst einmal den Namen ergoogeln
Alexander Albon:
https://de.m.wikipedia.org/wiki/Alexander_Albon
Gespeichert
Heute sind wir tolerant,morgen fremd im eigenen Land.

jock

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.130
Re: Formel 1 2019
« Antwort #21 am: 17. März 2019, 15:33:31 »

@Burianer vermeint,dass die Erfolge Mercedes in der Formel 1 auf deutsche
Qualitaet beruhen.

Das stelle ich aber in Zweifel.

Was ist am Rennstall noch Deutsch oder was kann man mit Deutschland verbinden ?

Der Name und die Hymne bei der Siegerehrung,denn alle anderen wichtigen Para-
meter haben nichts mit deutscher Qualitaet zu tun.

Das beginnt schon einmal bei der Fuehrung,die in den Haenden von Toto Wolf als
Teamchef und Niki Lauda als Aufsichtsratvorsitzender liegen.

Weiter sind alle anderen wichtigen Positionen beim Rennstall in "auslaendischer"
Hand.Ob Technikchef,Chefaerodynamiker oder Leitung der Strategieabteilung.

Die Fahrer kommen aus England,Finnland und Frankreich aktuell,nur der Beute -
deutsche Nico Rosberg konnte einen Weltmeistertitel erringen.

Die Werke sind in England dominiziert und damit kann man ausgehen,dass auch die
meisten Mitarbeiter aus England kommen.
Damit ist auch klar,dass die Entwicklungsinnovation in diesen zwei Werken statt-
findet.

Nicht einmal die Eigentumsverhaeltnisse sind zu 100 % in deutscher Hand. 60 %
der Anteile haelt Mercedes (Deutschland) und 40 % sind in oesterreichischer Hand.

Schon sind Meldungen zu vernehmen,die Saison 2019 ist langweilig,weil Mercedes
ueberlegene Autos ins Rennen schickt und der Anteil der Fahrer am Sieg nur mehr
eine untergeordnete Rolle einnimmt.
Sie sind auf Stallorder und strategische Entscheidungen gebunden und koennen
nicht mehr wie frueher,alleine durch Geschick,Mut und Einsatz Rennen gewinnen
oder auch verlieren.

Wenn sich dieser Trend fortsetzt,werden (Horror) in wenigen Jahren ueberhaupt
keine Piloten im Auto sitzen,sondern ein Computer und die Waegen fahren fahrerlos.

Der Vorteil ist,dass sich die Rennstaelle Millionen an Fahrergehaeltern ersparen.

Allerdings ist es dann auch erforderlich,den Entertainmentfaktor neu zu definieren.

Vielleicht so,dass Zuseher durch E-Voting entscheiden,wann der Reifenwechsel statt-
findet oder wie und wann ein Ueberholmanoever eingeleitet wird.

Damit knuepft der Formel 1 - Zirkus an den Circus maximus des alten Roms an,wo
die Gladiatoren durch hochgestreckten Daumen einen Kaempfer zum Sieger erklaerten.

Jock

Gespeichert

siggi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.790
  • Jeden Tag eine gute Tat
Gespeichert

siggi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.790
  • Jeden Tag eine gute Tat
Gespeichert

marawolf

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 586
Re: Formel 1 2019
« Antwort #24 am: 02. April 2019, 16:05:28 »

Das war nichts von Vettel, voll in die Scheixxx.
Positiv war für mich dass es viele Überholvorgänge gab. Hoffentlich bleibt das so.
Pech hatte Hülkenberg , der fuhr ein gutes Rennen bis zum Ausfall.
Gruß Wolfgang
Gespeichert

siggi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.790
  • Jeden Tag eine gute Tat
Gespeichert

siggi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.790
  • Jeden Tag eine gute Tat
Gespeichert

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.075
Re: Formel 1 2019
« Antwort #28 am: 29. April 2019, 02:41:50 »

Siggi, Du bist der leibhaftige Sport-Informations-Wahnsinn!  {*   {*   {*
Gespeichert

siggi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.790
  • Jeden Tag eine gute Tat
Re: Formel 1 2019
« Antwort #29 am: 29. April 2019, 09:18:32 »

Danke , ;}
Fussball und Formel1 ist meins,
ich habe ja Zeit,ausser wenn ich koche.
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.511 Sekunden mit 23 Abfragen.