ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Infos für den thailändischen Pass  (Gelesen 1535 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.494
    • Mein Blickwinkel
Infos für den thailändischen Pass
« am: 24. Juni 2020, 00:09:54 »

Der thail.Pass gilt nur 5 Jahre und muss daher immer neu in Bangkok beantragt werden.Das zuständige Ministerium plant
zur Erleichterung 7 neue Ämter zu eröffnen wo der thail.Pass bestellt werden kann.
dazu die Googleübersetzung:
- Pressemitteilung -
Das Konsulministerium des Außenministeriums bereitet sich darauf vor, 7 neue temporäre Passbüros sowohl in Bangkok als auch in der Region zu eröffnen. Das sind Pathumwan Thanburi, Bang Yai, Nong Khai, Buriram, Phetchaburi und Nakhon Si Thammarat (mehr. Ab 21 offene Büros einschließlich (1) Hauptabteilung der Konsularstraße. Chaeng Wor Kuscheln National (2) Chalerm Phrakiti Regierungszentrum (3) Bangna-Srinakarin (4) Pinklao (5) Minburi (6) MRT Khlong Toei (7) Arbeitsministerium (8)Chiang Mai (9) Chiang Rai (10) Phitsanulok (11) Nakhon Sawan (12) Khon Kaen (12) Udon Thani (14) Ubon Ratchathani (15) Nakhon Ratchasima (16) Pattaya (17) Chanthaburi (18) Surabaya (Kuscheln) Thani (19) Phuket (20) Songkhla und (21) Prof. B.O.C. Yala)


Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

Herby55

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 550
Re: Infos für den thailändischen Pass
« Antwort #1 am: 24. Juni 2020, 09:18:20 »

Das stimmt nicht ganz.

Meine Frau hat letztes Jahr ihren Pass mit mir in Ubon Ratchatani gemacht.
Am Schalter kann man die Postgebühren bezahlen dann wird er nach etwa 1 Woche
zugeschickt.

Meine Schwiegermutter hat ihren vorletzten auch schon vor 6 Jahren in Ubon gemacht.
Gespeichert

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21.494
    • Mein Blickwinkel
Re: Infos für den thailändischen Pass
« Antwort #2 am: 24. Juni 2020, 09:23:34 »

Das stimmt nicht ganz.
Meine Frau hat letztes Jahr ihren Pass mit mir in Ubon Ratchatani gemacht.
Am Schalter kann man die Postgebühren bezahlen dann wird er nach etwa 1 Woche
zugeschickt.
Meine Schwiegermutter hat ihren vorletzten auch schon vor 6 Jahren in Ubon gemacht.
Es gab wie du oben lessen kannst schon wie z.b. in Ubon Möglichkeiten seinen Pass zu bestellen.
Es steht ja auch geschrieben das 7 neue Ämter/Stellen öffnen werden.
Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

karl

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.974
Re: Infos für den thailändischen Pass
« Antwort #3 am: 24. Juni 2020, 09:56:30 »

Zitat
Der thail.Pass gilt nur 5 Jahre
und seit gut 5 jahren reden die davon, einen 10-Jahres Pass zu machen.
thai-üblich kommt jedes Jahr die Antwort, wir wissen noch nichts, vielleicht. n. Jahr.
Meine Frau ist n. Jahr wieder dran und bei dem Theater mit der Ausländerbehörde zur Erneuerung des Aufenthaltstittels wäre das eine enorme Erleichterung.
Die Ausländerbehörden in DL sind überlaufen von Islamisten und messerschwingenden Goldstücken.
Gespeichert

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.157
Re: Infos für den thailändischen Pass
« Antwort #4 am: 24. Juni 2020, 16:52:59 »

Der thail.Pass gilt nur 5 Jahre
Meine Frau ist n. Jahr wieder dran und bei dem Theater mit der Ausländerbehörde zur Erneuerung des Aufenthaltstittels wäre das eine enorme Erleichterung.
Das "Theater" mit der AB ist ein örtliches Theater (bei uns z.B. nicht), aber die jedes Mal abzudrückenden 69 € für eine erneute "unbefristete" Niederlassungserlaubnis ärgert mich schon sehr!
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.226
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Infos für den thailändischen Pass
« Antwort #5 am: 08. Juli 2020, 20:12:05 »

Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 7.682
Re: Infos für den thailändischen Pass
« Antwort #6 am: 09. Juli 2020, 06:03:04 »

Mit was fuer einem Pass faehrt denn der fluechtige Red Bull Erbe durch die Welt ?
Gespeichert

karl

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.974
Re: Infos für den thailändischen Pass
« Antwort #7 am: 09. Juli 2020, 06:13:46 »

Zitat
Nächsten Monat soll der 10-jahres Pass kommen
zum wievielten Male schon ?
vor 5 Jahren gab es diese Meldung auch schon, meine Frau musste gerade einen neuen Pass machen
Der Pass hier ist kein Problem, ist in einer Stunde erledigt.
Das größte Problem ist die Ausländerbehörde in DL mit Ihrem überfüllten (Goldstück) Sälen und zum teil sehr langen Wartezeiten für den Aufenthaltstitel. Beim 10-jahres Pass hast dann wenigstens einmal dazwischen Ruhe
Gespeichert

