ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Coronavirus Epidemie  (Gelesen 74922 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

kiauwan

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.445
Re: Coronavirus Epidemie
« Antwort #1320 am: 22. Mai 2020, 10:28:05 »

in Baden Wuertemberg waren von den 1679 Todesfaellen ueber 1600 ueber 60 Jahre alt, die meisten davon sogar ueber 80
Gespeichert

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.761
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Coronavirus Epidemie
« Antwort #1321 am: 22. Mai 2020, 10:53:01 »

 C--
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

Trämler

  • Zuschauer
  • *
  • Online Online
  • Beiträge: 3
Re: Coronavirus Epidemie
« Antwort #1322 am: 22. Mai 2020, 11:13:25 »

 }}
Gespeichert

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 7.541
Re: Coronavirus Epidemie
« Antwort #1323 am: 22. Mai 2020, 12:09:22 »

So etwas steigert die Gesundung ungemein



Gespeichert

Semester1

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 96
Re: Coronavirus Epidemie
« Antwort #1324 am: 22. Mai 2020, 14:50:53 »

Dem – Senior – scheint es zu gefallen ( DA WAR DOCH MAL WAS ).

Sicher aber kein German Hospital – oder doch?
Gespeichert

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 7.541
Re: Coronavirus Epidemie
« Antwort #1325 am: 22. Mai 2020, 14:57:51 »

Dem – Senior – scheint es zu gefallen ( DA WAR DOCH MAL WAS ).

Sicher aber kein German Hospital – oder doch?


Russland
Gespeichert

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 11.833
Gespeichert

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.761
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Coronavirus Epidemie
« Antwort #1327 am: 23. Mai 2020, 07:43:00 »

Die Bangkok Metropolitan Administration (BMA) hat einen Ansatz gestartet, um Ausländern in Bangkok zu helfen, die möglicherweise von den COVID-19-Präventions- und Kontrollmaßnahmen betroffen sind. Es gibt Informationen zur Kontaktaufnahme mit Botschaften, Notunterkünften und Mahlzeiten, Informationen zu provinzübergreifenden Reisen und Krankenhäusern mit Informationen zu COVID-19-Tests.
Quelle: Büro für internationale Angelegenheiten, BMA
http://prbangkok-en.com/covid-19 /
bmacovid19@gmail.com


Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.761
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Coronavirus Epidemie
« Antwort #1328 am: 23. Mai 2020, 15:03:28 »

Ein Nebennutzen von COVID-19

"Dank der persönlichen Hygiene während des COVID19- Ausbruchs ging die Anzahl der Atemwegserkrankungen stark zurück", sagte Dr. Sopon. Die Zahl der Atemwegserkrankungen betrug im Januar 52.272, ging jedoch im April auf 1.952 und in diesem Monat auf 411 zurück.



Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

karl

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.849
Re: Coronavirus Epidemie
« Antwort #1329 am: 23. Mai 2020, 19:11:56 »

da kommt ein Video, kann es nicht mehr finden
Ärztepräsident will Impfpflicht - Gates sieht 2000% Rendite durch Impfstoffe - Kein Job ohne Impfung
Gespeichert

karl

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.849
Re: Coronavirus Epidemie
« Antwort #1330 am: 23. Mai 2020, 20:00:15 »

Gespeichert

Expat Charly

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.485
Re: Coronavirus Epidemie
« Antwort #1331 am: Gestern um 01:51:49 »

- ZEIT ONLINE, 22.05.2020: Corona-Krise in Thailand - Der Thailand-Urlaub muss noch warten -
www.zeit.de/wirtschaft/2020-05/corona-krise-thailand-tourismus-gastronomie-wirtschaftskrise
Gespeichert

Darius

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 75
Re: Coronavirus Epidemie
« Antwort #1332 am: Gestern um 18:56:13 »

Realer Irrsinn: Corona-Beachvolleyball-Regeln | extra 3 | NDR

https://www.youtube.com/watch?time_continue=157&v=DIt7_5_s_Jg

Die Spinnen ja welche solche Regeln als Richtlinien verordnen.  }{ {:}

Darius
« Letzte Änderung: Gestern um 19:09:03 von Darius »
Gespeichert

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.457
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Coronavirus Epidemie
« Antwort #1333 am: Gestern um 19:43:28 »

Die Itaker machens richtig!

https://www.krone.at/2160018

Zitat
Am ersten Wochenende seit Ende des Lockdowns haben freiheitshungrige Italiener die renommiertesten Urlaubsorte bestürmt, strömten in städtische Parks und Grünanlagen, und trafen sich am Abend in Lokalen und Restaurants. Wegen der Menschenansammlungen verhängte die Polizei teils saftige Strafen.

Was wollen diese Regime Idioten machen, wenn die "saftigen Strafen" nicht bezahlt werden?
Einkasteln?
Und wenns mehr und mehr werden?

@schiene hats schon angedeutet , die Geduld der Menschen gegen diese Haecklerei ist nicht grenzenlos.

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.761
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Coronavirus Epidemie
« Antwort #1334 am: Heute um 07:33:10 »

Langzeitfolgen von Covid-19

Ein paar Wochen in der Reha – für immer zur Dialyse?

Zitat
Aus Studien zu den Sars-Epidemien 2002 und 2003 oder zu Mers 2012 sei bekannt, dass bis zu 30 Prozent der Patienten einen bindegewebeartigen Umbau in der Lunge entwickelt haben. Das heisst, das Lungengewebe vernarbt, ist steif und weniger durchlässig für Sauerstoff. «Die Patienten haben dann häufig zu wenig Sauerstoff im Blut», so Brun, was zu anhaltenden Atemnot- und Hustenbeschwerden führen könne.

Solche sogenannten Lungenfibrosen sind nicht die einzige Spätfolge, welche die Mediziner befürchten. Denn Sars-CoV-2 befällt nicht nur die Lunge. Das Virus kann sich im ganzen Körper ausbreiten und andere Organe schädigen. In der Reha zeigt sich oft, dass sich die Lungenfunktion der Patienten zwar erholt, aber die Entzündungswerte etwa der Leber oder Niere bleiben hoch.

Da stellt doch ein Leserkommentar fest, dass man das schon lange weiss und es keinen Grund gibt um plötzlich so erstaunt zu sein.

Zitat
Wenn man sich 10 Minuten Zeit nimmt und etwas googelt, klären einem Ärzte und Wissenschaftler auf, dass Lungenfibrosen, Organentzündungen und auch Thrombosen bereits vor Covid-19 als mögliche Spätfolgen einer normalen Lungenentzündung bekannt sind. Könnte mir bitte ein medizinisch gebildeter Mensch erklären, weshalb man jetzt auf einmal so erstaunt ist und neue Studien braucht.

https://www.srf.ch/news/schweiz/langzeitfolgen-von-covid-19-ein-paar-wochen-in-der-reha-fuer-immer-zur-dialyse
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…
 

Seite erstellt in 0.286 Sekunden mit 23 Abfragen.