ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: mein Leben in Prakhon Chai,Erlebnisse,Geschichten,Belangloses u.a.  (Gelesen 4448 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.852
    • Mein Blickwinkel

Da ich es nicht unbedingt mit meinem Thema "schiene,unterwegs in Thailand" vermischen will eröffne ich mal
ein neues Thema.
Hier werde ich ausschließlich über meine Zeit in Prakhon Chai und Umland bis Buriram berichten wo wir unser
Haus und  Bungalows haben.
Alles was so im Dorf Khok Maa geschieht,was ich hier erlebe,treibe und mache.

Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.852
    • Mein Blickwinkel
Re: mein Leben in Prakhon Chai,Erlebnisse,Geschichten,Belangloses u.a.
« Antwort #1 am: 23. Januar 2020, 15:54:00 »

Ein Familienmitgied welcher in Bangkok 2 Firmen für Klimageräte hat baut bei uns am See sein zweites großes Holzhaus.
Das erste war für seine Mutter und ist schon preislich wie auch qualitativ sehr hochwertig.
Sein neues Haus mit eigenen em See,Brunnen wird auch aus Holz gebaut.Die riesigen Baumstämme hier her zu bringen
ist eigentlich fast nicht mehr möglich da es kontrolliert wird wo es her kommt .Aber sein Vater ist in Bangkok ein hochrangiger
Polizeioffizier und regelte es ;D
Seine Frau ist Model und Schauspielerin.Beide arbeiten viel,trinken keinen Alkohol,fahren jeden Tag 40 Km Fahrrad .
Alleine die 7 grossen Bäume welche aus Nakhon Nayok stammen kosten pro Baum 40 - 50.000 Baht.
Was er für den ganzen Bau geplant hat bezw.was es kosten wird lächelt er weg wenn ich ihn frage :-X
Ich schätze 25 Millionen werden nicht lange für den kompletten Bau mit Garten,See,Mauer u.a.










Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.852
    • Mein Blickwinkel
Re: mein Leben in Prakhon Chai,Erlebnisse,Geschichten,Belangloses u.a.
« Antwort #2 am: 24. Januar 2020, 15:42:35 »

Das Holzhaus meiner Schwiegereltern wo auch die jüngere Schwester meiner Frau wohnt war im
oberen Bereich von Termiten zerfressen.
Sie ließen es vor zwei Wochen komplett abreißen und  nun wird ein kleines ebenerdige Haus gebaut.
Derzeit schlafen sie halt im angeschlossenen Verkausladen.Platz genug ist ja da.






Vor 2 Tagen war offizieller Baubeginn.

Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.852
    • Mein Blickwinkel
Re: mein Leben in Prakhon Chai,Erlebnisse,Geschichten,Belangloses u.a.
« Antwort #3 am: 28. Januar 2020, 12:32:58 »

Gestern haben wir uns den Monster Fishing Park bei Buriram mal angeschaut.Ein grosser See mit angeblich sehr grossen Fischen.Das Angeln hier kostet pro Tag 1.500 Baht was ca.45 Euro entspricht.Ein stolzer Preis und sicher nur was fuer Angelfreunde.Die Anlage war sehr sauber und schoen und man konnte auch einen Bungalow mit eigener Kueche fuer 2.000 Baht mieten.
Wer mal hin fährt,das Navi oder Google Maps sagt das du da bist,biege links in die kleine Strasse ein.Dann sind noch ca.300 Meter.
Warum es kein Hinweisschild gibt konnte mir der leitende Angestellte allerdings nicht beantworten  {+
https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=1457807361059169&id=100004897564762



img]https://up.picr.de/37758079bv.jpg[/img]














Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.852
    • Mein Blickwinkel
Re: mein Leben in Prakhon Chai,Erlebnisse,Geschichten,Belangloses u.a.
« Antwort #4 am: 28. Januar 2020, 16:09:00 »

Sehe ich bei uns das 1.x
Leute diemit dem Auto herumfahren und anbieten die Kokusnüsse
von den hohen Palmen zu holen.Derzeit zahlen sie 10 Baht pro Nuss.


Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.192
Re: mein Leben in Prakhon Chai,Erlebnisse,Geschichten,Belangloses u.a.
« Antwort #5 am: 28. Januar 2020, 20:30:30 »

Sehe ich bei uns das 1.x
Leute die mit dem Auto herumfahren und anbieten die Kokusnüsse von den hohen Palmen zu holen.

Kommen bei uns in unregelmässigen Abständen, k.A. was und ob die zahlen...

Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

udo50

  • ไม่ มี ปัญ หา
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.401
  • alles wird gut
Re: mein Leben in Prakhon Chai,Erlebnisse,Geschichten,Belangloses u.a.
« Antwort #6 am: 28. Januar 2020, 22:52:46 »

Hallo Uwe.
Zitat
Sehe ich bei uns das 1.x 
Das ist jetzt nicht bös gemeint von mir .Aaaber wenn du erst mal längere Zeit ohne Unterbrechung hier lebst wirst du noch viiieele Dinge zum ersten x sehen
tschüß Udo
Gespeichert
Gruß Udo

namdock

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 594
Re: mein Leben in Prakhon Chai,Erlebnisse,Geschichten,Belangloses u.a.
« Antwort #7 am: 28. Januar 2020, 23:05:36 »


Bei uns kommen die Jungs mit den Affen und ernten die Kokusnüsse.