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.157
Re: Infos für den thailändischen Pass
« Antwort #8 am: 10. Juli 2020, 00:29:37 »

Zitat
Nächsten Monat soll der 10-jahres Pass kommen
zum wievielten Male schon ?
vor 5 Jahren gab es diese Meldung auch schon, meine Frau musste gerade einen neuen Pass machen
Der Pass hier ist kein Problem, ist in einer Stunde erledigt.
Das größte Problem ist die Ausländerbehörde in DL mit Ihrem überfüllten (Goldstück) Sälen und zum teil sehr langen Wartezeiten für den Aufenthaltstitel. Beim 10-jahres Pass hast dann wenigstens einmal dazwischen Ruhe
Da komm' ich nicht ganz mit. Wenn der Pass ausgetauscht wird, gebe ich den neuen Pass mit der NL-Karte bei der AB ab und die schreiben mir eine Mail, wenn ich ihn mit der neuen Karte (nach Zahlung von 69 €) wieder abholen kann. Wo ist das Problem?
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

karl

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.974
Re: Infos für den thailändischen Pass
« Antwort #9 am: 10. Juli 2020, 07:22:02 »

um den Pass abzugeben brauchst Du in Offenburg alleine schon 3 Tage Wartezeit, zurückbekommen kannst den dann in ca. 8 bis 8 Wochen.
Gespeichert

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.157
Re: Infos für den thailändischen Pass
« Antwort #10 am: 10. Juli 2020, 14:55:38 »

um den Pass abzugeben brauchst Du in Offenburg alleine schon 3 Tage Wartezeit, zurückbekommen kannst den dann in ca. 8 bis 8 Wochen.
Was habt Ihr für 'ne Sch.... Verwaltung?
In BW ist doch Alles viel grüner und viel besser als Anderswo!
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.226
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Infos für den thailändischen Pass
« Antwort #11 am: Gestern um 15:09:08 »

Zitat
Nächsten Monat soll der 10-jahres Pass kommen
zum wievielten Male schon ?

Jetzt soll er im September kommen  {--

Zitat
The Foreign Ministry has announced that from September onwards, new Thai passports issued will have a 10-year validity.

https://www.nationthailand.com/news/30392596
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

Vimana

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 448
Re: Infos für den thailändischen Pass
« Antwort #12 am: Heute um 00:41:17 »

Wodurch unterscheiden sich eigentlich Pässe mit 5 Jahren oder 10 Jahren Haltbarkeit, mal abgesehen von dem Ablaufdatum?
Ist das so schwer dieses Datum zu ändern, gibt es zusätzliche Sicherheitsmerkmale, oder internationale Bestimmungen? Abstimmungsprobleme zwischen Innenminister und Außenminister?
Oder ist das nur Unfähigkeit der Beamten?
Gespeichert

asien-karl

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.228
Re: Infos für den thailändischen Pass
« Antwort #13 am: Heute um 07:07:18 »

Als Beispiel, es gibt für Erwachsene in DE 3 ordinäre Reisepässe.
1 Jahr zur Überbrückung, oder bei Polizeilichem vermerk.
6 Jahre als zweit / dritt usw Reisepass, oder bei Polizeilichem vermerk.
10 Jahre der normale Reisepass.
Nicht jedes Land handhabt das gleich und in vielen Ländern gibt es zb kein zweit Reisepass.
Gespeichert
Dort wo ich stehe ist kein platz mehr für jemand anderes!

Der Geist ist wie ein Glas je mehr Glaube drin ist desto weniger Wissen geht rein.

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.157
Infos für den thailändischen Pass
« Antwort #14 am: Heute um 15:57:29 »

Als Beispiel, es gibt für Erwachsene in DE 3 ordinäre Reisepässe.
1 Jahr zur Überbrückung, oder bei Polizeilichem vermerk.
6 Jahre als zweit / dritt usw Reisepass, oder bei Polizeilichem vermerk.
10 Jahre der normale Reisepass.
Nicht jedes Land handhabt das gleich und in vielen Ländern gibt es zb kein zweit Reisepass.
Kann es sein, dass das nicht ganz richtig ist?
http://www.spechbach.de/buergerinfo/informationen/die-neuen-reisepasse
https://www.persofoto.de/lexikon/reisepass/kosten/
Was ist denn in diesem Zusammenhang ein "polizeilicher Vermerk"?
Die Einschränkung auf 6 Jahre gibt es nur bei Personen unter 24 Jahren!
Ein "Notfall"-Pass ist außen grün und nur ein Jahr gültig (wird von der eigenen Ortspolizeibehörde ausgestellt).
Ich weiß auch, dass es auf begründeten Antrag Pässe für ein "Inkoknito" bzw. "Alias" und einen Zweitpass für Israel gibt.
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.
 

Seite erstellt in 0.047 Sekunden mit 23 Abfragen.