ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: "Indirekte" Majestätsbeleidigung: Gewerkschafterin entlassen  (Gelesen 9110 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Profuuu

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.179
Re: "Indirekte" Majestätsbeleidigung: Gewerkschafterin entlassen
« Antwort #15 am: 01. August 2008, 00:27:09 »

dito
Gespeichert
mfG
Professor Triple U

sniper

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 508
  • why so serious?
Re: "Indirekte" Majestätsbeleidigung: Gewerkschafterin entlassen
« Antwort #16 am: 01. August 2008, 00:28:28 »

Wir wissen was das ist ...

 :P  :P  :P  :P  :P  :P  :P
Gespeichert

jumbo

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 349
  • z.Zt. gesperrt
Re: "Indirekte" Majestätsbeleidigung: Gewerkschafterin entlassen
« Antwort #17 am: 01. August 2008, 01:29:53 »

@global moderators

Mir ist gerade aufgefallen, dass aus einem Beitrag offensichtlich Textpassagen "entfernt" wurden.....!!!!

Wenn das durch die Herren Globale Moderatoren erfolgt ist, dann waere es mehr als fair, hierauf einen Hinweis zu geben.

Einfach Textpassagen aus Beitraegen zu entfernen und damit den Beitrag zu verfaelschen bzw. zu veraendern ist meines Erachtens nicht in Ordnung.

Der spaetere Leser koennte u.U. ein falsches Bild vom Vortrag bekommen und die Ausfuehrungen als nicht schluessig betrachten und damit den Autor negativ bewerten. Wenn eine Zensur vorgenommen und darauf hingewiesen wird, dann ware das eine Erklaerung dafuer....!!!

Vielleicht denkt man mal im Team der Global Moderatoren darueber nach ...!

Es waere wuenschenswert.

Jumbo
Hartmut F. Ludwig
« Letzte Änderung: 01. August 2008, 02:10:00 von jumbo »
Gespeichert
Wir leben zwar alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont (Konrad Adenauer)

tom_bkk

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.972
  • 10.000km ausserhalb Bangkoks
    • köstlich authentisch essen.
Re: "Indirekte" Majestätsbeleidigung: Gewerkschafterin entlassen
« Antwort #18 am: 01. August 2008, 01:47:20 »

@jumob

EDIT: Der halben Behauptung war etwas zuviel ... hoffe du verstehst ... LG tom_bkk & ist auch nicht persoenlich gemeint!

Es gibt hier nichts zu begruenden bzw. zu erklaeren ... DANKE fuer das Verstaendniss im voraus!
Gespeichert

Sonex

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.574
Re: "Indirekte" Majestätsbeleidigung: Gewerkschafterin entlassen
« Antwort #19 am: 01. August 2008, 02:06:15 »

Da es mich betrifft, möchte ich doch was dazu sagen.

1. da ist mir etwas das Temperament durchgegangen mit einer flapsigen Bemerkung

2. da die Bemerkung, wie gesagt, flapsig war, war sie inhaltlich nicht von Bedeutung und hatte keinen Einfluss auf (die) weitere Diskussion ...äh Kommentare. 

War schon in Ordnung (und echt schnell).

Sonex

Gespeichert

dii

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.506
  • Benutzt allet
Re: "Indirekte" Majestätsbeleidigung: Gewerkschafterin entlassen
« Antwort #20 am: 01. August 2008, 02:13:01 »

O.K.
Willste auch wissen , was das Strick- und Häkelforum ist ?

Sonex

...die Frage an Profuuu is klasse  :P
Gespeichert
...Alkohol macht langsam dumm - egal,wir haben Zeit... kein Sklave mehr  >:

jumbo

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 349
  • z.Zt. gesperrt
Re: "Indirekte" Majestätsbeleidigung: Gewerkschafterin entlassen
« Antwort #21 am: 01. August 2008, 02:13:21 »

@tom_bkk


Zitat
EDIT: Der halben Behauptung war etwas zuviel ... hoffe du verstehst ... LG tom_bkk & ist auch nicht persoenlich gemeint!

