ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: 2 Deutsche Reisepässe gleichzeitig möglich !!!  (Gelesen 6570 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Bagsida

  • Gast
2 Deutsche Reisepässe gleichzeitig möglich !!!
« am: 18. April 2009, 11:00:50 »

Hallo Zusammen,

wie ich gestern von ganz offizieller Stelle erfahren habe, ist es möglich 2 Deutsche Reisepässe zu besitzen, wobei der zweite Reisepass nur 5 Jahre gültig ist, aber soviel wie ein 10 Jahre gültiger Reisepass kostet.

Voraussetzung ist der Nachweis, dass man z.B. beruflich in vielen Ländern unterwegs ist und der Hintergrund ist der, dass es Länder gibt, die einem die Einreise verweigern, sofern ein Einreisestempel anderer bestimmter Länder im Pass ist.

Ich glaube mich daran erinnern zu können, dass das zumindest mal bei den USA und Cuba so war, d.h. wenn man einen Einreisestempel aus Cuba hatte, konnte man mit diesem Pass nicht in die USA einreisen.

Kennt jemand solche Konstellationen für Asien ?

Ferner wurde mir mitgeteilt, dass normalerweise bei Erhalt eines neuen Reisepasses der alte Reisepass auf allen Seiten ungültig gestempelt wird, mit Ausnahme der Seiten, auf denen gültige Visas vorhanden sind.

Gruß Bagsida
Gespeichert

Shortie †

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 731
Re: 2 Deutsche Reisepässe gleichzeitig möglich !!!
« Antwort #1 am: 18. April 2009, 11:32:32 »

2 Reisepässe ist kein Problem. Angenommen man fliegt zb nachIsrael und möchte danach in den Iran oder Saudiarabien,oder halt Cuba usw.

Ich hab meinen einen Reisepass verlorengemeldet(hatte ich auch tatsächlich),hinterher aber wiederbekommen. Bin dann immer mit 2 Reisepässen unterwegs gewesen,hab den alten zb beim Auto mieten abgegeben o.ä.

Aus Versehen hab ich mal den Alten vorgezeigt,nicht nur einmal ;D und konnte ganz normal reisen. ist jetzt leider seit 2 jahren abgelaufen,zum Motorrad mieten in

Pattaya langt selbst der allemal noch.

Gruss
Gespeichert
A prayer for the wild at heart, kept in cages....

Tennessee Williams

Blackmicha

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.047
    • Mein Kanal bei YT- Reisevideos
Re: 2 Deutsche Reisepässe gleichzeitig möglich !!!
« Antwort #2 am: 18. April 2009, 11:38:56 »



Ferner wurde mir mitgeteilt, dass normalerweise bei Erhalt eines neuen Reisepasses der alte Reisepass auf allen Seiten ungültig gestempelt wird, mit Ausnahme der Seiten, auf denen gültige Visas vorhanden sind.

Gruß Bagsida
\\beim alten RP wird nur die Ecke weggeschnitten und ein Stempel mit `Ungueltig !`gesetzt !  Die aktuelle Aufenthaltsgenehmigung (30-90 ) Tage werden umgeschrieben . Das eingetragene Visa bleibt gueltig !

also bei einreise immer den alten pass mit visa vorzeigen , dann gibts 90 Tage Stempel in neuen pass !

2 paesse waren schon immer moeglich ! gueltigkeit zweitpass jetzt 6 Jahre !
Gespeichert
Essen und Beischlaf sind die großen Begierden des Mannes

Konfuzius - oder so

Bagsida

  • Gast
Re: 2 Deutsche Reisepässe gleichzeitig möglich !!!
« Antwort #3 am: 18. April 2009, 11:58:59 »

Ah ja - also die Auskunft bez. 5 jähriger Gültigkeit bekam ich gestern von der Stadtverwaltung / Ausweisstelle....aber egal.

Kennt jemand ein Beispiel aus Asien, wo einem die Einreise mit bestimmten Einreisestempeln nach Thailand oder auch wo anders hin verwehrt wird ?

