ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Der etwas spezielle Farangfood  (Gelesen 1285 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.253
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Der etwas spezielle Farangfood
« am: 01. September 2015, 11:12:42 »

Zum Voraus: Ich bin weder verwandt noch verschwägert und ich habe auch keine Anteile an einer dieser Firmen

Aber evt. hat einer Interesse am Angebot  :-\   Ich bin jedenfalls entschlossen, es einmal zu versuchen  :P

Die Firma "PASSIODELIVERY" ist eine Vermarktungsorganisation verschiedener Geschäfte mit Faranghintergrund  in Bangkok.

Als besonders Günstig kann man das Angebot allerdings auch nicht bezeichnen.

Noch vor kurzem wurde nur die Gegend um den Lumpini Park beliefert. Neu wird fast ganz Thailand beliefert.

Zitat
Delivery Areas
For dry good we can deliver to all areas nationwide.

For frozen goods, we can deliver to most areas nationwide except a few post codes within the following provinces:

Trat, Mae Hong Son, Krabi, Surat Thani, Yala, Narathiwat, Phang Nga, Chiang Mai, Phayao, Chiang Rai, Phuket, Lamphun, Lampang, Tak, Nan, Phetchabun.

Bemerkenswert finde ich das Angebot an Lamm, Torten, Cidre, englischen Bieren (wer's mag) und Marmeladen

[/url]http://www.passiondelivery.com/collections/all-products[/url]


Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

TeigerWutz

  • ทหารผ่านศึก
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.092
Re: Der etwas spezielle Farangfood
« Antwort #1 am: 01. September 2015, 22:50:02 »

Der anklickbare Link richtig eingestellt, schaut im Editor so aus:



...und wird zu:

http://www.passiondelivery.com/collections/all-products

 ;)   TW
Gespeichert
.

If you can't stand the heat - stay out of the kitchen!

udo50

  • ไม่ มี ปัญ หา
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.401
  • alles wird gut
Re: Der etwas spezielle Farangfood
« Antwort #2 am: 02. September 2015, 06:57:10 »

Moin Teiger

     ;} ;} ;} }} }} }} {* {* {*

  Das ist der "Gefällt mit Button" im TIP :] :] :]
Gespeichert
Gruß Udo

Alex

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.103
Re: Der etwas spezielle Farangfood
« Antwort #3 am: 02. September 2015, 07:09:53 »

Für in BKK lebende Member mag das ja ein Angebot unter vielen sein ,

für alle anderen , egal wo schreibt der Lieferant ja selber Trocken FOOD

kein Problem ... jedenfalls möchte ich kein Paket der Thai Post mit Frischfleich

und unterbrochener Kühlkette nach drei Tagen erhalten ! Zudem sind die Preise

an der Obergrenze und wenn man die Transport Kosten addiert für Pattayaner

nicht mehr akzeptabel ... das kaufen wir hier frisch genauso gut preiswerter !
Gespeichert
Wir sind nicht auf der Welt , um so zu sein, wie andere uns haben wollen !

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.930
Re: Der etwas spezielle Farangfood
« Antwort #4 am: 02. September 2015, 07:18:55 »

Da lobe ich mir doch unser Member aus Pattaya, der seine Wurst und Fleischlieferungen mit Trockeneis versendet.
Morgens in Patty zum Buss bringt und ich es dann Nachmittags  um 16 Uhr hier an der Bussstation abholen kann  }}
Farangfood gibt es jetz viel in den grossen Maerkten in Buriram.
Allerdings zu gesalzenen Preisen.
Fuer mich nur akzeptabel, wenn ich mal wieder so richtig einen Heisshunger habe.
Patty ist natuerlich nicht zu toppen.
Gespeichert

archa

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 907
Re: Der etwas spezielle Farangfood
« Antwort #5 am: 02. September 2015, 08:36:16 »

Gute und interessante Angebote.
Doch etwas teuer,   .  aaaaber wer wieder einmal ein "Nachholbedarf" auf irgend etwas Gutes (Gourmet-Angebote sind halt einmal etwas teurer) hat, dem sollen die höhere Preise (Kohle)  kein Hindernis sein!
 
Pattaya und Bangkok sind führend bei solchen "Farangfoodläden"
Wir in der Pampa müssen halt noch etwas warten.

Danke @ goldfinger für den Hinweis. [-]

UND:


Danke @TeigerWutz  ;}für den korrekten Link.  [-]

Gruss
archa
Gespeichert
Die ganz SCHLAUEN sehen um fünf ECKEN und sind geradeaus Blind.
(Benjamin Franklin)

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.253
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Der etwas spezielle Farangfood
« Antwort #6 am: 24. Dezember 2019, 08:21:09 »

Vivin Maison

Vivin Maison hat an der Sukhumvit 63 in Bangkok ein Geschäft eröffnet. Es gibt Käse, Rauchfleisch und andere französische Spezialitäten, hergestellt in Thailand.









https://vivinmaison.com/

http://www.khaosodenglish.com/life/food/2019/12/23/this-french-grocer-in-bangkok-sells-local-artisan-cheeses-smoked-meats/
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…
 

Seite erstellt in 0.233 Sekunden mit 23 Abfragen.