ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Neues Gerichtsverfahren gegen Thaksin  (Gelesen 2945 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

samurai

  • Forenfluesterer
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.598
  • damals
    • Sarifas
Neues Gerichtsverfahren gegen Thaksin
« am: 30. Juli 2008, 07:41:50 »

Zitat
Neues Gerichtsverfahren gegen Thaksin
Thailands Oberster Gerichtshof hat den sogenannten „Lotterie-Fall“ angenommen und wird entscheiden, ob der ehemalige Premier Thaksin seine Macht mißbraucht hat.
Thaksin im Gefängnis: Nicht mehr auszuschließen?
Die 2er und 3er-Lotterie war 2003 eingeführt worden. Die Gewinne aus der Lotterie sollen Politiker in die eigene Tasche gewirtschaftet haben. Eine erste Verhandlung soll am 26. September stattfinden.

Unter den Angeklagten befinden sich auch Vize-Premier und Finanzminister Surapong Suebwonglee, Arbeitsministerin Uraiwan Thienthong und Vize-Transportminister Anurak Jureemas.

Alle drei müßten theoretisch ab sofort ihre Ämter ruhen lassen, doch Finanzminister Surapong ging ungerührt seiner Arbeit nach. Anurak will sein Amt ruhen lassen, die Arbeitsministerin ist unentschlossen, was sie tun soll.

Premierminister Samak hatte angekündigt, diese Entscheidung des Obersten Gerichts abwarten zu wollen, bevor er sein Kabinett umbildet. Es sieht so aus, als ob er nun auf die drei Angeklagten verzichten müßte.

Die Verhandlungstermine könnten sich über Monate strecken, es ist durchaus möglich, daß Thaksin und andere Politiker verurteilt werden. Thaksin hatte sich die Entwicklung nach seiner triumphalen Rückkehr im März sicherlich nicht so vorgestellt.

In einem Land, in dem Politiker in der Vergangenheit regelmäßig einer Bestrafung entgangen sind, werden die vielen bei Gericht anhängigen Fälle gegen Thaksin nun von einigen interpretiert, daß eine einflußreiche, königstreue Elite dahinter steckt, die versucht, Thaksin auf juristischem Wege zur Strecke zu bringen. Andere vermuten, daß die Gerichte eine neue Ära einläuteten, nur ihre Aufgabe erfüllen und jeder vor dem Gesetz gleich ist, egal wieviel Geld oder Macht er hat. tn, bbc

Politik, TIP Zeitung für Thailand29.07.2008 11:01, Alter: 3 Stunden

Gelesen in den Tip Nachrichten und wie ich finde ein diskussionswürdiges Thema.

Unabhängig wie es zu den Verfahren kommt und ob sie gerechtfertigt sind, frage ich mich:

Wie kann diese Regierung noch Regierungsfähig sein wenn Ihre `Elite - und Führungspolitiker` Alle aus den Ämtern `beurlaubt` werden ?

Samurai
Gespeichert
Ein Leben ohne Strand ist Moeglich, aber sinnlos. 

tom_bkk

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.541
  • 10.000km ausserhalb Bangkoks
    • köstlich authentisch essen.
Re: Neues Gerichtsverfahren gegen Thaksin
« Antwort #1 am: 30. Juli 2008, 09:16:38 »

Angeblich sollen im Juli eine ganze Reihe von Gerichtsverhandlungen u.a. gegen Thakis Frau stattgefunden haben - soviel liest man jedoch nicht drueber, naja Tempel sind wichtiger!
Gespeichert

dii

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.506
  • Benutzt allet
Re: Neues Gerichtsverfahren gegen Thaksin
« Antwort #2 am: 30. Juli 2008, 20:55:21 »

...meine Dicke wurde heut angerufen und ihr wurden 200,-Baht geboten, wenn sie morgen irgendwo in Bangkok Thaksin zujubelt   ;D 

Angerufen hatte sie ihre Lehrerin   >:(
Gespeichert
...Alkohol macht langsam dumm - egal,wir haben Zeit... kein Sklave mehr  >:

hansgru

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 226
Re: Neues Gerichtsverfahren gegen Thaksin
« Antwort #3 am: 30. Juli 2008, 21:09:28 »

leererin di  :)
Gespeichert

Thaisepp

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 339
Re: Neues Gerichtsverfahren gegen Thaksin
« Antwort #4 am: 30. Juli 2008, 21:16:13 »

Welche Strafe wird er wohl kriegen.