Bagsida
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 22.991
Re: 2 Deutsche Reisepässe gleichzeitig möglich !!!
« Antwort #4 am: 18. April 2009, 12:00:03 »

Israel und die Araber, is ja auch Asien...
Gespeichert
██████

Bagsida

  • Gast
Re: 2 Deutsche Reisepässe gleichzeitig möglich !!!
« Antwort #5 am: 18. April 2009, 12:13:41 »

O.k. o.k. - ist auch Asien - also ich meinte damit Süd- / Süd-Ost- oder Ost-Asien  ;D

Bagsida
Gespeichert

juerken

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.452
  • vor langer-langer Zeit
Re: 2 Deutsche Reisepässe gleichzeitig möglich !!!
« Antwort #6 am: 18. April 2009, 13:51:32 »

Israel und die Araber, is ja auch Asien...

Hallo Ben - Stimmt!!!

Du bekommst einen 2. Pass auf Antrag musst aber begründen - warum du ihn beantragen mußt.

Wenn du für eine Firma arbeitest welche in Israel tätig ist und diese Firma auch in Arabischen Ländern
vertreten ist bekommst du den 2. Pass welcher nur die Firma für dich beantragen kann bzw nachweisen muß.
Also -  Pass Nr.2  für Ein und Ausreise gilt aber nur für Israel.

Pass Nr.1 der weltweit gilt halt dann bei den Arabern und alle anderen Ländern.

Du selber kannst ihn auch beantragen mit dem Nachweis, daß du in Israel Uerlaub machen willst unter Vorlage
von Flugschein und Hotelbuchung da du einen Eintrag in deinem alten und gültigen Pass hast welcher von einem
Arabischen Land stammt. Dieser 2. Pass ist befristet.

Lt. Passgesetz darfst du nur einen Pass besitzen der 2. Pass für darfst du nur für die Einreise nach Israel benutzen.

Ergo: Du darfst nicht wechselseitig deinen Pass benutzen( außer für Israel ) denn das ist gesetzwidrig.

Bei  Zuwiderhandlungen zahlst du hohe Ordnungsstrafen bis hin zu Gefängnis. wenn du erwischt wirst.

Wenn du einen Pass mit Visastempel Thailand hast und er vor Ablauf des Visa ungültig wird kannst du ihn in der D
Botschaft neu beantragen ( dauert aber wesentlich länger) oder durch persönliches Erscheinen bei deiner
Meldestelle neu beantragen. Geht jetzt schneller da der Antrag elektronisch zur Bundesdruckerei versendet wird.
Neu ist du kannst einen Eilantrag stellen, kostet aber mehr, und dauert c.7 Tage ( zumindest bei der Passtelle in
München). Ob du einen Eilantrag bei der Botschaft stellen kannst weiß ich nicht.
Bei Einreise in TH zeigst du den ungültig gemachten Pass mit dem Visa und deinem neuen Pass vor.
Der Einreisestempel wird im neuen Pass vermerkt und dein Visavermerk mußt du bei der austellenden Immi
umschreiben lassen. ist normal und wird auch so gehandhabt es sei denn er macht Schwierigkeiten weil er sich
eine Schale Reis kaufen will und du das dann finanzieren sollst.

Gruß Jürgen
« Letzte Änderung: 18. April 2009, 14:04:42 von juerken »
Gespeichert
Oh Thailand oh Wunder

menetekel

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 509
  • โน พรอบเลม !
Re: 2 Deutsche Reisepässe gleichzeitig möglich !!!
« Antwort #7 am: 18. April 2009, 14:00:31 »

wie ich gestern von ganz offizieller Stelle erfahren habe, ist es möglich 2 Deutsche Reisepässe zu besitzen, wobei der zweite Reisepass nur 5 Jahre gültig ist, aber soviel wie ein 10 Jahre gültiger Reisepass kostet.

