ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: mein Leben in Prakhon Chai,Erlebnisse,Geschichten,Belangloses u.a.  (Gelesen 6529 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.342
    • Mein Blickwinkel
Re: mein Leben in Prakhon Chai,Erlebnisse,Geschichten,Belangloses u.a.
« Antwort #15 am: 05. Februar 2020, 11:23:04 »

Vor ein paar Tagen wurde am Busbahnhof ein grosser,schoener Baum
gefällt.Da soll jetzt ein 7/11 Shop hin.Das wäre dann der 5. in der Stadt {+
Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.485
Re: mein Leben in Prakhon Chai,Erlebnisse,Geschichten,Belangloses u.a.
« Antwort #16 am: 05. Februar 2020, 12:16:12 »

Vor dem Restaurant sah ich dann noch diesen farblich sehr auffälligen Mercedes stehen

Bei einem Besuch in der "Karaoke"-Bar ist das Parkieren hinter dem Etablissement wohl besser   ;D
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.342
    • Mein Blickwinkel
Re: mein Leben in Prakhon Chai,Erlebnisse,Geschichten,Belangloses u.a.
« Antwort #17 am: 05. Februar 2020, 16:46:38 »

Hab gerade 3 Std.auf der Amphoe zugebracht um mein gelbes Hausbuch
und meine thail.ID Card zu beantragen.Es wurden bei uns die Beamten
ausgetauscht und daher versuchten wir es nach 3 gescheiterden Versuchen nochmals.
Gestern einen Termin fuer 13  Uhr vereinbart und nach 3 Stunden und 70  Baht Kosten
hatte ich beides in der Hand {* ;}
Meiner Bitte nach einer anderen Farbe der ID Card konnte nicht nachgekommen werden.
Schaut schon reichlich schwul aus diese pinkne Farbe {:}  :D
Naja wir vergendern halt alle step by step  C--


« Letzte Änderung: 05. Februar 2020, 17:39:48 von schiene »
Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.638
Re: mein Leben in Prakhon Chai,Erlebnisse,Geschichten,Belangloses u.a.
« Antwort #18 am: 05. Februar 2020, 20:01:45 »


@Uwe

Gratulation! 3 Stunden!

Ich habe ein halbes Jahr gewartet....

http://forum.thailandtip.info/index.php?topic=18948.msg1339883#msg1339883

 {* {* {* {*

Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

siggi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.962
  • Jeden Tag eine gute Tat
Re: mein Leben in Prakhon Chai,Erlebnisse,Geschichten,Belangloses u.a.
« Antwort #19 am: 05. Februar 2020, 20:29:23 »

Hab gerade 3 Std.auf der Amphoe zugebracht um mein gelbes Hausbuch
und meine thail.ID Card zu beantragen.Es wurden bei uns die Beamten
ausgetauscht und daher versuchten wir es nach 3 gescheiterden Versuchen nochmals.
Gestern einen Termin fuer 13  Uhr vereinbart und nach 3 Stunden und 70  Baht Kosten
hatte ich beides in der Hand {* ;}
Hi Uwe ,
ich hatte auch vor ca. 1 Monat noch die ID Karte beantragt ,da ich das Hausbuch schon hatte.
Habe 60 Bath bez. und ca. 1 Std. verweilt.Leider haben wir nur 10 Jahre bekommen , weil wir noch keine 60 Jahre sind. :'(
Gruss Siggi
Gespeichert

udo50

  • ไม่ มี ปัญ หา
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.439
  • alles wird gut
Re: mein Leben in Prakhon Chai,Erlebnisse,Geschichten,Belangloses u.a.
« Antwort #20 am: 05. Februar 2020, 22:16:12 »

nabend Uwe.

  Auf der von dir abgelichteten thail.ID Card steht ganz unten in der Mitte das die ID Card gültig bis zum 04. Februar 2573 ist. ??? :o Das ist interessant. Bei mir steht auf der vor 4 Jahren erhaltenen Card Lebenslänglich. ???. Kocht auch jedes Amphoe wahrscheinlich seine eigene Suppe.  {--
Egal, das ist mir nur gerade aufgefallen.
Schönen Abend noch.Udo
Gespeichert
Gruß Udo

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22.784
Re: mein Leben in Prakhon Chai,Erlebnisse,Geschichten,Belangloses u.a.
« Antwort #21 am: 06. Februar 2020, 02:26:07 »

Das T Shirt auf dem Amtsfoddo ist etwas gewagt, manche Amtsstuben und Fotostudios haben gar Hemden die man sich für den Schnappschuss überziehen kann...   :-)

Ich hätte dich ein paar Jahre jünger eingeschätzt...  ;)
Gespeichert
██████

Rangwahn

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.347
Re: mein Leben in Prakhon Chai,Erlebnisse,Geschichten,Belangloses u.a.
« Antwort #22 am: 06. Februar 2020, 04:00:11 »

