ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 25 [26] 27 ... 40   Nach unten

Autor Thema: Wie kann man den Menschen aus dem Isaan helfen ?  (Gelesen 52013 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Profuuu

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.179
Re: Wie kann man den Menschen aus dem Isaan helfen ?
« Antwort #375 am: 06. Juni 2009, 16:51:39 »

@Moesi,

es war noch nie erbauend, gegen rationale Argumentation Kubos und auch Ferdinands mit Emotionen zu antworten. Wird es auch nie sein.  Von Hass oder sonstigen Gemütsregungen kann bei beiden keine Rede sein. Dafür betrachten sie die Dinge viel zu nüchtern, besonders auf der rhetorischen Seite.

Komm einfach wieder aus der Falle raus, die du dir selber gestellt hast. Gönn dir vielleicht mal selber eine Pause und mach später einfach mal ein für dich erbauendes Thema auf. Dieses Thema hier ist in der Überschrift schon unglücklich gewählt und fordert einfach die Forenkollegen heraus. Schreib doch einfach: "Wie ich den Isaanis helfe". Z.B. in der Tagebuch-Rubrik. Wir Mods werden dann sicher darauf achten, dass dich keiner anscheis.st. 

Viel Spass in Deutschland und geniesse deinen Aufenthalt dort. Vielleicht ohne Forenkram?  ;)

Gespeichert
mfG
Professor Triple U

peter51 †

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.184
Re: Wie kann man den Menschen aus dem Isaan helfen ?
« Antwort #376 am: 06. Juni 2009, 17:13:30 »

..oder gar in Liechtenstein  8)
schau doch mal in Bielefeld beim Kubo rein -
aber: Bielefeld gibts ja bekanntlich gar nicht :D
Gespeichert

Moesi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.135
Re: Wie kann man den Menschen aus dem Isaan helfen ?
« Antwort #377 am: 06. Juni 2009, 17:27:31 »

@Profuuu
Ist Ansichtssache. Aber danke fürs Verständnis.
Den vorgeschlagenen Thread habe ich schon mehrfach eröffenen wollen. Habs aber (noch) nicht gemacht, weil ich auf die leicht voraussehbare "rationale"  ;) Zerlaberung keinen Bock hatte.
Vielleicht tu' ich das mal die nächsten Monate. Im Moment hab ich allerhand anderes zu tun. War immerhin 8 Monate weg.

@peter51
Gute Idee! Dort könnte ich sicher auch Ferdinand kennenlernen  :-X ;D

Gruss Stefan

PS: Bin zur Zeit ca. 70km südlich von Deutschland  ;)
Gespeichert
"Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute, die die Welt nie angeschaut haben." (Alexander von Humboldt)

Ferdinand

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 786
Re: Wie kann man den Menschen aus dem Isaan helfen ?
« Antwort #378 am: 06. Juni 2009, 17:54:19 »


@Moesi

Das ganze Volk, Hass, wie „damals“... .  :D

Davon war nie die Rede, nicht einmal andeutungsweise.
Das bildest du dir bloß immer ein, vielleicht berechnend in dem verzweifelten Versuch Kubo und mich zu diskreditieren, weil du in einer sachlichen Diskussion ja kein Land siehst.
Doch du als bedauernswerter Fall glaubst was du sagst wahrscheinlich sogar tatsächlich.
 
Wie man den Isaanies helfen könnte hat Kubo schon festgestellt.
Durch eine vernünftige Ausbildung und durch eine politische Interessensvertretung. Beides ist momentan nicht in Sicht.
Von dir Moesi kam, abgesehen deiner lächerlichen Romantisierung der Armut und Bildungslosigkeit, keine verwertbare Analyse.

Der einzige hier im Forum der immer total verallgemeinert bist du, bei deiner Beurteilung von Schwaben und deiner Beurteilung von Thais gleichermaßen.
Man hat ja damals schon im Banken-Thread gesehen wie emotional und versponnen du ständig reagierst.

Aber vielleicht will Kubo hier vollends aufwischen, er kann das besser als ich.

