ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Königlich Thailändische Botschaft in Vientiane  (Gelesen 1606 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.826
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Königlich Thailändische Botschaft in Vientiane
« am: 03. März 2019, 14:38:12 »

Neue Regeln für Visumantrag in Vientiane

Jeder, der vorhat die Königlich Thailändische Botschaft in Vientiane zu besuchen, um ein Touristen- oder Non-Immigration-Visum zu beantragen kann das vergessen, es sei denn er hat sehr viel Zeit.

Seit dem 1. Februar 2019 müssen Ausländer, die ein Visum für Touristen, Non_Immigrantion oder Transit beantragen zuerst einen Online-Termin vereinbaren, bevor sie den Visumantrag persönlich bei der Botschaft einreichen.

Bis zum 20. März sind keine Termine mehr verfügbar.

https://thaivisavientiane.com/

https://forum.thaivisa.com/topic/1087332-two-week-wait-for-tourist-non-immigrant-visa-appointments-at-thai-embassy-in-vientiane/

Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

luklak

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.409
Re: Königlich Thailändische Botschaft in Vientiane
« Antwort #1 am: 03. März 2019, 15:50:56 »

Neue Regeln für Visumantrag in Vientiane


Bis zum 20. März sind keine Termine mehr verfügbar.

https://thaivisavientiane.com/

https://forum.thaivisa.com/topic/1087332-two-week-wait-for-tourist-non-immigrant-visa-appointments-at-thai-embassy-in-vientiane/

Das wird wieder "eng" fuer Viele die das auf dem letzten Zacken machen (muessen).

Die "Thais" machen schon Alles, damit immer WENIGER hier sein koennen.

GENIAL.   Smart, digital, "4.0" und "Art.44"   ;]
Gespeichert
Forza Ferrari !
"Ein Mensch braucht Wurzeln, ein Mensch braucht aber auch Flügel."
(Arthur Cohn, Schweizer OSKAR Gewinner)

Non2011

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.227
Re: Königlich Thailändische Botschaft in Vientiane
« Antwort #2 am: 03. März 2019, 20:09:21 »

,,,, Die "Thais" machen schon Alles, damit immer WENIGER hier sein koennen ,,,,

Kommt zugegeben nicht so oft vor, aber hier muss ich einmal eine Lanze f. d. Thai,s brechen.

Angesichts der Tausenden, die sich in -  TH – immer und immer wieder ohne gültiges Visum aufhalten – ist das die logische Konsequenz, wenn diverse Schrauben angezogen werden. 

Ich selbst habe / hatte bei der Immi in Korat für meine zweimonatige Verlängerung eines NON – O 90 Tage, geschweige denn am / im Susibum, noch nie Probleme.

Was die finanziellen Nachweise betr. nun, auch die Botschaft der BRD – verlangt von den Thai,s selbst für ein ( nur ) Tourist - Visum / Schengen finanzielle Nachweise. Ja selbst für meine Frau und deren Visum  ( D – 5 Jahre ) werden finanzielle Nachweise verlangt. Einzig eine Verpflichtungserklärung ist d. d. Heirat entbehrlich. 
Gespeichert

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 10.943
Re: Königlich Thailändische Botschaft in Vientiane
« Antwort #3 am: 04. März 2019, 00:52:03 »

Hallo Non2011


Du hast doch echt einen an der Waffel!
Meckerst dauernd über die angebliche Doofheit der Thais ... aber diesen schikanösen Schwachsinn verteidigst Du!

---
Ich selbst habe / hatte bei der Immi in Korat für meine zweimonatige Verlängerung eines NON – O 90 Tage, geschweige denn am / im Susibum, noch nie Probleme.

Wie würdest Du reagieren, was würdest Du denken, wenn plötzlich in dieser oder jener Immi die Verlängerung Deines "NON- O 90" nur noch mit online-Voranmeldung und dann zusätzlich frühestens in 17 Tagen möglich ist?

Andererseits bin ich schon sicher, dass Du diese Widersprüche in Deinem Hirn zusammen basteln kannst.  :-)
Gespeichert

crazygreg44

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 266
Re: Königlich Thailändische Botschaft in Vientiane
« Antwort #4 am: 04. März 2019, 12:29:56 »

dann bleibt für Farang, die ein Single Entry Touristenvisum oder ein Non-Imm-O beantragen wollen, im Fall von Laos nur das Konsulat Savannakhet.