Das ist völlig korrekt.
In Asien gibts es die Konstellation eigentlich nur in der Verbindung Süd- und Nordkorea (beide Seiten sehen nicht gerne wenn Du vorher auf der anderen warst, wobei sich die Einreise nach Nordkorea eh schwierig gestaltet - und: wer will dahin ? Aber das ist jetzt eher Philosophie.

Ein Anwendungsgebiet für 2 gültige Pässe ist natürlich auch Saudi Arabien/UAE (ausser Qatar) etc. Nimmt man ein Engagement welcher Art auch immer an, so wird der Auftraggeber oder Arbeitgeber immer Deinen Reisepass einziehen. Da ist ein 2ter gueltiger ganz sinnvoll. Naja und dann wäre da noch die Sache mit einem israelischen Passstempel .... aber wer will schon nach Israel.

Gespeichert
--
Alle stehen auf der gleichen Seite, es ist das Problem was auf der anderen Seite steht.

Bagsida

  • Gast
Re: 2 Deutsche Reisepässe gleichzeitig möglich !!!
« Antwort #8 am: 18. April 2009, 14:14:21 »

.......
Ergo: Du darfst nicht wechselseitig deinen Pass benutzen( außer für Israel ) denn das ist gesetzwidrig.

Bei  Zuwiderhandlungen zahlst du hohe Ordnungsstrafen bis hin zu Gefängnis. wenn du erwischt wirst.

......

Hm dieser Punkt wurde mir gestern nicht erklärt, d.h. ich werde diesbezüglich nochmal nachfragen.

Bagsida
Gespeichert

Blackmicha

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.047
    • Mein Kanal bei YT- Reisevideos
Re: 2 Deutsche Reisepässe gleichzeitig möglich !!!
« Antwort #9 am: 18. April 2009, 15:36:54 »

also @ juerken

wer die diesen Mist beigebracht hat , wuerde mich schon sehr interessieren !

den 2. Pass kannst du auf jeden Einwohneramt beantragen ( auch Botschaft BKK!) . man sollte eine Begruendung schriftlich mitgeben , oder Firmenschreiben !

Die Paesse kannst du wechseln wie du willst ! da gibts keinerlei Vorschriften , die mir bekannt sind !

Zitat
Der Einreisestempel wird im neuen Pass vermerkt und dein Visavermerk mußt du bei der austellenden Immi
umschreiben lassen

Einreisestempel wird in der Immi uebertragen , brauchst aber ein Extra Schreiben von der Botschaft zu ! der Visavermerk wird NICHT uebertragen !

also immer ungueltigen Pass bei der Einreise bei haben !

2 paesse sind nich nur fuer Israel notwendig ! zBsp , ich bin in TH und brauch ein Pakistan Visa  , also geb ich immer den freien pass ab , damit ich immer einen gueltigen Pass mit einreisestempel habe .

funzt in allen laendern nach dem gleichen Prinzip ! genauso , wenn ich ein neues Visum fuer Thai brauche : freien pass per DHL nach deutschland , ne woche spaeter zuruck , ausreisen und mit anderen pass ( mit neuen visum ) zurueck !

alle andere Weisheiten entsprechen nicht der aktuellen Situation seit mind 15 Jahren !

Zitat
Oder man ist beruflich (zum Beispiel als Journalist) auf mehrere Pässe angewiesen, um sich frei bewegen zu können, während der andere Pass bei Botschaften zur Visumserteilung genutzt wird. Nach den deutschen Vorschriften ist im Extremfall die Ausstellung von bis zu zehn gültigen Reisepässen gleichzeitig möglich, allerdings haben die zusätzlichen Pässe eine Gültigkeit von maximal sechs Jahren.
  WIKI


hier der Link zum passgesetz    http://bundesrecht.juris.de/pa_g_1986/index.html#BJNR105370986BJNE000402310

$ 1  Absatz 3 !!!!!!!!!
« Letzte Änderung: 18. April 2009, 15:50:35 von Blackmicha »
Gespeichert
Essen und Beischlaf sind die großen Begierden des Mannes

Konfuzius - oder so

juerken

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.452
  • vor langer-langer Zeit
Re: 2 Deutsche Reisepässe gleichzeitig möglich !!!
« Antwort #10 am: 18. April 2009, 16:07:58 »

Hm dieser Punkt wurde mir gestern nicht erklärt, d.h. ich werde diesbezüglich nochmal nachfragen.