Kubo und ich sind nicht eine Person.  ;D
Das müsste auch jeder wissen der hier schon länger mitliest.
Unter anderem bin ich für Umweltschutz und alternative Energien – für Kubo dagegen ist Umweltschutz nur ein Trick um den Bürgern das Geld aus der Tasche zu ziehen.
Ich interessiere mich prinzipiell für Religionen, wenn auch sehr kritisch – in Kubos Augen ist das alles Blödsinn.  :)


Gruß
Ferdinand
« Letzte Änderung: 06. Juni 2009, 18:08:03 von Ferdinand »
Gespeichert

Isan Yamaha

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.811
Re: Wie kann man den Menschen aus dem Isaan helfen ?
« Antwort #379 am: 06. Juni 2009, 18:07:25 »

Wenn der Kubo wieder kommt,dann kann er Straßenreinigungsmaschinen mitbringen. :D
Und noch Müllautos,und Krächer für die ganze Schei? hier. :D
Und die Farangs können dann alles Sauber machen.
Ich bin halt Schei?e drauf. :'(
Gespeichert

sitanja

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.090
  • Thailand - Germany
Re: Wie kann man den Menschen aus dem Isaan helfen ?
« Antwort #380 am: 06. Juni 2009, 18:29:40 »

@Isan Yamaha

Warum bist Du Scheide drauf?
Gespeichert
ich weiß ,das ich nichts weiß (Sokrates)

Isan Yamaha

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.811
Re: Wie kann man den Menschen aus dem Isaan helfen ?
« Antwort #381 am: 06. Juni 2009, 18:34:27 »

@Isan Yamaha

Warum bist Du Scheide drauf?

Ich halte es hier nicht mehr aus.
Gespeichert

sitanja

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.090
  • Thailand - Germany
Re: Wie kann man den Menschen aus dem Isaan helfen ?
« Antwort #382 am: 06. Juni 2009, 18:38:26 »

Schreib doch mal in längeren Sätzen warum Du es nicht mehr aushälts. ???


Gruß
Gespeichert
ich weiß ,das ich nichts weiß (Sokrates)

Profuuu

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.179
Re: Wie kann man den Menschen aus dem Isaan helfen ?
« Antwort #383 am: 06. Juni 2009, 18:48:20 »

@Isan Yamaha

mach doch einfach ein Thema auf: "Wie kann man mir helfen?  ;D
Gespeichert
mfG
Professor Triple U

crazyandy

  • Gast
Re: Wie kann man den Menschen aus dem Isaan helfen ?
« Antwort #384 am: 06. Juni 2009, 20:27:34 »


@ Isaan Yamaha   höre CCR das mache ich auch gerade und bin SUPER drauf echt Klasse  :-) :-) :-) 8)
Gespeichert

Profuuu

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.179
Re: Wie kann man den Menschen aus dem Isaan helfen ?
« Antwort #385 am: 06. Juni 2009, 20:38:24 »

Gute Idee.

Schmeisse gerade mein iTunes an....  :)
Gespeichert
mfG
Professor Triple U

Kubo

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.894
Re: Wie kann man den Menschen aus dem Isaan helfen ?
« Antwort #386 am: 07. Juni 2009, 07:28:35 »


@Moesi

Man hat ja damals schon im Banken-Thread gesehen wie emotional und versponnen du ständig reagierst.
Aber vielleicht will Kubo hier vollends aufwischen, er kann ...

Ich kann im Moment nichts entdecken, was noch lohnend aufzuwischen wäre und Moesi macht inzwischen bereits einen erheblich mehr als ausreichend weggewischten Eindruck  ;D ;..

.. und sein verwendetes Vokabular nimmt schon stark psychopathisch geprägte Formen an: " HASS..abgrundtiefer Hass..Verblendung gegen das ganze Volk..Fast genau so wie "damals"..Verfolgungswahn..  --C

Er sollte daher vorsichtshalber einen kleinen Selbsttest durchführen : http://www.testreich.com/test.php?t=psyko

Zitat
Kubo und ich sind nicht eine Person.  ;D
Das müsste auch jeder wissen der hier schon länger mitliest.
Unter anderem bin ich für Umweltschutz und alternative Energien – für Kubo dagegen ist Umweltschutz nur ein Trick um den Bürgern das Geld aus der Tasche zu ziehen.


