ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: mein Leben in Prakhon Chai,Erlebnisse,Geschichten,Belangloses u.a.  (Gelesen 3046 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

wasi-cnx

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 144
Re: mein Leben in Prakhon Chai,Erlebnisse,Geschichten,Belangloses u.a.
« Antwort #30 am: 07. Februar 2020, 23:13:34 »

@schiene und @Bruno99,

Die oben abgebildeten Tauben sind Sperbertauben/Sperbertäubchen (Geopelia striata). Der alternative Name Zebratäubchen ist aber auch gebräuchlich.

Gruss, wasi-cnx
Gespeichert

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.724
    • Mein Blickwinkel
Re: mein Leben in Prakhon Chai,Erlebnisse,Geschichten,Belangloses u.a.
« Antwort #31 am: 08. Februar 2020, 12:03:30 »

@wasi-cnx
Danke für deine Info  ;}
Ich habe gerade untern Dach unserer Bar gesehen das da eine Art Minitaube
ein Nest hatte  und zwei junge ausgebruetet hat.Dieser Vogel legt laut meiner
Frau immer nur 2 Eier ab zum Ausbrueten.
Das mit den 2 Eiern kann so nicht stimmen denn beim genauen Hinschauen haben wir 3 Junge
im Nest entdeckt.


« Letzte Änderung: 08. Februar 2020, 12:11:56 von schiene »
Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

wasi-cnx

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 144
Re: mein Leben in Prakhon Chai,Erlebnisse,Geschichten,Belangloses u.a.
« Antwort #32 am: 08. Februar 2020, 16:55:56 »

@schiene,

Die 2 Eier, die Eure "Bardach-Untermieter" legen, das sind Durchschnittswerte, "2 Eier" steht so sogar in der vogelkundlichen Literatur, deutsch- und englischsprachig. Da ja die Natur flexibel und teilweise unvorhersagbar ist, kann das Minitäubchen aber durchaus mal nur 1 Ei oder auch mal 3 (vielleicht sogar mehr) Eier legen. Keine Regel ohne Ausnahme.

Das ist so ähnlich wie bei Katzen. Von denen sagt man landläufig und allgemein (zumindest hier in der Schweiz), dass sie 5 Junge pro Wurf bekommen. Wenn es dann mal "nur" 2 sind, oder bemerkenswerte 8, dann sind hier Viele erstaunt  ;] C--

Gruss, wasi-cnx
Gespeichert

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.724
    • Mein Blickwinkel
Re: mein Leben in Prakhon Chai,Erlebnisse,Geschichten,Belangloses u.a.
« Antwort #33 am: 08. Februar 2020, 18:18:25 »

Gestern Abend kam die bei uns neu aufgebaute Touristenpolizei zu besuch.
Einer ist aus der Familie und ein anderer aus unserem Ort.Beide sind nicht
gerade dafuer bekannt die hellsten Lichter zu sein und engl.sprechen kann
auch keiner.
Es gab ein paar Infozettel und eine Atemschutzmaske.
Auf meine Frage 'wie viele Auslaender wohl thail.lesen koenne
hatten sie keine Antwort.Ich wies sie darauf hin das die Info-
blaetter doch fuer die Auslaender sind und daher sollten sie nichtk
mit thail.Schrift sondern am besten in engl. verfasst sein.








Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

Schmizzkazze

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 825
Re: mein Leben in Prakhon Chai,Erlebnisse,Geschichten,Belangloses u.a.
« Antwort #34 am: 08. Februar 2020, 18:56:55 »

Naja, die haben die Infozettel ja  nicht gemacht, sie  verteilen sie nur.
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.794
Re: mein Leben in Prakhon Chai,Erlebnisse,Geschichten,Belangloses u.a.
« Antwort #35 am: 08. Februar 2020, 19:22:37 »

Der letzte Zettel ist von der Idee her nicht schlecht da man auch ohne Sprachkenntnisse darauf kommen kann dass auf die einzelnen Sicherheitsmerkmale von Banknoten hingewiesen wird, um Falschgeld zu erkennen.
Gespeichert
██████

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.724
    • Mein Blickwinkel
Re: mein Leben in Prakhon Chai,Erlebnisse,Geschichten,Belangloses u.a.
« Antwort #36 am: 11. Februar 2020, 19:32:07 »

Heute gings von Prakhon Chai mit dem Bus nach Bangkok.Der Bus kam.
 von Surin schon mit 35 Minuten  Verspaetung an aber war trotz allem
puenktlich in Bangkok.Morgen Nachmittag gehts dann ab nach Da Nang
(Vietnam) wo wir 13 Tage verbringen wollen.
Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.
 

Seite erstellt in 0.27 Sekunden mit 23 Abfragen.