Dort kann man nach wie vor ohne Termin aufkreuzen.  Frägt sich nur, wie lange noch.  Denn wenn die Botschaft in Vientiane für die meisten wegen der stupiden Terminpolitik ausfällt, wird es in Savannakhet mehr Andrang geben
Gespeichert

tom_bkk

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.972
  • 10.000km ausserhalb Bangkoks
    • köstlich authentisch essen.
Re: Königlich Thailändische Botschaft in Vientiane
« Antwort #5 am: 04. März 2019, 15:19:19 »

Die wollen wohl, dass sich die Leute ihre Visa im Heimatland holen, und dann in TH verlängern.
Mal gespannt, wann die anderen Konsulate & Botschaften in den Nachbarländern nachziehen  >:
Gespeichert

Non2011

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.227
Re: Königlich Thailändische Botschaft in Vientiane
« Antwort #6 am: 04. März 2019, 16:10:25 »

@ Kern @ Nimm Dich bitte etwas zurück.

Du überschreitest permanent, die von Dir selbst gesetzten roten Linien.

Zensur-Bereich z.B. für ...
- Beleidigungen anderer TIP Mitglieder, miesen Umgangston
- zu viel Nerverei
- Pornografie (Ausnahme: Witze)

Andererseits bin ich schon sicher, dass Du diese Widersprüche in Deinem Hirn zusammen basteln kannst.
Nun, zumindest bin ich Einer, der Postings nicht löschen würde – nur weil diese der Betrachtungsweise einem einzelnen Mod,s zu wieder laufen. Dennoch freut es mich natürlich, das Du ( Waffel ) zwischenzeitlich als ( nicht ) beleidigend verinnerlicht hast.

Und nochmals, in keinem meiner Posting,s habe ich die Thai,s als doof oder in der salopperen Form als durchweg – DUMM – bezeichnet.

@ goldfinger @ Seit dem 1. Februar 2019 müssen Ausländer, die ein Visum für Touristen,,,, welche Ausländer ,,, 

Seit wann benötige ich als BRD,ler ein Visum 30 Tage – Tourist, ob nun vom Hidukusch aus oder eben Laos, wenn ich für 30 Tage nach TH reisen will. Und welche/r Schwachsinnige beantragt ein NON – O – 90 - Verheiratete  am ebenda Hidukusch oder Laos.

Wie würdest Du reagieren, was würdest Du denken, wenn plötzlich in dieser oder jener Immi die Verlängerung Deines "NON- O - 90" nur noch mit online-Voranmeldung und dann zusätzlich frühestens in 17 Tagen möglich ist?

Diese bes. Immi sitzt in Laos, nicht in – TH -. Schwerlich vorstellbar, wenn nicht gar unmöglich, das die div. Immi,s in TH das jemals umsetzen. 


Gespeichert

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.629
Re: Königlich Thailändische Botschaft in Vientiane
« Antwort #7 am: 04. März 2019, 16:17:55 »



@Non2011

Zitat
Diese bes. Immi sitzt in Laos, nicht in – TH -. Schwerlich vorstellbar, wenn nicht gar unmöglich, das die div. Immi,s in TH das jemals umsetzen. 

Jetzt unterliegst du aber einem schweren Irrtum: die Botschaft in Vientiane hat zwar die Postanschrift dortselbst, ist aber thailändisches Territorium

mit thailändischem Personal (Beamten), so wie jede Botschaft auf dieser Welt!


Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

tom_bkk

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.972
  • 10.000km ausserhalb Bangkoks
    • köstlich authentisch essen.
Re: Königlich Thailändische Botschaft in Vientiane
« Antwort #8 am: 04. März 2019, 16:22:22 »

@Non...

Zitat
@ Kern @ Nimm Dich bitte etwas zurück.

Was sind denn das für Töne  :D ... zu Roy's Zeiten gings für Moderatoren-Anmache sofort ohne Vorwarnung auf die Golanhöhen  :-)

Zitat
Und welche/r Schwachsinnige beantragt ein NON – O – 90 - Verheiratete  am ebenda Hidukusch oder Laos.