Nicht generell ein Trick zum Abkassieren, aber mit stark steigender Tendenz. 
Schau dir dazu einmal diese Webseite an..:

http://www.klima-ueberraschung.de/show.php?id=11

Zitat
Ich interessiere mich prinzipiell für Religionen, wenn auch sehr kritisch – in Kubos Augen ist das alles Blödsinn.  :)

Sagen wir es mal mit Blick auf „unsere“ Religion wie folgt : In Kubos Augen  ist das, was in der Bibel steht,  eine ziemlich unglaubwürdige, ..von Menschen und nicht etwa von einem Gott ..geschaffene Märchensammlung aus sehr alten Zeiten. Wer glaubt,  was drinsteht, wird selig und wer ´s nicht glaubt,  kommt auch in den Himmel, heißt es doch, so dass ich auf alle Fälle auch noch eine kleine Chance habe..
Gespeichert

gam

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 733
Re: Wie kann man den Menschen aus dem Isaan helfen ?
« Antwort #387 am: 07. Juni 2009, 09:59:45 »

Zitat
In Kubos Augen  ist das, was in der Bibel steht,  eine ziemlich unglaubwürdige, ..von Menschen und nicht etwa von einem Gott ..geschaffene Märchensammlung aus sehr alten Zeiten.

Pass bloss auf, das der "Mai Mii" und der "Notyou" das hier nicht mitkriegen. Sonst ist dieser Thread Morgen um 10 Seiten reicher.  :D

EDIT: wird nicht passieren. Ab jetzt wird woanders gelöscht. Wir sind hier nicht der Wachturm.
« Letzte Änderung: 07. Juni 2009, 10:09:12 von Profuuu »
Gespeichert

Moesi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.135
Re: Wie kann man den Menschen aus dem Isaan helfen ?
« Antwort #388 am: 09. Juni 2009, 05:21:38 »

@Kubo/Ferdinand
Mir fehlt es im Moment an der nötigen Langeweile, um auf Deine/Eure "Spässchen"(?) zu antworten.
Hab im Moment ziemlich viel zu tun und die Tage hier in Europa scheinen irgendwie wesentlich kürzer zu sein.

Aber Du hast eh verstanden, was ich gemeint hab... :P

Gruss, Stefan




Gespeichert
"Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute, die die Welt nie angeschaut haben." (Alexander von Humboldt)

Kubo

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.894
Re: Wie kann man den Menschen aus dem Isaan helfen ?
« Antwort #389 am: 09. Juni 2009, 17:31:57 »

@Kubo/Ferdinand
Mir fehlt es im Moment an der nötigen Langeweile, um auf Deine/Eure "Spässchen"(?) zu antworten.
Hab im Moment ziemlich viel zu tun und die Tage hier in Europa scheinen irgendwie wesentlich kürzer zu sein.

Aber Du hast eh verstanden, was ich gemeint hab... :P

Gruss, Stefan

Sicher, du hast es doch deutlich genug ausgedrückt:

Zitat
Dank meiner an der Nase angeschweissten rosa Brille und meiner hoffnungslosen Naivität und Dummheit, kann ich aber durchaus am Thai-System viele Vorzüge gegenüber unserer doch ziemlich mörderischen Egoisten-Gesellschaft erkennen.

Wenn du dich jetzt im kühlen Europa einigermaßen vom Thailand- oder Isaanfieber erholt hast und wieder etwas klarer denken kannst,  wird dir hoffentlich selbst noch auffallen, dass die von dir erkannten  „vielen Vorzüge“ des Thai-Systems in Wirklichkeit nur deine eigenen Hirngespinste waren..;

..genau so wie dein sich nun ständig wiederholender Albtraum von Kubo/Ferdinand als einer Person.  Wie können wir dir nur helfen ?

Besser aber noch , wenn du dir selbst hilfst und wenigstens deiner diesbezüglichen Spinnerei ein Ende bereitest, indem du einen Mitarbeiter des TIP-Forums höflich darum bittest,  Ferdinands und meine IP-Nummern zu vergleichen und dir dann die erlösende Aufklärung zukommen zu lassen.  8)
Gespeichert
Seiten: 1 ... 25 [26] 27 ... 40   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.319 Sekunden mit 24 Abfragen.