ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Geld regiert die Welt ...  (Gelesen 7707 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

boehm

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.635
  • Wer hinter meinem Rücken redet, redet mit meinem A
Re: Geld regiert die Welt ...
« Antwort #60 am: 01. Oktober 2019, 22:18:28 »

OK, dann eben noch verwest oder verbrannt... :-X ;]
Gespeichert

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.085
Re: Geld regiert die Welt ...
« Antwort #61 am: 01. Oktober 2019, 22:33:32 »

OK, dann eben noch verwest oder verbrannt... :-X ;]
...und anschließend wieder auferstanden - je nach Glaubensrichtung. Wenn schon, denn schon!
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.102
Re: Geld regiert die Welt ...
« Antwort #62 am: 05. Oktober 2019, 11:27:23 »

Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.102
Re: Geld regiert die Welt ...
« Antwort #63 am: 05. Oktober 2019, 11:30:01 »

Zitat
und was ist die Steigerung vom TOD --- ???

die Frage war nach Steigerung vom TOD und nicht von tot , deswegen kann Mausetot nicht die Antwort sein  ;]
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.102
Re: Geld regiert die Welt ...
« Antwort #64 am: 08. Oktober 2019, 12:56:11 »

Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.102
Re: Geld regiert die Welt ...
« Antwort #65 am: 09. Oktober 2019, 08:29:37 »



Diesen Postcast empfehle ich im Besonderen unserem Arthur ...möge es ihm
Einsicht in die Welt der Geld Sch(r)öpfung verschaffen ....

... damit er aufhört hier das am höchsten verschuldete Land Japan als reich zu promoten  :]

Allerdings befürchte ich auch wenn ein jeder hier diesen Podcast aufmerksam in sich aufnimmt ,
die verbrecherische Art der Finanzsysteme kapiert ... eine Revolution wird bei den Wahlschafen
und ARD / ZDF Konsumenten nicht angedacht !

Selbst die Thai`s , aus Frauchens Familie die gutsituiert in D eingeheiratet haben , in LOS schon ihre Häuser
gebaut und stehen haben , schieben vermehrt größere € Beträge derzeit auf ihre Thai-Konten .

Sollte mich die  Teilnahmslose Ruhe hier bei dieser Thematik wundern , oder eher erschrecken ???
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

jock

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.232
Re: Geld regiert die Welt ...
« Antwort #66 am: 09. Oktober 2019, 11:07:56 »

@Alex

Es soll dich weder schrecken noch verwundern.

Die Thematik ist hoechst komplex und du kannst ja nicht erwarten,dass Mitglieder,die
Meister im Verteufelung der Frau Merkel sind und demnaechst den Untergang des Abend-
landes bevorstehend sehen,dass sie da den Durchblick haben.

Ausserdem wird mit unterschiedlichen Statistiken gearbeitet,die ein verzerrtes Bild
zeigen.

240-250 % des japanischen BIP betraegt die Staatsverschuldung,die Nettoverschuld-
ung jedoch "nur" 150 %.
Auch das ist ein hoher Wert,aber der Finanzmarkt reagiert kaum.Wieso ?

130 % des BIP in der Schweiz betraegt die Verschuldensrate auf dem privaten Sektor.
Auch hier reagieren die Finanzmaerkte kaum. Wieso ?

Die Bruttostaatsverschuldung Norwegens betraegt laecherliche 37 % des BIP.Die Netto-
staatsverschuldung liegt jedoch bei minus 100 %.
Auch da kann man sich ueberlegen,ob Norwegen,als Glaeubiger sich eine "gefaehrliche"
Situation gebracht hat.

Eine wichtige Grundlage fuer die Bewertung der jeweiligen Salden der Staatsverschuldung,
ist die Leistungsfaehigkeit der Volkswirtschaft und ob das jeweilige Land die Notenpresse
anwerfen kann.( Die EURO- Staaten haben diese Moeglichkeit nicht)
Auch spielen weitere Faktoren eine Rolle.

Seit gut 10 Jahren liegt die Bruttoverschuldensquote Japans jenseits der 200 % Marke.

Nicht zu bemerken war Hyperinflation,rapid steigende Arbeitslosenrate,Verelendung der
Bevoelkerung,nennenswerte Kapitalflucht oder signifikanter Produktivitaetsverlust.

Jock











Gespeichert

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.102
Re: Geld regiert die Welt ...
« Antwort #67 am: 09. Oktober 2019, 11:35:40 »

Zitat
Auch das ist ein hoher Wert,aber der Finanzmarkt reagiert kaum.Wieso ?

Gute Frage Jock , das frage ich mich auch ...

Der Inhalt des VDO s bezüglich der Geldschöpfungs Methodik scheint bei Dir keinen Reflex
des Überdenkens ausgelöst zu haben , bei mir schon .

Bei Deinem letzten Absatz ...

Zitat
Nicht zu bemerken war Hyperinflation,rapid steigende Arbeitslosenrate,Verelendung der
Bevoelkerung,nennenswerte Kapitalflucht oder signifikanter Produktivitaetsverlust.

Würde wohl ein imaginärer Finanz Dr. von einem fortgeschrittenen Zustand ausgehen und womöglich
eine schnelle Op anberaumen .