Solltest du in TH sein - wo willst du nachfragen?

Bist du in D mußt du zur Meldestelle bzw bei der Passausstellende Behörde nachfragen.

Bei Auskünfte von Privatpersonen wäre ich vorsichtig  denn Passgesetze sind Bundeagesetze und  werden
bei allen Passämtern gleich angewendet - ohne Ausnahme!!

Bei einem Verbotsirrtum des Passinhabers kannst du mit einer Ornungsstrafe d.h. Bußgeld davon kommen
ansonsten ist es eine vorsetzlich strafbare Handlung.

Die Geschichten ich habe meinen Pass verloren ist die einzigste Ausrede ohne Folgen mit dem Hinweis bei
wiederfinden des Passes bist du verpflichtet den dann noch gültigen Pass bei der Behörde abzugeben.

Bei Diebstahl mußt eine Anzeigennachweis erbringen wenn die Polizei ihn findet wir er der Behörde von der Polizei
der ausstellenden Behörde übergeben.

Bei Verlust: Solltes du sofort einen Pass brauchen weil du in den nächsten Tagen verreisen willst, bekommst du einen Grünen vorläufigen Pass welcher bis 2 Jahre gültig ist, müßt aber zugleich einen neuen Passbeantragen stellen welcher nach
Fertigstellung nicht ausgeliefert wird bis du den grünen Pass abgibst. Höchstens 2 Jahre Aufbewahrung.

Gruß Jürgen
 
« Letzte Änderung: 18. April 2009, 16:36:37 von juerken »
Gespeichert
Oh Thailand oh Wunder

juerken

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.452
  • vor langer-langer Zeit
Re: 2 Deutsche Reisepässe gleichzeitig möglich !!!
« Antwort #11 am: 18. April 2009, 16:35:03 »

wer die diesen Mist beigebracht hat , wuerde mich schon sehr interessieren !

Hallo Balckmicha

Ich habe erwartet, daß so ein Beitrag kommt.

Nun gut - über die  Deutsche Botschaft kannst du selbiges beantragen dauert aber ziemlich lange

Ich will jetzt auf deinen Beitrag nicht näher eingehen denn im Grunde habe ich nichts andereres geschrieben.

Wechselseitig im Besitz von 2 Pässen kannst du nicht beliebig den einen oder anderen Pass benutzen mit den gleichen
Einreise und Ausreisestempel des jeweiligen Landes außer in Israel wofür den 2. Pass ausgestellt  ist.
So wie Shorti geschrieben hat den einen Pass für Autoverleih und sonstiges und der andere Pass für Visa, ein und Ausreise

Denk mal an die Passnummer es gibt keine 2 Pässe mit der gleichen Nummer.

Übrigens der Mist wurde mir beigebracht als Verwaltungsangesteller in der Passabteilung eines Meldeamtes Von mitte 1985 -  fast  mitte 2000

Aber ist wurscht - zerpflück es nur weiter  und googeln ist immer gut, nur kannst du da nicht rückfragen oder diein Problem schildern

Mit freudlichen Grüßen - Jürgen

PS Selbstverständlich kanns du in jedem Passamt den Pass beantragen, es wird aber bei der austellenden
Behörde nach gefragt und um Übersendung des dortigen Passantrages gebeten welches bis zu 14 Tagen dauern kann
und du mußt eine Meldebestätigung bei der austellenden Behörde den neuen Wohnsitzes nachweisen.
Das lieber Blackmicha ist die Praxis
« Letzte Änderung: 18. April 2009, 16:56:43 von juerken »
Gespeichert
Oh Thailand oh Wunder

hobanse

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.190
Re: 2 Deutsche Reisepässe gleichzeitig möglich !!!
« Antwort #12 am: 18. April 2009, 17:08:47 »