Kommen so alle 6 Wochen.

Mfg

Dieter
Gespeichert

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.852
    • Mein Blickwinkel
Re: mein Leben in Prakhon Chai,Erlebnisse,Geschichten,Belangloses u.a.
« Antwort #8 am: 29. Januar 2020, 15:47:49 »

Hallo Uwe.
Zitat
Sehe ich bei uns das 1.x 
Das ist jetzt nicht bös gemeint von mir .Aaaber wenn du erst mal längere Zeit ohne Unterbrechung hier lebst wirst du noch viiieele Dinge zum ersten x sehen
tschüß Udo
Natürlich ist das so.Ich gehe immer mit offenen Augen durchs Leben und bin auch immer bereit
"Neues" zu entdecken,aus zu probieren oder kennen zu lernen.
Bin gerade an meiner Bar welche heute noch etwas aufgepeppt wird.
Gerade klingelte das Telefon und der Goldschmied rief an das unsere Eheringe fertig sein.
Unsere Alten waren uns nach 20 Jahren Ehe zu eng und auf Grund des 20 jährigen Jubiläums
zeigte ich mal wieder meinen ganzen Großmut  C--   und wir ließen neue Anfertigen.
Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.852
    • Mein Blickwinkel
Re: mein Leben in Prakhon Chai,Erlebnisse,Geschichten,Belangloses u.a.
« Antwort #9 am: 29. Januar 2020, 17:51:30 »

Unsere neuen Eheringe welche wir zun 20.Ehejahr haben anfertigen lasssen
konnten wir heute abholen.Preisfuer beide Ringe 36.500 Baht.
Wir sind beide keine grossen Freunde von Gold aber nach 20 Jahren
kann man sich ja auch mal was gönnen


Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.852
    • Mein Blickwinkel
mein Leben in Prakhon Chai,Erlebnisse,Geschichten,Belangloses u.a.
« Antwort #10 am: 30. Januar 2020, 08:25:35 »

07:30 Uhr und angenehme  kühle 19 C°
Die Hunde freuts und sie machen schon wieder Kampftraining.Gestern meinte ein Nachbar unsere Hunde wuerden auf der
Straase die Leute mit den Mopess jagen.....so ein Luegner, unsere Hunde haben gar keine Mopeds






Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.852
    • Mein Blickwinkel
Re: mein Leben in Prakhon Chai,Erlebnisse,Geschichten,Belangloses u.a.
« Antwort #11 am: 31. Januar 2020, 11:48:16 »

Ca.3 Km von uns entfernt gibt es einen grossen Vogelschutzpark  zu welchem auch ein grosser See gehoert.Leider hat er
ueberhaupt kein Wasser mehr.Nur noch vereinzelte tiefere Stellen haben etwas Wasser.
Der sehr zutrauliche Hornvogel haben die Parkranger von Mönchen bei der Tempelanlage
Phanom Rung bekommen wo sie den Jungvogel gefunden haben.







ein kleines Süppchen für 30 Baht









Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.852
    • Mein Blickwinkel
Re: mein Leben in Prakhon Chai,Erlebnisse,Geschichten,Belangloses u.a.
« Antwort #12 am: 02. Februar 2020, 14:59:10 »

Sonntag ca.11 Uhr mittags....
Wir waren gerade im Makro Markt von Buriram Getränke für unsere Bar einkaufen und machten einen Stop an einem Restaurant welches wir  schon immer mal testen wollten.Von unserem "Burianer" ein Katzensprung weit....
Es hat sich gelohnt.Sehr angenehme Atmosphäre,aufmerksames Personal,angenehme Livemusik und sehr gutes Thaiessen.
Hier gehen wir sicher wieder mal Essen  ;}












Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 20.852
    • Mein Blickwinkel
Re: mein Leben in Prakhon Chai,Erlebnisse,Geschichten,Belangloses u.a.
« Antwort #13 am: 02. Februar 2020, 15:06:01 »

Meine Frau bestellte sich Papaya PokPok und ich Lab Pet (gehackte Entenfleisch) und Hänchen mit frittierten Zitronengras.
Das war alles sehr schnell auf dem Tisch und schmeckte sehr gut









Vor dem Restaurant sah ich dann noch diesen farblich sehr auffälligen Mercedes stehen
Naja,ist halt alles Geschmackssache

« Letzte Änderung: 02. Februar 2020, 15:13:15 von schiene »
Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.226
Re: mein Leben in Prakhon Chai,Erlebnisse,Geschichten,Belangloses u.a.
« Antwort #14 am: 02. Februar 2020, 15:52:21 »

Hast du denn mal den Helmut besucht  ?
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.317 Sekunden mit 22 Abfragen.