Der Schuldner der gegenüber seiner Gläubigerbank von Netto / Brutto Schulden faselt , würde wohl
auch nur ein müdes Lächeln ernten  ;] ;]

How ever , möge doch jeder halten wie er es möchte . :
« Letzte Änderung: 09. Oktober 2019, 12:08:54 von Alex »
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

Vimana

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 447
Re: Geld regiert die Welt ...
« Antwort #68 am: 10. Oktober 2019, 01:09:28 »

Kleine Anmerkungen zu den letzten Postings...

Japan hat sich zum überwiegenden Teil nur im Inland verschuldet, also bei seinen eigenen Bürgern. Deshalb werden diese Schulden international nicht kritisch gesehen.

Norwegen war so intelligent und hat seine Öleinnahmen in einem Fonds gesammelt. Nur die Erträge aus diesem Fonds dürfen entnommen werden. Dieser Fonds hält fast nur Aktien und Beteiligungen an Firmen.

Auch die Schweizer Nationalbank legt ihre Euros und Dollars, die für frisch gedruckte Franken ins Land kommen, überwiegend Recht intelligent an..
Gespeichert

Expat Charly

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.500
Re: Geld regiert die Welt ...
« Antwort #69 am: 10. Oktober 2019, 03:00:08 »

- 30.09.2014: Quarks & Co. - "Geld regiert - regieren wir mit?" -
  (44:11)

  In dem obigen Beitrag wird auch über den Hedgefonds-Manager Paul Singer berichtet.

- 23.08.2017: "Paul Singer, genannt der Geier" -
  https://boerse.ard.de/boersenwissen/boersengeschichte-n/paul-singer-der-geier102.html

- 13.08.2019: "US-Hedgefonds Elliott: Deutshe Manager zittern vor Paul Singer" -
  www.tagesschau.de/wirtschaft/boerse/hedgefonds-singer-101.html

Gespeichert

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.102
Re: Geld regiert die Welt ...
« Antwort #70 am: 10. Oktober 2019, 09:06:17 »

@ Vimana ,

guter Einwand den Du da gebracht hast . Vergessen sollte man aber gerade Angesichts Deiner Bemerkung hier

nicht , das die Rating Agenturen wahrscheinlich genau deswegen so passiv sind .  Die Deutsche Bundesbank war

der Geldwertstabilität " verpflichtet " ... dieses Stabilitäts-Merkmal wird von der EZB seit Jahren schon konterkariert !
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.102
Re: Geld regiert die Welt ...
« Antwort #71 am: 10. Oktober 2019, 09:21:53 »

ZU den Hedgefonds  und ihrer Zockergame mit Credit Ausfall Versicherungen

... gibt es einen interessanten Artikel zu der Thomas Cook Pleite ... man schätzt , daß sich in Germoney
20 % solcher Zombie Firmen fremd finanzierend über Wasser halten ... 

 Germoney`s Wettbewerbsfähigkeit ist aus einer führenden Position auf Platz 7 abgerutscht und in dieser
eh schon heikelen Situation schießen die EU , & Klimahysteriker mit allen Rohren auf unsere Key Industrie
im Automobil & Maschinenbau Sektor .

Ein kleines Land wie Dänemark ohne eigenen Automobilbau fordert jetzt in der EU ein Verbot der Herstellung
von Verbrennungsmotoren ab 2030 ... geht`s noch ???

https://www.manager-magazin.de/unternehmen/artikel/thomas-cook-insolvenz-nach-veto-von-hedgefonds-wegen-cds-a-1288183.html
« Letzte Änderung: 10. Oktober 2019, 09:29:51 von Alex »
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

boehm

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.635
  • Wer hinter meinem Rücken redet, redet mit meinem A
Re: Geld regiert die Welt ...
« Antwort #72 am: 10. Oktober 2019, 10:58:28 »

Wenn man so die Überschriften in der Tageszeitung nur mal von heute liest, und das ist jeden Tag ähnlich:

Zitat
Commerzbank – Jobabbau trifft stark Privatkundengeschäft

Zitat
Schaeffler baut bis zu 1300 weitere Jobs ab

Zitat
Vodafone schließt mehr als 1000 Filialen

Zitat
Deutsche Thomas Cook sagt Reisen ab

Zitat
„Deutsche Bank will in Deutschland rund 9000 Jobs streichen“

 {{
Gespeichert

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.102
Re: Geld regiert die Welt ...
« Antwort #73 am: 11. Oktober 2019, 08:17:06 »



mal das Wort an einen Großen der Satire in Germoney  , der noch mal an die Zeit des GREXIT

und an die Finanz Machenschaften des IWF und der Troika erinnert .

Im Tacheles Mode und der Klarheit der Worte ist er ( Georg Schramm ) für mich unübertroffen !

Was die Verbrecher des IWF heute mit Staaten anstellen , kann man aktuell gerade in Equador
und seiner Bevölkerung beobachten .
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.102
Re: Geld regiert die Welt ...
« Antwort #74 am: 11. Oktober 2019, 13:26:36 »




Wer regiert hier eigentlich? (genial, ansehen!!) -

 Georg Schramm
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !
 

Seite erstellt in 0.035 Sekunden mit 24 Abfragen.