Ich hatte in Singapore immer 2 Paesse, einen um ein neues Visa zu beantragen, mit dem anderen zum Job fliegen.
Gespeichert
Boersengauner, Bankster und Schieber knechten die Welt

Bagsida

  • Gast
Re: 2 Deutsche Reisepässe gleichzeitig möglich !!!
« Antwort #13 am: 18. April 2009, 17:18:07 »

Hm dieser Punkt wurde mir gestern nicht erklärt, d.h. ich werde diesbezüglich nochmal nachfragen.

Solltest du in TH sein - wo willst du nachfragen?

Bist du in D mußt du zur Meldestelle bzw bei der Passausstellende Behörde nachfragen.

Bei Auskünfte von Privatpersonen wäre ich vorsichtig  denn Passgesetze sind Bundeagesetze und  werden
bei allen Passämtern gleich angewendet - ohne Ausnahme!!

Bei einem Verbotsirrtum des Passinhabers kannst du mit einer Ornungsstrafe d.h. Bußgeld davon kommen
ansonsten ist es eine vorsetzlich strafbare Handlung.


.......

Klar bin ich in TH und nachfragen geht ganz einfach telefonisch bei der zuständigen Bearbeiterin der Ausweisstelle.


Hm dieser Punkt wurde mir gestern nicht erklärt, d.h. ich werde diesbezüglich nochmal nachfragen.

........

Die Geschichten ich habe meinen Pass verloren ist die einzigste Ausrede ohne Folgen mit dem Hinweis bei
wiederfinden des Passes bist du verpflichtet den dann noch gültigen Pass bei der Behörde abzugeben.

Bei Diebstahl mußt eine Anzeigennachweis erbringen wenn die Polizei ihn findet wir er der Behörde von der Polizei
der ausstellenden Behörde übergeben.

Bei Verlust: Solltes du sofort einen Pass brauchen weil du in den nächsten Tagen verreisen willst, bekommst du einen Grünen vorläufigen Pass welcher bis 2 Jahre gültig ist, müßt aber zugleich einen neuen Passbeantragen stellen welcher nach
Fertigstellung nicht ausgeliefert wird bis du den grünen Pass abgibst. Höchstens 2 Jahre Aufbewahrung.

Gruß Jürgen
 



Ich habe nie von Pass verloren o.ä. gesprochen, sondern gehe immer nur von ganz offiziellen, rechtmäßigen Vorgängen aus.


Gruß Bagsida

P.S.:

Obwohl man eigentlich annehmen sollte, dass für die neuen, "digitalen" Pässe nun auch digitale Bilder gemacht werden, hat man die Passfotos wie gehabt selbst mitzubringen, welche aber erhöhten Anforderungen genügen müssen, welche man hier finden kann :
http://www.bundesdruckerei.de/de/service/service_buerger/buerger_persdok/persdok_epassMstr.html
« Letzte Änderung: 18. April 2009, 17:21:55 von Bagsida »
Gespeichert

juerken

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.452
  • vor langer-langer Zeit
Re: 2 Deutsche Reisepässe gleichzeitig möglich !!!
« Antwort #14 am: 18. April 2009, 17:36:21 »

Ich hatte in Singapore immer 2 Paesse, einen um ein neues Visa zu beantragen, mit dem anderen zum Job fliegen.

Hallo hobhanse

Ist richtig einer ist unterwegs wg Visa der andere für den Aufenthalt in Singapur denn ohne Pass im Ausland 
nicht zu empfehlen aber es geht über die Firma hab ich das richtig verstanden?

Aber 2 Pässe in der Gesäßtasche und mal den, mal den anderen rausziehen ist würde ich nicht empfehlen ist strafbar!

Gruß Jürgen
Gespeichert
Oh Thailand oh Wunder
 

Seite erstellt in 0.042 Sekunden mit 24 Abfragen.