Ja ich bin z.B. so ein schwachsinniger  >: ... war zwar kein NON O sondern ein NON B. Nach Arbeitgeberwechsel in TH bestand die Immigration darauf, dass ich mir auch ein neues Visa besorge, weil es angeblich damals nicht ging, das einfach weiterzuführen. Auch wenn man kein Visarunner ist, kann es doch durchaus sein, das man ein neues Visa braucht und nicht gleich heimfliegen will, um sich dieses zu besorgen - wenn es darüberhinaus im Falle des Falls nicht geht, das Visa umschreiben zu lassen.

Gespeichert

Non2011

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.227
Re: Königlich Thailändische Botschaft in Vientiane
« Antwort #9 am: 04. März 2019, 17:29:19 »

,,,, Was sind denn das für Töne  :D ... zu Roy's Zeiten gings für Moderatoren-Anmache sofort ohne Vorwarnung auf die Golanhöhen  :-)

Aber hallo jetzt - muss ich mich von einem Mod @ Kern  beleidigen lassen - sicher nicht. Wenn dieser nach seinen eigenen Richtlinien handeln würde - hätte Er sich selbst ein Gedenkpause von sagen wir moderat - 1 Woche eingeräumt.
Gespeichert

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 10.943
Re: Königlich Thailändische Botschaft in Vientiane
« Antwort #10 am: 04. März 2019, 19:09:24 »

Und nochmals, in keinem meiner Posting,s habe ich die Thai,s als doof oder in der salopperen Form als durchweg – DUMM – bezeichnet.

Eins von diversen Gegen-Beispielen:
Mitleid gegenüber den Thai,s welche unterhalb der 10000 mehr oder minder ( nur ) existieren, wird bei mir nie aufkomme. Dazu fehlt es mehrheitlich an der nötigen Intelligenz, so das Gedächtnis von der modernen Wissenschaft als Quelle der Intelligenz angesehen wird.

Nun können wir natürlich diverse Haare spalten  :-) , denn mangelnde Intelligenz ist ja was gaaanz anderes als Doofheit.
Gespeichert

crazygreg44

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 266
Re: Königlich Thailändische Botschaft in Vientiane
« Antwort #11 am: 07. März 2019, 08:50:08 »


Diese bes. Immi sitzt in Laos, nicht in – TH -. Schwerlich vorstellbar, wenn nicht gar unmöglich, das die div. Immi,s in TH das jemals umsetzen.

Irrtum, die Konsulate und Botschaften haben mit der thailändischen Immigration gar nichts zu tun.  Sie sind dem Außenministerium unterstellt, während die Immigrations-Beamten an den Grenzen und im Landesinneren dem Innenministerium unterstellt sind.

Was manchmal zu Kompetenzgerangel führt und zu widersprüchlichen Auslegungen der Regeln.
Gespeichert

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.826
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Königlich Thailändische Botschaft in Vientiane
« Antwort #12 am: 28. Juni 2019, 09:31:27 »

Die thailändische Botschaft in Vientiane soll sich angeblich auf eine neue Reglung berufen und nur noch 1 Touristenvisum pro Kalenderjahr ausgeben. Wer also ein Touristenvisum hat, egal von wo, bekommt in Vientiane innerhalb eines Jahres kein Tourivisum mehr.

https://forum.thaivisa.com/topic/1108651-denied-tourist-visa-at-vientiane-new-rule-1x-per-year/
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

crazygreg44

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 266
Re: Königlich Thailändische Botschaft in Vientiane
« Antwort #13 am: 28. Juni 2019, 13:51:23 »

Die thailändische Botschaft in Vientiane soll sich angeblich auf eine neue Reglung berufen und nur noch 1 Touristenvisum pro Kalenderjahr ausgeben. Wer also ein Touristenvisum hat, egal von wo, bekommt in Vientiane innerhalb eines Jahres kein Tourivisum mehr.

https://forum.thaivisa.com/topic/1108651-denied-tourist-visa-at-vientiane-new-rule-1x-per-year/

es scheint sich um einen Einzelfall zu handeln, aus welchen Gründen auch immer und aus einer Laune (einer schlechten) des Botschaftsmitarbeiters heraus.

Ich würde erstmal eine offizielle Bestätigung abwarten. Erst wenn mehrere andere davon berichten, könnte etwas an dem "Gerücht" sein. Bis dahin ist es eine unbestätigte Meldung eines einzelnen Reisenden
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.409 Sekunden mit 23 Abfragen.