Was wird da wohl nach Wochen- oder Monatelangen Gerichtsverhandlungen herauskommen?

 :P :P :P

MFG

Warum gibt es kein Smiley das mit Geld um sich wirft welches ich hier einfügen möchte.
« Letzte Änderung: 30. Juli 2008, 21:19:25 von Teufel »
Gespeichert

Louis

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.849
Re: Neues Gerichtsverfahren gegen Thaksin
« Antwort #5 am: 30. Juli 2008, 21:51:38 »

Morgen ist erst mal seine Frau dran (Urteilsverkündung wegen Steuerhinterziehung). Ein drittes Stafverfahren gegen Thaksin wurde heute vom Obersten Gericht angenommen.
Gespeichert
- Why don't you just kill us?
- You shouldn't forget the importance of entertainment.

Sonex

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.574
Re: Neues Gerichtsverfahren gegen Thaksin
« Antwort #6 am: 30. Juli 2008, 22:12:01 »

Gericht eröffnet Verfahren gegen Thaksin wegen Kredit für Burma

Nach dem Lotterie-Fall ist dies der zweite Fall, in dem der ehemalige Premierminister Thaksin Shinawatra vom Supreme Court als Beschuldigter betrachtet wird. Dieser Fall eines Darlehens an Burma / Birma / Myanmar könnte wesentlich interessanter werden als der Lotteriefall. Denn hier handelt es sich um die Vermutung eines echten Korruptionsfalls, also des Versuchs, für sich persönliche Vorteile zu erreichen, indem man seine Position als Premierminister einsetzt.   

Aus : http://www.schoenes-thailand.de/news/politik/gericht-eroeffnet-verfahren-gegen-thaksin-wegen-kredit-fuer-burma.html
Gespeichert

Louis

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.849
Re: Neues Gerichtsverfahren gegen Thaksin
« Antwort #7 am: 31. Juli 2008, 11:45:19 »

Das Kriminalgericht verurteilte am 31. Juli die Ehefrau von Ex-Premier Thaksin, Pojaman Shinawat, und ihren Stiefbruder, Bannapot Damapong, wegen Steuerhinterziehung zu je drei Jahren Gefängnis.

http://www.thailandtip.de/tip-zeitung/nachrichten/news/3-jahre-gefaengnis-fuer-pojaman-shinawat//back/2/

Gespeichert
- Why don't you just kill us?
- You shouldn't forget the importance of entertainment.

tom_bkk

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.541
  • 10.000km ausserhalb Bangkoks
    • köstlich authentisch essen.
Re: Neues Gerichtsverfahren gegen Thaksin
« Antwort #8 am: 31. Juli 2008, 11:55:49 »

Bevor die eingebuchtet wird, lernen Schweine das Fliegen



Und wenn doch, dann kriegen gibts einen Bonus Wai von mir ...
« Letzte Änderung: 31. Juli 2008, 12:10:32 von tom_bkk »
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18.945
Re: Neues Gerichtsverfahren gegen Thaksin
« Antwort #9 am: 31. Juli 2008, 12:04:34 »

Die Begründung für die Freilassung auf Kaution war Chaos und Unruhen zu vermeiden...
Gespeichert
██████

tom_bkk

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.541
  • 10.000km ausserhalb Bangkoks
    • köstlich authentisch essen.
Re: Neues Gerichtsverfahren gegen Thaksin
« Antwort #10 am: 31. Juli 2008, 12:06:51 »

Cool, damit bin bleiben die Schweine am Boden  :P und den Wai gibts auch nicht!
Wie waers mit elektronischen Fussfesseln  :-\  :P
Gespeichert

moskito

  • Gast
Re: Neues Gerichtsverfahren gegen Thaksin
« Antwort #11 am: 31. Juli 2008, 12:45:49 »

Beide Verurteilten sind gegen 5mio Baht (nicht einmal 1% der unterschlagenen Summe) auf freiem Fuss und müssen ihre Strafe innerhalb von 30 Tagen antreten. Wie man hört sind sie aber vorher erst einmal bei den olympischen Spielen, ist ja auch viel wichtiger und toll das sie überhaupt das Land verlassen dürfen als Rechtskräftig Verurteilte.

Als wenn 5mio Baht ein Beweggrund wären NICHT ABZUHAUEN soviel gibt Thaksin schätzungsweise bei einem Kurztrip nach Dubai im Burj Al Arab aus.

und Tschüss  :P
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.314 Sekunden mit 23 Abfragen.