ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: ALKOHOL – gemeines Rauschmittel  (Gelesen 12164 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Blackmicha

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.047
    • Mein Kanal bei YT- Reisevideos
Re: ALKOHOL – gemeines Rauschmittel
« Antwort #90 am: 25. Juni 2009, 21:51:35 »

laut Statistik trinkt JEDER Koreaner 1 Liter Soju ( 24 % ) am Tag !

davon bin ich noch meilenweit entfernt !  ;D
Gespeichert
Essen und Beischlaf sind die großen Begierden des Mannes

Konfuzius - oder so

pattran

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.292
  • unser Kunschei
Re: ALKOHOL – gemeines Rauschmittel
« Antwort #91 am: 25. Juni 2009, 22:13:52 »

Studie
Alkohol verursacht jeden zehnten Todesfall

In vielen wirtschaftlich aufstrebenden Ländern wie etwa Indien und China werde dagegen immer mehr getrunken - und die damit verbundenen Probleme nähmen zu. Allein in Thailand trinken die Menschen 33 Mal (!!!) mehr als noch vor 40 Jahren, heißt es in "Lancet".
(Ein weiterer unwiderlegbarer Beweis fuer die negativen Auswirkungen der Amerikanisierung und den schlechten Einfluss der Farangs, beginnend mit dem Vietnamkrieg)

Aha wieder mal die Farangs schuld.

Na ja einmal mehr oder weniger spielt da keine Rolle mehr.
Gespeichert
Die Frau ist ein Mensch, bevor man sie liebt, manchmal auch nachher; sobald man sie liebt, ist sie ein Wunder.

Max Frisch

Meritus

  • Gast
Re: ALKOHOL – gemeines Rauschmittel
« Antwort #92 am: 25. Juni 2009, 22:56:57 »

laut Statistik trinkt JEDER Koreaner 1 Liter Soju ( 24 % ) am Tag !

davon bin ich noch meilenweit entfernt !  ;D

wovon biste meilenweit entfernt, nen Liter von dieser Bruehe zu saufen oder davon Koreaner zu sein???????  :-X :-X
Gespeichert

Blackmicha

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.047
    • Mein Kanal bei YT- Reisevideos
Re: ALKOHOL – gemeines Rauschmittel
« Antwort #93 am: 25. Juni 2009, 23:06:12 »

beides , meritus , beides ! :D
Gespeichert
Essen und Beischlaf sind die großen Begierden des Mannes

Konfuzius - oder so

Meritus

  • Gast
Re: ALKOHOL – gemeines Rauschmittel
« Antwort #94 am: 25. Juni 2009, 23:16:35 »

beides , meritus , beides ! :D

Warte mal bis Bumpui seine 'Bombe' in Vietnamesistan in Betrieb hat, dann gibts da Zeugs, da ist Soju Kinderkram, und kostet nur nen Bruchteil davon ....  :'( :'(
Gespeichert

farang

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.384
Re: ALKOHOL – gemeines Rauschmittel
« Antwort #95 am: 26. Juni 2009, 03:34:04 »

 
Gespeichert

Sensor

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 141
Re: ALKOHOL – gemeines Rauschmittel
« Antwort #96 am: 26. Juni 2009, 21:26:13 »

LESERKOMMENTARE zum Thema des Artikels in # 89

Wahrsager (26.06.2009 08:52)
Alkohol ist eine Droge,
die, neben persönlichen und familiären Tragödien, zig- Milliarden Euro an Schäden verursacht. Auch hier muss man den Politikern anlasten, die Droge nicht zu bekämpfen. Bei Haschisch usw., ist das Gesetz sofort aktiv, welch eine Zwiespältigkeit!

blueskyIII |  1408 Kommentare (26.06.2009 09:01)
Deutsche doch fast solche Trinker wie die Russen
Das hat mich erstaunt. Natürlich weiß heute jeder Medizinstudent wie sehr v.a. hochprozentige Getränke krebserzeugend sind. Das Krebsrisiko erscheint fast genauso erhöht wie durch Zigaretten.

Otti Ottone (26.06.2009 10:12)
Akzeptierte Droge
Alkohol ist wie Nikotin eine in der Gesellschaft akzeptierte Droge. Falsch ist auch,daß man Drogensucht immer nur mit Heroin,Kokain und dgl.in Verbindung bringt,die Alltagsdrogen Alkohol und Nikotin aber vernachlässigt.Wenn der Staat nicht daran so enorm mitverdienen würde,wären sie sicher längst verboten.Mich wundert, daß anständige Abgeordnete nicht stärker am Kampf gegen Drogen teilnehmen!