Das habe ich glatt uebersehen....: sorry !!

Aber genau das habe ich gemeint - ein Hinweis darauf, dass hier eingegriffen wurde.

Wenn das immer so geschieht, dann ist das auch voellig in Ordnung!

Jumbo
Gespeichert
Wir leben zwar alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont (Konrad Adenauer)

Sonex

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.574
Re: "Indirekte" Majestätsbeleidigung: Gewerkschafterin entlassen
« Antwort #22 am: 01. August 2008, 02:19:55 »

O.K.
Willste auch wissen , was das Strick- und Häkelforum ist ?

Sonex

...die Frage an Profuuu is klasse  :P

Oh , da bin ich wohl wieder ins Fettnäpfchen getreten.  :-[
Gespeichert

dii

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.506
  • Benutzt allet
Re: "Indirekte" Majestätsbeleidigung: Gewerkschafterin entlassen
« Antwort #23 am: 01. August 2008, 02:21:24 »

...jaaaiiinnn  ;D
Gespeichert
...Alkohol macht langsam dumm - egal,wir haben Zeit... kein Sklave mehr  >:

Profuuu

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.179
Re: "Indirekte" Majestätsbeleidigung: Gewerkschafterin entlassen
« Antwort #24 am: 01. August 2008, 02:24:45 »

nee, nix Fettnäpfchen. Nur Eulen nach Athen getragen... :P
Gespeichert
mfG
Professor Triple U

jumbo

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 349
  • z.Zt. gesperrt
Re: "Indirekte" Majestätsbeleidigung: Gewerkschafterin entlassen
« Antwort #25 am: 01. August 2008, 02:27:21 »

@ Sonex


.... nimm's leicht und trink 'nen schoenen Rotwein - ist gut fuer's Herz, Blut und Kreislauf !!
Und wenn er gut ist, dann  ....!!!!

Leider ist hier in Thailand der Rotwein fast nicht zu bezahlen, so dass sich meine "seeligen" Stunden zaehlen lassen....!!   Schade !!!

Jumbo - ich beneide Dich
Gespeichert
Wir leben zwar alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont (Konrad Adenauer)

Sonex

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.574
Re: "Indirekte" Majestätsbeleidigung: Gewerkschafterin entlassen
« Antwort #26 am: 01. August 2008, 02:29:25 »

nee, nix Fettnäpfchen. Nur Eulen nach Athen getragen... :P


... ich poste aus Korfu . :-\
Gespeichert

dii

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.506
  • Benutzt allet
Re: "Indirekte" Majestätsbeleidigung: Gewerkschafterin entlassen
« Antwort #27 am: 01. August 2008, 02:32:14 »

...meine Bilder stell ich besser nicht rein, werden eh gleich geloescht und Rocky will mich dann auch noch aus Thailand entfernen lassen 
Gespeichert
...Alkohol macht langsam dumm - egal,wir haben Zeit... kein Sklave mehr  >:

dii

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.506
  • Benutzt allet
Re: "Indirekte" Majestätsbeleidigung: Gewerkschafterin entlassen
« Antwort #28 am: 01. August 2008, 02:35:01 »

... ich poste aus Korfu . :-\

 Timbuktu waere auch OK
Gespeichert
...Alkohol macht langsam dumm - egal,wir haben Zeit... kein Sklave mehr  >:

Sonex

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.574
Re: "Indirekte" Majestätsbeleidigung: Gewerkschafterin entlassen
« Antwort #29 am: 01. August 2008, 02:40:23 »

... ich poste aus Korfu . :-\

 Timbuktu waere auch OK

Hi dii,

irgendwie habe ich das Gefühl, du bist nicht seriös.

Sonex
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.336 Sekunden mit 22 Abfragen.