ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Vietnamreise nach Da Nang,Hue und Hoi An 2020  (Gelesen 6370 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.358
    • Mein Blickwinkel
Re: Vietnamreise nach Da Nang,Hue und Hoi An 2020
« Antwort #15 am: 07. April 2020, 01:18:16 »

Also gabs erst mal ne Stärkung auf dem Berg….














Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.358
    • Mein Blickwinkel
Re: Vietnamreise nach Da Nang,Hue und Hoi An 2020
« Antwort #16 am: 07. April 2020, 16:44:40 »

Gut gestärkt gings dann weiter auf der riesigen Anlage in Richtung "goldener Brücke"
Viele der Gaststätten hatten kaum Gäste da es ja keine Reisegruppen mehr gab.
Ich möchte nicht wissen wie viele Menschen hier sonst unterwegs sind.So kam es uns entgegen
und wir hatten genügen Zeit und Platz uns alles anzuschauen.







diese Sommerrodelbahn war von ihrer Größe her sehr beeindrucken aber
wie ich sehen konnte nicht sonderlich schnell


Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.358
    • Mein Blickwinkel
Re: Vietnamreise nach Da Nang,Hue und Hoi An 2020
« Antwort #17 am: 08. April 2020, 16:13:54 »

Mit einer anderen Seilbahn ging es etwas tiefer zur "goldenen Brücke"








Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.358
    • Mein Blickwinkel
Re: Vietnamreise nach Da Nang,Hue und Hoi An 2020
« Antwort #18 am: 09. April 2020, 00:21:54 »

Anschließend besuchten wir noch die Blumenschau












Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 8.654
Re: Vietnamreise nach Da Nang,Hue und Hoi An 2020
« Antwort #19 am: 09. April 2020, 08:19:04 »



Na, sehr bücken musste sich dein Zwergerl zwischen den Statuen nicht...

 ;] ;] ;]

Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.358
    • Mein Blickwinkel
Re: Vietnamreise nach Da Nang,Hue und Hoi An 2020
« Antwort #20 am: 09. April 2020, 17:18:32 »

Na, sehr bücken musste sich dein Zwergerl zwischen den Statuen nicht...
 ;] ;] ;]
Naja,sie sie halt körperlich nicht die Grösste unter den Kleinen :D aber dafür hat sie
Power und weiß sich schon zu wehren ;}  [-]

Nachdem wir uns alles angeschaut haben gings mit einer Seilbahn wieder nach unten
wo wir uns noch etwas umschauten und dann wieder von unserem  Fahrer abgeholt
wurden.














« Letzte Änderung: 09. April 2020, 17:29:48 von schiene »
Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.358
    • Mein Blickwinkel
Re: Vietnamreise nach Da Nang,Hue und Hoi An 2020
« Antwort #21 am: 09. April 2020, 17:45:21 »

Es war ein interessanter Ausflug auch wenn viel Kitsch dabei war.Auch Wahnsinn was da oben noch
alles gebaut wird.Mein Tipp ist nicht zu spät nach oben zu fahren.So ist es noch angenehm kühl und
man hat genügen Platz.Allerdings macht der Biergarten erst gegen 10 Uhr auf. ;D
Wir haben 5 Stunden für die Besichtigung geplant welche auch völlig ausreichten.
Wer in Da Nang ist sollte sich das auf jeden Fall mal anschauen.Alleine die fahrt mit der Seilbahn lohnt.


Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.358
    • Mein Blickwinkel
Re: Vietnamreise nach Da Nang,Hue und Hoi An 2020
« Antwort #22 am: 10. April 2020, 00:19:41 »

Wir beschlossen während der Rückfahrt noch den Cho Han Markt zu besuchen welcher ca.15 Minuten Fußweg entfernt von unserem Hotel liegt.Hier gibts auch jede menge Goldhändler bei welchen man Euro in Dong tauschen kann.Banken Tauschen nur Baht und Doller aber keine Euros.
Das große Gebäude mit unzähligen Händlern ist nicht unbedingt sehenswert aber es gibt hier alles von Gewürzen,Plastikzeugs,Kitsch und Kleidung.Naja,man kann es sich mal anschauen aber mehr als ein paar
hübsche Aschenbescher für unsere Bar haben wir nicht gekauft.
Wer hier kauft muß handeln und ich habe immer weniger als 50% der geforderten Geldsumme bezahlt.




