ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Schwere Überschwemmungen in China  (Gelesen 1502 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

dart

  • Gast
Schwere Überschwemmungen in China
« am: 17. Juni 2011, 14:13:44 »

"Die Überschwemmungen in China nehmen immer größere Ausmaße an: Mehr als eine halbe Million Menschen in sieben Provinzen im Süden und der Mitte des Landes mussten vor den Fluten in Sicherheit gebracht werden, wie die amtliche Zeitung "China Daily" an diesem Freitag berichtet.....
 .Eine Entspannung der Lage ist vorerst nicht absehbar: Für die kommenden Tage haben die Meteorologen vor weiteren Regenfällen gewarnt. Erst am Sonntag soll sich die Menge des Niederschlags verringern."

http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,768892,00.html

Gespeichert

Moesi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.135
Re: Schwere Überschwemmungen in China
« Antwort #1 am: 17. Juni 2011, 20:59:47 »

Hier in Shijiazhuang (Provinz Hebei, nähe Peking) merkt man nichts davon.
Letzte Woche zweimal starke Gewitter mit ein paar überschwemmten Strassen.
Aber sonst eher trocken und manchmal extrem heiss.

Ca. Sonntag oder Montag muss ich nach Hangzhou. Dort soll es auch kräftig regnen.
Ich lass mich überraschen.

Gruss, Stefan
Gespeichert
"Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute, die die Welt nie angeschaut haben." (Alexander von Humboldt)

MIR

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.526
  • @ Thailand
    • GPIS
Re: Schwere Überschwemmungen in China
« Antwort #2 am: 17. Juni 2011, 23:45:19 »

Hier in Nanchang Jangxi Province
Ab und an ueberschwemmte Strassen
also Normal zustand.
Morgen gehts nach Hause (TH)
Aber am schon wieder nach 24.06.nach Taiwan (auch Chinesen)

Dort bin ich grad 28°42'42.60"N115°57'23.41"E beim Kunden

und da ab 24.06., 23° 3'12.80"N120°15'50.10"E
und wohnen werde ich wieder im JUSTWIN GRAND HOTEL 23° 2'28.43"N120°14'25.09"E
fuer 2500TWD die Nacht
« Letzte Änderung: 17. Juni 2011, 23:54:20 von MIR »
Gespeichert

Moesi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.135
Re: Schwere Überschwemmungen in China
« Antwort #3 am: 18. Juni 2011, 13:22:10 »

Aus Darts Spiegel-Link:

Zitat
...In Zhejiang brachen nach Angaben der staatlichen Nachrichtenagentur Xinhua am Donnerstag zwei Deiche, mehr als zwanzig Dörfer und Orte seien überflutet worden...

Ups, ich habe grad gemerkt, dass Hangzhou in Zhejiang liegt - und genau da flieg ich morgen hin  --C

Aber soo schlimm kanns nicht sein, hab grad mit meinen Chinesischen Kollegen gesprochen, die schon beim Kunden sind.
Die warten in einem Neubau noch auf Strom und ...ausgerechnet auf Kühlwasser für meine Anlage :-)

mal schauen
Stefan

Gespeichert
"Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute, die die Welt nie angeschaut haben." (Alexander von Humboldt)

dart

  • Gast
Re: Schwere Überschwemmungen in China
« Antwort #4 am: 20. Juni 2011, 20:31:53 »

Hi Stefan
Da hoffe ich mal, das du vom Hochwasser verschont worden bist.
Insgesamt sind die Nachrichten ja recht bitter.

"Mehr als zwei Millionen Menschen sind nach Angaben der amtlichen Nachrichtenagentur Xinhua von den Überschwemmungen in der chinesischen Provinz Zhejiang im Osten des Landes betroffen.
 ....Bei den Überschwemmungen und Erdrutschen im Süden und Osten Chinas in diesem Monat sind bisher 170 Menschen ums Leben gekommen oder werden vermisst."

http://www.epochtimes.de/728912_mehr_als_zwei_millionen_menschen_von_hochwasser_in_china_betroffen.html
Gespeichert

Moesi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.135
Re: Schwere Überschwemmungen in China
« Antwort #5 am: 20. Juni 2011, 22:13:09 »

Danke der Fürsorge ;-)

Wurde heute sogar von Thais angerufen, die sich angesichts der Nachrichten im Thai-Fernsehen Sorgen machen!

Aber obwohl Hangzhou anscheinend die Provinzhauptstadt der Krisenregion Zhejiangzu ist, merkt man hier absolut nichts davon!
War bis heute nur in der neuen Industrial Development Area (ca. 20 km östlich der Stadt), kurz im Stadtzentrum und am West-Lake.
Das Wetter ist regnerisch, aber nicht schlimm.

Im Hotel habe ich drei Deutsche getroffen, die anscheinend schon seit Wochen hier sind.
Die waren ganz überrascht, als ich sie auf die Überschwemmungen ansprach.
Ausser, dass es ein paar mal "wie aus Kübeln" geregnet hat, haben die bis jetzt nichts mitbekommen.

Ein ehemaliger Arbeitskollege aus der Schweiz wollte letzte Woche nach Souzhou (2-3 Stunden von hier).
Sein Flug wurde offenbar wegen der Unwetter nach Hangzhou umgeleitet.

Ein paar Bekannte aus Shanghai (2 Stunden von hier) meinten nur, der Fluss sei sehr hoch.
Sonst sei auch in Shanghai alles OK....mal abgesehen vom vielen Regen.

Der Wetterbericht auf meinem Mobiltelefon hat sich inzwischen gebessert.
Da sieht man inzwischen ein paar mal die Sonne zwischen den Gewittersymbolen.
Letzte Woche sah das für Hangzhou noch ganz anders aus!
Ich hoffe das Schlimmste ist vorüber.

Werde berichten, wenn es hier doch noch schlimmer kommt.

Wenns zeitlich aufgeht, werde ich vielleicht am Wochenende in Shanghai ein paar alte Freunde besuchen.
Vielleicht sehe ich auf dem Weg dorthin was.

Gruss aus Hangzhou, Stefan
« Letzte Änderung: 20. Juni 2011, 22:28:41 von Moesi »
Gespeichert
"Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute, die die Welt nie angeschaut haben." (Alexander von Humboldt)

Moesi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.135
Re: Schwere Überschwemmungen in China
« Antwort #6 am: 20. Juni 2011, 23:51:09 »

Dienstag Nacht und Mittwoch kübelt es vermutlich nochmal:

Zitat
...Despite weakening, the storm will continue to produce very heavy rainfall across Luzon in the northern Philippines on Tuesday. Additional rainfall will result in more flooding problems in the northern Philippines. Rain and thunderstorms will become more widespread along the southeast coast of China on Tuesday night and Wednesday, local time.

http://hurricane.accuweather.com/hurricane/wpacific/basin.asp?partner=accuweather

Gespeichert
"Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute, die die Welt nie angeschaut haben." (Alexander von Humboldt)
 

Seite erstellt in 0.297 Sekunden mit 24 Abfragen.