@Uwe, Gratulation  ;}
 
Frage: Bist du mit einem Tourivisum eingereist ? Reicht das für die Thai ID card und gelbes Hausbuch?
Gespeichert
Solange ich lebe kriegt mich der Tod nicht!

udo50

  • ไม่ มี ปัญ หา
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.439
  • alles wird gut
Re: mein Leben in Prakhon Chai,Erlebnisse,Geschichten,Belangloses u.a.
« Antwort #23 am: 06. Februar 2020, 04:36:59 »

Moin
Ich sehe gerade,Kollege Siggi hat geschrieben dass es damit zu tun hat ob der Antragsteller schon 60 Lenze ist.
Gespeichert
Gruß Udo

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.342
    • Mein Blickwinkel
Re: mein Leben in Prakhon Chai,Erlebnisse,Geschichten,Belangloses u.a.
« Antwort #24 am: 06. Februar 2020, 09:45:20 »

@Uwe, Gratulation  ;}
 Frage: Bist du mit einem Tourivisum eingereist ? Reicht das für die Thai ID card und gelbes Hausbuch?
Danke,aber das war eher dem Ehrgeiz meiner Frau zu verdanken denn die letzten beiden Beamten haben nur rumgeieiert und wollten ständig neue Papiere.

Ich habe ein normales 6 Monats Touristenvisa und habe damit mein Hausbuch und ID Card bekommen.
Vor 3 Jahren hat dies auch ein guter Freund welcher immer am Haus bei seiner Frau zum Urlaub lebte bekommen.
Ich denke das ist bei jedem Beamten und Amphoe anders.
Zumindest bei uns braucht man erst das gelbe Hausbuch und dann kann man die ID Card beantragen.
In meinem Fall wurde auch erst das Buch erstellt und gleich darauf die Karte.
Für mich verwunderlich war was sie alles wissen wollten.
Name der Eltern,der Schule in welche man gegangen ist,Name des Bruders,Beruf wie lange man verheiratet ist,ob man Kinder hat,was man verdient u.v.a..
Dazu mussten dies die Eltern und eine Schwester meiner Frau persönlich vor Ort bestätigen.Zudem wollten sie ein Foto wo ich,meine Frau und ihre Eltern gemeinsam zu sehen sind.
Auch mein Schwager welcher seit letztem Jahr vom Bunjaiban zum Ober-Chef von 6 weiteren umliegenden
Dörfern ernannt wurde musste als Bürge erscheinen.
Ach ja,als ich mich2 Tage nach der Einreise auf der Immi in Buriram meldete ließen wir uns ein Schreiben anfertigen welches man benötigt um in  unserem Amphoe das Buch und die Karte zu beantragen.
Dort wurden übrigens auch schon die Fotos angefertigt.
Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

siggi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.962
  • Jeden Tag eine gute Tat
Re: mein Leben in Prakhon Chai,Erlebnisse,Geschichten,Belangloses u.a.
« Antwort #25 am: 06. Februar 2020, 10:27:27 »

Da ich das gelbe Hausbuch schon hatte, war nur die ID zu beantragen nicht so schwierig.
Der Beamte meinte nur wieso ich das gelbe Buch habe und keine ID, aber vor 10 Jahre gab es noch keine ID .
Gespeichert

Rangwahn

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.347
Re: mein Leben in Prakhon Chai,Erlebnisse,Geschichten,Belangloses u.a.
« Antwort #26 am: 06. Februar 2020, 11:06:30 »

@Uwe, danke für die ausführlichen Infos  {*

Für mich doch erstaunlich dass man mit einem Touristenvisum das Gelbe und vor allem die ID
bekommt - das funktioniert in unserer Amphoe nicht.
Gespeichert
Solange ich lebe kriegt mich der Tod nicht!

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22.784
Re: mein Leben in Prakhon Chai,Erlebnisse,Geschichten,Belangloses u.a.
« Antwort #27 am: 06. Februar 2020, 21:32:40 »

Das letzte Gelbe gabs  ohne Visum, nur mit Einreisestempel, das vorletzte gar in Abwesenheit  {--

Zum Nummerncode: Provinz Nr. 31 (Buriram)  dort Amphoe Nr. 7  und anscheinend der 48.te mit so einer Karte.



Gespeichert
██████

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.342
    • Mein Blickwinkel
Re: mein Leben in Prakhon Chai,Erlebnisse,Geschichten,Belangloses u.a.
« Antwort #28 am: 07. Februar 2020, 10:26:26 »

Ich habe gerade untern Dach unserer Bar gesehen das da eine Art Minitaube
ein Nest hatte  und zwei junge ausgebruetet hat.Dieser Vogel legt laut meiner
Frau immer nur 2 Eier ab zum Ausbrueten.
Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.485
Gespeichert
Persönlich bin ich immer bereit zu lernen, obwohl ich nicht immer belehrt werden möchte. Winston Churchill
 

Seite erstellt in 0.044 Sekunden mit 23 Abfragen.