Zum Abend hin besuchten wir das Rainforest oder "Vogelnest" wie ich es nannte.Ein Restaurant unweit unseres Hotels.Das Essen war gut nur gabs hier keinen Alkohol.
Wer mit seiner Thaifrau in Vietnam unterwegs ist oder selbst wie ich gerne sehr scharf ißt sollte immer ein
Behältnis mit Chillis bezw. Chillipulver dabei haben denn scharf ist hier kein Essen. Meist bestellten wir Chillis nach und oft gabs nur nen kleines Schälchen oder 1-2 Chillis.









ich habe eine wirklich gute Nudelsuppe und einen Burger gegessen


« Letzte Änderung: 10. April 2020, 00:33:13 von schiene »
Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.358
    • Mein Blickwinkel
Re: Vietnamreise nach Da Nang,Hue und Hoi An 2020
« Antwort #23 am: 10. April 2020, 15:59:55 »

Am nächsten Tag fuhren wir mit einem Taxi an einen der angeblich schönsten Strände
der Stadt.Wir zahlten für die beiden Liegen+Tisch und Sonnenschirme 100.000 Dong
was knapp 4 Euro entspricht.
Der Strand liegt direkt an der Strasse und wohl gefühlt haben wir uns hier nicht so richtig.
Kaum Schatten und die Sonne brannte auch ziemlich hart.
Doch dann erlebten wir noch ein Schauspiel welches ich so noch nie gesehen habe,
Innerhalb von 4 Minuten zog eine dicke Nebelwand vom Meer her auf,verhüllte alle Gebäude
und war genau so schnell wieder weg.Das war etwas gespenstig...Fog, Nebel des Grauens  :D
Wir blieben insgesammt 4 Stunden und entschlossen uns den Tag weiter am Hotelpool zu verbringen
















Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.358
    • Mein Blickwinkel
Re: Vietnamreise nach Da Nang,Hue und Hoi An 2020
« Antwort #24 am: 11. April 2020, 00:17:26 »

Am Strand haben wir beschlossen nach den 5 Tagen Da Nang zu verlassen und nach der alten
Hauptstadt Hue zu fahren.Dies wollten wir mit dem Zug und auf anraten einer Angestellten im
Hotel holten wir uns die Tickets schon 2 Tage im Voraus.Dafür muss man am Bahnhof ein
gültiges Ausweisdokument vorlegen.Sonst gibts keine Tickets! Nachdem wir dies erledigt hatten
sind wir zum Abendessen in ein italienisches Restaurant wo das Essen ganz ok war.










Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.358
    • Mein Blickwinkel
Re: Vietnamreise nach Da Nang,Hue und Hoi An 2020
« Antwort #25 am: 11. April 2020, 16:51:26 »

Den letzten Tag in Da Nang verbrachten wir am Hotelpool und liefen noch etwas in der Nähe des
Hotels umher wo wir auch dieses Restaurant mit den vielen alten Autos sahen.













unser Hotel war auf Grund seiner Farbe immer wieder schnell zu finden.
In Da Nang gibt es 2 Hotels dieser Kette

Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 8.116
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Vietnamreise nach Da Nang,Hue und Hoi An 2020
« Antwort #26 am: 12. April 2020, 06:22:38 »

Die kennen anscheinend eure Bungalow's ...
Gespeichert



Wenn du dich gesund ernaehrst, ausreichend schlaefst, genug trinkst und Sport treibst, stirbst du trotzdem.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.358
    • Mein Blickwinkel
Re: Vietnamreise nach Da Nang,Hue und Hoi An 2020
« Antwort #27 am: 12. April 2020, 17:16:52 »

Beim Auschecken im Hotel wurde uns gesagt das sie uns eigentlich kostenfrei zum Flughafen fahren
wollten da wir 5 Tage im Hotel waren  ;} Naja,so fuhren sie uns umsonst halt zum Bahnhof.
Der Zug war voll belegt und die Fahrt dauerte ca.2,5 Std.Leider war es sehr bewölkt und regnerisch
aber was solls,es machte auch so Spass.Nur das Bier war warm und gabs mit Plastikbecher und etwas Eis.











unser Hotel welches ich schon im Voraus für sehr günstige 15 Euro inkl.Frühstück
gebucht hatte lag in einer kleinen Seitengasse und machte einen netten Eindruck
auf uns.


Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.358
    • Mein Blickwinkel
Re: Vietnamreise nach Da Nang,Hue und Hoi An 2020
« Antwort #28 am: 13. April 2020, 00:12:15 »

Das Zimmer war schon etwas abgewohnt aber für 15 Euro sollte man auch nicht zu viel erwarten.
Das Personal war sehr hilfsbereit und nachdem wir uns eingerichtet hatten gingen wir etwas essen.
Hue gefiel und von Anfang an viel besser als Da Nang und auch das Essen war hier viel besser.
















Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.358
    • Mein Blickwinkel
Re: Vietnamreise nach Da Nang,Hue und Hoi An 2020
« Antwort #29 am: 13. April 2020, 20:18:41 »

Nach dem Essen ruhten wir uns auf dem Zimmer noch etwas aus und hofften das der Regen
etwas nach lies.
Gegen 19 Uhr zogen wir bei leichtem Nieselregen los und entschieden uns für  "He Army" wo es
Livemusik gab.
Es gab hier unzählige hübsche Bars, Restaurants ,Kneipen aber da es regnete wollten wir nicht so weit rum laufen.Wir aßen noch eine Kleinigkeit,tranken paar Bierchen und gingen gegen 21 Uhr wieder zurück
zum Hotel und schliefen sehr gut bis zum nächsten Morgen




















« Letzte Änderung: 13. April 2020, 20:43:52 von schiene »
Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.
 

Seite erstellt in 0.034 Sekunden mit 22 Abfragen.