Oz (26.06.2009 10:30)
Warum
die Symptome bekämpfen? Die Ursachen beseitigen. Einfach eine bessere, harmonischere, lebenswertere Welt schaffen. Es liegt doch nur an uns.

Stephan (26.06.2009 10:46)
Die Unterscheidung zwischen...
Alkohol und den "anderen Drogen" ist falsch, verlogen und gefährlich! Alkohol ist DIE Top-Droge und hochgefährlich. Allerdings trinken die Politiker ja auch alle gerne. Und da werden dann Abends bei Bier, Schnaps und Wein gerne mal die nächsten Sanktionen und Gesetze gegen Drogenmißbrauch - Alkohol natürlich ausgenommen - diskutiert. Geradezu widerlich, diese Doppelmoral.

wibi40 |  16361 Kommentare (26.06.2009 13:04)
Tja wenn man beim Alkohol...
...genauso rigoros vorgehen würde wie beim Nikotin, würde dies sicher Wirkung zeigen. Aber irgendwie hat Alkohol immer noch so etwas von der Gentlemandroge und natürlich steht da noch ein weitaus größerer Industriezweig dahinter als beim Tabak.
Gespeichert

hobanse

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.190
Re: ALKOHOL – gemeines Rauschmittel toetet
« Antwort #97 am: 28. Juni 2009, 15:13:14 »

Heute vor genau 23 Jahren habe ich meinen Sohn durch einen betrunkenen Autofahrer verloren. Zu viele wurden schon durch Regenwaldretter  umgebracht. Denn sie wissen nicht was sie tun, die Regenwaldretter!
Gespeichert
Boersengauner, Bankster und Schieber knechten die Welt

astronaut007

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.198
  • es blüht, es glüht, ich und das Gestüt!
Re: ALKOHOL – gemeines Rauschmittel
« Antwort #98 am: 28. Juni 2009, 15:31:27 »

Solange Leute, die keinen Alkohol trinken, vor allem das scheussliche Bier nicht mögen, als nicht wissend, was gut ist, abgestempelt, wird sich daran nichts ändern. Ohne Bier bringen die Stammtischbrüder die Zähne ja nicht auseinander!
Was an solchen Runden "in" sein soll, ist mir von jeher schleierhaft. Ich musste mich schon dsazu zwingen, vor langer Zeit ein Glas Wein zum Essen als äloy zu bezeichnen.
Und als solcher wird man zum unerwünschten Einzelgänger, der nicht drauskommt, abgestempelt, das ist die Realität.
Doch ich komm damit zurecht und lach über die besoffenen und hoffe, dass sie mal erkennen, wie blöd sie sich anstellen. haha
« Letzte Änderung: 28. Juni 2009, 15:38:01 von astronaut007 »
Gespeichert

Profuuu

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.179
Re: ALKOHOL – gemeines Rauschmittel
« Antwort #99 am: 28. Juni 2009, 15:34:13 »

Du Armer ! ;)
Gespeichert
mfG
Professor Triple U

hobanse

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.190
Re: ALKOHOL – gemeines Rauschmittel
« Antwort #100 am: 28. Juni 2009, 16:01:35 »

Profuuu meinte gewiss die armen STS (Steintischsaeufer)
Gespeichert
Boersengauner, Bankster und Schieber knechten die Welt

Blackmicha

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.047
    • Mein Kanal bei YT- Reisevideos
Re: ALKOHOL – gemeines Rauschmittel
« Antwort #101 am: 28. Juni 2009, 19:58:18 »



Prost !
Gespeichert
Essen und Beischlaf sind die großen Begierden des Mannes

Konfuzius - oder so

Profuuu

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.179
Re: ALKOHOL – gemeines Rauschmittel
« Antwort #102 am: 28. Juni 2009, 21:09:18 »



PROST !
Gespeichert
mfG
Professor Triple U

pattran

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.292
  • unser Kunschei
Re: ALKOHOL – gemeines Rauschmittel
« Antwort #103 am: 28. Juni 2009, 22:21:59 »

Da scheint einer von Baden zu sein?


Na dann Prost!
Gespeichert
Die Frau ist ein Mensch, bevor man sie liebt, manchmal auch nachher; sobald man sie liebt, ist sie ein Wunder.

Max Frisch

astronaut007

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.198
  • es blüht, es glüht, ich und das Gestüt!
Re: ALKOHOL – gemeines Rauschmittel
« Antwort #104 am: 28. Juni 2009, 22:26:28 »

Weissbaden oder so der Bartfarbe nach :D
Gespeichert
 

Seite erstellt in 2.019 Sekunden mit 23 Abfragen.